weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pferdefleisch an Bedürftige

518 Beiträge, Schlüsselwörter: Pferdefleisch
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 22:24
@individualist

im Grunde ja völlig schizo, oder?


melden
Anzeige

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 22:26
@individualist
Davon spreche ich doch. Wenn sogar minderwertiges Pferdefleisch den Weg in große Lebensmittelketten findet, dann dürfte das bei minderwertigem Rind und Schweinefleisch die Regel sein. Warum also die Aufregung um die 5% Pferdefleischanteil?


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 22:29
@polos
Mich stört es ebenso wenn Gammelfleisch oder mit Steroide gepumpte Bullen ins Essen kommen.
Und nebenbei gemerkt ist das Betrug, wenn ich Rind essen möchte dann muss es auch Rind sein und nicht irgendetwas anderes.


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 22:35
@individualist
Deswegen sage ich doch: Neu etikettieren und zum Verkauf anbieten.

Was den Anteil von unzulässigen Medikamentenspuren angeht - so dürfte er in etwa dem üblichen Durchschnitt entsprechen welcher ohnehin durch die Kontrollen schlüpft.


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

24.02.2013 um 16:53
..In Italien ist Pferdefleisch eine Delikatesse. Außerdem gilt es als "sauberes Fleisch". In Schutz nehmen will ich trotzdem niemanden. Was drauf steht, sollte drin sein, ganz einfach. Und dann auch noch diese "nicht den Standarts" entsprechenden Lebensmittel an Arme verschenken...Schäbig.


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

24.02.2013 um 17:02
Komisch, dass Deutsche immer so'nen Aufriss machen müssen. Auf einmal hat JEDER 'nen eigenen Gemüsegarten und schlachtet seine Tiere, nachdem sie 15 jahre ein glückliches Leben hatten, auf gaaaanz "humane" Weise selber. -.-

Das ist genauso wie keiner BILD liest, RTL guckt, bei McD isst oder eben Fertigprodukte kauft.
Ein Volk von Aufschneidern.

Zum Thema: Wenn das Fleisch nicht belastet ist...warum soll man es nicht essen?! Oder sind Pferde ja sooooo niedlich und edel...kleine Ferkel aber nicht?

Keine Frage, es soll gekennzeichnet werden, schliesslich soll jeder selbst bestimmen, was er/sie isst und was nicht. Aber ansonsten sehe ich kein Problem darin.

Und in der Tafel wird ja nun auch keiner gezwungen die Lasagne zu nehmen. Wer sie nicht will, der lässt es eben.


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

24.02.2013 um 17:02
@federa

Natürlich ist Pferdefleisch lecker und eine Delikatesse.
Aber wenn ich Pferdefleisch essen will ich es auch bestellt haben...


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

24.02.2013 um 17:04
Das was an Pferdefleisch verkauft wird ist kein Bio Fleisch sondern ausgemusterte Rennpferde die mit Anabolika,Wachstumshormonen und Antibiotika vollgepumpt wurden.War überhaupt Kontrolle beim Einkauf des Fleisches?Egal hauptsache der Rubel rollt und wir fressen nur das Gammelfleisch.


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

24.02.2013 um 17:05
@mothwoman
mothwoman schrieb:Und in der Tafel wird ja nun auch keiner gezwungen die Lasagne zu nehmen. Wer sie nicht will, der lässt es eben.
Wie Sozial Du doch bist......


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

24.02.2013 um 17:06
@MrsDizz
Was hat das mit sozial oder nicht zu tun?


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

24.02.2013 um 17:08
@mothwoman

Du weißt schon das es nicht einfaches Pferdefleisch ist,
sondern mit Dopingmitteln und Medikamenten verseucht???

Aber Nett von Dir das Du das den Bedürftigen gönnst....


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

24.02.2013 um 17:08
@MrsDizz
Das ist absolut klar. Es ist nur nicht zwangsläufig BÄH-PFUI, sondern auch ein Nahrungsmittel. Ich finde die Vorstellung auch nicht so geil, dass man mittlerweile keine Garantie mehr hat, das zu essen was auf der Verpackung steht.


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

24.02.2013 um 17:08
Warum zurückgeben?
Kann man ja selber essen.
Alle lebensmittel sollten vershenkt u d nicht weggeschmissen werden wenn sie noch nicht abgelaufen sind.
Ist aber nicht der fall, alleine schon die tonnen an brot welche jede grosstadt täglich wegschmeisst, erschreckend


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

24.02.2013 um 17:10
@MrsDizz
Du könntest einfach meinen Beitrag vollständig lesen, dann brauchst du mich auch nicht als asozial hinstellen...

Wenn das Fleisch nicht belastet ist...warum soll man es nicht essen?!

Da steht "WENN". ;)


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

24.02.2013 um 17:11
federa schrieb:Ich finde die Vorstellung auch nicht so geil, dass man mittlerweile keine Garantie mehr hat, das zu essen was auf der Verpackung steht.
Eben. Und das ist das grösste Problem an der Sache, finde ich.


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

24.02.2013 um 17:11
Ja auf jeden Fall, warum soll man das Zeug wegschmeißen? Es ist nicht Gesundheitsgefährdung und es gibt Menschen die sich darüber freuen würden.


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

24.02.2013 um 17:13
@mothwoman
Schon. Man hat schließlich das Recht darauf, SELBST zu entscheiden was man isst.


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

24.02.2013 um 17:13
@mothwoman
Das Fleisch IST aber belastet.

@C8H10N4O2

Und der ganze andere Kram der vor dem Verfallsdatum weggeworfen wird?
Wieso will man den nicht an Bedürftige verteilen??
Da würden sie sich wahrscheinlich drüber freuen.


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

24.02.2013 um 17:14
@MrsDizz
Komisch...habe im Radio was anderes gehört. ;)


melden
Anzeige

Pferdefleisch an Bedürftige

24.02.2013 um 17:15
neue Nachricht passt zu der Debatte

Ministerium: Pferdefleisch-Verteilung an Arme rechtlich nicht möglich
Der Streit, ob Arme aussortierte Lebensmittel mit Pferdefleisch bekommen sollen, reißt nicht ab. Für das Verbraucherschutzministerium eine Scheindebatte. Am Montag werden die EU-Landwirtschaftsminister über Konsequenzen aus dem Pferdefleisch-Skandal beraten.


http://www.tagesspiegel.de/politik/lebensmittelskandal-ministerium-pferdefleisch-verteilung-an-arme-rechtlich-nicht-moeg...


melden
321 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden