Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wer sollte sich eurer Meinung nach melden, Kind oder Vater?

81 Beiträge, Schlüsselwörter: Vater, Umgang
noveshisni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sollte sich eurer Meinung nach melden, Kind oder Vater?

18.03.2013 um 20:29
@Ciela
Ciela schrieb: . Dadurch zeigt er, dass er noch Interesse hat und sie sehen will. Aber wenn er sich nicht meldet, dann ist es ihm wohl egal.
naja. ganz praktisch (nicht idealistisch) muss man sagen, das wenn einer Der Partner sich trennt, die Kinder dann auch 100 km weg sind und mit dem anderen Partner zusammenleben das Band, in diesem Fall zum Vater, schwächer wird und womöglich aus Eigenschutz wohl ganz reißt. Unbewusste Signale sind auch Signale. Man hätte nicht 100km wegziehen müssen, wohlwissend das es alles erschwert etc.

Also macht euch nix vor. Ein Vater möchte im Leben seiner Kinder sein und nicht 4 mal pro Jahr Rollen und Funktionen erfüllen.


melden
Anzeige

Wer sollte sich eurer Meinung nach melden, Kind oder Vater?

18.03.2013 um 20:33
@Sandy2012

...in jede wichtige Entscheidung mit einbezogen ist aber noch immer nicht annährend damit zu vergleichen die Erziehung bzw. Entwicklung eines kindes "bedeutsam" zu prägen.
...bzgl. des "genommen" habens ist dies im letzten moment dennoch der zustand welcher sich für den Vater bietet, die Kinder wurden von der Mutter mitgenommen bzw. sind mitgegangen...und damit klar zu kommen ist wohl nicht ganz einfach?
...eine neue Beziehung ist er nicht eingegangen?

...bzgl. der eigentliche Frage kannst du ohnehin nicht vielt tun wenn er nicht anruufen will...ansonsten bin ich grundsätzlich der Meinung, je nach alter der Kinder, dass es bei solchen "Geschichten" ein geben und nehmen sein sollte und nicht nur eine Seite den Anruf tätigen sollte....


@shionoro
shionoro schrieb: mit fadenscheinigen argumenten, wie dass ihm zugfahren nicht bekommt.
...nicht möglich...bzw. steckt womöglich noch mehr dahinter worauf er keinen Einfluss hat?...anstatt ihn gleich "abzustempeln"...-.-...


melden
Sandy2012
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sollte sich eurer Meinung nach melden, Kind oder Vater?

18.03.2013 um 20:36
@noveshisni
Also erst mal könnte er die Kinder von mir aus jedes WE sehen, ich würde ihm da sicher keine Steine in den Weg legen. Ich habe auch immer ein Wochenendticket gekauft bzw ihm das Geld gegeben, er hatte also keine Ausgaben.
Für mich war es wichtig nicht in seiner Nähe zu wohnen. Ich hatte Angst vor ihm und ich habe nicht "nur" mal ne Ohrfeige bekommen sondern wenn er zugeschlagen hat dann richtig.
@1ostS0ul
Sicher ist es für ihn nicht einfach, ich kann mir vorstellen wie es ist wenn man seine Kinder plötzlich nicht mehr täglich um sich hat. Aber trotz allem sollte er sich auch wenigstens ab und zu melden, schon allein um seinen Kindern zu zeigen dass sie ihm etwas bedeuten.
Er lebt seit unserer Trennung alleine.


melden

Wer sollte sich eurer Meinung nach melden, Kind oder Vater?

18.03.2013 um 20:37
@noveshisni
Man kann ja wohl anrufen, das dauert ja nicht lange.
Und wenn der Vater wirklich wollte, dann würde er es auch irgendwie hinkriegen. Selbst wenn die Kinder z.B. nur einmal im Monat ein Wochenende vorbeikämen.


melden

Wer sollte sich eurer Meinung nach melden, Kind oder Vater?

18.03.2013 um 20:38
Da die Kinder 13 und 17 sind würde ich mal die Kinder fragen, ob sie überhaupt interesse haben, den Konakt mit dem Vater aufrecht zu erhalten.

Es scheint so, wie der Vater nicht wirklich interesse zeigt zu den Kindern.
Normalenweise müsste der Vater melden, wenn er die Kinder sehen möchte.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sollte sich eurer Meinung nach melden, Kind oder Vater?

18.03.2013 um 20:39
@Sandy2012
Ich weiss, es ist jetzt scheisse, wenn ich das frage: aber wie zum geier kannst du einem menschen, vor dem du angst hast, deine kinder ueberlassen? Auch wenn es nur ein wochenende ist??


melden
Sandy2012
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sollte sich eurer Meinung nach melden, Kind oder Vater?

18.03.2013 um 20:41
@Haret
Er hat die Kinder nie geschlagen, er war ihnen immer ein guter Vater. Und wie schon geschrieben hatten wir viele Gespräche mit dem JA und auch dort wurde befürwortet dass die Kinder weiterhin Kontakt zum Vater haben.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sollte sich eurer Meinung nach melden, Kind oder Vater?

18.03.2013 um 20:43
@Sandy2012
Hm ok...
Ich haette trotzdem nicht eine ruhige minute gehabt.
Schliesslich bist du vor ihm gefluechtet, da waere es mir voellig egal gewesen, was das JA meint...
Aber nicht falsch verstehen, ich will dich nicht angreifen, trotzdem haette so eine person weder mich noch die kinder jemals wieder gesehen...


melden

Wer sollte sich eurer Meinung nach melden, Kind oder Vater?

18.03.2013 um 20:44
@Sandy2012


...ich denke nicht, dass du es dir wirklich vorstellen kannst (oder schon passiert?) wie es ist, wenn man "plötzlich" nicht mehr die Möglichkeit hat die Kinder zu sehen, mit ihnen zu spielen, sie aufwachsen zu sehen, etc.. Natürlich wäre es schön wenn er noch den telefonischen Kontakt suchen würde nur ist dieser eben nicht annähernd das was man sich wünscht und was man den Kindern "geben" wollte...-.-....


melden

Wer sollte sich eurer Meinung nach melden, Kind oder Vater?

18.03.2013 um 20:48
@Haret


....und dieses Recht, "kinder jemals wieder gesehen" nimmst du dir mit welcher Begründung heraus?...-.-....


melden
Sandy2012
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sollte sich eurer Meinung nach melden, Kind oder Vater?

18.03.2013 um 20:48
@Haret
Versteh dich schon, ich hab die Große auch sehr oft auf dem Handy angerufen wenn sie bei ihm waren. Aber ich denke es ist wichtig für die Kinder dass sie Kontakt zum Vater haben, er ist ein sehr wichtiger Teil in ihrem Leben.
@1ostS0ul
Ich habe meine Kinder für 6 Wochen nicht gesehen als ich wegen meiner Angststörung stationär eine Therapie gemacht habe und ich habe die beiden wahnsinnig vermisst. Sicher ist das nicht vergleichbar, ich wusste ja dass ich sie danach wieder bei mir habe. Aber so ein bißchen kann ich das schon nachfühlen.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sollte sich eurer Meinung nach melden, Kind oder Vater?

18.03.2013 um 20:52
@1ostS0ul
Weisst du, ich habe so einen hickhack um ein kind selbst mitbekommen.
Der sohn meines mannes, der vor unserer zeit entstand, hat gereicht!
Und ein grund, dass ich so reagiere, ist der, dass ich einem menschen, dem ich nicht mehr vertraue und sogar angst vor ihm haben muss, nicht soo der tolle papa sein kann, wie er vielleicht den anschein gibt!
Und wie man ja jetzt eigentlich auch sehen kann.
Und wenn ich dann lese, dass er sich schon vorher auch noch die kosten von der frau hat auslegen lassen, die wegen ihm im frauenhaus gelandet ist, dann hat sich's mit meinem verstaendnis fuer ihn...


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sollte sich eurer Meinung nach melden, Kind oder Vater?

18.03.2013 um 20:53
@Sandy2012
Ja das wuerde ich unter normalen umstaenden auch so sehen!
Nur manchmal ist kein vater besser als ein schlechter... Sorry :)


melden
Sandy2012
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sollte sich eurer Meinung nach melden, Kind oder Vater?

18.03.2013 um 20:55
@Haret
Für die Kinder war er ein super Papa, er hat ihnen wirklich nie etwas getan. Als ich mich getrennt habe war meine Große 8 und der Kleine 5 und ich denke da kann man schon beurteilen ob für die Kinder Gefahr besteht.


melden
noveshisni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sollte sich eurer Meinung nach melden, Kind oder Vater?

18.03.2013 um 20:55
@Sandy2012
[
Sandy2012 schrieb: Also erst mal könnte er die Kinder von mir aus jedes WE sehen, ich würde ihm da sicher keine Steine in den Weg legen. Ich habe auch immer ein Wochenendticket gekauft bzw ihm das Geld gegeben, er hatte also keine Ausgaben.
Für mich war es wichtig nicht in seiner Nähe zu wohnen. Ich hatte Angst vor ihm und ich habe nicht "nur" mal ne Ohrfeige bekommen sondern wenn er zugeschlagen hat dann richtig. 
naja, das ändert und erklärt natürlich einiges. wenn er die Kinder sehen durfte regelnäßig wie du sagst, er dies aber nicht gemacht hat...dann ist es sein Fehlverhalten...aber vielleicht war es besser so...denn bei so viel Emotion zwischen dir und ihm, wär das vielleich nicht gut für die
kinder


melden

Wer sollte sich eurer Meinung nach melden, Kind oder Vater?

18.03.2013 um 20:56
@1ostS0ul
Nach den Erzählungen der TE kann ich die Aussage von @Haret absolut verstehen. Wohl des Kindes und so...
Unter einem guten Vater verstehe ich übrigens auch eine respektvolle Behandlung der Mutter gegenüber.

@Sandy2012
Seine "Pflicht" vor dem Gesetz ist es wahrscheinlich nur Unterhalt zu zahlen. Es klingt wirklich sehr nach "keine Lust" auf die Bemühungen der Hin- und Rückfahrt. Wenn er sich nicht melden will, kann man ihn nicht dazu zwingen.
Ich finde, die Kinder sind alt genug um sich selbst ein Urteil über diese Situation zu bilden und es ihnen zu überlassen wie intensiv der Kontakt zum Vater aufgenommen wird.

Dass sie traurig sind und sich ungeliebt fühlen könnten, ist klar. Dann bist du als Mutter gefragt, den Kindern beizustehen und noch mehr das Gefühl zu geben, dass dem nicht so ist und sie zumindest auf dich 100% zählen können.
Ich persönlich finde das halb so tragisch, bin selbst ohne Vater aufgewachsen und habe absolut nichts vermisst, dank meiner Mutter.


melden

Wer sollte sich eurer Meinung nach melden, Kind oder Vater?

18.03.2013 um 20:58
@Haret

...scheinbar war er aber doch ein guter Papa...und was man jetzt sehen kann ist nicht mehr sehr aussagekräftig, da so ein "Zustand" nicht einfach und sehr kräfteraubend ist wodurch man mit seinen "Urteilen" schon etwas vorsichtiger sein sollte.

...bzgl. des Frauenhauses weißt du hier z.B. auch nichts wie bzw. was zuvor abgelaufen ist etc. ( @Sandy2012 soll nun keine Unterstelllung sein nur allgemein darüber wie schnell geurteilt wurde ;) )und urteilst somit ohne jegliches Hintergrundwissen...-.-....


melden

Wer sollte sich eurer Meinung nach melden, Kind oder Vater?

18.03.2013 um 21:00
@BarbieUndKen


...weißt du wie sich die Mutter ihm gegenüber verhalten hat?


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sollte sich eurer Meinung nach melden, Kind oder Vater?

18.03.2013 um 21:01
@1ostS0ul
Ja er war so ein guter papa, dass sich seine frau von ihm getrennt hat.
Versteh mich nicht falsch, bei einer trennung unter normaleren umstaenden, ist es ganz klar, dass dem vater alle moeglichen rechte eingeraeumt werden sollten.
Aber hier sehe ich das halt anders...


melden
Anzeige

Wer sollte sich eurer Meinung nach melden, Kind oder Vater?

18.03.2013 um 21:01
@1ostS0ul
Rechtfertigt keine Gewalt, ganz gleich was vorgefallen sein sollte.


melden
457 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt