weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Böse Mächte übertragbar oder nur Hirngespinst?

64 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Böse, Mächte

Böse Mächte übertragbar oder nur Hirngespinst?

10.10.2013 um 14:11
@Dr.AllmyLogo
Dr.AllmyLogo schrieb:Es ist fast alles nur die Einbildung des Menschens, so wird auch ein Schutzstein "helfen", wenn man es fest wünscht und es vorstellt.
Sehe ich genauso . Es ist also völlig egal @shimpanzeh ob diese Steine Energie besitzen oder es nur der Wunsch ist , dass sie helfen . Eine gute Sache würde ich also sagen . Bei meiner Mama hat es super geholfen , also probier es einfach aus und lass es uns wissen ob es dir hilft .


melden
Anzeige

Böse Mächte übertragbar oder nur Hirngespinst?

10.10.2013 um 14:22
@AlbinoLight
AlbinoLight schrieb:Ich sehe solche Sachen eher kritisch und glaube garantiert nicht alles was man mir erzählt, aber ich denke da muss es auch noch mehr geben, als die Dinge die man sieht. Wie ich das definieren soll ist jedoch schwierig. Ich gehe davon aus, dass an die 99% der "Geistervorfälle" oder ähnliches, einfach erfunden/eingebildet ist. Natürlich kann ichs nicht beweisen
Sehe ich genauso . Nur ich denke , dass es 98 % sind , die einen völlig normalen Ursprung haben und sich als " Nicht-Geister " belegen lassen :D . Und beim Thema Beweise wird mir ganz schwindelig . Mal angenommen ich würde einen Geist oder ähnliches auf ein Foto bekommen und es hier posten , was würden alle rufen ? FAKE !!! Ich würde es wohl nicht der Allmygemeinde zeigen , weil es viele Buchstaben geben würde die ins Nichts führen und den ein oder anderen Aufreger .


melden
AlbinoLight
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böse Mächte übertragbar oder nur Hirngespinst?

10.10.2013 um 14:38
@ProtectME
Vielleicht ist es manchmal auch besser, besonders die schönen Erfahrungen für sich zu bewahren...

@shimpanzeh
Mir fällt gerade etwas zu diesem "Feuertraum" ein. Die Geschichte erinnert mich sehr an einen Bericht einer Nahtoderfahrung "aus der Hölle" den ich mal gelesen habe. Da hat sich ein Mann nach soetwas auch schlagartig zum Guten verändert.
Falls du dich für soetwas interessierst, es gibt bücher von Ärzten, die das erforschen und Berichte dokumentieren.


melden

Böse Mächte übertragbar oder nur Hirngespinst?

10.10.2013 um 15:53
shimpanzeh schrieb:Aber denkst du/ihr diese Steine haben wirklich solche Kräfte, egal ob ich nun daran glaube oder nicht?
Ich glaube nicht daran, dass Steine Kräfte haben, aber ich glaube daran, dass der Akt, etwas zu tun, Kraft hat, und auch die Gedanken, die man sich dabei und darüber macht, eine Auswirkung auf die eigene Psyche und das Befinden haben.
shimpanzeh schrieb:Ich habe schon Supernatural gesehen, was sich soviel ich mich (wenn richtig) informiert habe schon sehr der realen Religion orientiert.
I love your sources. :D


melden

Böse Mächte übertragbar oder nur Hirngespinst?

10.10.2013 um 18:49
@shimpanzeh
shimpanzeh schrieb:Aber denkst du/ihr diese Steine haben wirklich solche Kräfte, egal ob ich nun daran glaube oder nicht?
Ne natürlich nicht ! Es ist nur der Glaube daran und die "Kraft" die du ihnen zugestehst, ist wie mit Geistern und Dämonen :}
Aber trotzdem besser, sich mit Steinen zu befassen, als mit Dämonen und Geister.. -.- erzeugt nur Ängste.
Nur, so wie ich von dir las, liebst du es anscheinend lieber an Letzteres zu glauben, erzeugt irgendwie nen "Nervenkitzel", ne :P:


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böse Mächte übertragbar oder nur Hirngespinst?

10.10.2013 um 19:23
@ProtectME

Ja :)


melden

Böse Mächte übertragbar oder nur Hirngespinst?

11.10.2013 um 09:57
@chobie
Gut zu wissen , auch wenn ich von NICHTS eine Ahnung habe . Aber ich kann mich ja mal informieren . Merci :)

@shimpanzeh
Wo bist du ? Mich dürstet es , Neuigkeiten von dir zu lesen . Dieser Thread gefällt mir . Die User , die nicht daran glauben , machen sich hier nicht lustig was keine Selbstverständlichkeit ist :) Finde ich super ! Mama lobt mal wieder ;)


melden
shimpanzeh
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böse Mächte übertragbar oder nur Hirngespinst?

11.10.2013 um 16:52
Hallo zusammen! :-)

Melde mich auch wieder einmal. Sry, habe zwar eure Antworten schon gelesen, aber noch nicht wirklich Zeit zu antworten. Nun schaue ich mal ob ich auf alles ein bisschen überschaubar antworten kann. :-P

@Dr. AllmyLogo

Werde ich auf jedenfall tun. Bin momentan noch in den Ferien und sehe deshalb meine Mutter erst in ca. 1 bis 2 Wochen wieder, aber dann werde ich sie auf jedenfall einmal darauf ansprechen. Finde es super das du ehrlich deinen Glauben wiedergeben hast! ;-)

@AlbinoLight

Gut das dies noch jemand sagt! :-) Ich war mir zwar bewusst, dass Fernsehserien sehr fiktiv sind, aber habe da doch schon einiges von Parallelen zwischen der Serie und der Realen Göttergestalten gehört. Aber davon werde ich mich nicht beirren lassen. Da hast du recht, deswegen werde ich ihr auch sowas nicht sagen. Und wie oben erwähnt, werde ich sie auch darauf noch ansprechen. Sie ist Christlich erzogen worden, wie ich auch. Ich glaube jedoch nicht mehr an Gott, was ich früher als Kind noch tat.

Zu dem Abschnitt mit London: Spannende Sache! Wenn ich mal das nötige Kleingeld besitze werde ich dies auf jedenfall einmal besuchen gehen. So wie ich eigentlich auch vorhabe einige "Geisterhäuser" anschauen zu gehen. Es reizt mich sehr. Ich verstehe was du meinst, mit den Dingen die man nicht sieht.

Diese Bücher über diese Ärzte welche Nahtoderfahrungen dokumentiert haben, hast du da ein, zwei Vorschläge für mich? Klingt nämlich schon sehr interessant!

@ProtectME

Das mit der Energie ist eine interessante Theorie! Wenn es nur spukt wo etwas schlechtes passiert ist, wie denkst du zeigt sich dann eine positive Energie? Oder gibt es tatsächlich eine positive Energie? Wenn es eine negative gibt, gibt es auch eine positive, denke ich. Kann man diese Energie mit der Schwarzen und der Weissen Magie vergleichen, bei der auch viel über Energie geschieht? Nein ich verstehe es. Dies "nur" als eingebrannte Energie zu sehen finde ich schwierig zum vorstellen aber wahrscheinlich weil es gerade so ist, heften wir Menschen uns lieber an bewegende Geister. Es kann aber auch beides sowie nichts von beiden geben. Hoffentlich ebenfalls nicht zu wirr :-P

Stimmt eigentlich. Man sagt ja auch, dass Dämonen von Körper zu Körper wandern können, aber nur wenn es der eine Körper zulässt. Da Frage ich mich jedoch wieder, wenn es ein Dämon war (was ich aber nicht denke da diese meines erachtens viel bösartiger sind) wie er aus dem Körper in einen Raum gehen konnte und dort blieb. Gut diese Frage ist wahrscheinlich nicht zu beantworten aber egal :-P

Ich werde mich auf jedenfall wieder melden wenn ich einen Stein besorgt habe und was dann die Wirkung davon war! ;-)

Und hehe dein letzter Post hat mich irgendwie auch geehrt. :-) Mir gefällt das Thema allgemein und bin ebenfalls froh, dass sich hier bisher keiner lustig gemacht hat. Ich habe leider nur begrenzt möglichkeit hier im Forum zu schreiben, da eigentlich nur mein Smartphone zur Verfügung steht und dies sehr umständlich ist. Jetzt bin ich wie oben erwähnt in den Ferien bei meiner Freundin und wenn die arbeitet, darf ich an ihren Laptop. Zu Hause haben wir leider keinen Internetanschluss (mit dem Handy aber schon). -.-

@Minderella

Haha schaust du ebenfalls Supernatural? :-P

@ackey

Danke für die ehrliche Rückmeldung! :-) Und ja mit dem Nervenkitzel hast du wohl recht! Auch wenn ich es danach oft wieder bereue wenn mich wieder ein kleines Geräusch in der Nacht erschrickt, bin ich tagsüber oft am Recherchieren und Dinge am nachlesen.


melden
AlbinoLight
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böse Mächte übertragbar oder nur Hirngespinst?

11.10.2013 um 17:01
@shimpanzeh
Ja, habe einen Vorschlag für dich:
http://www.amazon.de/Das-Licht-von-dr%C3%BCben-Antworten/dp/3499615320/ref=pd_bxgy_b_img_y

Dieses Buch habe ich mir vor einigen Jahren gekauft, und fand es sehr interessant. Darin werden auch noch andere Ärzte erwähnt. Unteranderem auch Elisabeth Kübler-Ross von der ich jedoch noch nichts gelesen habe.


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böse Mächte übertragbar oder nur Hirngespinst?

11.10.2013 um 21:07
@AlbinoLight

Elisabeth Kuebler-Ross gehoerte bei uns in den 80ern in dem Bereich "sterbende Kinder" zum Unterricht. Sehr düster und beklemmend, das habe ich mir danach nie wieder durchgelesen. Damals war diese Thematik neu und wir saßen da alle mit offenem Mund und staunten.

Ja, es ist nicht verkehrt, wenn man sich damit mal befasst hat. Wenn man sich selbst mal in der Situation befindet, ein sterbenskrankes Kind zu haben, kann es eine große Hilfe sein!


melden
AlbinoLight
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böse Mächte übertragbar oder nur Hirngespinst?

11.10.2013 um 21:12
@chobie
Ich glaube es ist allgemein nicht falsch sich mit dem Thema "sterben" zu befassen, nicht nur im Bezug auf Kinder. Frau Kübler-Ross hat alle möglichen Arten von Menschen beim Sterben begleitet, soweit ich richtig informiert bin. Trifft uns irgendwann alle mal...


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böse Mächte übertragbar oder nur Hirngespinst?

11.10.2013 um 21:19
@AlbinoLight

Es sei denn, man trollt als Zombie bei Allmy weiter ;)

Scherz beiseite - da hast du völlig recht. Bei Kindern ist es nur anders, sie gehen damit lockerer um, malen ihre eigenen Gräber...


melden
AlbinoLight
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böse Mächte übertragbar oder nur Hirngespinst?

11.10.2013 um 21:27
@chobie
Dann gibts wohl recht viele versteckte Zombies da draußen xD

Kinder sind halt (meistens) auch bescheidener als Erwachsene. Erwachsene (zumindest sehr viele) denken an die Dinge die sie in ihrem Leben schon erreicht haben, wollen nicht verlieren was sie besitzen usw. usw... Klar, dass wenn man denkt der Tod sei das Ende, dass man sich an das klammert was man besitzt. Kinder haben Fantasie, für die ist das sicherlich nicht das Ende in dem Sinn. Damit will ich nicht pauschalisieren, dass alle Erwachsenen so sind und natürlich hat man auch als Erwachsener noch Fantasie, wenn man sich diese bewahrt hat, oder seinen Glauben.


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böse Mächte übertragbar oder nur Hirngespinst?

11.10.2013 um 21:34
@AlbinoLight

Es gibt auch Erwachsene, die schwer krank sind oder im sterben liegen und nicht sterben können, weil vielleicht das Herz noch zu kräftig ist. Ich weiß von einer Bekannten, die meinen Vater anflehte, er möge sie erschießen (er ist Jaeger), weil sie so gelitten hat.


melden
AlbinoLight
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böse Mächte übertragbar oder nur Hirngespinst?

11.10.2013 um 22:15
@chobie
Gut, das ist wieder ein anderer Fall, wenn man über lange Zeit leidet und Schmerzen hat...


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böse Mächte übertragbar oder nur Hirngespinst?

11.10.2013 um 22:25
@AlbinoLight

Ich habe auch schon erlebt, dass bei einem alten Ehepaar der Mann verstarb und die bis dahin völlig gesunde Frau einige Wochen später an einer Herzinsuffizienz starb.


melden
AlbinoLight
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böse Mächte übertragbar oder nur Hirngespinst?

11.10.2013 um 22:27
@chobie
Ja, das gibt es sehr oft. Ich glaube das heißt auch wirklich "an gebrochenem Herzen sterben".
(Wird unsere Diskussion langsam off-Topic?)


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böse Mächte übertragbar oder nur Hirngespinst?

12.10.2013 um 15:14
@AlbinoLight

Nö...ist ja bald Halloween, Allerheiligen etc. - ich denke, da kommt man in einem Thread über (böse?) Geister auch darauf.


melden
AlbinoLight
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böse Mächte übertragbar oder nur Hirngespinst?

12.10.2013 um 15:18
@chobie
Auf Nahtod? Ja, möglicherweise :D


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böse Mächte übertragbar oder nur Hirngespinst?

12.10.2013 um 16:16
@AlbinoLight

Die Grenze zwischen den Welten soll dann sehr dünn sein :krbis:


melden

Böse Mächte übertragbar oder nur Hirngespinst?

15.10.2013 um 00:23
@shimpanzeh

Die Dinge, die Du schilderst, haben eine ganz klare Ursache. Deine Mutter beschäftigt sich mit Magie (z.B. Engel, Kartenlegen, Schutzsteine). Dies alles ist dämonisch iinitiiert und hat absolut rein gar nichts mit Gott zu tun. Dadurch erhält die Unterwelt quasi automatisch ein Zutrittsrecht zum eigenen Geist, was je nach Grad der Verschuldung mal mehr oder weniger sein kann. Der echte, göttliche Schutzengel, tritt hier zurück, da die betreffende Person es so wollte. Das Ziel der Unterwelt ist es, Menschen in die Tiefe, weg von Gott, zu reissen. Der Mensch lebt hier auf der Erde als materielles Wesen, um sich zu entscheiden, für oder wider Gott. Diese Entscheidung muss absolut klar, eindeutig und ehrlich sein. Kein Wischi-Waschi, kein sowohl als auch, oder eine andere schwammige Entscheidung für irgendwas dazwischen (das es nicht gibt). Was Deine Mutter macht, ist ausserordentlich gefährlich für ihre Seele.

Grüße von Mufti!


melden
AlbinoLight
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böse Mächte übertragbar oder nur Hirngespinst?

15.10.2013 um 02:12
@Mufti

Eigentlich dachte ich die Diskussion wäre schon abgeschlossen...
Also ich finde, so gut du es ja vielleicht meinst, es doch sehr übertrieben. Was ihr immer mit euren Dämonen habt, nur weil sich jemand etwas einbildet, verstehe ich wirklich nicht.

Diese Sache mit Schutzsteinen usw. ist doch Glaubenssache. Nicht, dass ich es verteidigen wollte, aber das es etwas "böses" unterstützt, ich bitte dich... Da kann man vieles, bei vielen Religionen verteufeln.
Was doch wirklich zählt ist, dass du ein "guter" Mensch bist, egal woran du glaubst. Ich würde die Frage der "sich für eine Seite entscheiden" so interpretieren, dass du dich für Gott entscheidest, sobald du dich für das Gute entscheidest. Darin ist jeder Mensch frei zu wählen. Wirklich jeder.


melden

Böse Mächte übertragbar oder nur Hirngespinst?

15.10.2013 um 07:58
AlbinoLight schrieb:Falls ihr mal in London seit, macht den "blood and tears walk" mit. Man wird an Orte früherer Morde geführt, unteranderem zu den Jack the Ripper und Fleet Street Mordschauplätzen.
Welche Fleet Street Mordschauplaetze?


melden

Böse Mächte übertragbar oder nur Hirngespinst?

15.10.2013 um 08:28
@shimpanzeh
Ich greife den Vorschlag von @swaggaah
nochmal auf, allerdings in der etwas sanfteren Variante:
Ich hatte auch mal eine Phase, in der ich immer das Gefühl hatte, etwas sei nachts in meinem Schlafzimmer. Gesehen hab ich nie was, aber gespürt.
Ich habe dann irgendwann mal in Gedanken mit der "Präsenz" gesprochen und ne klare Ansage gemacht:

So etwa:

Hallo! Wenn Du zu den Guten gehörst, darfst Du gerne bleiben. Aber Du solltest wissen, dass ich mich nicht wohl fühle. Ändere das bitte!
Wenn Du zu den Bösen gehörst, verlasse auf der Stelle mein Haus und komm nie wieder zurück!
Du hast hier keinen Zutritt!!!

Der Witz ist, ab da hatte ich das blöde Gefühl nicht mehr.
Kann man jetzt sehen, wie man will: Entweder da war wirklich was, oder ich hab mich sozusagen psychologisch selbst ausgetrickst. Nachdem man sich aber nicht sicher sein kann, welche Variante zutrifft, funktioniert es!

Probier's mal aus!


melden
Anzeige

Böse Mächte übertragbar oder nur Hirngespinst?

15.10.2013 um 09:53
@AlbinoLight
AlbinoLight schrieb:Also ich finde, so gut du es ja vielleicht meinst, es doch sehr übertrieben. Was ihr immer mit euren Dämonen habt, nur weil sich jemand etwas einbildet, verstehe ich wirklich nicht.
Das ist leider keine Übertreibung. In Einzelfällen wäre natürlich auch Einbildung denkbar. In der Regel fangen solche Belastungen mit den okkulten Tätigkeiten an, die ja eine aktive Hinwendung zur Unterwelt sind, auch wenn es den Betroffenen selbst gar nicht auf diese Weise bewusst ist.
AlbinoLight schrieb:Ich würde die Frage der "sich für eine Seite entscheiden" so interpretieren, dass du dich für Gott entscheidest, sobald du dich für das Gute entscheidest. Darin ist jeder Mensch frei zu wählen. Wirklich jeder.
Eine Entscheidung zum Guten ist natürlich nicht schlecht, reicht aber in Wahrheit nicht aus. Die Annahme Jesu Christi als alleinigen Herrn und Gott ist die einzige Möglichkeit der Rettung. Die Aussage Jesu "niemand kommt zum Vater, denn durch mich" ist absolut eindeutig und unmissverständlich. Dies schließt jegliche Beschäftigung okkulter Art völlig aus, denn niemand kann zwei Herren dienen. Deshalb sind auch Schutzsteine nicht in Ordnung, da hier von anderer Seite Schutz und Hilfe erwartet wird. Um sich an Gott zu wenden, braucht es kein solches Brimborium. Es kostet rein gar nichts und ist überall und jederzeit möglich.


melden
287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden