weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kennt ihr dieses mulmige Gefühl....

122 Beiträge, Schlüsselwörter: Gefühle, Ruinen, Alte Häuser
Banana_Joe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kennt ihr dieses mulmige Gefühl....

04.10.2013 um 08:02
@Sterni
Sterni schrieb:Aber offenbar bist Du nur ein Großmaul, und in der Realität ein kleines Häufchen! Und ich verbitte mir Deine Anprangerungen!
Du verbittest Dir hier Anprangerungen und nennst mich im selben Zuge ein kleines Häufchen, sowie ein Großmaul? Fällt Dir nichts auf? Naja, ich nehme es schmunzelnd zur Kenntnis. Ich bin übrigens in der Realität, ähnlich direkt zu anderen Menschen, aber womöglich hast Du von Dir auf andere geschlossen? Das passiert den Leuten öfter als man glaubt :-)


melden
Anzeige

Kennt ihr dieses mulmige Gefühl....

04.10.2013 um 15:28
Also geht es hier jetzt weiter um verlassene Gebäude, oder um komischen Hickhack? Falls noch ersteres zutrifft, kann ich was beitragen.

Ich gehe ab und an "schleichen", auch als "Urban Exploring" bekannt. Nur tagsüber, meistens. Aber auch da bin ich übelst angespannt, kann ja immer mal sein, dass Anwohner die Cops rufen. Ist auch einmal passiert, aber wir konnten entwischen.

Nachts gehe ich gar nicht mehr, seit unserem ersten Mal in einem alten Haus mit turbulenter Vergangenheit. Es war im Endeffekt eine Molkerei, aber das wussten wir nicht. Wir fanden ein normales Wohnhaus, allerdings mit teilweise riesigen gekachtelten Räumen vor. Auf dem Dachboden war nochmal eine extra Wohnungstür installiert, die uralt aussah. Und dahinter lag eine große Stoffpuppe von Casper dem freundlichen Gespenst. Allerdings mit großen Plastik/Glasaugen. Garantiertes Erschrecken inbegriffen. ;)


melden

Kennt ihr dieses mulmige Gefühl....

04.10.2013 um 16:39
@Banana_Joe
du bist es nicht Wert!


melden

Kennt ihr dieses mulmige Gefühl....

04.10.2013 um 22:31
Dieburg. Ich war da mit @Darmstadtium. Ich gehe jetzt mal auf die Suche...
Jep, kann ich bestätigen :D
@Banana_Joe


melden

Kennt ihr dieses mulmige Gefühl....

05.10.2013 um 20:58
@Rumpelstil
die Bilder waren echt genial. Wenn ich das nächste mal in so ein Haus geh, mach ich auch mal Bilder.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kennt ihr dieses mulmige Gefühl....

05.10.2013 um 22:29
@Tina290875
Ich finde das immer sehr faszinierend in alten Häusern, Gebäuden auch Ruinen zu sein, aber ein mulmiges Gefühl ist da immer wieder mein Begleiter. Letzte Woche war ich in einem alten Krankenhaus in Saarbrücken, dort hab ich mich nicht wirklich wohl gefühlt irgendwas hat mir dort echt Angst gemacht, so kenn ich das normal gar nicht, aber dieses Krankenhaus hat irgendwas an sich, was ich nicht mag. Kennt ihr sowas auch?
Hi ,
Ich betreibe dieses Hobby auch und kenne dieses Gefühl , es ist aber nur ein Gefühl welches auf unseren Urängsten beruht .Eigentlich völlig irrational und unbegründet , wenn man sich dessen bewusst ist kann man eigentlich sehr gut damit umgehen .


melden

Kennt ihr dieses mulmige Gefühl....

05.10.2013 um 23:30
Ich frag mich ja eher.. Warum solche Ruinen, alten verlassenen Gebäuden noch stehen? Warum reisst man die nicht einfach ab, oder ähnliches? Gerade bei öffentlichen Gebäuden wie Schulen, Krankenhäuser, etc.?


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kennt ihr dieses mulmige Gefühl....

05.10.2013 um 23:42
@liaewen
Das ist meistenes zu teuer/unwirtschaftlich für den Besitzer dieser Liegenschaften , deswegen wird gewartet bis eine Neubebauung ansteht und das Grundstück verkauft ist .

Dann muss sich nämlich der Käufer darum kümmern .

Und häufig spielt da auch noch mit rein das eine Nutzungsänderung des Grundstücks verhindert werden soll .


melden

Kennt ihr dieses mulmige Gefühl....

06.10.2013 um 18:54
@Heijopei
Danke für die Antwort :)
So weit habe ich gar nicht gedacht.


melden

Kennt ihr dieses mulmige Gefühl....

06.10.2013 um 19:22
@Tina290875
ich kenn das auch. Es gibt Orte, da spürt man was fröhliches, was entspannendes und einladendes. Und es gibt Orte, die einen richtig Angst machen, die scheinbar böse Geschichten erzählen können.
Wobei ich glaube, das es bei den bösen Orten oft mit der Geschichte zu tun hat, die man meist kennt.


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kennt ihr dieses mulmige Gefühl....

06.10.2013 um 20:25
@Tina290875
Grosses Gebäude,es hallt,wenn man läuft,jedes kleine Geräusch hört man.Es könnte etwas passieren.
Das Unterbewusstsein verleiht einem ein mulmiges Gefühl-Weg hier-.
Das ist Selbstschutz.Seit Jahrtausenden ein Überlebensrezept der menschheit.


melden

Kennt ihr dieses mulmige Gefühl....

07.10.2013 um 01:00
@Tina290875

Als Kinder waren wir mal in einem ziemlich runtergekommenen 'Ferienhaus' das alleine auf einem Hügel in der nähe unseres Hauses auf einem großen Acker stand. Im Dorf hat man rumerzählt das dort vor einigen Jahren eine Familie von ner Bande maskierter Männer überfallen worden ist und dass die Das Ehepaar und das Baby getötet haben.

Einige wollten wohl Schemenhafte gestalten oder Umrisse innen an den Fenstern vorbeischleichen gesehen haben.

Wir sind da in der Abenddämmerung reingegangen, und waren natürlich Enttäuscht weil wir nichts fanden ausser Ratten im Keller und diverser Papiermüll in Kübeln,teilweise zusammengeknüllt. :D Auch sonst ist nichts passiert... Trotzdem hatte ich bei diesem Hügel und dem Haus besonders des Nachts immer ein mulmiges gefühl.


melden

Kennt ihr dieses mulmige Gefühl....

07.10.2013 um 11:48
@Windlicht
ja das kann ich mir gut vorstellen, wäre mir vermutlich auch so gegangen.
Ich kann mich noch erinnern, als ich noch ein Kind war, stand bei uns auf der anderen Straßenseite ein runtergekommenes Haus. Es war echt schäbich und meine Tante hat mir immer weiß machen wollen, dass dort ne alte Hexe drin lebt.
Ich hab dann irgendwann mal trotz Angst einen Ausflug hinter das Haus gemacht und plötzlich stand sie da, DIE ALTE HEXE" :) ! Ich hatte solche Angst und bin fast in ein Auto reingelaufen weil ich nur schnell wieder weg wollte.
Die alte Frau ist dann ein paar Jahre später verstorben und ein junges Paar hat dann das Haus gekauft. Ich bin heute noch immer mit diesem Paar befreundet und sogar Patentante ihres Sohnes und ich habe keine Angst mehr im Haus.


melden

Kennt ihr dieses mulmige Gefühl....

07.10.2013 um 12:12
Ich kenne dieses Gefuehl bei sehr vielen alten Gebaeuden, ob verlassen oder nicht. Dazu gehoeren unter anderem auch Kirchen.


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kennt ihr dieses mulmige Gefühl....

07.10.2013 um 13:04
@Tina290875

War das jetzt nur, weil die Frau alt war?

Seit gestern fühle ich mich in diesem Forum irgendwie um einige Jahrhunderte zurückversetzt :(


melden

Kennt ihr dieses mulmige Gefühl....

07.10.2013 um 13:14
ich war ja noch ein Kind. Und die arme Frau sah wirklich aus wie eine Hexe, also so wie man sich als Kind eine Hexe halt vorstellt. Das Haus war total runtergekommen umzingelt von Gestrüpp man hatte keinen Einblick. Mir hat das Haus als Kind wirklich Angst gemacht.
Heute würde mir das vermutich nicht mehr passieren.


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kennt ihr dieses mulmige Gefühl....

07.10.2013 um 13:46
@Tina290875

Du hast geschrieben, dass deine Tante dir sagte, dass es sich bei der alten Frau um eine Hexe handeln würde.


melden

Kennt ihr dieses mulmige Gefühl....

07.10.2013 um 16:48
@liaewen
liaewen schrieb:Ich frag mich ja eher.. Warum solche Ruinen, alten verlassenen Gebäuden noch stehen? Warum reisst man die nicht einfach ab, oder ähnliches? Gerade bei öffentlichen Gebäuden wie Schulen, Krankenhäuser, etc.?
dafür gibt's ne menge sehr unterschiedliche gründe.
privathäuser stehen häufig über jahre hinweg leer weil die eigentümer gestorben sind und die erben sich nicht einigen können was damit passieren soll. und da häuser schlecht verkäuflich sind wenn sie vermietet sind (wer ein einfamilienhaus kauft will da normalerweise selbst einziehen, da drückt es den preis gewaltig wenn man erstmal jemand rausklagen muss) vermietet man sie garnicht erst, weil man ja jederzeit mit einer einigung rechnet. zwischenzeitlich steigen die ersten vandalen ein und das haus geht nach und nach kaputt, spätestens im winter...
denkmalschutz kann ein weiterer grund sein - man würde ja gerne sanieren, darf aber nicht so wie man gerne möchte weil der denkmalschutz vorgaben macht die nicht bezahlbar sind.

bei den öffentlichen gebäuden (die meist garnicht so öffentlich sind wie viele denken - krankenhäuser z.b. sind nur noch selten im besitz der kommunen bzw. des staats) ist es häufig so wie @Heijopei schreibt: vor dem verkauf abzureissen ist unwirtschaftlich, erst recht wenn evtl. auch eine umnutzung in frage kommt (viele gebäude könnten ja durchaus mit geringem aufwand für eine neue nutzung umgebaut werden).
was die nutzungsänderung angeht kommt's ganz drauf an - die ist meistens aufs grundstück festgeschrieben und nicht auf's gebäude. das kann aber durchaus auch eine rolle spielen.

das hauptproblem ist dass soviel kaputtgemacht wird von leuten die illegalerweise da einsteigen.
wenn erstmal die fenster kaputt sind und im winter nicht mehr geheizt werden kann, ist das gebäude meist nicht mehr zu retten, denn wenn die leitungen mal geplatzt sind ist meist nichts mehr zu retten.


melden

Kennt ihr dieses mulmige Gefühl....

07.10.2013 um 17:04
War mal in einer alten Holz-Ruine und meine Bekannte hat da fotografiert. Auf dem Display ihrer hochwertigen Kamera sahen wir einen langen Wurm, der sich vor einem Holzbalken zum anderen Balken schlängelte. Allerdings mit bloßem Auge haben wir das Dinges nicht gesehen. Was das wohl war?
Möchte eigentlich nur damit sagen, dass Kameras oft mehr sehen als das Auge! Mein persönliches Problem, weil eben viele meinen, das es nur kameratechnisch erklärbar gemacht wird.


melden

Kennt ihr dieses mulmige Gefühl....

07.10.2013 um 17:09
@wobel
Auch dir danke ;) Bin etwas schlauer geworden. Kannte mich damit echt nicht aus.
Wir hatten hier in der Nähe ein altes Lagergebäude, das war auch ein Paradies für Leute die dort illegal waren, da war aber alles kaputt, keine Türen, keine Fenster etc. Nach einer Zeit (gegen Winter) haben sich dann die Roma's dort eingenistet. Bis in den Sommer waren die dort.. Jetzt haben sie alles abgerissen, keine Ahnung was die da jetzt hinbauen, aber es tut sich was.


melden

Kennt ihr dieses mulmige Gefühl....

07.10.2013 um 17:12
@AgathaChristo
AgathaChristo schrieb:Auf dem Display ihrer hochwertigen Kamera sahen wir einen langen Wurm, der sich vor einem Holzbalken zum anderen Balken schlängelte. Allerdings mit bloßem Auge haben wir das Dinges nicht gesehen. Was das wohl war?
klingt interessant, lass doch mal sehen!
vielleicht war's auch nur ein großer tausendfüssler oder ein seil etc...

dass man beim fotographieren so einiges nicht sieht und es einem erst hinterher auf den bildern auffällt ist ein bekanntes phänomen.
ich merk das immer mal wieder bei baustellenbildern.
und mit meiner alten kamera hab ich öfter mal die trageschlaufe mitgeknipst - kaum zu glauben dass ich die beim durchgucken nicht gesehen hab...

apropos trageschlaufe - die schleicht sich auch gerne schlangenartig ins bild :-)))


melden

Kennt ihr dieses mulmige Gefühl....

07.10.2013 um 17:17
@wobel
Der Wurm war anschließend beim Ansehen der Fotos am PC nicht sichtbar. Also wir haben den Wurm zwar auf dem Display gesehen, aber nicht auf den Fotos.


melden

Kennt ihr dieses mulmige Gefühl....

07.10.2013 um 17:20
AgathaChristo schrieb:Der Wurm war anschließend beim Ansehen der Fotos am PC nicht sichtbar. Also wir haben den Wurm zwar auf dem Display gesehen, aber nicht auf den Fotos.
Wie geht das??

Das kann dann ja höchstens ein Pixelfehler oder Riss im Display der Kamera gewesen sein...


melden

Kennt ihr dieses mulmige Gefühl....

07.10.2013 um 17:20
Das ist ja das irre. Ich behaupte was und kann es nicht beweisen! Eigentlich oft üblich bei paranormalen Erscheinungen, wenn es denn eine war.


melden
Anzeige

Kennt ihr dieses mulmige Gefühl....

07.10.2013 um 17:27
@Amsivarier
Klar, kann Pixelfehler oder sonst was gewesen sein. Aber einen schlängelnden Wurm von A nach B sich fortbewegend die Kamera für verantwortlich machen? Na ja, alles ist möglich.


melden
133 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Mann aus Taured113 Beiträge
Anzeigen ausblenden