weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wer war der Autor?

129 Beiträge, Schlüsselwörter: Troll
BacOcaB
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer war der Autor?

02.10.2013 um 08:49
Ganz ehrlich? Hätte ich auch nicht getan. Denn er hat definitiv genausoviel Zeit investiert wie fast alle die an dem Fall gearbeitet haben.

Bei den anderen angesprochenen Treads wars da anders. Und Andy hatte nie die Diskussion in eine Richtung gelenkt, sondern war offen für jede Richtung...


melden
Anzeige

Wer war der Autor?

02.10.2013 um 08:49
@amsivarier
?
darauf liefs doch hinaus, angebliche verwicklungen in einen uralt mehrfachmord, deswegen ja das große "omg damit will ich nichts zu tun haben" geschwubbel und die dramatische "ich verbrenn jetzt alles" aktion.
Diskussion: Schatzkarte? (Beitrag von andi81)


melden

Wer war der Autor?

02.10.2013 um 08:51
Bevor hier nicht klare Beweise auf dem Tisch liegen, ist die Sache nicht erledigt.
Also abwarten und nicht Vorurteilen ;)


melden

Wer war der Autor?

02.10.2013 um 08:56
Theoretisch müsste man ja nur im Kloster anfragen ob irgendjemand ominöse mail bekommen hat :D


melden
BacOcaB
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer war der Autor?

02.10.2013 um 08:58
pajerro schrieb:Also abwarten und nicht Vorurteilen ;)
Richtig!!!@phenix


melden

Wer war der Autor?

02.10.2013 um 08:59
@phenix
Die Idee hatte ich auch schon. Ich habe ja nach wie vor das Problem mit Prof. Dr. Rind, auf dessen Antwort ich warte . oo


melden
BacOcaB
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer war der Autor?

02.10.2013 um 09:00
Sollte das alles echt gewesen sein, dann ist das Schliessen des Treads die Kapitulation des Forums. Und damit für mich auch Geschichte.


melden

Wer war der Autor?

02.10.2013 um 09:02
@BacOcaB

wer weiß wie manche Menschen ticken? Mir wäre es auch unheimlich wenn ich auf meinem Dachboden etwas finden würde das auf HK hindeutet . Vielleicht hat er Schiss bekommen??
Fake ist schnell geschrien, hinterfragen ist angesagt.


melden

Wer war der Autor?

02.10.2013 um 09:04
Hahaha ich lach mir den Arsch ab wenn ich wegen ner Fake Karte Leute in dem Kloster befragt habe
:D

Das nächste mal fahr ich wieder hin und frage wo sie den hier das letzte Einhorn, den Weihnachtsmann und das Nazi Gold versteckt haben :troll:


melden

Wer war der Autor?

02.10.2013 um 09:04
hoffen wir das die "wahrheit" heute noch rauskommt, zuvor wir alle platzen :troll:


melden
BacOcaB
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer war der Autor?

02.10.2013 um 09:08
phenix schrieb:Hahaha ich lach mir den Arsch ab wenn ich wegen ner Fake Karte Leute in dem Kloster befragt habe
Komm Phenix. Dir geht es doch wie mir sicher auch: hab verdammt viel recherchiert und erfahren. Geschichtskick pur, spannend dazu!

Ist ein tolles Kloster und überall verstecken sich Geschichten und Abgründe.


melden

Wer war der Autor?

02.10.2013 um 09:14
Klar ich mach sowas ja auch als Hobby, von daher macht mir das nichts aus.

Es bleibt lediglich ein etwas fader beigeschmack. In der Zeit hätte ich auch wieder auf die Felder zum Sondeln gehen können....Theoretisch.

Nichts desto trotz hat es auch Spaß gemacht. Zudem ich immer wieder beeindruckt bin wenn das Allmy Forum gemeinsam an einer Sache arbeitet :) :Y:

Da zeigt sich das Internet immer von seiner besten Seite.


Aber mal abgesehen davon... ist die Chance das jemand eine alte Karte mit einem Kreuz drauf postet eher gering bis eigentlich nicht vorhanden. Jeder der sich nur ein bisschen in die Materie einliest weiß was dann passiert :D

Wahrscheinlich war an diesem Sonntag in Weltenburg deshalb so viel los :D

So viele Menschen und alle hatten Schaufeln dabei :D


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer war der Autor?

02.10.2013 um 09:21
Was soll es denn noch anderes sein als ein Fake?


melden

Wer war der Autor?

02.10.2013 um 09:39
bin schon bisschen enttäuscht jetzt...
war echt spannend, fesselnd, motivierend, inspirierend usw.

was hofft ihr denn jetzt noch rauszufinden?


melden

Wer war der Autor?

02.10.2013 um 09:43
@tob5ucht

Theoretisch besteht ja die Chance das der TE nur sarkastisch meinte, das sein Thread der Fake des Jahres sei.

Quasi ein blöder Scherz von ihm.


melden

Wer war der Autor?

02.10.2013 um 09:47
Ja als Zeichen der Resignation. Schließlich hat er in der kurzen Zeit in der er da war, ziemlich viel geschrieben und war fast immer Online ^^


melden

Wer war der Autor?

02.10.2013 um 09:49
@phenix

Ich hoffe das ich noch 2 Antworten bekomme vor dem Feiertag.
Ich weiss nicht ob betreffende Personen am Freitag arbeiten...
Sonst wird das wohl erst Montag/Dienstag was...


melden

Wer war der Autor?

02.10.2013 um 09:51
Gut Ding, will Weile haben.

Wenn wir dann erfahren, ob Fake oder nicht, warte ich meinetwegen auch noch ne Woche.

In der zwischenzeit heißt es dann erstmal Urlaub nehmen vom Schatzsucher dasein :)


melden

Wer war der Autor?

02.10.2013 um 09:51
also ich denke das ihm das ein bisschen auf den keks ging das ihm da jemand die hinterkaifek leute auf den hals gehetzt hat, er war ja eh schon gut beschäftigt was das ding anging, und wenn man dann ne flut mails etc. bekommt wärs mir wahrscheinlich auch zuviel geworden, und ob des seine frau/freundin toll fand das er 24std vorm pc sitzt ist auch fraglich....


melden

Wer war der Autor?

02.10.2013 um 09:52
@phenix
gehst trotzdem ins museum?


melden

Wer war der Autor?

02.10.2013 um 09:55
@tob5ucht
Mal schauen, hab ein ziemlich Belebtes langes Wochenende vor mir. Wenn ich am Sonntag aus dem Bett komme dann jab.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer war der Autor?

02.10.2013 um 10:58
@tob5ucht
tob5ucht schrieb:also ich denke das ihm das ein bisschen auf den keks ging das ihm da jemand die hinterkaifek leute auf den hals gehetzt hat,
Ich denke eher, er kommt von hier (oder ist sogar selbst der betreiber)
http://forum.hinterkaifeck.net/


melden

Wer war der Autor?

02.10.2013 um 11:21
@der-Ferengi

puh, des wär natürlich ein harter tobak fals sich das bewahrheiten sollte...


melden

Wer war der Autor?

02.10.2013 um 14:01
mein gott ! wie naiv muss mann blos sein und noch zu spekulieren ob fake oder nicht . tss...

das ist natürlich ein fake !. Alleine die mails vom pater.. dann nach 100 seiten die streichholzpackung, doch noch was durch zufall der herkunft der zündhölzer gefunden.und und und....

er hat mit sicherheit sein spass gehabt.


melden
Anzeige

Wer war der Autor?

02.10.2013 um 14:42
@Halbu
Halbu schrieb:Es war immer seltsam,das ein Mönch Klaus heisst.So heisst kein Mönch.Die geben sich doch Heiligennamen und so.
ich hab den schatzkarten-thread zwar nicht mehr verfolgt, aber nur mal so für dich:
da haste deinen heiligen klaus:


melden
109 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden