Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sehr ungewöhnliche Freundin

99 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Geist, Tod, Paranormal, Gläserrücken

Sehr ungewöhnliche Freundin

08.08.2013 um 08:37
@Full_of_Rage


Die erste frage hat @ahri schon beantwortet
ahri schrieb:Dass dort kein Betreuer war, der sie jede Sekund im Auge hatte, ist also nicht unbedingt ungewöhnlich.
Sehe ich genauso..
Ich frage mich dan bei solche fragen welche voorstellung man hat bei 13jährige..nachmittagsbetreung bedeutet verschiedene räumen, ein stück freiheit..

Mann kan durchaus 13 jährige mal unbeobachtet lassen..
Als Eltern verfolgt man auch nicht jeder schritt und tritt in diesem alter.. (Das hoffe ich auf jedenfall das dies nicht so ist..)
Man fragt wahrscheinlich was habt ihr vor...

Und ganz ungewöhnlich finde ich dies nicht das sie keine hilfe geholt haben...wahrscheinlich auf grund was sie angestellt hatte, und die folgen bricht erst mal panik aus..
Auch wissend das betreuer erst mal sauer sein werden, auf grund diese aktion..

Und kurz wegtreten, kann sich um lange sekunde vor bangende handeln..
Aber in wirklichkeit ist es schnell vorbei...und die person steht wieder..
Man geht auch est mal zu die person und schaut was ist...das sind sekunden auch vergangen..

Also diese argumenten finde ich persönlich eher nebensächlich!


melden
Anzeige

Sehr ungewöhnliche Freundin

08.08.2013 um 08:42
@waterfalletje

Nun ja.
Sie waren immerhin so lange alleine, das keiner der Betreuer etwas vonnden vorkomnissen mitbekommen hat. Das macht mich schon stutzig.

Und wieso haben sie ihnen danach nichts davon erzählt?
Alles in allem ergibt das kein schlüssiges Bild.


melden

Sehr ungewöhnliche Freundin

08.08.2013 um 08:47
@vampira
Deine Freundin hat dich ja mal dermaßen verarscht :)


melden

Sehr ungewöhnliche Freundin

08.08.2013 um 08:49
Full_of_Rage schrieb:Sie waren immerhin so lange alleine, das keiner der Betreuer etwas vonnden vorkomnissen mitbekommen hat. Das macht mich schon stutzig.
Mich macht das ehrlich gesagt auch mehr als stutzig.Da fällt ein Becher zu Boden (das der dann offen stehen bleibt ist schon seltsam genug),dann knallt diese ominöse Julia die Figuren "mit voller Wucht" auf den Boden (welcher Teenie trägt solches Zeug in der Tasche mit sich herum?) und dann fällt die auch noch selber um.. und bei dieser Geräuschkulisse will niemand gekommen sein, um mal nach zu sehen, was da los ist?


melden

Sehr ungewöhnliche Freundin

08.08.2013 um 08:54
@Rumpelstein

Genau!
Irgendwie istbda der Wurm drin.
Und als dann der Betreuer wieder da war, haben alle so getan als wäre nie was gewesen? :ask:
Äußerst ungewöhnlich....


melden

Sehr ungewöhnliche Freundin

08.08.2013 um 08:56
Falls diese geschichte stimmen sollte..

Finde ich die reaktionen gar nicht mal so ungewöhnlich..


melden

Sehr ungewöhnliche Freundin

08.08.2013 um 08:57
@waterfalletje
Echt? Du rufst nicht einen Erwachsenen bzw. Rettung wenn dein/e Freund/in umgefallen ist und bewusstlos ist?


melden

Sehr ungewöhnliche Freundin

08.08.2013 um 08:59
@keyl

Ich habe die situation oben nieder geschrieben...es können auch nur sekunden gewesen das sie weggetreten war..

Und die möglichkeit das die freundin eine show abgezogen hat, das geht auch..


melden

Sehr ungewöhnliche Freundin

08.08.2013 um 09:00
@keyl
@Rumpelstein

13 jährige sind nicht immer so vernünftig,es ist durchaus glaubhaft,dass sie keinen erwachsenen geholt haben.


melden

Sehr ungewöhnliche Freundin

08.08.2013 um 09:01
waterfalletje schrieb: Und die möglichkeit das die freundin eine show abgezogen hat, das geht auch..
Das ist doch das, was hier seit Seiten gesagt wird. :D
@waterfalletje


melden

Sehr ungewöhnliche Freundin

08.08.2013 um 09:02
@waterfalletje
selbst wenn es nur 2 sekunden waren wo sie weggetreten war, sollte man das anschauen lassen...
wenn es nur gespielt war hätte sie spätestens beim erwachsenen die warheit gesagt...

@fairy-tale
Mit 13 sollte man schon so weit sein das man da jemand verständigt oder?...


melden

Sehr ungewöhnliche Freundin

08.08.2013 um 09:03
@Full_of_Rage

ja ich weiß, nur muss nicht...
Wenn das mädchen so groß geworden ist und vieles abgeschaut hat bei ihre oma...wer weiß was das vor folgen hat...


melden

Sehr ungewöhnliche Freundin

08.08.2013 um 09:05
keyl schrieb:Mit 13 sollte man schon so weit sein das man da jemand verständigt oder?...
nein,davon kann man nicht ausgehen,auch wenn das vielleicht ideal wäre.


melden

Sehr ungewöhnliche Freundin

08.08.2013 um 09:06
@waterfalletje

Macht es dich nicht stutzig, das hier wirklich 0 beteiligung von der TE kommt?
Denkst du das wäre Zufall?


@fairy-tale

Und selbst wenn sie niemanden geholt haben. Ich glaube nicht das die Betreuer so weit weg waren, das sie davon nichts hätten merken können.
Falls doch haben sie ihren Beruf verfehlt.


melden

Sehr ungewöhnliche Freundin

08.08.2013 um 09:10
@Full_of_Rage
Full_of_Rage schrieb:Macht es dich nicht stutzig, das hier wirklich 0 beteiligung von der TE kommt?
Denkst du das wäre Zufall?
Ehrlich gesagt nein... habe ich mir noch keine gedanken gemacht...
So manche stellen ihre geschichte hierein... und sind mit 13 durchaus auch mal überfoderert bei diskussionen, wo nicht die geschichte im vordergrund steht ,sondern die vorwürfe..

Damit haben sie nicht gerechnet..und kann ich irgendwie auch verstehen!


melden

Sehr ungewöhnliche Freundin

08.08.2013 um 09:12
@waterfalletje

Sie ist jetzt 15. Die Geschichte war vor zwei jahren.
(Siehe Eingangspost)


melden

Sehr ungewöhnliche Freundin

08.08.2013 um 09:15
@Full_of_Rage


ja und.. denke dich doch mal rein... es beschäftigt ein... man schreibt es nieder...so wie es war... damals..mit 13

Und man denkt nur an die geschichte an sich.. und nicht was man alles falsch gemacht hat...

Ich finde es nicht abnormal..bis jetzt alles im rahmen...


melden

Sehr ungewöhnliche Freundin

08.08.2013 um 09:20
@waterfalletje

Ich sag jetzt mal wie es ist.
Ich glaube die Geschichte nicht.

1. Keiner hat was mitbekommen?
2. Danach sind auch noch merkwürdige Dinge geschehen und wieder wenden sie sich an niemanden?
3. Julia sah angeblich Gestalten mit zerkratzten Gesichtern. Klingt nach viel Fantasie.
4. Es kam bis jetzt keine gescheite Antwort von vampira.


melden

Sehr ungewöhnliche Freundin

08.08.2013 um 09:22
Selbst wenn man als Dreizehnjährige bemerkt haben sollte,dass "Julia" nur eine Show abzieht,wenn die immer wieder umfällt und Panik schiebt, wühlt einen das doch irgendwie auf.Da geht man hinterher einfach so zur Tagesordnung über? Und warum sollte einen diese Sache dann noch zwei Jahre später so beschäftigen, dass man sie hier postet?In der Situation selber holt man aber keine Hilfe?
Full_of_Rage schrieb:Ich sag jetzt mal wie es ist.
Ich glaube die Geschichte nicht.
Geht mir genauso.


melden

Sehr ungewöhnliche Freundin

08.08.2013 um 09:25
@Rumpelstein

Wir werden es nicht wissen und wahrscheinlich nicht rausfinden ob die geschichte stimmt.
Aber ich denke nicht das man so einfach zu tagesordnung über geht...
Weil auch nach 2 jahren besteht wohl mitteilungsbedürfniss hier rüber..


melden

Sehr ungewöhnliche Freundin

08.08.2013 um 10:00
Selbst wenn es so etwas wie vererbbare Fähigkeiten geben sollte, glaube ich nicht, dass eine Dreizehnjährige großes Wissen darüber haben kann und diese "Kräfte" wirklich beherrscht.
Ich meine eher, dass diese Julia sich ein wenig wichtig machen wollte, dass sie etwas Besonderes ist/kann.Wäre ja etwas Typisches für dieses Alter.


melden

Sehr ungewöhnliche Freundin

08.08.2013 um 12:43
Wie gesagt, dass mit der Betreuung ist nicht sehr ungewöhnlich. In dem Alter kann man ruhig mal ne Weile alleine sein :)

Dass allerdings niemand kommt, wenn etwas passiert kann ich auch nicht nachvollziehen..


melden

Sehr ungewöhnliche Freundin

08.08.2013 um 12:55
@ahri
Ich finde es eher ungewoehnlich, dass 13jaehrige Nachmittagsbetreuung bekommen! :) Aber ansonsten gehe ich auch davon aus, dass die Maedels hier gruendlich veralbert wurden.


melden

Sehr ungewöhnliche Freundin

08.08.2013 um 13:00
vampira schrieb:An der Stelle, wo sie hinstarrte, sagte sie, säßen 3 Gestallten mit zerfetzten Gewand und zerkratzten Gesichtern.

Woher weiss sie das? wenn sie doch behauptet dass sie sich an nichts erinnern kann..


melden
Anzeige

Sehr ungewöhnliche Freundin

08.08.2013 um 13:34
@Alari
Mein Bruder ist elf und bei ihm in der Nachmittagsbetreuung sind die teilweise bis 15.. Die machen dann halt ihr Ding, und sind relativ selbstständig..


melden
326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden