Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seltsame Begegnung

123 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sichtung, Begegnung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Diese Diskussion wurde von FF geschlossen.
Begründung: Wegen Abwesenheit des TE geschlossen

Seltsame Begegnung

07.09.2014 um 18:45
Gestern zwischen 20 und 21 Uhr war ich mit einer Freundin spazieren. Wir gingen eine relativ verlassene Straße entlang, welche von einem Dorf zum anderen führt. Rechts und links neben der Straße befindet sich Acker und etwas Wald. Nachdem wir durch ein kleines Stück Wald gegangen waren, durch den uns die Straße führte, blieben wir kurz stehen um Fotos von der Landschaft zu machen. Plötzlich fragte mich meine Freundin: "Hat sich das dahinten gerade bewegt?". Als ich dann in die Richtung sah in die sie zeigte, wusste ich direkt was sie meinte. Mein erster Gedanke war allerdings sie hätte es sich eingebildet und es hat sich nicht bewegt, sondern war nur eine Pflanze die von weitem allerdings aussah als könnte sie ein Tier sein, welches am Straßenrand sitzt und in unsere Richtung sieht. Das war es anscheinend auch, denn plötzlich hat es sich bewegt und hat sich ein Stück weiter von der Straße entfernt und blieb dann wieder sitzen. Dann wussten wir es war ein Tier, ein relativ großes, ich meine sogar etwas auf seinem Kopf erkannt zu haben, wahrscheinlich Ohren, nun.. also begannen wir uns aus Neugierde vorsichtig in seine Richtung zu bewegen, dann lief es schnell weg. Aufrecht. Plötzlich wurde mir ganz anders. Es lief auf 2 Beinen. Seine Farbe war wie ein helles grau, von Kopf bis Fuß. Es hatte einen gekrümmten Oberkörper und lief ziemlich schnell und war dann auch im wahrstem Sinne des Wortes direkt über alle Berge und nicht mehr zu sehen. Wir machten uns sofort auf den Weg zurück ins Dorf. Nun überlege ich schon immerzu wem oder was wir da begegnet sind. Ein Waldtier war es nicht. Ein Mensch auch nicht. Da bin ich überzeugt von. Es sah nicht aus wie von dieser Welt. Ich hoffe ihr habt eine Idee, ich kenne mich da nicht so gut aus.


6x zitiertmelden

Seltsame Begegnung

07.09.2014 um 18:50
@Morikita
Bist du sicher das es kein Mensch in einem Kostüm gewesen sein kann? Mit Kryptozoologie kenne ich mich nicht sehr gut aus..


melden

Seltsame Begegnung

07.09.2014 um 18:59
Das hört sich aber Gruselig an!


melden

Seltsame Begegnung

07.09.2014 um 18:59
@Morikita
Klingt jetzt ein bisschen merkwürdig, aber spontan würde mir da nur ein Känguru einfallen.
Ohren auf dem Kopf, gekrümmter Oberkörper, läuft auf 2 Beinen.
Habt ihr einen Tierpark oder ist ein Zirkus in der Nähe, wo es vielleicht abgehauen sein könnte?

Vielleicht könntest Du mal aus der Erinnerung eine Zeichnung machen und die hier einstellen?


melden

Seltsame Begegnung

07.09.2014 um 19:00
Klingt nach einem Äffchen :)


melden

Seltsame Begegnung

07.09.2014 um 19:01
@Morikita

Zitat von MorikitaMorikita schrieb: um Fotos von der Landschaft zu machen
Und weshalb habt ihr nicht versucht ein paar Fotos von diesem Alienesel zu machen?


melden

Seltsame Begegnung

07.09.2014 um 19:01
Ich bin auch für Känguru


melden

Seltsame Begegnung

07.09.2014 um 19:03
@hawaii
Wahrscheinlich waren sie einfach zu überrascht. In so einem Moment kann ich mir vorstellen das man da nicht daran denkt das man eine Kamera in der Hand hält.


melden

Seltsame Begegnung

07.09.2014 um 19:07
@Morikita
Bist Du noch wach?
Wie weit war es denn von euch entfernt?
Hatte es Fell, oder Schuppen oder ne Fönfrisur?
Antworten Deinerseits wären schon recht hilfreich. ;)


melden

Seltsame Begegnung

07.09.2014 um 19:18
Zitat von MorikitaMorikita schrieb: Ein Mensch auch nicht. Da bin ich überzeugt von.
Warum kann es kein Mensch im Kostüm gewesen sein? Die laufen auch auf zwei Beinen. Falls Du denkst das es ein Außerirdischer gewesen ist: Das ist sehr, sehr, unwahrscheinlich. Ein Mensch ist da viel wahrscheinlicher.
Zitat von MorikitaMorikita schrieb:blieben wir kurz stehen um Fotos von der Landschaft zu machen.
Und warum habt ihr kein Foto von dem "Typen" gemacht?


1x zitiertmelden

Seltsame Begegnung

07.09.2014 um 19:19
@DiePandorra
Stimmt, wenn man das so liest kommt ein schon ein Känguru in den Sinn. Das wäre aber schon echt seltsam, ein Zoo oder einen Zirkus haben wir nicht in der Nähe. Und es ist weggelaufen, hat einen "Fuß" vor den anderen gesetzt. Es war schätzungsweise so 25 Meter von uns entfernt. Leider konnte man nicht erkennen ob es Fell, Haut oder sonstiges hatte. Ich erkannte nur die Farbe und das auch erst als es weglief und sich aus dem Schatten des Baumes entfernte.


1x zitiertmelden

Seltsame Begegnung

07.09.2014 um 19:22
@Morikita
Also mit solchen Aussagen
Zitat von MorikitaMorikita schrieb:Es sah nicht aus wie von dieser Welt.
würde ich ganz vorsichtig sein. Es gibt für fast alles eine rationale Erklärung. ;)
Warum habt ihr es nicht fotografiert?
War irgendwo in der Nähe ein Fest, eine Party oder sonstwas?

Wie ist es mit einer Zeichnung?


melden

Seltsame Begegnung

07.09.2014 um 19:23
Zitat von Galaxys81Galaxys81 schrieb:Warum kann es kein Mensch im Kostüm gewesen sein
oder Mensch mit un auffälliger Kleidung und Kopfhörer auf die in der Kontur evtl ohrig aussehen

aufgrund gewisser Hetze paar Hobbykollen in letzter vermehrt paranoisch und daher gern nachts unterwegs
magst mal (bei Tageslicht) auf den Acker gehen und nach auffälligen Spuren Ausschau halten ?
falls aufgewühlte Erdflecken o gar kleine Löcher vorhanden, bitte erwähnen und am besten auch Bild machen


1x zitiertmelden

Seltsame Begegnung

07.09.2014 um 19:24
@Wiesenschreck
Zitat von WiesenschreckWiesenschreck schrieb:aufgrund gewisser Hetze paar Hobbykollen in letzter vermehrt paranoisch und daher gern nachts unterwegs
Kannst Du das mal übersetzen? :ask:


melden

Seltsame Begegnung

07.09.2014 um 19:25
@Galaxys81
Ich denke man muss dabei gewesen sein um es sich vorstellen zu können. Das muss schon ein entstellter Mensch gewesen sein. Gibts ja.. aber es war einfach zu seltsam. Wir dachten ja selbst schon wir sind verrückt, weil uns sowas noch nie passiert ist. Ein Mensch ist aber definitiv wahrscheinlicher anzutreffen als ein Außerirdischer, wenn man das Aussehen in diesem Falle nicht in Betracht zieht.


2x zitiertmelden

Seltsame Begegnung

07.09.2014 um 19:27
Zitat von MorikitaMorikita schrieb: Ein Mensch ist aber definitiv wahrscheinlicher anzutreffen als ein Außerirdischer, wenn man das Aussehen in diesem Falle nicht in Betracht zieht.
Auch sonst, da das Aussehen eines Außerirdischen nicht bekannt ist ;)


melden

Seltsame Begegnung

07.09.2014 um 19:27
Wie groß war es denn ungefähr? Känguruh finde ich auch am wahrscheinlichsten


melden

Seltsame Begegnung

07.09.2014 um 19:27
@Morikita
Nun, selbst ein kleines gekritzelt könnte helfen damit man es sich besser vorstellen kann, versuch es doch zu zeichnen, muss ja keine schöne Zeichnung sein. Nur ein Wegweiser zur lösung was es war.


melden

Seltsame Begegnung

07.09.2014 um 19:29
@Morikita

Sah dieses Wesen vielleicht so aus?

GreyAlien-3


melden

Seltsame Begegnung

07.09.2014 um 19:30
@Morikita
Zitat von MorikitaMorikita schrieb:Das muss schon ein entstellter Mensch gewesen sein. Gibts ja..
Eben. Kann doch einer gewesen sein.....Im Kostüm....

Und warum habt ihr von dem "Typen" kein Foto gemacht?


melden