Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Offene Beziehung

440 Beiträge, Schlüsselwörter: Offene Beziehung, Paartnerschaft
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Offene Beziehung

19.09.2013 um 14:37
@blackbutterfly
Darf ich euer Alter wissen? :D


melden
Anzeige

Offene Beziehung

19.09.2013 um 14:40
Ich könnte sowas überhaupt nicht. Wenn ich jemand liebe, dann wäre es ein Graus, wenn sie noch jemand anderen hat. Und ohne Liebe führe ich keine Beziehung.


melden

Offene Beziehung

19.09.2013 um 14:42
@Hornisse
Hihi, die Frage ist gut. :) Zum einen muss er mir natürlich optisch gefallen - denn darum geht es ja. ;) Dann muss ICH IHM natürlich auch noch gefallen. Wenn diese Hürde genommen ist, muss man halt schauen: Ist man sich symphatisch? Kann man sich halbwegs gut unterhalten (Wenn ich das Gefühl habe, dass jemand seine schulische Karriere nach der Grundschule beendet hat, ist das ein absolutes No-Go)? Passen die Moralvorstellungen zusammen? Etc. pp.... Deshalb ist es gar nicht so einfach, jemanden zu finden.
Ich bin Mitte 20, mein Partner Anfang 30.

@Ocelot
Wie gesagt, da hat jeder einfach so seine Einstellung. :)
Und es ist ja nicht so, dass ich meinen Partner nicht liebe. Nur unterscheiden wir zwischen Liebe und Sex.


melden

Offene Beziehung

19.09.2013 um 14:43
@blackbutterfly
Nein so meinte ich das nicht. :) Danke für deine Offenheit. Ich kenne es so nicht, daher hat es mich interessiert.

Letztendlich müssen zwei Menschen damt zufrieden sein. Und wenn sie es so sind. Na dann umso besser.


Für mich persönlich wäre es sehr schwierig, ich einen Menschen sehr gerne haben muss um Sex zu haben. Daher kommt das für mich nicht in Frage. Nein ich halte es keineswegs für pervers oder so. Ich finde es sogar bewudernswert der Mensch es so gut trennen kann.


melden

Offene Beziehung

19.09.2013 um 14:46
@blackbutterfly

aber im Prinzip lernt man ja dann viel öfers einen Menschen kennen der einen anpsricht und man ihn nett findet.
Also denkst du dann totzdem das die Gefahr geringer ist sich zu verlieben ?
Nun gut. Letztendlich muss die Beziehung stimmen. Das ist wahr. Aber...hm.. schwierig . :)
Wir sind alles nur Menschen... :) ... keine Maschinen..


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Offene Beziehung

19.09.2013 um 14:47
blackbutterfly schrieb:Ich bin Mitte 20, mein Partner Anfang 30.
Danke! :) Bin 30 geworden, also liegts nicht am Alter, ob man sowas ausprobieren möchte :D

Eines interessiert mich noch: Sind es eher One Night Stands, also man trifft einen fremden Menschen, dann wird etwas geredet und am Abend fallen die Kleider? Oder trifft man sich schon ein paar Mal mit dem "Objekt der Begierde" um ihn kennenzulernen? Und darf man einen anderen öfters treffen, oder gibts da wirklich nur ein einziges Mal?


melden

Offene Beziehung

19.09.2013 um 14:48
@blackbutterfly

Jap, und ich verurteile niemanden, der es anders als ich sieht. Wenn du sowas kannst, warum nicht? Bei mir ist es einfach nicht vorstellbar, meine Partnerin für bestimmte Zeiten jemand anderem "zu überlassen"


melden

Offene Beziehung

19.09.2013 um 14:52
@Bodo
:D

du willst es dir wohl schmackhaft machen was ?

kleiner Scherz^^


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Offene Beziehung

19.09.2013 um 14:53
@Hornisse
:o: :D Nein, gar nicht! Für mich selbst wär das wohl nichts. Aber es ist interessant zu lesen, wie so eine Beziehung in etwa abläuft :)


melden

Offene Beziehung

19.09.2013 um 14:54
@Hornisse
Hm... ich würde nicht sagen, dass man so öfter Menschen kennen lernt. Nur weil wir jetzt in einer offenen Beziehung sind jagen wir ja nicht auf Teufel komm raus dem anderen Geschlecht hinterher. Ich lerne genauso viele (oder wenige) Menschen kennen wie vorher auch. Und wenn man in nen Club geht (wo man zugegeben dann doch viele Leute kennen lernt), weiß aber jeder, warum er da ist. Da geht es nicht ums schüchterne Flirten oder stundenlange Gespräche... ;)

@Bodo
Unterschiedlich. Mein Männl hegt eher eine Symphatie ONS gegenüber. Kann ich z.B. gar nicht verstehen, ist ja aber sein Ding. Ich treffe mich lieber öfter mit jemanden, gehe vorher n Kaffee trinken (oder alternativ Cocktails) und dann nehmen die Dinge ihren Lauf (oder auch nicht). Da sind wir Frauen dann wohl doch etwas sensibler. Ich muss mich schon mit meinem Gegenüber verstehen um ihn in meine 4 Wände zu lassen. Mir persönlich ist es aber am liebsten, wenn es Männer sind, die 'ich schon kenne'. Also mit denen schon mal was lief. Da weiß jeder, wo die Grenzen sind, um was es geht etc.


melden

Offene Beziehung

19.09.2013 um 14:57
@blackbutterfly
Klar.. man lernt natürlich im Leben auch andere kennen. Die suchst du dir aber nicht immer gezielt aus. Zudem müssen diese dir auch nicht optisch zusagen.
Wie dem auch sei. Ich möchte dir ja da auch nichts einreden. :)


@Bodo

Ja es ist wahrlich interessant.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Offene Beziehung

19.09.2013 um 15:07
@blackbutterfly
Wie wäre es denn geplant, wenn ihr zusammenziehen würdet? Sind die eigenen vier Wände dann tabu oder quartiert man seinen Partner dann für ein paar Stunden aus? So eine offene Beziehung ist doch ein logistischer aufwand kommt mir vor :D

@Hornisse
Ich hab kein Problem bei Freundschaften mit gewissen Extras. Nur eine offene Beziehung kann ich mir nicht vorstellen. Aber so unterschiedlich sind diese zwei Dinge ja gar nicht denke ich. Sehr interessant! :D


melden

Offene Beziehung

19.09.2013 um 15:08
@Hornisse
Ich würde auch so nicht sagen, dass ich wirklich gezielt suche. Man schaut sich halt um, was so im Angebot ist. ;) So wie als Single auch.
Aber mir ist aufgefallen, dass man mit ner ganz anderen Einstellung rangeht. Wenn man single ist, 'sucht' man nach einem Partner - Menschen sind einfach nicht gern alleine. Man guckt sich um und geht auf Männer zu mit dem Gedanken im Hinterkopf: Vielleicht ist der ja was g'scheits. (Zumindest ging es mir immer so, wenn ich mal länger single war.)
Nun habe ich einen Partner an der Seite und neben niemandem würde ich lieber aufwachen als neben ihm.
Wenn ich nun mal jemanden sehe, der mir zusagt und ich gehe auf ihn zu (was selten vorkommt, bin meist doch schüchtern... :o: ), dann... hmm... man könnte fast sagen, reduziere ich ihn. Klingt zwar garstig, aber es geht nun mal ums körperliche. Ich muss nicht das Gefühl haben, mit ihm über alles reden zu können oder stundenlang mit ihm reden. Ich muss/will nicht seine Ängste und träume kennen. Verstehst du, was ich meine? Ist schwierig zu erklären. Denke am besten passt der Vergleich:
Mein Partner ist mein Partner. Die anderen sind eher sowas wie Arbeitskollegen. Man muss sich schon mit ihnen verstehen, um ein gutes Klima zu schaffen - aber man muss nicht alles möglche über die wissen. Ist das halbwegs verständlich? :ask:


melden

Offene Beziehung

19.09.2013 um 15:11
@Bodo
Darüber haben wir uns noch keine Gedanken gemacht, muss ich zugeben. Ansonsten gibt es ja noch die Wohnung des anderen, oder halt Clubbesuche. =)

Und du hast recht, soooo unterschiedlich ist das nicht. Was unterscheidet eine Freundschaft mit Zusatz und eine Beziehung von einander? Lediglich die Gefühle, die man füreinander hegt, würde ich sagen. :kiss:


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Offene Beziehung

19.09.2013 um 15:14
blackbutterfly schrieb:Lediglich die Gefühle, die man füreinander hegt, würde ich sagen.
Ich glaub sogar die Gefühle sind nicht sehr unterschiedlich voneinander. Obs jetzt ein Partner ist oder ein(e) Freund(in), man hat ja in beiden Fällen den Menschen sehr gern. Nona, sonst freut man sich ja nicht, wenn man Zeit mit ihm/ihr verbringen darf. :D

EDIT: Falls es jemanden interessieren sollte. Keine Partnerin, keinen Sex, gar nix zur Zeit :( :D


melden

Offene Beziehung

19.09.2013 um 15:26
@Bodo
Stimmt. Aber zwischen jemanden lieben und jemanden sehr gern haben ist doch noch mal ein Unterschied, wenn auch kein ganz so großer wie viele vielleicht glauben. :)

:D Tut mir leid, beim letzten Satz musste ich gerade lachen. Fühl dich mal geknuddelt.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Offene Beziehung

19.09.2013 um 15:29
@blackbutterfly
Ein kleiner Unterschied ist es vermutlich, aber nur ein kleiner :D

Danke :Y: :D


melden

Offene Beziehung

19.09.2013 um 15:36
@blackbutterfly

Im Angebot^^

:D ....

jetzt brech ich grad runter....





Nein.. aber jetzt im Ernst ich glaube jetzt habe ich dich richtig verstanden ... :)
Bodo schrieb:EDIT: Falls es jemanden interessieren sollte. Keine Partnerin, keinen Sex, gar nix zur Zeit
Es wird dann Kommen wenn du nicht daran denkst. :)


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Offene Beziehung

19.09.2013 um 15:39
Hornisse schrieb:Es wird dann Kommen wenn du nicht daran denkst.
Exakt! Also ned suchen, dann kommen die Beziehungen. Egal, ob offen oder geschlossen :D


melden

Offene Beziehung

19.09.2013 um 15:42
@Hornisse
@Bodo
Genau so isses... :)


melden

Offene Beziehung

20.09.2013 um 23:21
@blackbutterfly

Interessanter Standpunkt. Für mich wäre das zwar nichts, aber bei einigen Dingen muss ich dir Recht geben. Wer jemand anderen findet, lässt sich sicher auch nicht durch eine "geschlossene" Beziehung aufhalten.


melden

Offene Beziehung

20.09.2013 um 23:35
Was für eine selten dämliche Umschreibung: "offene Beziehung." Soll wohl irgendwie mondän und weltoffen klingen. Meistens einseitig praktiziert. Ein Partner vögelt rum und der andere duldet es irgendwie, beide haben sich und diese "Beziehung" nicht im Griff, die gar keine ist.


melden

Offene Beziehung

21.09.2013 um 06:46
@Magaziner
Sag das mal @Doors, der führt sich einigen Jahrzehnten so seine Ehe ;). Ich denke nicht, dass es eine allgemeingültige Definition gibt, wie man eine richtige Beziehung zu führen hat :). Das machen die Partner unter sich aus.


melden

Offene Beziehung

24.09.2013 um 09:23
@Magaziner
Dass diese Bezeichnung nicht jedem gefällt ist ja nochmal eine ganz andere Sache - darüber könnte man sich stundenlang auslassen. Ich kann nur von uns und einem befreundetem Ehepaar reden - da ist nichts einseitig oder wird einfach nur irgendwie geduldet. Dass es sich, nur weil man auch sexuellen Kontakt mit anderen hat, nicht um eine Beziehung handelt halte ich für ziemlich engstirniges Denken. Heißt das denn im Umkehrschluss, dass man nur eine Beziehung hat, wenn man auch Sex miteinander hat? Sex ist etwas tolles, aber es sollte nicht überbewertet werden, finde ich. Viel wichtiger ist doch in einer Beziehung das zwischenmenschliche, das Vertrauen, das Gefühl des Wohlfühlens. Jeder muss einfach seinen Weg finden - die einen sagen, sie könnten es nicht... die anderen fühlen sich in einer monogamen Beziehung eingeengt und in den Freiheiten der natürlichen Lust eingeschränkt. Jedem das seine... =)


melden
Anzeige

Offene Beziehung

24.09.2013 um 12:45
Ich find ja das Sex erst richtig gut wird, wenn man sich ein bisschen kennt und also aufeinander eingespielt ist.
Mit zunehmender Anzahl an Sexualpartnerinnen wird der Trieb offensichtlich irgendwann dann anstrengend oder der Sex zunehend schlechter . :troll:


melden
108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden