weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pferdefleisch an Bedürftige

518 Beiträge, Schlüsselwörter: Pferdefleisch

Pferdefleisch an Bedürftige

22.02.2013 um 23:22
@leoniesa
Ja. Du verstehst es so, wie ich es ausdrücken wollte.


melden
Anzeige

Pferdefleisch an Bedürftige

22.02.2013 um 23:22
abgesehen davon mal @ all:
esst ihr ernsthaft sowas wie tiefkühl-lasagne vom discounter? echt jetzt?
sorry, aber das hab ich selbst in meinen finanziell allerknappsten zeiten auch nur ein einziges mal probiert und nie wieder angerührt, das ist doch einfach nur widerlich...


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

22.02.2013 um 23:23
@Mittelscheitel
@leoniesa
sorry, dann hab ich @Mittelscheitel wohl tatsächlich falsch verstanden.

nichts desto trotz:
wenn das pferdefleisch unverseucht wäre, dann fände ich die idee nicht grundsätzlich falsch.
da stört mich dann mehr der ansatz, überhaupt so fertigessen zu verkloppen - ich bin halt mehr fürs selberkochen. dann weiss man auch was drin ist...


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

22.02.2013 um 23:25
@wobel
Das wär ne eigene Diskussion über die Qualität und Geschmack von Fertigprodukten.
Aber es soll eben draufstehen, was drin ist. Unabhängig vom Geschmack.


melden
leoniesa
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

22.02.2013 um 23:26
@wobel
Darum geht es doch gar nicht!
Ich koche durchaus selbst und mag die Fertigprodukte nicht und finde es sogar "beruhigend", das lediglich Pferdefleisch und nicht Teile von alten Autoreifen darin gefunden wurden.Es geht sich um den Ansatz wie oben beschrieben, die einen die es sich leisten können es selbst zu entscheiden wollen es nicht dann gibt man es denen die kaum eine Wahl haben, auch wenn diese frei entscheiden können ob sie es nehmen oder nicht..., aber nun ja


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

22.02.2013 um 23:26
Ich bin der Meinung, wenn es frei von medikamenten ist, dann soll es auf jedenfall an Bedürftigve gehen


melden
leoniesa
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

22.02.2013 um 23:28
Aber warum eben auch nicht mehr in den "ersten" Handel, vernünftig etikitiert und von mir aus auch zu Sonderpreisen?
Das wird von vorn herein ausgeschlossen.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

22.02.2013 um 23:28
@wobel
wobel schrieb:ABER: da siehste mal preise. und die sind eben NICHT billiger als rindfleisch.
Ja, z.B. das Kilo Pferderouladen 11,90 €
Obwohl - für zwei personen brauche ich nur 4 Scheiben, daß sind
etwa ein Pfund und ich bezahle auch so um die 6 €.


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

22.02.2013 um 23:29
Ich mein wen interessiert hier der Preis? Wenn die Pferdelasagvne weggeschmissen werden soll, soll sie eher an Bedürftige gehen. Die können dann selbst entscheiden ob sie sie essen wollen


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

22.02.2013 um 23:29
@Mittelscheitel
Mittelscheitel schrieb:Aber es soll eben draufstehen, was drin ist. Unabhängig vom Geschmack.
da sind wir uns absolut einig - das ist die voraussetzung um überhaupt was abgepacktes zu kaufen.


melden
leoniesa
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

22.02.2013 um 23:33
Ich sehe es schon kommen, die armen "bedürftigen" erdreisten sich zu 80 % dies auch nicht essen zu wollen und es wird doch noch weggeschmissen , das wird dann wieder eine Wahnsinnsdiskussion :D

Aber nochmal meine Frage, wenn es so wie beschrieben ( etikitiert, etc...), warum dann nicht auch nochmal in den "normalen" Handel?


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

22.02.2013 um 23:35
@leoniesa
Ich vermute, es würde trotzdem liegen bleiben.


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

22.02.2013 um 23:36
@leoniesa
leoniesa schrieb:Es geht sich um den Ansatz wie oben beschrieben, die einen die es sich leisten können es selbst zu entscheiden wollen es nicht dann gibt man es denen die kaum eine Wahl haben, auch wenn diese frei entscheiden können ob sie es nehmen oder nicht..., aber nun ja
naaaaajaaaaaaaaaaaa....
ich denke wir sind uns in der sache ziemlich einig, nur:
ich kann mir auch nicht jeden tag fleisch leisten - jedenfalls nicht, wenn ich - und das tu ich - wert auf gute qualität lege. wir essen vergleichsweise wenig fleisch, weil wir sehr bewusst damit umgehen, und entsprechend eben auch deutlich mehr geld beim bio-metzger dafür hinlegen müssen als beim discounter wo's besagtes "schweinefleisch-billiger-als-tomaten" gibt (wobei ich an dieser stelle gerne betone dass ich so gut wie garkein schweinefleisch esse und grundsätzlich keine pute - wer sich ein bisschen auskennt mit tiermastbetrieben weiss warum).
jeder muss selbst entscheiden wieviel ihm essen wert ist. wem seine spielekonsole oder sein auto wichtiger ist als sein essen, der lebt da ganz sicher in einer anderen welt als ich. ich befürchte halt dass ziemlich viele für essen viel zu wenig einplanen bei ihren monatlichen ausgaben und eben drum auf billig-angebote angewiesen sind, bei denen ihnen von vornherein klar sein müsste, dass das nur müll sein kann, wenn sie ernsthaft drüber nachdenken.
und nein, ich will ganz sicher da jetzt niemand einen vorwurf machen sondern einfach nur meine gedankengänge zu dem thema schildern.


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

22.02.2013 um 23:36
@leoniesa

ich meine, wenn man bedürftig bist hat man da keine großen Ansprüche zu haben. Keiner in Deutschland muss auf der Straße leben


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

22.02.2013 um 23:38
@Mittelscheitel
Mittelscheitel schrieb:Ich vermute, es würde trotzdem liegen bleiben.
das denke ich auch.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

22.02.2013 um 23:40
Wenn's liegen bleibt - ich heb's auf.

Immer her damit.


melden
leoniesa
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

22.02.2013 um 23:41
@kuki134
Nö, aber ich kann dennoch entscheiden ob ich etwas nicht mag, oder eben aus den selben Gründen wie andere auch etwas abzulehnen, wenn ich "bedürftig" bin dann muss ich auch nicht jeden Mist essen...

@wobel
Ja, mag sein, wobei jeden Tag Fleisch essen eh Mist ist, aber egal.., aber ich kenne genug Menschen die trotzdem sie fast ausschließlich Geld für Kleidung und Nahrung ausgeben, also Grundbedürfnisse trotzdem kaum eine Wahl haben. Aber darum geht es doch um die WAHL

@Mittelscheitel
Ganz genau, aber denen "mutet" man es gar nicht erst zu es zu entscheiden


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

22.02.2013 um 23:43
wobel schrieb: ich befürchte halt dass ziemlich viele für essen viel zu wenig einplanen bei ihren monatlichen ausgaben und eben drum auf billig-angebote angewiesen sind, bei denen ihnen von vornherein klar sein müsste, dass das nur müll sein kann, wenn sie ernsthaft drüber nachdenken.
bleibt ne menge geld für fleisch über, die grundnahrungsmittel sind ja schön billig bei guter quallität.


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

22.02.2013 um 23:43
Ich finde den Gedanken, es an Bedürftige zu verteilen, eigentlich nicht verkehrt.
wobel schrieb:sorry, aber das hab ich selbst in meinen finanziell allerknappsten zeiten auch nur ein einziges mal probiert und nie wieder angerührt, das ist doch einfach nur widerlich...
Ich habe vor nicht allzu langer Zeit nach laaanger Zeit mal wieder so ne Fertiglasagne gekauft - nicht die Allerbilligste vom Discounter. Und ja, ich fands nicht gerade appetitlich. ;)


melden
Anzeige

Pferdefleisch an Bedürftige

22.02.2013 um 23:50
Nun, Bedürftige SIND eben auf Billigangebote angewiese3n. Und nicht nur die. Und da bleibt auch keine "Menge Geld über", wenn man nur die grundsätzlichen Sachen kauft.

Dass Bedürftige keine "Hohen" Ansprüche haben sollten ist klar. Aber sie dürfn doch wohl noch welche haben. Oder haben die diese Verwirkt, weil sie zu allt oder zu krank sind, um sich allein zu versorgen ?


melden
197 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden