weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

794 Beiträge, Schlüsselwörter: Kirchensteuer, Kirchenaustritt
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

09.07.2013 um 17:40
@Asche
Nene, werd ja seit Jahren schon selbst "nicht mehr von Gott gebraucht" :D

Aber es dürft was dran sein. Er war noch nie wegen Salz oder Eiern da. :D


melden
Anzeige
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

09.07.2013 um 17:50
So, habe heute mal den ersten Schritt hinter mich gebracht: Das Gespräch mit dem Dekan. Anschließend lag ich lachend am Boden.
Warum ich den austreten wolle?
Ob ich denn fände, dass meine Gründe rational seien?
Wie ich denn jetzt die Erlösung bekommen wolle? Auf die Antwort, ich brauche keine, kam die Erwiderung: Das denkst du jetzt.
Was ich denn gegen die christliche Moral habe?
Es sei doch Liebe, die gepredigt werde, gefiele mir das denn nicht?
Gibt es noch mehr Leute wie dich in diesem Dorf? :o:
Sei ich Scientologe?
Bräuchte ich eine Bescheinigung für meine Sekte? (Welche Sekte?!)
Wenn ich Gott nicht brauche, würde er mich auch nicht brauchen.
Die Naturgötter seien irrational, Christentum sei rational, denn Jesus habe wirklich gelebt!
... usw. usf.
Das war so herrlich :D
:D nach meinen kirchenaustritt bekam ich nen fragebogen von .. ich glaub da stand was von nder diazöse melk .. naja ich bin ja gleich zu bezirkshauptmannschaft gegangen hab den austritt unterschrieben (gratis) und das wars dann. die frau dort war sehr nett ;)

nun der frage bogen, der mensch der den zu lesen bekam dachte sich sicher seinen teil den ich hatte alles hinten und vorne volllgeschrieben mit gründen gegen die kirche und eben wieso sie mir nicht gefällt.

:D da waren auch so fragen wie:
warum kann ich nicht an gott glauben
was gefällt mir nicht an der kirche
was könnte verbessert werden
und noch mehr.. ja und die hoffen das man wieder zum glauben findet blabla


melden

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

09.07.2013 um 19:25
Bin letztes Jahr ausgetreten, als ich 18 wurde.
Hatte noch nie nen großen Bezug zur Kirche außerdem haben die mir schon zu viel Dreck am Stecken, soll nicht heißen, dass andere das nicht haben, aber mein Geld will ich denen auch nicht in den Rachen schieben.
Gibt übrigens ein gutes Bild was meine Meinung vertritt:
http://m.quickmeme.com/meme/3679ma/

Wer an irgendeinen Gott oder sonst was Glauben will, kann das auch ohne seine Fanclubs.


melden

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

15.07.2013 um 03:44
@elten:

Ich bin auch aus der Kirche ausgetreten. Es ging aber nicht primär um finanzielle Gesichtspunkte.
Ich hatte ideologische Beweggründe: Ich glaube nicht an Gott und ich glaube auch nicht, dass Jesus eines Tages wiederkommen wird.

Manchmal frage ich mich auch, ob die Christen das wirklich noch glauben?

Ginge man davon aus, dass die Welt bald untergehen würde, bräuchte man doch keine so weit in die Zukunft reichende Stadtplanung!


melden

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

15.07.2013 um 03:56
Auf die Frage, ob die Kirche auch Pluspunkte habe, muss ich allerdings antworten:

Die Pluspunkte liegen nicht im Glauben an Gott und auch nicht in einer angeblich überlegenen Moral (Atheisten sind selten in Gefängnissen), ebenso nicht in der sozialen Arbeit, die sich die Kirche sowieso meistens von der Allgemeinheit bezahlen lässt, wohl allerdings auf ästhetischem Gebiet, in einer gewissen Konstanz ihres Habitus' und im Knüpfen von stabilen Netzwerken.

Wir haben in der heutigen Gesellschaft viel "Herumspringerei" und Herumspinnerei, die durch eine langfristige Ästhetik wie z. B. die der Katholischen Kirche etwas gedämpft werden kann. Dadurch kann man auch eine etwas konzentriertere Geisteshaltung entwickeln.
Allerdings braucht man dafür nicht unbedingt eine Kirche. Es reichte auch eine andere geistige Traditionsgemeinschaft (z. B. alte Philosophenschule, Höfisches Leben, Militärzeremoniell, Historische Märkte).


melden

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

15.07.2013 um 13:24
Ich spiele auch schon länger mit dem Gedanken aus der Kirche auszutreten und habe mir gerad mal den Link angeschaut, der auf der ersten Seite gepostet wurde. Fand ich super hilfreich, ich dachte auch es wäre komplizierter. ;)

ABER, ich hab ein Problem, ich weiß nicht in welcher Kirche ich getauft wurde und habe keinen Kontakt mehr zu meiner kompletten Familie. In dem Link steht, das ich danach gefragt werde und auch wahrheitsgemäß antworten muss, was kann ich machen um das rauszukriegen?

Mit meiner Familie Kontakt aufnehmen ist absolut ausgeschlossen.


melden

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

15.07.2013 um 13:29
@nefelim

also so kompliziert war´s bei mir nicht, wie in dem Link angegeben.

Mit dem Perso auf die Gemeindeverwaltung marschiert,
Erklärung unterschrieben, fertig.

Vielleicht aber von Bundesland zu Bundesland verschieden.


melden

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

15.07.2013 um 13:34
@stupormundi

Hmm ich wohne in NRW, weiß ja nich wie es da gehandhabt wird und kompliziert finde ich das eigentlich auch nich. Ich möchte nur vorbereitet sein, wenn ich gefragt werden sollte.


melden

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

15.07.2013 um 13:43
@nefelim

wollte Dir nur sagen, dass es vielleicht auch ohne dieses Wissen gehen könnte.

Wenn Du es wissen willst dann wende Dich an die Kirchenverwaltung der Stadt, in der Deine Taufe war, die weisst Du ja zumindest, oder?

Dort kann man Dir sicher zumindest sagen, welcher Kirchengemeinde Du angehört hast, je nach Wohnort.
Eventuell haben die sogar ein zentrales Taufregister.
Und dann fragst Du halt bei der Kirche bzw. dem Pfarrer direkt nach.


melden

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

15.07.2013 um 13:47
@stupormundi

Ehrlich gesagt bin ich mir bei der Stadt in der ich bei der Taufe gewohnt hab auch nich sicher aber fragen kostet ja nix. Dürfen die einem denn am Telefon auskunft erteilen oder muss man da extra hinfahren? Naja ich versuchs einfach mal.


melden
Namah
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Namah

Lesezeichen setzen

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

15.07.2013 um 13:54
stupormundi schrieb: Mit dem Perso auf die Gemeindeverwaltung marschiert,
Erklärung unterschrieben, fertig.
so war es bei mir auch. Ich denke mal das man die Fragen jetzt stellt um zu wissen WARUM die ganzen Schafe der Kirche davon laufen - hat wohl etwas zu sehr überhand genommen.


melden

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

15.07.2013 um 13:57
@Namah

Ja is nur die Frage, wenn sie mich fragen und ich die Antwort nicht weiß, ich dann trotzdem austreten kann oder die sich erstmal quer stellen. Die Gemeinden stellen sich ja auch mit anderen Sachen manchmal tierisch an, je nachdem in welchem Bundesland man lebt.


melden

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

15.07.2013 um 14:04
@nefelim

doch austreten darfst Du trotzdem.


melden
Namah
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Namah

Lesezeichen setzen

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

15.07.2013 um 14:05
nefelim schrieb: wenn sie mich fragen und ich die Antwort nicht weiß,
staun - was soll es denn da für Fragen geben die man nicht beantworten kann?


melden

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

15.07.2013 um 14:08
@Namah

er / sie meint den nicht bekannten Taufort.


melden
Namah
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Namah

Lesezeichen setzen

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

15.07.2013 um 14:30
@stupormundi

ah ja - hatte das gerade nicht so ganz durchblickt.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

15.07.2013 um 14:39
Welche Probleme könnte es geben, wenn man eben den Taufort nicht mehr weiß? Wieso wollen die überhaupt den Taufort wissen? Der hat ja mit einem Austritt überhaupt nichts zu tun.

(Sorry, ich finde den Link zu den Fragen leider gerade nicht)


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

15.07.2013 um 14:41
@Bodo

Als ich austrat, musste ich nur zum Standesamt, meine Gebühr zahlen und nach dem Taufort wurde ich nie gefragt.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

15.07.2013 um 14:44
@El_Gato
Ja, war bei mir ähnlich. Taufort etc. war der Bezirkshauptmannschaft total egal. Die haben gar keine Fragen gestellt. Nach dem Austritt hab ich dann einen Brief von einem Pfarrer, Bischof,...(?) bekommen, ob ich nicht doch zurück in die Herde will.

Aber so wirklich hat die Bezirkshauptmannschaft ja nichts mit der Kirche zu tun. Denen wars total egal, wieso man austreten will.


melden
Anzeige

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

15.07.2013 um 14:46
@Bodo
@El_Gato

Sowie ich es verstanden habe dient die Frage wohl dazu, der jeweiligen Kirchenverwaltung eine Mitteilung zu machen, damit diese ihre Bücher dahin gehend bereinigen können.

Also man nicht mehr zur Jubelkonfirmation geladen wird oder so.

Eine Notwendigkeit gibt essicher nicht bzw. kann man sicher niemand den Kirchenaustritt deswegen verwähren.


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden