weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum ist das so?

14 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Angst, Gefühle, Wieso
Diese Diskussion wurde von kurvenkrieger geschlossen.
Begründung: Diskussion: Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?
Seite 1 von 1

Warum ist das so?

02.12.2013 um 13:38
Hey alle zusammen,

Ich wollte unbedingt mal etwas los werden ich lese schon ziemlich lange Beiträge auf Allmystery und anderen Seiten und mir kommt immer wieder die selben Fragen:

- Wieso haben wir (Also die meisten Leute) Angst vor Geistern? Grusel und Unwohlsein ja aber
gleich Angst???
- Es gibt haufenweiße Videos, Fotos und Geschichten von Geistern aber ein wirklicher Beweiß
das diese Etwas schlimmes getan haben ist mir noch nicht aufgefallen.
- Ist jemand schonmal von einem Geist umgebracht worden? Also gibt es irgendwelche
Geschichten?

jetzt nochmal eine ganz wichtige Frage.

- Geister sind ja überall und wieso sollte es möglich sein das ich diese über Gläserrücken rufen
kann? Ich würde mich als Geist voll verarscht fühlen da sind irgendwelche Leute die kaufen sich so
ein "blödes" Brett und rufen mich oder die sparen sich sogar die 10Euro und legen selbst
bekrizelte Karten auf dem Tisch und rufen jemanden. Für mich ist das überhaupt nicht ersichtlich
das es funktionieren sollte( Carpenter Effekt ist mir bekannt )

- Nisten sich die geister dort ein wo Negative Gefühle herrschen? Sind die Geister eigentlich in uns und spiegeln nur unser Empfinden wieder. Ich bin ein sehr glücklicher und witziger Mensch, dies könnte ja ein Grund sein das ich noch etwas derartiges gesehen habe.


Ich schreibe das hier als Disskusions Grundlage, ich habe vorher schon die Suchfunktion genutzt falls ich dieses Threat doppelt schreibe: "Sorry".

:)

Danke schonmal für eure Antworten!


melden
Anzeige
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum ist das so?

02.12.2013 um 13:43
flame89 schrieb: Geister sind ja überall
Woher weißt Du das?


melden

Warum ist das so?

02.12.2013 um 13:44
@hawaii

Wenn ich davon ausgehe das ich sie rufen kann.
Ich kann ja nur jemanden rufen wenn er/es/sie da ist.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum ist das so?

02.12.2013 um 13:55
@flame89


Du kannst auch dann jemanden rufen, wenn niemand da ist.
Ob auf das Rufen jemand reagiert ist eine andere Frage.


melden

Warum ist das so?

02.12.2013 um 13:55
Ich denke, Geister eignen sich sehr gut als Projektionsobjekt für Ängste, die schon vorher in uns sind und sich somit eine "Zielfläche" verschaffen ...

Daher sehe ich es in vielen Fällen so, dass der Betroffene nicht Angst hat, weil es bei ihm "spukt", sondern es "spukt" bei ihm weil er Angst hat ...


melden

Warum ist das so?

02.12.2013 um 14:06
flame89 schrieb:- Nisten sich die geister dort ein wo Negative Gefühle herrschen? Sind die Geister eigentlich in uns und spiegeln nur unser Empfinden wieder.
Wenn man an Geister glaubt, dann treten wahrscheinlich früher oder später auch "Geistererscheinungen" auf.


melden

Warum ist das so?

02.12.2013 um 14:09
@flame89
flame89 schrieb:Wieso haben wir (Also die meisten Leute) Angst vor Geistern? Grusel und Unwohlsein ja aber
gleich Angst???
Weil das die Definition ist, die sich herauskristallisiert hat.
flame89 schrieb:Es gibt haufenweiße Videos, Fotos und Geschichten von Geistern aber ein wirklicher Beweiß
das diese Etwas schlimmes getan haben ist mir noch nicht aufgefallen.
Ach doch, es gibt sogar die ein oder andere Geschichte, die an gewisse Berühmtheit gelangte, in denen Geistern Angriffe zugesprochen wurden. "The Entity" soll zum Beispiel auf wahren Begebenheiten beruhen - Die Geschichte der Doris Bither, die von einem Geist vergewaltigt worden sein soll. Wie viel Wahrheitsgehalt man sowas beimisst, obliegt ja jedem selbst.
flame89 schrieb:Ist jemand schonmal von einem Geist umgebracht worden? Also gibt es irgendwelche
Geschichten?
Ich gehe mal davon aus, dass viele Geschichten dazu im Umlauf sind, in denen Menschen zumindest vor Schreck gestorben sind. Wirkliche Belege wird man zu sowas wohl nicht finden. Zumindest keine ernstzunehmenden.
flame89 schrieb:Geister sind ja überall und wieso sollte es möglich sein das ich diese über Gläserrücken rufen
kann? Ich würde mich als Geist voll verarscht fühlen da sind irgendwelche Leute die kaufen sich so
ein "blödes" Brett und rufen mich oder die sparen sich sogar die 10Euro und legen selbst
bekrizelte Karten auf dem Tisch und rufen jemanden. Für mich ist das überhaupt nicht ersichtlich
das es funktionieren sollte( Carpenter Effekt ist mir bekannt )
Da muss man vorsichtig für sich selbst entscheiden, was man glauben möchte. Ich persönlich halte es für Schwachsinn, dass man - geht man davon aus es gäbe sie - Geister einfach mal eben so rufen kann. Wie du schon sagst: Logisch ist die Vorstellung, auf Abruf bereit stehen zu müssen, nicht gerade. Man muss also abwägen: Glaube ich an den "normalen" Geisterglauben, der anscheinend ebenfalls enthält, dass Geister in der Form existieren, dass man sie durch Gläserrücken oder billige Partyspiele rufen kann, oder ergibt eine andere Theorie vielleicht mehr Sinn und ich finde mich mit der Idee ab, dass ich nicht mal eben schnipsen kann und meine tote Omi steht vor mir. Das liegt im Auge des Betrachters.
flame89 schrieb:Nisten sich die geister dort ein wo Negative Gefühle herrschen? Sind die Geister eigentlich in uns und spiegeln nur unser Empfinden wieder. Ich bin ein sehr glücklicher und witziger Mensch, dies könnte ja ein Grund sein das ich noch etwas derartiges gesehen habe.
Auch hier gilt wieder: Was möchtest du glauben? Logisch ist der ganze Geisterglaube nicht und eine Bestätigung, dass es sie in der Form gibt, in der sie hier von dir beschrieben werden, wird es wohl so nicht geben. Zumindest keine allumfassende Bestätigung. Für mich wäre es beispielsweise plausibler, wenn ich mich jetzt auf das Thema einlassen würde, dass Geister einfache Restenergien sind, die sich keinen logischen Regeln unterwerfen müssen. Vorallem nicht der Regel an einen Ort gebunden zu sein - Dann müsste es ja dauerspuken in so manchem KZ oder Krankenhaus. Es kann auch alles nur Autosuggestion sein, steigert man sich in diesen Glauben hinein.

Sein könnte also im Endeffekt alles - Das, was du aus der Vorstellung machst ist auch die Antwort auf deine Fragen. :)


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum ist das so?

02.12.2013 um 14:20
ich glaub nicht an Geister oder sowas, eins ist aber Fakt, wenn ich schlechte Laune hab bellen und knurren mich Hunde an und nur dann..
letztens hat mich einer angefallen (war mehr ne Ratte als nen Hund, mein Glück und auch das er angeleint war und sein Herrchen ihn zurück gehalten hat) ich schieb es auf meine Ausstrahlung oder sowas, man könnt aber auch glauben das sie die "Geister/Dämonen" sehen/bemerken die mich dann "reiten" ^^

kein Witz!


melden

Warum ist das so?

02.12.2013 um 14:20
flame89 schrieb:- Wieso haben wir (Also die meisten Leute) Angst vor Geistern?
Weil es gleich mit dem Negativen verbunden wird, etwas mit unheimliches unbekanntes, und dies zeugt die Ängste der Menschen hervor.
flame89 schrieb:Ist jemand schonmal von einem Geist umgebracht worden? Also gibt es irgendwelche
Geschichten?
So viel ich weiss nicht, weil ein Geist feinstofflich ist, und uns nichts anhaben kann.
Es gibt ja so einschlägige Vids, dort sieht man, dass ein angeblicher Geist, Messer und Gabeln und sonst gefährliche Gegenstände herumschmeisst, und seltsamerweise wurde nie ein Mensch zu Schaden gekommen, oder sogar getötet.


melden

Warum ist das so?

02.12.2013 um 14:22
@tic


Ja aber das ist ja normal. Du bekommst ja auch bei anderen Menschen mit wenn es ihnen nicht gut geht das bekommen die Tiere auch mit. Mag sein das die Tiere das als Gefahr werten.


melden
Dawnclaude
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Dawnclaude

Lesezeichen setzen

Warum ist das so?

02.12.2013 um 14:23
flame89 schrieb:- Wieso haben wir (Also die meisten Leute) Angst vor Geistern? Grusel und Unwohlsein ja aber
gleich Angst???
Hatte ich in der Regel auch nicht. Aber wenn du mit paranormalen konfrontiert wirst, kannst du Angst bekommen. Z.b. wenn du dich machtlos fühlst, und du weißt, dass der "Geist" stärker ist als du. Dann ist das ein unbehagliches Gefühl.
flame89 schrieb:- Es gibt haufenweiße Videos, Fotos und Geschichten von Geistern aber ein wirklicher Beweiß
das diese Etwas schlimmes getan haben ist mir noch nicht aufgefallen.
Das stimmt, das sollte einem auch zu denken geben, so böse ist die Geisterwelt wohl auch wieder nicht. @nefelim berichtete von ein paar blauen Flecken , so viel mehr ist ihr auch nicht passiert und sie hatte mit diversen Geistern zu kämpfen.
Gibt aber ein paar Ausnahme Fälle , die tun sich leider schwer ihre Berichte öffentlich zu erzählen. ;)
flame89 schrieb:- Geister sind ja überall und wieso sollte es möglich sein das ich diese über Gläserrücken rufen
kann? Ich würde mich als Geist voll verarscht fühlen da sind irgendwelche Leute die kaufen sich so
ein "blödes" Brett und rufen mich oder die sparen sich sogar die 10Euro und legen selbst
bekrizelte Karten auf dem Tisch und rufen jemanden. Für mich ist das überhaupt nicht ersichtlich
das es funktionieren sollte( Carpenter Effekt ist mir bekannt )
Man sollte nicht vergessen, dass diese Geistererlebnisse beim Gläserrücken vielleicht auch als Abschreckung dienen können.
Und klar, du kannst auch auf andere weise mit ihnen kommunizieren. Glässerücken ist halt was schönes tradionelles mit viel Atmosphäre :D


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum ist das so?

02.12.2013 um 14:24
ja nur können Hunde Augenausdrücke beim Menschen deuten wenn es dunkel ist und sie diese nicht sehen? anders bemerkt man es bei mir nicht @flame89


melden

Warum ist das so?

02.12.2013 um 14:26
@flame89
flame89 schrieb:- Wieso haben wir (Also die meisten Leute) Angst vor Geistern? Grusel und Unwohlsein ja aber
gleich Angst???
Was die meisten Leute angeht, denen ich persönlich im RL begegne, so ist das Thema Geister für die einfach nicht von Relevanz ... Dem entsprechend haben sie auch keine diesbezüglichen Ängste ...

Trotzdem denke ich aber, dass der "normale Durchschnittsmensch" dem "übersinnlichen" gegenüber aufgeschlossener ist, als es in Filmen oder Roman desöfteren dargestellt wird ...
flame89 schrieb:Es gibt haufenweiße Videos, Fotos und Geschichten von Geistern aber ein wirklicher Beweiß
das diese Etwas schlimmes getan haben ist mir noch nicht aufgefallen.
Dafür bräuchte es ja auch erstmal den Beweis, dass Geister überhaupt existieren ... Und den gibt es ja bislang nicht ...
flame89 schrieb:Ist jemand schonmal von einem Geist umgebracht worden? Also gibt es irgendwelche
Geschichten?
(Alte) Geschichten sicher, aber ansonsten wäre mir kein Fall bekannt ...
flame89 schrieb:Geister sind ja überall und wieso sollte es möglich sein das ich diese über Gläserrücken rufen
kann?
Dass "Geister überall sind", ist ja erstmal nur eine Annahme, auf der man schlecht weitere Schlussfolgerungen aufbauen kann ...
flame89 schrieb:Nisten sich die geister dort ein wo Negative Gefühle herrschen? Sind die Geister eigentlich in uns und spiegeln nur unser Empfinden wieder.
Ich denke, solange die Existenz von Geistern nicht bewiesen is, man diese auch nicht als autonome Wesenheiten ansehen sollte, die auf Mensch und Umwelt extern einwirken ...
flame89 schrieb:Ich bin ein sehr glücklicher und witziger Mensch, dies könnte ja ein Grund sein das ich noch etwas derartiges gesehen habe.
Vielleicht fehlt dir die entsprechende Erwartungshaltung in dieser Richtung ... Ich persönlich hab auch noch nie einen Geist gesehen ...


melden
Anzeige

Warum ist das so?

02.12.2013 um 18:40
@flame89
Du hast recht.
Geister gibt es nicht, die existieren nur in den Köpfen.

Ich war früher Skeptiker, seit dem ich hier beim Allmy bin und die Beiträge verfolge, gibt es absolut keine Geister für mich.
In der Regel steigert sich der TE in eine rationale Geschichte rein und will auf Teufel-komm-raus eine paranormale Erklärung abgeliefert bekommen - um dann doch alle Erklärungen (ob vernünftig oder paranormal) abzulehnen.

Was ich überhaupt nicht raffe:
warum sind alle Geister angezogen?
Klamotten und Kleider sind für Verstorbenen unwichtig. Die scheinen nicht mal in den Klamotten herumzugeistern, in denen die beerdigt wurden.
Ziehen die sich um?
Warum sollen geistern Lichter und elektrische Geräte betätigen?
Warum sind Geister ortsgebunden?

Jeder von uns würde sich als Geist nicht auf einem Fleck (Haus, Wald, ...) aufhalten, sondern würde sich sofort auf dem Weg machen die Welt zu erkunden.
Nein, Geister müssen sich nach unsere Regeln verhalten und die müssen auch zur unsere Belustigung (z.B. Gläserrücken) beitragen.

Ach, nööööö - du hast recht und ich finde es gut, dass du das so deutlich angesprochen hast.


melden

Diese Diskussion wurde von kurvenkrieger geschlossen.
Begründung: Diskussion: Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?
314 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden