weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was war das?!Und was hat meine Katze damit zu tun?!

133 Beiträge, Schlüsselwörter: Geräusch, Stimme, Knacken

Was war das?!Und was hat meine Katze damit zu tun?!

14.09.2013 um 13:26
@Kirinainu
Kirinainu schrieb:bin eher ein geselliger Mensch :) Auch wenn es schön ist,mal ein paar Stunden für sich zu haben :)
Das bin ich auch. Aber probiere es doch mal :) Muß ja net unbedingt in der Pampa sein, geht auch zuhause. Also kein Handy, TV, Radio,I-Net, oder Sonstiges, geht sehr gut und klappt bestens. Versuch es einfach mal. Alles Gute :)


melden
Anzeige
Kirinainu
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was war das?!Und was hat meine Katze damit zu tun?!

14.09.2013 um 13:28
@ackey
Ja mal sehen :) Danke :)


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was war das?!Und was hat meine Katze damit zu tun?!

14.09.2013 um 13:31
@ackey
ackey schrieb:geht auch zuhause.
Zuhause schaffe ich das leider nicht , weil ich da immer irgendwas finde was ich machen kann oder etwas das es noch erledigen gilt ..........

So richtig runterkommen schaffe ich nur irgendwo in der Pampa ^^


melden

Was war das?!Und was hat meine Katze damit zu tun?!

14.09.2013 um 13:38
@Heijopei
Na ja, da haste schon Recht. Kann halt nur von mir sprechen. Mir tut es gut und es ist so schön, wenn ich z.B. das Fenster offen habe, die Vögel zwitschern höre und die Stille. Ich schalte halt dann wirklich alles aus, also was Technik betrifft. Geht halt net oft...

Gebe aber zu, wenn ich z.B. aufs Land fahre, da ist alles anders. Einerseits so schön, andererseits, iwie befremdlich, und doch so entspannend. Aber die Natur ist es, die mich so berührt. Das Stadtleben ist nun mal anders. :)

Leider komme ich net so oft dazu. :(


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was war das?!Und was hat meine Katze damit zu tun?!

14.09.2013 um 13:47
@ackey
ackey schrieb: Das Stadtleben ist nun mal anders. :)
Allerdings , darum habe ich mich schon vor Jahren aus dem Stadtleben verabschiedet und bin raus aufs Land gezogen , und wohne nun in einem ehemaligem Heuboden der zu einer rustikalen 150 qm Wohnung umgebaut wurde mit Kaminofen und allem drum und dran , mit einer Supergeilen 20qm Dachterasse auf der ich quasi im Wald sitze .

Eigentlich unbezahlbar sowas , aber da es Verwandschaft ist und Jahrelang leergestanden hat komme ich von der Miete her sehr gut dabei weg .


melden

Was war das?!Und was hat meine Katze damit zu tun?!

14.09.2013 um 13:50
@Heijopei
Heijopei schrieb:Allerdings , darum habe ich mich schon vor Jahren aus dem Stadtleben verabschiedet und bin raus aufs Land gezogen
Das glaube ich dir ! Ja war schön, das Landleben, aber bei mir geht es leider nicht, oder kaum mehr.. :(


melden

Was war das?!Und was hat meine Katze damit zu tun?!

14.09.2013 um 16:30
Kirinainu schrieb:Die Nacht war nicht gerade sehr berauschend.Es passierte schon wieder,bloß ohne die Stimme.Und ohne meine Katze :D
Kirinainu schrieb:Ja das knacken.Und ich hörte Schritte. Oo
Das is doch schon mal gut, dass die Stimmen schon mal nicht mehr aufgetreten sind ^^

Vielleicht sogar ein Anzeichen dafür, dass die "Stimmen" wirklich auf Hypnagogie zurückzuführen sind (was eh das naheliegendste is) und die anderen Geräusche, wie das "Klopfen" und die "Schritte" tatsächlich existierende, aber fehlinterpretierte "ganz normale" Geräusche sind, die sich eben nur anhören wie Klopfen und Schritte ...

Nur eine Möglichkeit ... Wenn man sich schon in so einem hypnagogischen Zustand befindet in dem man Stimmen hört, können natürlich auch reale Geräusche leichter missgedeutet werden ...

Wenn der Mensch vom Wachsein in den Schlaf (oder umgekehrt) übergeht, ist das ja nicht so als würde man einen Schalter auf on oder off stellen ... Der ganze Prozess geht fliessend und schafft damit automatisch Raum für eine "Grauzone" zwischen Schlafen und Wachsein ...

Und in dieser besagten Grauzone passieren dann diese ganzen seltsamen und oft beängstigenden Eindrücke ...

Nicht angemehm in dem Moment, aber es geschieht nichts "von aussen" wovor man Angst haben müsste :)


@Kirinainu


melden
Kirinainu
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was war das?!Und was hat meine Katze damit zu tun?!

14.09.2013 um 17:23
@X-RAY-2
Ich hoffe,dass ich heute etwas Schlaf bekomme :)


melden

Was war das?!Und was hat meine Katze damit zu tun?!

14.09.2013 um 17:31
@Kirinainu
Kirinainu schrieb:Ich hoffe,dass ich heute etwas Schlaf bekomme :)
Bloss nicht zu sehr reinsteigern ...

Nicht dass du am Ende vorm Schlafengehen an sich Angst bekommst ...


melden

Was war das?!Und was hat meine Katze damit zu tun?!

14.09.2013 um 17:32
Kirinainu schrieb:Ich hoffe,dass ich heute etwas Schlaf bekomme :)
Das wirst du, wenn du dir nicht zu viele Gedanken machst.
Wie @X-RAY-2 schrieb:
Vielleicht sogar ein Anzeichen dafür, dass die "Stimmen" wirklich auf Hypnagogie zurückzuführen sind (was eh das naheliegendste is) und die anderen Geräusche, wie das "Klopfen" und die "Schritte" tatsächlich existierende, aber fehlinterpretierte "ganz normale" Geräusche sind, die sich eben nur anhören wie Klopfen und Schritte .../ZITAT]


melden

Was war das?!Und was hat meine Katze damit zu tun?!

14.09.2013 um 17:48
@ackey
Natürlich kann es auch sein, dass alles (Klopfen, Schritte, Stimmen) auf Hypnagogie zurückzuführen is ...

Also nichts von alledem real is ...

Aber das kann man aus der Ferne bzw als Nicht-Betroffener bestenfalls nur schwer beurteilen, wo doch die betroffene Person selbst schon Schwierigkeiten hat, ausseinanderzuhalten was reale Geräusche sind, und was nicht ...

Was meine persönlich Erfahrungen mit solchen Dingen angeht, möchte ich mal ein Bespiel anführen: Sehr oft in der Nacht hab ich den Eindruck, dass Telefon würde klingeln ... Nur 1 Mal ...

Aber dann weiss ich im gleichen Moment auch, dass es nicht real war, schon aus dem Grund, weil ja niemand nur 1 Mal klingeln lässt ... Da müsste der Anrufer einen schon für den "roten Blitz" oder sowas halten :D

Edit:Eben grade dachte ich, es klingelt an der Tür und dann war da garkeiner :D


melden

Was war das?!Und was hat meine Katze damit zu tun?!

14.09.2013 um 18:12
X-RAY-2 schrieb:Aber das kann man aus der Ferne bzw als Nicht-Betroffener bestenfalls nur schwer beurteilen, wo doch die betroffene Person selbst schon Schwierigkeiten hat, ausseinanderzuhalten was reale Geräusche sind, und was nicht ...
Ne, das kann man schwer.
X-RAY-2 schrieb:Was meine persönlich Erfahrungen mit solchen Dingen angeht, möchte ich mal ein Bespiel anführen: Sehr oft in der Nacht hab ich den Eindruck, dass Telefon würde klingeln ... Nur 1 Mal ...
Das kenne ich, ich "hörte" mein Handy klingeln, aber niemand war dran, also im Traum, dachte aber, es war real, nun ja, jedenfalls wurde ich dadurch "geweckt" :D rechtzeitig.


melden

Was war das?!Und was hat meine Katze damit zu tun?!

14.09.2013 um 18:23
@ackey
ackey schrieb:Das kenne ich, ich "hörte" mein Handy klingeln, aber niemand war dran, also im Traum, dachte aber, es war real, nun ja, jedenfalls wurde ich dadurch "geweckt" :D rechtzeitig.
Ah, du meinst wenn reale Geräusche vom Schlafenden bzw Träumer in den Traum mit "eingebaut" werden ...

Das kenn ich natürlich auch :D

Aber ich meinte dass eher so, dass man während man versucht einzuschlafen, aber noch (mehr oder weniger) wach is, den Eindruck hat, es würde das Telefon klingeln oder die Tür ...

Das mit der Tür hab ich sogar vorhin gehabt .... Ich dachte wirklich es hat geklingelt ... :D

In Freuds "Traumdeutung" werden ja auch Träume beschrieben die laut Freud den Zweck haben, dass der Schläfer aufwacht oder auch solche die dafür Sorgen sollen, dass wir weiterschlafen ...

Wie z.B. wenn wir in Wirklichkeit dringend pinkeln müssen und dann träumen, wir würden vor einem Klo stehen ^^ :D

Edit: Oder auf einem sitzen, je nach Geschlecht ^^ ;)


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was war das?!Und was hat meine Katze damit zu tun?!

14.09.2013 um 18:32
ackey schrieb:Das kenne ich, ich "hörte" mein Handy klingeln, aber niemand war dran, also im Traum, dachte aber, es war real, nun ja, jedenfalls wurde ich dadurch "geweckt" :D rechtzeitig.
wenn mir sowas passiert, hat das allerdings auch zumeist nen Sinn, dass ich aufgeweckt wurde.
Gabs für dich nen sinn darin, dass ausgerechnet jetzt der Weckruf kam?


melden

Was war das?!Und was hat meine Katze damit zu tun?!

14.09.2013 um 18:40
Ich denke, Träume die "dafür sorgen sollen, dass man aufwacht" kommen nur Zustande wenn ein äusserer Reiz vorliegt ...

Z.B. realer Brandgeruch, weil das Haus brennt, den aber der Träumer in den Traum "einbaut" und somit sozusagen im Schlaf alarmiert wird vom Unterbewusstsein und dann (rechtzeitig) aufwacht ...


melden
Kirinainu
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was war das?!Und was hat meine Katze damit zu tun?!

14.09.2013 um 18:43
@X-RAY-2
X-RAY-2 schrieb:Ich denke, Träume die "dafür sorgen sollen, dass man aufwacht" kommen nur Zustande wenn ein äusserer Reiz vorliegt ...
Irgendwas wahres wird schon dran sein,aber es gibt viele,wo es dann zu spät ist..


melden

Was war das?!Und was hat meine Katze damit zu tun?!

14.09.2013 um 18:46
Dawnclaude schrieb:Gabs für dich nen sinn darin, dass ausgerechnet jetzt der Weckruf kam?
Denke ja, vom UB her schon :)


melden

Was war das?!Und was hat meine Katze damit zu tun?!

14.09.2013 um 19:03
@Kirinainu
Kirinainu schrieb:Irgendwas wahres wird schon dran sein,aber es gibt viele,wo es dann zu spät ist..
Natürlich is da was wahres dran ...

Ob das Unterbewusstsein, wie von Freud dargelegt, immer rechtzeitig "zur Stelle" ist, ist ne andere Frage ...

Kann man für die betroffenen nur hoffen ^^


melden
Kirinainu
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was war das?!Und was hat meine Katze damit zu tun?!

14.09.2013 um 20:15
@X-RAY-2
Japp ^^


melden

Was war das?!Und was hat meine Katze damit zu tun?!

14.09.2013 um 21:52
@X-RAY-2

Ja, das kenn ich auch! Ich bilde mir meistens ein, das es an der Tür klingelt, während ich so im Halbschlaf bin. Manchmal steh ich dann wirklich auch auf, und schau nach. Nur um dann verärgert festzustellen, das ich mir wieder nur was eingebildet habe. Und ja, normalerweise klingelt man ja auch nicht 1 mal :)


melden

Was war das?!Und was hat meine Katze damit zu tun?!

14.09.2013 um 21:59
@BillyBlack
Naja das mit dem 1mal Klingeln war speziell aufs Telefon bezogen ...

Dass man nicht an der Türe sturmklingelt sondern eben nur 1mal klingelt und dann abwartet versteht sich ja auch von selbst ....

Unsere Türklingel hat sogar tatsächlich die Eigentschaft gelegentlich "Geisterklingeln" von sich zu geben ... :D

Daher bin ich mir nachts manchmal nich sicher gewesen, ob es eingebildet war oder ein "Geisterklingeln" ...

Beim Telefon siehts anders aus ... Wenn ich das 1mal nachts zu hören glaube, dann weiss ich dass es nich echt is, weil man ja normal länger klingeln lässt als nur 1 mal ...

Kann ja immer sein, dass der Angerufene grad auf m Klo is oder so :D


melden

Was war das?!Und was hat meine Katze damit zu tun?!

16.09.2013 um 18:24
Ich stimme Ahri auch zu :) Weil du deine Symptome wirklich dazu passen


melden

Was war das?!Und was hat meine Katze damit zu tun?!

16.09.2013 um 18:33
@BlurryMessagE
Danke :vv:


melden
Kirinainu
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was war das?!Und was hat meine Katze damit zu tun?!

16.09.2013 um 18:41
Da fällt mir gerade ein,dass ich manchmal "komisch" träume:
Ich träume halt ganz normal,wache auf,aber dann befinde ich mich immer noch im Traum.Das heißt,dass ich immer noch den Traum vor meinen Augen habe und er weiter läuft.Ich weiß aber,dass ich wach bin.


melden
Anzeige
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was war das?!Und was hat meine Katze damit zu tun?!

20.09.2013 um 20:13
@Kirinainu
Kirinainu schrieb:Da fällt mir gerade ein,dass ich manchmal "komisch" träume:
Ich träume halt ganz normal,wache auf,aber dann befinde ich mich immer noch im Traum.Das heißt,dass ich immer noch den Traum vor meinen Augen habe und er weiter läuft.Ich weiß aber,dass ich wach bin.
Ich glaube das kennt jeder und das ist eine völlig normale Sache die man nicht überbewerten sollte , sondern eher als natürliche Eigenschaft die man nuneinmal manchmal durchlebt .

Es gibt da sogar einen Namen für , mir fällts nur grad nicht ein ^^


melden
330 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden