weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Brücke Schwindel

93 Beiträge, Schlüsselwörter: Brücke, Schwindel

Brücke Schwindel

24.11.2013 um 23:19
Hallo, ich Bin neu hier uns Stelle mich kurz vor bevor ich zur Sache komme., weiß aber nicht ob dies die richtige Rubrik ist, wenn nicht tut es mir Schonmal Leid

Ich bin m,27 Jahre alt, komme aus dem Westen Deutschlands und ziemlich offen gegenüber neuen Erfahrungen.

Nun zum Thema

Ich gehe jeden Abend mit meinem Hund eine Stunde gassi, immer um kurz nach zehn und immer der gleiche weg. Auf dem weg gehe ich über eine Brücke zum Stadtpark. Nun kommt es seit zwei Wochen jeden Abend vor dass ich auf der Mitte der Brücke immer wenn ich alleine bin (was die Regel ist) ich Herzrasen bekomme, weiche knie undmir wird total schwindelig. Es sind immer nur zwei Meter, aber es ist echt komisch.wenn ich meine Freundin dabei habe passiert nix, und wenn ich mittags alleine gehe auch nicht, immer nur abends um kurz nach zehn.vielleicht könnt ihr mir ja was helfen.danke Schonmal:)


melden
Anzeige

Brücke Schwindel

24.11.2013 um 23:21
@hieper
Ich kann da jetzt garnicht viel sagen ausser Einbildung.

Was ganz normales, sehe da nichts ungewöhnliches.


melden

Brücke Schwindel

24.11.2013 um 23:22
Vielleicht so eine Art "selbst erfüllende Prophezeiung?"

Der Gedanke, dass du zu der Zeit an der Stelle sowas bekommst, könnte genau dieses Gefühl verursachen. Das wäre zumindest meine erste Vermutung.


melden

Brücke Schwindel

24.11.2013 um 23:26
ja das habe ich auch gedacht, aber warum dann nicht mittags?


melden

Brücke Schwindel

24.11.2013 um 23:28
Weil es mittags HELL ist und abends DUNKEL - Du hast ganz einfach eine Angst-Attacke, aber darauf hättest Du auch von selbst kommen können.


melden

Brücke Schwindel

24.11.2013 um 23:29
@hieper
Ich denke spontan auch an "selbst erfüllende Prophezeiung".
Du bist so fixiert darauf, dass gleich etwas passieren wird, das es dann auch passiert.
Kannst Du Dich selbst beeinflussen, also, bist Du empfänglich für solche Dinge?


melden

Brücke Schwindel

24.11.2013 um 23:30
na die Brücke ist beleuchtet, und bevor ich dort bin gerne ich einem Kilometer durch einen dunklen Wald, glaube daran liegt es nicht.....


melden

Brücke Schwindel

24.11.2013 um 23:31
bis jetzt ist mirnix derartiges aufgefallen


melden

Brücke Schwindel

24.11.2013 um 23:32
@hieper
Wäre schön, wenn Du denjenigen @ten würdest, den Du meinst.
Links neben dem Schriftfeld einfach auf den gewünschten User klicken. ;)


melden

Brücke Schwindel

24.11.2013 um 23:33
ich bin mit der app Online, finde da leider nix, Acer ich werde es manuell einfügen:)


melden

Brücke Schwindel

24.11.2013 um 23:42
Hallo @hieper,

hast du eine Vermutung? Ganz egal ob physiologisch, psychologisch oder paranormal.


melden

Brücke Schwindel

24.11.2013 um 23:44
@Neezh

Nein leider gar nicht, bin auch eher ein rationeller Mensch.wie gesagt ich laufe auch alleine durch den dunklen Wald Kilometer weit, weshalb es nicht ab der Dunkelheit liegt......


melden

Brücke Schwindel

24.11.2013 um 23:48
@hieper
Bist Du schon einmal einfach in dem Bereich stehengeblieben um abzuwarten, wie sich das entwickelt? Mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten gelaufen?

Ansonsten fällt mir nur gerade mein Bruder ein, der Epileptiker ist...auf einer langen Holzbrücke gab es immer ein Problem: wenn er nicht abgelenkt wurde, um woanders hin zu blicken, schaute er auf den Boden vor sich, wodurch er mit der Bewegung und dem Muster in den Bereich zur Anfallsauslösung kam. Eine Brücke nachts mit Geländer, das von Lampen (Straße darunter) beleuchtet wird könnte vielleicht auch so wirken - obwohl ich vermute, daß eine normale Brücke nicht lang genug ist, um so etwas auslösen zu können.


melden

Brücke Schwindel

24.11.2013 um 23:51
@Screet

Nein bin immer im normalen Schritt gegangen, beim zweiten oder dritten mal bin ich mal anders herum gegangen, da war nix....


melden

Brücke Schwindel

24.11.2013 um 23:53
@hieper

Ich kenne die Gegebenheiten dieser Brücke nicht aber laut Definition kann Höhenangst auch auf Brücken auftreten da sie fast unabhängig von Höhe entsteht, die von dir beschriebenen Symptome passen auch dazu. Das erklärt zwar nicht warum das Ganze erst seit zwei Wochen auftritt und nur wenn du alleine des Nachts unterwegs bist aber es könnte ein Ansatz sein


melden

Brücke Schwindel

24.11.2013 um 23:55
@Neezh

auch dass Schließe ich aus, da ich beruflich geklettert bin, bereits Falschirm und bungee gesprungen bin und keine Angst vor Höhe habe


melden

Brücke Schwindel

24.11.2013 um 23:56
@hieper
Dann wäre mein Vorschlag mal, langsamer zu gehen und wenn das aufkommt, auch einmal eine Weile stehenzubleiben. Vielleicht ändert das auch etwas daran oder Du kommst dahinter, warum es Dir so geht.


melden

Brücke Schwindel

24.11.2013 um 23:57
@Screet,

ich werde das morgen direkt mal versuchen, danke. eventuell mache ich ein Foto wenn es helfen sollte


melden

Brücke Schwindel

25.11.2013 um 00:25
@hieper
Wuerde fast auf eine (beginnende?) Angststoerung tippen.
Sowas kann auch einen Bungeespringer erwischen!


melden
Anzeige
noxes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brücke Schwindel

25.11.2013 um 00:31
Klingt nach einem psychologischen Problem. Ich würde mal mit einem Arzt darüber sprechen. Wenn du nicht weist, woher es kommt, könnte es auch ein verstecktes Trauma sein.


melden
227 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden