Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verachtung - Eine der Säulen unserer Gesellschaft?

77 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Sozial, Verachtung, Mißachtung

Verachtung - Eine der Säulen unserer Gesellschaft?

05.04.2013 um 01:59
@Sixtus66
Da gebe ich dir in vielerlei Hinsicht recht, aber Verachtung muss ja nicht unbdingt etwas ausschlieslich negatives sein.
Wie ich bereits in meinem 1. Post sagte, brauchen es vielleicht viele Menschen um sich selbst zu motivieren. Vielleicht gibt es ja einigen Menschen einen Leistungsschub.
"Ich verachte diese Person aus dem und dem Grund, doch damit das auch so bleibt und ich vielleicht sogar noch mehr auf diese Person harabblicken kann, muss ich mich noch mehr anstrengen."
Was ich damit sagen will ist, dass es nicht nur negativ ist andere Menschen zu verachten (ich bin dennoch nicht dafür)

Wer groß und hell strahlen will, wirft nunmal auch weite und dunkle Schatten. Hoffe, das gibt einigrmaßen Sinn :)


melden
Anzeige

Verachtung - Eine der Säulen unserer Gesellschaft?

05.04.2013 um 02:00
@Piorama
Worüber regst Du Dich denn auf??


melden
Medomatt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verachtung - Eine der Säulen unserer Gesellschaft?

05.04.2013 um 02:04
@DiePandorra
Darf ich voreilig antworten?
Über Leute die im Internet (unter der "annonymen Maskerade") ihren Frust rauslassen und es nie einem Menschen der Ihnen gegenübersteht ins Gesicht sagen können und aber in Foren dahingehend auf einen Konsens kommen...stimmts @Piorama


melden

Verachtung - Eine der Säulen unserer Gesellschaft?

05.04.2013 um 02:04
@jingles1992
Ich weiß nicht. Ich finde sowas sollte auch gehen ohne dass Verachtung eine Rolle spielt. Wobei es wohl selten der Fall ist. Ich habe eigentlich dauernd überall versagt weil ich nie sowas wie Konkurrenzwillen empfinden konnte. Aber so wie man Dinge mögen sollen könnte, ohne dass Hass eine Rolle spielt, so finde ich ist Verachtung ein unguter Grund nach etwas zu streben.
Meist geht's eh schief weil zwischen verachteten Personen normalerweise der Hass von beiden Seiten ausgeht und umso mehr Person A tut umso härter schlägt dann B zurück und wenn ich eines in meiner Arbeit/Uni/whatever nicht haben will dann ist es Drama.


melden
Medomatt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verachtung - Eine der Säulen unserer Gesellschaft?

05.04.2013 um 02:15
Das einzige Prinzip, das veranschaulicht wird, ist das der Regelhaftigkeit, des materiellen Aufstiegs und der emotionalen Verödung. Das Individuum an sich spielt in einer Gesellschaft, die auf Grundlage von Geld, Macht und Anpassung funktioniert, keine Rolle mehr. Letzendlich geht es um den Verlust von Identität.

Das Verhältnis vom Ich zur Realität hat sich verändert. Grundlage dafür sind veränderte Kommunikations- und Verhaltenstrategien. Direkte Interaktion hat an Bedeutung verloren und Informationen können bequem über Massenmedien konsumiert werden. Im Grunde verachtet man sich nur sich Selbst, aber den Wenigsten ist das in der Gier nach Aufmerksamkeit bewusst.


melden

Verachtung - Eine der Säulen unserer Gesellschaft?

05.04.2013 um 02:16
@DiePandorra
@Medomatt
Tja im Realen Leben ist eben vieles gespielt - jeder ist natürlich total liberal und auch ein wenig "verrückt". Da muss ich dann meistens schon mal gähnen.
Ich meine ich bin nich ganz unsensibel und merke schon ob das jetz echt is.
Gestelltes Mitgefühl ist zum Beispiel ärgerlich
Nur viele glauben wohl sie wären in ner Tv-Show und man kauft ihnen jeden Mist ab.


melden

Verachtung - Eine der Säulen unserer Gesellschaft?

05.04.2013 um 02:21
@Medomatt
Hört sich sehr klug an ...
Aber hier auf Allmy gibt es eine Regel: man sollte die Quelle, wo man diese schlauen Sätze her hat, auch angeben.
Es sei denn, Du bist die Autorin, dann ist es natürlich gerechtfertigt.


melden
Medomatt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verachtung - Eine der Säulen unserer Gesellschaft?

05.04.2013 um 02:23
@DiePandorra
ändert nichts am Wahrheitswert


melden

Verachtung - Eine der Säulen unserer Gesellschaft?

05.04.2013 um 02:24
@Piorama
Ich (muss) im realen Leben auch eine Rolle spielen, ob ich will oder nicht.
Sonst bleibt mein Kühlschrank leer! Gefällt mir auch nicht, ist aber leider so.

Trotzdem behandel ich meine Kunden mit Respekt, obwohl ich mir schon so meine Gedanken mache, warum ein gerade mal 17jähriger ein Bandshirt in 5 XL bestellt.


melden

Verachtung - Eine der Säulen unserer Gesellschaft?

05.04.2013 um 02:25
@Piorama
Piorama schrieb:Tja im Realen Leben ist eben vieles gespielt - jeder ist natürlich total liberal und auch ein wenig "verrückt". Da muss ich dann meistens schon mal gähnen.
Oh ja :D
Man fragt sich immer woher die ganzen Befürworter von * (*= irgendwas Intoleranz und Ähnliches involviert) herkommen, wenn jeder den man im realen Leben trifft überall behauptet liberal, moralisch und modern zu sein. Oder die meisten. Manche machen auch aus ihrer Borniertheit keinen Hehl mehr.


melden

Verachtung - Eine der Säulen unserer Gesellschaft?

05.04.2013 um 02:27
@Medomatt
Mag sein - ändert aber auch nichts an den Allmystery-Regeln ... ;)


melden
Medomatt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verachtung - Eine der Säulen unserer Gesellschaft?

05.04.2013 um 02:28
@DiePandorra
Obwohl du es verachtest, spielst du deine Rolle - im Grunde hinterfragst du nur deine Identität und was du da machst und verachtest Verhalten wie auch dich - schon ziemlich kontrovers..in eine Rolle gepresst, die du eigentlich nie ausfüllst...das ist genau das, was viele Menschen in die eigentliche Identitätskrise befördert...


melden

Verachtung - Eine der Säulen unserer Gesellschaft?

05.04.2013 um 02:28
DiePandorra schrieb:Trotzdem behandel ich meine Kunden mit Respekt, obwohl ich mir schon so meine Gedanken mache, warum ein gerade mal 17jähriger ein Bandshirt in 5 XL bestellt.
Ich denke dieser moechte ein langes Nachthemd.
o.ô


melden

Verachtung - Eine der Säulen unserer Gesellschaft?

05.04.2013 um 02:29
@KoMaCoPy
Von der Stoffmenge mag das hinkommen - ja! :D


melden

Verachtung - Eine der Säulen unserer Gesellschaft?

05.04.2013 um 02:31
@Medomatt
Medomatt schrieb:Obwohl du es verachtest, spielst du deine Rolle - im Grunde hinterfragst du nur deine Identität und was du da machst und verachtest Verhalten wie auch dich - schon ziemlich kontrovers..in eine Rolle gepresst, die du eigentlich nie ausfüllst...
Kannst Du das bitte noch mal in einfachen Sätzen wiedergeben ... nur für mich ... ich bin spät und es war müde. ;)


melden
Medomatt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verachtung - Eine der Säulen unserer Gesellschaft?

05.04.2013 um 02:40
@DiePandorra
das macht @Piorama für dich


melden

Verachtung - Eine der Säulen unserer Gesellschaft?

05.04.2013 um 02:41
@Medomatt
Fein, lese ich morgen. guts nächtle!


melden

Verachtung - Eine der Säulen unserer Gesellschaft?

05.04.2013 um 02:46
@Medomatt
...jaja ...mal sehen
@Sixtus66
Laut Medienlanschaft - Die Gesunden funktionieren reibungslos, sind zufrieden und finden alles super und wählen gerne die eine oder andere Partei, haben nichts gegen Minderheiten . Supidupi ! Soviele tolle Menschen.
Für die Ausreißer gibts dann Medikamente


melden

Verachtung - Eine der Säulen unserer Gesellschaft?

05.04.2013 um 03:01
@Piorama

Medikamente um weniger zu verachten, damit die Gleichgueltigkeit ihren Platz einnimmt.
Oder wie sollte das?


melden
Anzeige
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verachtung - Eine der Säulen unserer Gesellschaft?

05.04.2013 um 03:46
ist doch egal.. ich bin zum beispiel auf drogen und hässlich aber kann trotzdem jemandes leben beenden wenn er meint auf mich herabblicken zu müssen :D


melden
96 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden