weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gema sperrt Facebook-Seiten und zensiert Begriffe

78 Beiträge, Schlüsselwörter: Zensur, Diktatur, Gema

Gema sperrt Facebook-Seiten und zensiert Begriffe

11.03.2013 um 20:11
über 4 stunden waren die wörter "meinungsfreiheit" und"zensur"
auf der facebookseite gemadialog im wortfilter eingetragen.
dadurch worden alle beiträge und kommentare automatisch ausgeblendet.
erst durch einen sogenannten shitstrom, in dem die gesperrten wörter leerzeichen enthielten,
änderte die gema die filtereinstellungen und versuchte sich zu entschuldigen.
Wie denkt ihr darüber?
Zensiert die gema fasebook kommentare.

Erwähnt werden sollte noch:
Das die gema die facebookseite "100000 menschen gegen die gema" sperren ließ,
als man auf die nazionalistische vergangenheit der gema zusprechen kam


melden
Anzeige

Gema sperrt Facebook-Seiten und zensiert Begriffe

11.03.2013 um 20:13
Hab ich nichts davon mitbekommen. Gibt es einen Bericht darüber?
Das ist natürlich unter aller Würde, wenn man sogar schon das Wort "Meinungsfreiheit" zensiert bekommt. :vv:


melden

Gema sperrt Facebook-Seiten und zensiert Begriffe

11.03.2013 um 20:15
einfach gemadialog bei facebook eingebem tjnd man kann alles nachlesen


melden

Gema sperrt Facebook-Seiten und zensiert Begriffe

11.03.2013 um 20:16
@the.smoker
the.smoker schrieb:Das die gema die facebookseite "100000 menschen gegen die gema" sperren ließ,
als man auf die nazionalistische vergangenheit der gema zusprechen kam
Dass sich die Initiatoren auf Meinungsfreiheit beriefen, als sie den nazionalistischen Zusammenhang erwähnten dürfte wohl der Grund sein, dass dieses Wort dann auf der Filterliste landete.

Hier werden Ursache und Wirkung vertauscht... (bzw. Aktion <-> Reaktion)


melden

Gema sperrt Facebook-Seiten und zensiert Begriffe

11.03.2013 um 20:22
@CurtisNewton
der wortfilter bei gemadialog hatte nix mit mit der seite 100000 gegen gema zutun.
da dies schon drei tage zurück liegt. und die zensur bei gemadialog erst heute gegen mittag ein traf.

http://www.musikmarkt.de/Aktuell/News/Facebook-laesst-Anti-GEMA-Seite-sperren-GEMAdialog-nach-Shitstorm-wieder-online


melden

Gema sperrt Facebook-Seiten und zensiert Begriffe

11.03.2013 um 20:23
Was soll man zur GEMA noch sagen, außer das es der schlimmste Abzockerverein ist, der denkt mit seiner Monopolstellung sich alles erlauben zu können.
Und weil sie merken, das ihre lächerlichen Forderungen nicht mehr ankommen und sich jeder gegen sie stellt, sperren sie einfach kritische Beiträge gegen sie, weil sie Wissen das an diesen Beiträgen etwas wahres dran ist und ihren Drecksverein schaden könnte.


melden

Gema sperrt Facebook-Seiten und zensiert Begriffe

11.03.2013 um 20:29
Hier für die Leute, die nicht bei Facebook angemeldet sind:

Liebe Mitglieder und GEMA-Interessierte,

seit einigen Tagen gibt es die Facebook Seite "1.000.000 Mitglieder gegen die GEMA", die nun seitens Facebook gesperrt wurde. Diese Sperrung erfolgte auf Grund rechtswidriger Inhalte. Speziell wurden durch diverse Abbildungen die Persönlichkeitsrechte unseres Vorstandes, Dr. Harald Heker, sowie das Unternehmenspersönlichkeitsrecht der GEMA selbst empfindlich verletzt. Weiterhin wurden nationalsozialistische Inhalte auf dieser Seite transportiert, was nicht im Sinne der freiheitlich demokratischen Grundordnung ist.

Meinungsfreiheit ist und wichtig, deshalb führen wir auch mit Kritikern den Dialog auf unseren Social Media Kanälen und nehmen auch gerne Feedback an. Hier wurde aber eine Grenze überschritten. Derartige Angriffe, üble Nachreden und Beleidigungen haben mit sachlich geführter Diskussion nichts mehr zu tun und sind auch nicht zielführend. Der Schutz der Persönlichkeitsrechte ist ein Hohes Gut für Jedermann, auch für Sie!

Wir möchten in Bezug auf den VR-Ö Tarif nochmals darauf verweisen, dass wir hier den Abschluss der Verhandlungen abwarten und Sie dann umgehend informieren werden. Bis dahin werden wir Ihre Fragen aufnehmen und bearbeiten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

GEMAdialog- Team


http://www.facebook.com/GEMAdialog?fref=ts


melden

Gema sperrt Facebook-Seiten und zensiert Begriffe

11.03.2013 um 20:29
Jeder der auf die Gema schimpft, aber auch NUR EINE illegal gebrannte CD oder illegale MP3s auf dem Rechner hat, hat es selbst Mitzuverschulden, was derzeit abgeht! Und es nicht begriffen.


melden

Gema sperrt Facebook-Seiten und zensiert Begriffe

11.03.2013 um 20:33
Man muss noch dazu sagen, das diese Seite gegen die GEMA innerhalb von einer Woche 30.000 Mitglieder hatte und die Zahlen sind immer noch rasant gestiegen, bis die GEMA heulend gepetzt hatte wie ein Kleinkind.


melden

Gema sperrt Facebook-Seiten und zensiert Begriffe

11.03.2013 um 20:33
@CurtisNewton

Was derzeit abgeht ist das man versucht mit veralteten Geschäftsmodellen in einer neuen Welt Geld zu verdienen. Der Markt muss sich mit dem Verbraucher mit verändern, anders geht's nicht.


melden

Gema sperrt Facebook-Seiten und zensiert Begriffe

11.03.2013 um 20:36
@CurtisNewton
wie findest du es eigendlich das die gema gehörlosen 33% rabatt gewährt obwohl sie eh nix hören können


melden

Gema sperrt Facebook-Seiten und zensiert Begriffe

11.03.2013 um 20:36
@zidane

Alles was an Veränderungen bereits unternommen wurde, wurde von der kriminellen Energie einiger Findiger wieder torpediert. Das was wir derzeit erleben, ist die "letzte Keule", nach dem Motto: Wer nicht hören will muss fühlen!

Ich bin auch nicht einverstanden mit der Art und Weise, wie die Gema da Geld eintreibt, aber es ist kein Argument mehr, zu sagen, dass die Industrie sich "mitverändern" müsse...das galt vielleicht vor 5-6 Jahren noch, aber mittlerweile ist es mehr der unverantwortlichen Haltung und Sichtweise der Endverbraucher gezollt, dass es so ist, wie es ist bzw. so kommt, wie es kommt.


melden

Gema sperrt Facebook-Seiten und zensiert Begriffe

11.03.2013 um 20:37
@the.smoker

33% Rabatt auf was? 33% Rabatt wovon?


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gema sperrt Facebook-Seiten und zensiert Begriffe

11.03.2013 um 20:39
@CurtisNewton

Ich glaube, der Experte verwechselt hier GEMA und GEZ.


melden

Gema sperrt Facebook-Seiten und zensiert Begriffe

11.03.2013 um 20:40
@CurtisNewton

Da hat sich doch schon einiges verändert. Mittlerweile kaufen sich schon mehrere Musik bei ITunes und Co. als mit schlechtem Sound aus dem Netz gesaugt. Das machen vielleicht noch Kids.


melden

Gema sperrt Facebook-Seiten und zensiert Begriffe

11.03.2013 um 20:47
@Rho-ny-theta
Rho-ny-theta schrieb:der Experte verwechselt hier GEMA und GEZ.
Ah, jetzt. Und ich dachte schon, ich hätte was verpasst.


melden

Gema sperrt Facebook-Seiten und zensiert Begriffe

11.03.2013 um 20:48
@CurtisNeuton @Rho-ny-theta
nix mit verwechlung die 33% für taube gibt es bei der gema wirklich http://www.visions.de/news/16136/GEMA-Reform-Das-Aus-fuer-viele-Veranstaltungen


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gema sperrt Facebook-Seiten und zensiert Begriffe

11.03.2013 um 20:50
@the.smoker

Ja, richtig, da geht es aber um Veranstaltungen von Gehörlosen-Vereinen, nicht um einzelne Gehörlose. Natürlich können auch normal hörende Personen zu einem (Beispiel) Grillfest eines Gehörlosenvereines kommen, dementsprechend ist diese Regelung wieder gar nicht so abwegig, wie man zuerst denkt.


melden

Gema sperrt Facebook-Seiten und zensiert Begriffe

11.03.2013 um 21:04
ok mag ja nicht mal so abwegig sein.
zurück zum eigentlichen thema:
da ich seit heut morgen auf gemadialog aktiv bin, weiß ich das dort nix gepostet worde, was es rechtfertigt die beiden wörter als spam einzutragen


melden
Anzeige

Gema sperrt Facebook-Seiten und zensiert Begriffe

11.03.2013 um 21:09
Mich erstaunt, dass die Räuberbande von der Gema wirklich so dumm ist, Filter für kritische Posts einzustellen.

Eigentlich sollte sich doch jeder Mittelstufenschüler denken können, was das für Konsequenzen hat.


melden
159 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden