Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Mensch gefangen in der Gesellschaft

89 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft

Der Mensch gefangen in der Gesellschaft

02.04.2013 um 17:52
Lebt man aber anders wird man von der Gesellschaft ausgeschlossen


melden
Anzeige

Der Mensch gefangen in der Gesellschaft

02.04.2013 um 17:55
@Dini1909

Jede Entscheidung im Leben hat Konsequenzen, die es zu tragen gilt. Man kann kein Omelett machen, ohne ein Ei zu zerschlagen.
Wenn ich aus der Gesellschaft aussteigen will, dann sollte mir die Gesellschaft schon egal sein.


melden

Der Mensch gefangen in der Gesellschaft

04.04.2013 um 23:49
@Doors
Nun Einsiedler verstehen sich gut mit der Natur. Könnten wir auf Technik und Soziales verzichten?
Ja, könnten wir. Aber das Bedarf entweder nie die Erfahrung dieser gemacht zu haben oder genug von dem zu haben, was wir haben.


melden

Der Mensch gefangen in der Gesellschaft

05.04.2013 um 18:39
@Doors
Doors schrieb am 02.04.2013:Wer zwingt Dich in die Kita? Es gibt genügend Schulverweigerer. Niemand muss studieren, nicht mal der, dessen Eltern es sich leisten können. Es gibt auch keine Arbeitspflicht
Falsch. Hast du etwa noch nie von der Schulpflicht gehört? :D


melden

Der Mensch gefangen in der Gesellschaft

06.04.2013 um 00:13
@fireflash
Bildung ist was schönes, auch wenn wir in den ersten Jahren daran Zweifeln.
Um fair zu sein, muss man natürlich anmerken, dass es leider in unseren Schulen kein Fach „Persönlichkeit und Persönlichkeitsentwicklung“ gab, in dem wir einen respektvollen und wertschätzenden Umgang mit Menschen lernen hätten können.


melden

Der Mensch gefangen in der Gesellschaft

10.04.2013 um 07:50
Psychoanalyse schrieb am 04.04.2013: Könnten wir auf Technik und Soziales verzichten?
Nun, zumindest auf "Sozialgedöns" können wir das seit der Agenda 2010 offenbar.


melden
xKrakex
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mensch gefangen in der Gesellschaft

10.04.2013 um 07:56
@Psychoanalyse
"Mit einem Freund öffne ich mich so sehr, wir verziehen Gesichter, lassen unsere Charaktere durchgehen, tanzen jederzeit drauflos, reden wirsches , und doch lustiges Zeug, sind, man könnte behaupten witzige exzentrische Menschen."


Man könnte aber auch behaupten, dass ihr peinliche Gestalten seid.


melden

Der Mensch gefangen in der Gesellschaft

10.04.2013 um 08:13
@xKrakex
Ich bin wie ich bin, bin ein lustiger charmanter offener Typ. Hab mehr Frauen verzeih, gebumst, als du dir es vielleicht vorstellen könntest.
So peinlich empfindet mich niemand wie du.


melden

Der Mensch gefangen in der Gesellschaft

10.04.2013 um 08:16
@Psychoanalyse

Ach, Frauen bumsen ist jetzt synonym zu lustig, charmant und offen sein?

Ich kenne einige Vollpfosten, die auch schon ein paar Frauen gefunden haben... ^^


melden

Der Mensch gefangen in der Gesellschaft

10.04.2013 um 08:17
@Thawra
Nein, darum geht's nicht.
Deine Vorstellungen liegen da, wo sie nicht sein sollten.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mensch gefangen in der Gesellschaft

10.04.2013 um 08:49
@xKrakex
HHAHAHA bester Beitrag seit langem den ich hier gelesen hab.

@Psychoanalyse
Nichts gegen dich, aber der war gut :D Ich weiß was du meinst mit dem Thema, denke das liegt u.a. daran das es heutzutage soviele Menschen auf kleinem Raum gibt und die Medien uns vorschreiben was "normal" ist und was nicht. Da traun sich nurnoch die wenigsten auch in der Öffentlichkeit voll und ganz sie selbst zu sein.. Ich glaube auch das das von den Medien so beabsichtigt ist, aber egal gehört nicht zum Thema.


melden

Der Mensch gefangen in der Gesellschaft

10.04.2013 um 09:03
@sanatorium
Musste selbst schmunzeln :)

Doch wieso gibt's keinen Fernsehsender der unsere Persönlichkeit fordert ? Stattdessen gibt's Unmengen solcher in denen Gestritten wird. Oder es werden Luxusgüter gepriesen für Konsum Gesellschaft.
Finde die Medien sind die fundamentalen Träger dafür wie wir sind. Auch unser denken wird weitreichend unterbewusst beeinflusst.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mensch gefangen in der Gesellschaft

10.04.2013 um 09:08
@Psychoanalyse
Sehe ich ganz genauso.

Diese gespielten Reality Soaps auf Rtl beispielsweise dienen doch nur dazu damit sich Leute vor der Glotze an den dort gezeigten Personen ergötzen können wegen ihrer Andersartigkeit etc. was dieses denken der einzig wahren "Norm" noch fördert...

Wie einer meiner Lieblingsrapper so schön sagte bzw. rappte:
"Das Wort 'normal', die Ethik der Nation, Ethik ist ne Lüge und Moral nur Legitimation.. Die Menschheit ist behindert, und weiß es nicht. Ihr sucht Perfektion, doch verliert das innere Gleichgewicht.'


melden

Der Mensch gefangen in der Gesellschaft

10.04.2013 um 09:55
@sanatorium
Eine revolutionäre Wandlung der Gesellschaft ist nötig!
Solang sich jeder als ein einzelner sieht, und wir bezahlen um gemeinsam auf dieser Welt zu leben, wird es keinen positiven Vorschritt mehr geben.
Zwar nutzen wir mehr unserer Intelligenz , doch wenn die falschen Menschen Geld Erlangen, wird es ein Affenplanet ohne Affenplan bleiben.


melden

Der Mensch gefangen in der Gesellschaft

10.04.2013 um 10:03
@Thawra
Ich möchte nur Verrücktheit ausleben.
Schau dir einige Künstler an die damit reich geworden sind. Busta rhymes ist ein Beispiel von vielen. Schau dir seine Videos an. Beurteilst du ihn als Peinlich oder gefällt dir was er macht?


melden

Der Mensch gefangen in der Gesellschaft

10.04.2013 um 10:28
Nur, weil in der Idiotenlaterne Deppen-Unterhaltung läuft, muss ich nicht gleich auswandern oder den bewaffneten Aufstand ausrufen. Oft genügt es einfach, die Kiste aus zu lassen oder auf Phoenix, Arte, 3sat und Co auszuweichen, um sich anspruchsvollere Glotzkost zu gönnen.


melden

Der Mensch gefangen in der Gesellschaft

10.04.2013 um 11:05
@Doors
Das behauptet nur jemand, der über mehr Wissen versteht zu verfügen als der größte und gröbste Teil der Bevölkerung.
Wie könnte nur jemand ausweichen der nicht über dein Potenzial verfügt, sondern dem steht's seitdem er denkt, dieses primitive Unterhaltungs Fernseh vorgespielt wird?


melden

Der Mensch gefangen in der Gesellschaft

10.04.2013 um 11:06
@Psychoanalyse

Ich bin mit BILD, Bravo und Micky Maus aufgewachsen. Niemand ist gezwungen, auf diesem Niveau alt zu werden.


melden

Der Mensch gefangen in der Gesellschaft

10.04.2013 um 11:07
@Doors
Ich ebenso. Doch einige Eltern behalten sich vor Mickey zu kaufen, wenn Fernsehverbot nicht exerziert.


melden
Anzeige

Der Mensch gefangen in der Gesellschaft

10.04.2013 um 11:12
Wer glaubt, in seinem Lebensentwurf gefangen zu sein, hat sich seinen Käfig selbst gezimmert.


melden
355 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Menschen Fähigkeiten13 Beiträge
Anzeigen ausblenden