Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Astralebene und Niederfrequenz-Warum wir Geister nicht sehen

226 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Gott, Mensch ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
zraak Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Astralebene und Niederfrequenz-Warum wir Geister nicht sehen

13.08.2012 um 06:08
hallo leute heute wollte ich mal mit euch über die astral-ebene/welt reden

ich komm gleich zur sache: Warum wir geister nicht sehen/hören können ! doch können wir!
aber eben nur ganz bestimmte menschen oder aber tiere also lebewesen die ein höher entwickeltes gehirn haben...:mediale fähigkeiten besitzen:psykräfte!

warum sehen wir also geister nicht ? wir sehen sie nicht weil ihre körper nicht das licht brechen
(((alles was licht bricht ist sichtbar!und kann nur DADURCH gesehen werden))) unsichtbarkeit ist nur dann möglich wenn der raum/die raumzeit gekrümmt wird oder aber das licht von dem körper nicht gebrochen wird da dieser auf einer höhren frequenz liegt/ist/liegen muss (für alle fictionsfreunde! ;)

da geister in einer niederfrequenten ebene leben kann man sie nicht sehen weil sie das licht nicht brechen und für den normalen menchen nicht "ERKENNBAR" sind (auch ihre stimmen)

man redet immer von einer dimension aber es ist weniger eine dimension als einfach eine andere feinstofflichkeit und es hängt von UNS ab nicht von einer dimensionskraftbariere...wir benutzen ca 7% unseres gehirns und wenn dann mal ein mensch stimmen hört/geister sieht dann ist sein gehirn aktiver als andere und gilt unter heutigen zuständen als psychich krank weil dies meistens mit qual und folterzuständen verbunden ist (man muss sich erstmal über jahre hinweg an diese "gabe" gewöhnen und damit fertig werden...ich nenne diese andere welt auch lichtwelt weil sie eben astral ist aber AUCH nur für uns..wenn wir drüben sind sehen wir aus wie jetzt und fühlen uns auch so an...wenn wir bösen geistern begegnen sind sie meistens schwarz also schattenwesen aber diese schattenwesen haben das böse an sich schon akzeptiert und leben/lieben es...gute geister haben oft ein göttlichschierendes/gleißendes licht (das kommt ganz auf die kraft an die sie besitzen...der weg des christen ist ein weg des lichts
sie sind erfüllt mit "gottes augenlicht" und aber wiederum die bösen sind leer

ein absoluter guter wär das pure licht aber ich muss euch auch sagen seit vorsichtig wenn ihr dem licht dient vollkommendes licht zerstört nur (lässt alles verpuffen) ist aber die kraft und das habitierende des guten
die absoluten bösen sind nichts...das sind dann die uralten sogenannten götter(aber in echt nur aufgestiegene....was seit ihr ? der erhalt =das böse nichts ? oder aber das licht und das gute =dass zerstört ?


6x zitiertmelden

Astralebene und Niederfrequenz-Warum wir Geister nicht sehen

13.08.2012 um 06:53
@zraak
Woher hast'n das?


melden

Astralebene und Niederfrequenz-Warum wir Geister nicht sehen

13.08.2012 um 07:43
ma so nebenbei, hier was für dich ...
http://oliverfehrle.com/dokumente/germain/geister.html


melden

Astralebene und Niederfrequenz-Warum wir Geister nicht sehen

13.08.2012 um 07:55
und noch wat ...
http://www.prghh.de/PRG-HH%20Deutsch/Index.html


melden

Astralebene und Niederfrequenz-Warum wir Geister nicht sehen

13.08.2012 um 08:01
@zraak
Zitat von zraakzraak schrieb:da geister in einer niederfrequenten ebene leben kann man sie nicht sehen weil sie das licht nicht brechen und für den normalen menchen nicht "ERKENNBAR" sind (auch ihre stimmen)
wer sagt das die da leben???

außerdem, Stimmen - also resonanzerzeugte Vibrationen oder Töne auf Schallwellenbasis -
haben nichts mit Licht zu tun und MÜSSEN von einer real existierendenden Quelle kommen um erzeugt zu werden. Ist eine Stimme zu hören, ist die Quelle real und greifbar.

@tic

bei so einem unsinnigen und langweiligen Endlostext, sind mir shcon bei Zeile 4 die Augen wieder zugefallen... und das nicht weil hier ein Astralwesen grade in mir ausgeruht hat :-)


melden

Astralebene und Niederfrequenz-Warum wir Geister nicht sehen

13.08.2012 um 08:06
wollt ja nur was relativ Sinnvolles beitragen @observerxx ^^


melden

Astralebene und Niederfrequenz-Warum wir Geister nicht sehen

13.08.2012 um 08:24
@tic
schon gut. Aber wer so einen Unsinn für bare Münze nimmt, ist selbst Schuld wenn irgendwann der Seelenklemptner zur Kasse bittet


melden

Astralebene und Niederfrequenz-Warum wir Geister nicht sehen

13.08.2012 um 08:28
Zitat von zraakzraak schrieb:aber eben nur ganz bestimmte menschen oder aber tiere also lebewesen die ein höher entwickeltes gehirn haben...:mediale fähigkeiten besitzen:psykräfte!
Da wird's schon bloedsinnig! Tiere haben ein hoeher entwickeltes Gehirn? Haha. :)
Und wenn es Menschen geben sollte, die ein hoeher entwickeltes Gehirn haetten, waere das neurologisch nachweisbar und ihre Geistersichtigkeit zu beweisen. Ist meines Wissens noch nicht vorgekommen!


melden

Astralebene und Niederfrequenz-Warum wir Geister nicht sehen

13.08.2012 um 08:29
Zitat von zraakzraak schrieb:wir benutzen ca 7% unseres gehirns
Wieder Bloedsinn. Das ist eine Scientology-Luege, die schon tausendmal widerlegt wurde. Wir nutzen 100% unseres Gehirns, nur nicht auf einmal.


melden

Astralebene und Niederfrequenz-Warum wir Geister nicht sehen

13.08.2012 um 08:35
@zraak

In der Tat sind Böse leer und reines Licht,bzw Lichtwesen ,welche gereingter Stoff sind, eine Kraft die alles Unreine zerstrahlt, deshalb kann man Gott auch nicht mit unreinem Stoff sehen.man muß verwandelt sein um es aushalten zu können,Geister sind Feinstoffwesen und deshalb für die Grobstoffsinne nicht wahrhnehmbar,es sei denn die Sinne werden auf dieFeinstoffebene kurzzeitig transformiert.


1x zitiertmelden

Astralebene und Niederfrequenz-Warum wir Geister nicht sehen

13.08.2012 um 08:36
@Alarmi
auf den Quatsch brauch man auch eigentlich garnicht mehr eingehen...wer nur 7 % seines Hirnes nutzt, muß sich nicht wundern beim IQ Test nur mit dem Bauklötzchenkasten spielen zu dürfen.


melden

Astralebene und Niederfrequenz-Warum wir Geister nicht sehen

13.08.2012 um 08:42
@zraak
Zitat von zraakzraak schrieb:... aber eben nur ganz bestimmte menschen oder aber tiere also lebewesen die ein höher entwickeltes gehirn haben ...
Das höchst entwickelte gehirn besitzt der Homo sapiens.
Es gibt kein Tier, welches ein höher (oder gleich hoch) ent-
wickeltes Gehirn hat, weshalb alle Tiere aus Deinem Argu-
ment schon mal raus fallen.
Zitat von zraakzraak schrieb:... da geister in einer niederfrequenten ebene leben kann man sie nicht sehen weil sie das licht nicht brechen und für den normalen menchen nicht "ERKENNBAR" sind (auch ihre stimmen) ...
Nun - eigenartigerweise können wir "Etwas" mit unseren
5 Sinnen wahrnehmen.

* Wir haben mittlerweile Geräte erfunden, die zehntau-
* sende Male empfindlicher sind als unsere Sinne.

* Die noch dazu Bereiche scannen können, die unseren
* Sinnen verborgen bleiben.

* Wir haben Geräte, die den gesammten elt.mag. Fre-
* quenzbereich abscannen können

* Wir haben Geräte, mit denen sich einzelne Moleküle
* aufspüren lassen

Jetzt willst Du uns erzählen, Geister "leben" in einem nie-
derfrequentem Bereich und Wissenschaftler haben sie trotz-
dem noch nicht entdeckt ???
Zitat von zraakzraak schrieb:... wir benutzen ca 7% unseres gehirns ...
Das es bei einigen IMMER NOCH NICHT ANGEKOMMEN IST.
http://www.allmystery.de/artikel/gehirn_mythos.shtml
Zitat von zraakzraak schrieb:... und wenn dann mal ein mensch stimmen hört ...
Dann nimmt sein Trommelfell schnell aufeinanderfolgende
Luftdruckveränderungen wahr.


Der Rest Deines Beitrags wir immer mehr sprunghaft, durcheinander, Deine Gedanken überschlagen sich mit dem Geschriebenen, so daß er sich nicht mehr lesen läßt


melden

Astralebene und Niederfrequenz-Warum wir Geister nicht sehen

13.08.2012 um 08:45
@observerxx
Und das Eckige gehoert nicht ins Runde. :)


melden

Astralebene und Niederfrequenz-Warum wir Geister nicht sehen

13.08.2012 um 08:48
Zitat von shauwangshauwang schrieb:In der Tat sind Böse leer und reines Licht,bzw Lichtwesen ,welche gereingter Stoff sind, eine Kraft die alles Unreine zerstrahlt, deshalb kann man Gott auch nicht mit unreinem Stoff sehen.man muß verwandelt sein um es aushalten zu können,Geister sind Feinstoffwesen und deshalb für die Grobstoffsinne nicht wahrhnehmbar,es sei denn die Sinne werden auf dieFeinstoffebene kurzzeitig transformiert.
wären wir hier im wissenschaftlichen Zentrum für Faser und Zellforschung von Persil , könnte man denken wir sprechen hier über nen neuen Weichspüler der die feinen, lichtempfindlichen Fasern schützen soll - meine Frau sagt auch immer: "wenn du nur etwas feinstoffiger wärst, wüßtest du wovon ich rede"


melden

Astralebene und Niederfrequenz-Warum wir Geister nicht sehen

13.08.2012 um 08:49
@der-Ferengi
* Wir haben mittlerweile Geräte erfunden, die zehntau-
* sende Male empfindlicher sind als unsere Sinne.

* Die noch dazu Bereiche scannen können, die unseren
* Sinnen verborgen bleiben.

* Wir haben Geräte, die den gesammten elt.mag. Fre-
* quenzbereich abscannen können

* Wir haben Geräte, mit denen sich einzelne Moleküle
* aufspüren lassen

Jetzt willst Du uns erzählen, Geister "leben" in einem nie-
derfrequentem Bereich und Wissenschaftler haben sie trotz-
dem noch nicht entdeckt ???
Der übliche wissenschaftliche Hochmut.
das ist alles noch im Bereich des Grostofflichen


melden

Astralebene und Niederfrequenz-Warum wir Geister nicht sehen

13.08.2012 um 08:49
@Alarmi
WORD


melden

Astralebene und Niederfrequenz-Warum wir Geister nicht sehen

13.08.2012 um 08:53
@observerxx
In der Tat, der nur grobstofflich ausgerichtet Mensch kann Feinstoffliches nicht wahrnehmen.
Dazu bedarf es einer Transformation der grobsttofflichen Sinne,welches wiederum spirituelle Gesinnung voraussetzt,, ohne diese Dinge ist es dem Grostoff nicht möglich Feinstofflidches zu erf assen und zu Erkenntnissen dadurch zu kommen.

Dies ist nicht Messbar da es nur Kurzzeitig erfolgt


1x zitiertmelden

Astralebene und Niederfrequenz-Warum wir Geister nicht sehen

13.08.2012 um 08:55
also das Einzige was ich hier noch im Rahmen als "Astralirgendwas" durchgehen lassen WÜRDE, sind die bislang unerklärten und unerklärlichen 3 Religionswunder, Touriner Shroud, Tilma von Guadalupe und das Volto Santo. Hier muß ich tatsächlich gestehen, daß da so etwas wie sakraler Glaube als "mögliche" Erklärung einfach ausreichen muß, um das zu erklären und zu akzeptieren.


melden

Astralebene und Niederfrequenz-Warum wir Geister nicht sehen

13.08.2012 um 08:59
@observerxx
Es gibt noch viel mehr ZB das Wunder von Fatima beschäftige dich mal eingehender mit der Thematik, dann wird die Schulwissenschaft dir wie die Kita vorkommen und du gelangst in noch nie erreichte Dimensionen des Seins, die dir so, ohne, für immer Verborgen bleiben.
Solche Menschen kann man nur bedauern in ihrem jämmerlichen Bewußtsein
Mir ist nicht verständlich weshalb sich solche Menschen freiwillig selbst derart beschränken wollen


melden

Astralebene und Niederfrequenz-Warum wir Geister nicht sehen

13.08.2012 um 09:04
also ich habe immer ein offenes Ohr für die Wissenschaft und Leute die mit klarem Verstand an die Dinge heran gehen. Und wenn "Phänomene" ausreichend durchleuchtet, hinterfragt und analysiert wurden, ...und mich nicht überzeugt haben DANN ziehe ich auch gerne einmal etwas in Betracht, was sich nicht auf den ersten Blick erschließen läßt. Aber von Feinstoffwesen und Lichthokuspokus bin ich so überzeugt wie von Spielzeug in jedem 7. Ei !


melden