weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schnelllebige Gesellschaft , Konsumterror vs. Selbstbestimmung

168 Beiträge, Schlüsselwörter: Konsumterror

Schnelllebige Gesellschaft , Konsumterror vs. Selbstbestimmung

28.02.2014 um 11:35
aseria23 schrieb:Ernsthaft jetzt? Mehr Geld ausgeben und mehr Müll produzieren findest du gut?
Mehr Geld ausgeben stimmt nicht unbedingt. Gemessen am Einkommen sind Fernseher wesentlich billiger als vor 30 Jahren.
Das mit den verschwendeten Ressourcen ist aber nicht von der Hand zu weisen.


melden
Anzeige

Schnelllebige Gesellschaft , Konsumterror vs. Selbstbestimmung

28.02.2014 um 11:39
@kleinundgrün

Das relativiert sich aber schnell mit dem preis wenn man öfter einen neuen kaufen muss...


melden

Schnelllebige Gesellschaft , Konsumterror vs. Selbstbestimmung

28.02.2014 um 11:41
aseria23 schrieb:Das relativiert sich aber schnell mit dem preis wenn man öfter einen neuen kaufen muss...
Je nachdem.

Wenn Du einen Fernseher für zwei Monatseinkommen kaufst, der 20 Jahre hält, ist es das selbe wie ein Fernseher, der ein halbes Monatseinkommen kostet und 5 Jahre hält.


melden

Schnelllebige Gesellschaft , Konsumterror vs. Selbstbestimmung

28.02.2014 um 11:44
Butterbirne schrieb:heute kaufe ich lieber öfters einen neuen
Das ist richtig, gerade Möbel sind dafür ein sehr gutes Beispiel. Früher wurde ein Wohnzimmerschrank aufwenidg bestellt, angefertigt und geliefert und musste dann aber auch 30 Jahre + halten, allein das Geld damals war kaum aufzubringen.
Heutzutage käuft man sich gerne mal alle 2-3 Jahre ganze Wohneinrichtungen neu, und vorallem billiger als früher. Ich sehe also auch keine Probleme damit, wir leben schließlich nicht mehr in der Steinzeit.


melden
joebadass
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schnelllebige Gesellschaft , Konsumterror vs. Selbstbestimmung

28.02.2014 um 12:07
Wen man jung is rennt man dem Konsum sowieso hinterher

Aber wichtig ist sich selbst zu finden und was eigenes zu machen um kein roboterleben wie die anderen Nasen zu führen.

Ich wär am liebsten wieder 8


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schnelllebige Gesellschaft , Konsumterror vs. Selbstbestimmung

28.02.2014 um 12:45
@aseria23
Ne, 2 Fernseher sind heute immer noch billiger als ein neuer damals. Das mit den Müll sehr ich auch nicht als Problem. Gerade beim Fernseher wird nahezu alles erneut verwendet.


melden

Schnelllebige Gesellschaft , Konsumterror vs. Selbstbestimmung

28.02.2014 um 13:33
@Butterbirne
Also Müll bzw. der Aufwand an Ressourcen ist schon ein Problem.

1 Fernseher: 1 x Herstellung, 1 x Transport 1 x Entsorgung
2 Fernseher: 1,3 x Herstellung, 2 x Transport, 1,3 x Entsorgung

Wenn man mal eine Recyclinquote von 80% unterstellt plus den jeweiligen Energieaufwand (0,1) für Herstellung und Entsorgung.


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schnelllebige Gesellschaft , Konsumterror vs. Selbstbestimmung

28.02.2014 um 13:39
@kleinundgrün
Mag sein, aber ich denke ehrlich gesagt nicht an Müll wenn ich mir einen neuen Fernseher kaufe.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
345 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden