Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Denken im Dialog

37 Beiträge, Schlüsselwörter: Schizophrenie, Dialog, Denkweise

Denken im Dialog

04.04.2013 um 15:14
Einen Guten Tag alle mit einander

Ich habe eine kurze Frage an euch und hoffe das ihr mir helfen könnt.

Vor nicht all zu langer Zeit habe ich mir auf Wikipedia die Symptome der Schizophrenie durchgelesen, dort stand das ein Symptom der Schizophrenie sei im Dialog zu denken. Das bedeutet wenn man etwas tut oder über etwas nachdenkt das man seine eigenen Gedanken Kommentiert. Mir ist aufgefallen das ich das eigentlich schon mein ganzes Leben lang tue und eigentlich immer dachte das das vollkommen normal sei. Seitdem habe ich eine Höllenangst an Schizophrenie zu leiden.
Was meint ihr dazu ? macht ihr das vielleicht auch immer oder nur manchmal ?
Hoffe ihr könnt mir helfen.
Mfg Numinex


melden
Anzeige

Denken im Dialog

04.04.2013 um 15:16
Das mach ich auch immer o.O


melden

Denken im Dialog

04.04.2013 um 15:17
Völlig normal...


melden

Denken im Dialog

04.04.2013 um 15:17
Das mach ich manchmal :0


melden

Denken im Dialog

04.04.2013 um 15:18
Also ich widerspreche mir sogar, und lache auch über mich.
schon immer...


melden

Denken im Dialog

04.04.2013 um 15:18
Da Bin ich ja beruhigt, dass ich nich der einzige bin :P


melden

Denken im Dialog

04.04.2013 um 15:19
@Numinex
Solange es dich nicht stört, kann es doch eigentlich egal sein. :D


melden

Denken im Dialog

04.04.2013 um 15:19
@Numinex

Oh ja... ihr seid alle schizophren... man sollte euch wegsperren... *Augen roll*
Immer diese "Selbstdiagnosen"... Irgendwelche Symptome von irgendwelchen Krankheiten hat jeder "in sich". Nur weil da mal die ein oder andere auf Dich zutrifft, heißt das noch lange nicht, dass Du auch an der jeweiligen Krankheit leidest.
Wenn es Dir ernst ist, gehst Du zum Onkel Doktor - fertig. Nicht so'n Drama draus machen...


melden

Denken im Dialog

04.04.2013 um 15:21
Ich mach das auch andauernd und Schizophren bin ich (hoffentlich) nicht. ^^
Ich rede sogar oft mit mir selbst, finde aber auch das nicht schlimm.


melden

Denken im Dialog

04.04.2013 um 15:24
@Numinex

Das mach ich auch immer, ist kein Problem (denke ich). Ich motiviere mich z.B. sogar so.

Das klingt in meinem Kopf dann so: "Oh man...ich muss noch Abwaschen. Hm, jetzt schnell abwaschen und danach nen schönen Kaffee zur Belohnung. Also auf und tu was!
Naja, noch vorher eine rauchen und danach abwaschen. Nein, jetzt abwaschen! Danach Kaffee und Zigarette."

Dieser Dialog kann sich Minutenlang hinziehen bevor ich mich aufraffe :D


melden

Denken im Dialog

04.04.2013 um 15:25
Ich rede gern mit mir selbst, ich bin mein bester Zuhörer ;)


melden

Denken im Dialog

04.04.2013 um 15:26
@BlackPearl

Das kommt mir irgendwie bekannt vor^^


melden

Denken im Dialog

04.04.2013 um 15:31
@BlackPearl
ja genau so klingt es :D
und wenn man was falsch sagt verbessert man sich auch

ich denk das hat nix mit Schizophrenie zu tun sondern ist völlig normales verhalten :D


melden

Denken im Dialog

04.04.2013 um 15:32
Danke euch allen ! ihr habt mich wirklich beruhigt :)


melden

Denken im Dialog

04.04.2013 um 15:34
ich denk Hypochondrie hat fast jeder :D


melden

Denken im Dialog

04.04.2013 um 15:35
schnitzelolga schrieb:ich bin mein bester Zuhörer
... wenn nicht gar der einzige :D


melden

Denken im Dialog

04.04.2013 um 15:35
@kleinundgrün
JA mag sein.... ich frag mich am besten mal :D


melden

Denken im Dialog

04.04.2013 um 15:36
Ich denke nicht nur im Dialog, sondern ich streite im Dialog.
Das ist ein ganz normalen Vorgang, auch Selbstgespräche sind noch lange kein Zeichen für eine Schizo.
Da müssen noch viele Dinge zusammenkommen.


melden
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken im Dialog

04.04.2013 um 15:36
@schnitzelolga
Wenn Du vom Zuhören nicht schon eingepennt bist :D


melden
Anzeige

Denken im Dialog

04.04.2013 um 15:36
@Numinex
Das ist völlig normal.
Nennt sich Selbstreflexion.

Würde man sich von so manchen Mitmenschen sogar im verstärkten Maß wünschen ;)

Nichts anderes machen ja auch Schriftsteller, wenn sie in Gedanken eine Story entwerfen, z. B.


sozusagen eine Art "höhere Gabe" der menschlichen Spezies ;)


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kindererziehung206 Beiträge
Anzeigen ausblenden