weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geistergeschichten

124 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Geistergeschichten

Geistergeschichten

15.12.2005 um 17:57
das kann echt nicht der einzigste Grund sein.


Die Schönheit entscheidet nicht wen wir lieben, die Liebe entscheidet wen wir schön finden.
"Wir sollten uns an die Menschen erinnern, die nicht mehr bei uns sind...- Bitte denkt an sie." (Yuna aus FFX)
Wer beachtet einen schon? Die Gesellschaft? Nein, die ist nur Egoistisch.


melden
Anzeige
a.weishaupt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geistergeschichten

15.12.2005 um 18:04
der einzige heißt das....aus deiner doofheit,folgt eben die tatsache dass du vor ner weile angefangen hast,mir schwer auf die eier zu gehen....deine ewig altklugen und irgendwo aufgeschnappten sprüche,die du als deine meinung verkaufen willst,dein permentes "lol" und überhaupt deine postings.zu guter letzt,hast auch noch gemeint dich als überklug hinstellen zu müssen....die anderen gründe kann ich dir auf wunsch auch noch nennen...aber nicht in diesem thread.

wie du hoffentlich weißt,ist unsere auseinandersetzung nicht das ursprüngliche thema.


Sperrwunder und Super-Power-Spam-Adept
Titten raus - auch wenn kein Sommer ist.
Autogrammstunde MO - FRI 14 - 16 UHR


melden

Geistergeschichten

15.12.2005 um 18:06
Das weiß ich sehr wohl, wir könnten das ja mal per PN regeln, wenn du dich dazu bereit erklärst.

Die Schönheit entscheidet nicht wen wir lieben, die Liebe entscheidet wen wir schön finden.
"Wir sollten uns an die Menschen erinnern, die nicht mehr bei uns sind...- Bitte denkt an sie." (Yuna aus FFX)
Wer beachtet einen schon? Die Gesellschaft? Nein, die ist nur Egoistisch.


melden
a.weishaupt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geistergeschichten

15.12.2005 um 18:12
kannste vergessen...also nehms hin nerv nicht weiter.


Sperrwunder und Super-Power-Spam-Adept
Titten raus - auch wenn kein Sommer ist.
Autogrammstunde MO - FRI 14 - 16 UHR


melden

Geistergeschichten

15.12.2005 um 18:14
dann nicht:

Denn wer nicht will der hat schon!

Ciao AngelMaus

Die Schönheit entscheidet nicht wen wir lieben, die Liebe entscheidet wen wir schön finden.
"Wir sollten uns an die Menschen erinnern, die nicht mehr bei uns sind...- Bitte denkt an sie." (Yuna aus FFX)
Wer beachtet einen schon? Die Gesellschaft? Nein, die ist nur Egoistisch.


melden
a.weishaupt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geistergeschichten

15.12.2005 um 18:19
um meine these mit dem sprüchebüchlein zu bestätigen.


Sperrwunder und Super-Power-Spam-Adept
Titten raus - auch wenn kein Sommer ist.
Autogrammstunde MO - FRI 14 - 16 UHR


melden

Geistergeschichten

15.12.2005 um 18:24
Leider brauche ich kein Sprüchebüchlei.
Not macht erfinderisch.

Jetzt ist aber Ruhe im Karton.

Ciao AngelMaus

Die Schönheit entscheidet nicht wen wir lieben, die Liebe entscheidet wen wir schön finden.
"Wir sollten uns an die Menschen erinnern, die nicht mehr bei uns sind...- Bitte denkt an sie." (Yuna aus FFX)
Wer beachtet einen schon? Die Gesellschaft? Nein, die ist nur Egoistisch.


melden
a.weishaupt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geistergeschichten

15.12.2005 um 18:32
ja ok...aber einen letzten lacher über

Leider brauche ich kein Sprüchebüchlei.
Not macht erfinderisch.


sei mir gestattet.



Sperrwunder und Super-Power-Spam-Adept
Titten raus - auch wenn kein Sommer ist.
Autogrammstunde MO - FRI 14 - 16 UHR


melden

Geistergeschichten

15.12.2005 um 23:09
Hi Weisi, das mit dem Foto wird frühestens am WE was.
Ich komm nicht früher dazu.

Nur das Du Bescheid weisst und nicht denkst, ich hätts vergessen oder wollt mich drücken.

Ciao

wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kehren die Toten auf die Erde zurück


melden
a.weishaupt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geistergeschichten

15.12.2005 um 23:28
nur keine hektik....gut ding will weile haben *mirauchgradeinsprichwortbuchgekaufthab*


Sperrwunder und Super-Power-Spam-Adept
Titten raus - auch wenn kein Sommer ist.
Autogrammstunde MO - FRI 14 - 16 UHR


melden

Geistergeschichten

17.12.2005 um 16:09
Also, Bikini-Foto ist nich, ich hab definitiv keins.

Ich hätte aber was anderes, falls Du Interesse hast.

wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kehren die Toten auf die Erde zurück


melden
metehan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geistergeschichten

09.05.2007 um 23:20
Hallo Leute,



wollte euch eine Geschichte erzählen die mir mal passiert istals ich 10 war. Zu dieser Zeit war ich schon in einem Heim in das ich mit 7 kam (fürlange 9 Jahre) , nachdem meine Mutter gestorben war. Ich bin nun 30 und verstehe dasganze immer noch nicht ganz...vielleicht weil es mich beunruhigt wenn ich darandenke!
Die Abteile der Jungs und Mädchen waren getrennt und die Zimmer der Jungs warenentlang einem Gang angeordnet...rechts und links. Die Enden der Gänge wurden ab 22 uhrabgesperrt. In der Mitte des Ganges war ein Teil der Wand aus dicken Glasplatten, damitdurch das Zimmer (Fenster) tagsüber auch Licht in den Gang gelangen konnte. Immer wennwir an dieser Stelle des Ganges vorbeischlichen, hörte die Erzieherin uns, da dieseStelle Geräusche von sich gab (morscher Holzboden). Der Gang war an der Stelle auf 2Meter morsch und gab schon bei Kleinkindern Geräusche von sich wenn die drüberliefen!
Mein Zimmer lag am einen Ende des Ganges, die Toilette am anderenEnde.

So kam es das ich eines Nachts aufwachte und mich fragte wieso? Ich blicktemeine beiden Brüder an die mit mir in einem Zimmer lagen...sie schliefen. Ich fragte michob ein Auto laut auf der angrenzenden Starsse war, so dass ich deswegenaufwachte...nichts! Ich meinte zu mir selbst...komisch...da ich keinen Druck auf derBlase verspürte! ich überlegte nicht lange und stand auf...ich schätze es war 24 oder 2Uhr Nachts. Ich dachte mir:"besser du gehst aufs Klo, falls es doch die Blasewar!".
Als ich zur Tür lief und diese öffnete...richtete ich meinen Kopf inLaufrichtung...musste aber stoppen!
Jemand war da mitten im Gang und zwar genau aufdieser morschen Stelle. Ich rief:" Michi!" weil ich meinte dass diese Person Michiist...auch ein Freund aus dem Heim damals, der sein Zimmer an der Stelle fasthatte.
Ich rief ein zweites mal Michi und wieder keine Reaktion...ein drittes mal:"Michi!".
Wieder nichts...ich fragte mich ob er krank ist und vielleicht Schlafwandlerist(ehrlich)? Da ich noch verschlafen war und müde, begannen sich durch meine Wut überdieses ignorante Getue meine Augen zu öffnen damit ich sehen kann was der damacht.
Ich dachte der verarscht mich............plötzlich fiel mir auf, dass diePerson kein Kind war sondern erwachsen! Der Boden war ruhig und das war mehr alsseltsam...ich sah nun das Nachtkleid, die schulterlangen glatten Haare und das feminineGesicht! Eine Frau, eine fremde dazu, um diese Uhrzeit, an diesem Ort, alleine! DasNachthemd war seiden milchig und ihr Gesicht fein...sie drehte sich im Kreis um die Achseund bewegte die Lippen auf und ab ohne etwas zu sagen! (Die Heimleiteirin lies uns niemit Fremden alleine!)
Ich bekam Angst, da sie sich weiterdrehte, wie ein Tanz...denMund auf und zu...es schien als ob sie durch das Mondlicht sichtbar war, dass durch dasFenster, Glaswand durch in den gang schien. Ich fasste es nicht....weil ich sah das siekeine Hände hatte....sie hatte auch keine Beine und schwebte in der Luft. Ihr Oberkörperwar ganz deutlich zu erkennen....nur konnte ich den Türrahmen der hinter ihr lag durchsie durchschimmern sehn.
Mir wurde klar:" Das ist ein Geist! Ich bin 10 Jahre erst unddie Filme waren keine Lügen...ich fasste es nicht und bekam riesen Angst! Sie hörte michnicht und bemerkte mich nicht und ich stand da alleine 10 Meter von ihr und in mirloderte das Adrenalin wie eine Feuerblume.!
Ich wollte aufwachen und zwickte mich inden Arm um zu wissen das ich nichtträume....SCHMERZ!
........................................
wasnun?...........................
Mir ging immer wieder ein Gedanke durch den Kopf! Ichwerde Morgen nicht mehr sein und meine Brüder werden nie herausfinden wo ich bin...ineiner anderen Dimension...entführt?! Ich wollte nicht so enden...mit 10! und auch nochwegen einem Geist...keiner wäre je auf sowas gekommen......
Die Frau war mit ihrerDrehung wieder soweit, dass nur wenig fehlte bis sie mich wieder sehen musste!
Ichrannte rückwärts so leise und unaufällig ich konnte zur Tür. Mein Blick war gesenkt...daich keine Blickkontakt aufnehmen wollte weil ich ihre Wut fürchtete!
Es war so als obsie irgendwie unruhig schien und nur so tat als ob sie mich nicht sah!
Als ich imZimmer war dachte ich daran meine Brüder zu wecken aber die Angst war so groß, dass ichnur unter die Decke gehen konnte und sie so fest spannte dass ich irgendwann vorMüdigkeit einschlief. Ich hatte das Gefühl das sie durch Türen gehen konnte wenn siewollte!

Als ich am nächste morgen aufwachte, riss ich die Decke weg...rannte zuMichi rüber und fragte ihn nur was da war heute nacht. Er war verdutzt...mir wurde klardass ich zeit verliere bei ihm und ging zu Mario, der etwas älter war und neben Michisein zimmer hatte.
Als ich ihm von der Gestalt erzählte, sagte er mir (12): " und ichdachte ich bin verrückt!", denn er kannte sie, da er sie auch einmal nachts gesehenhatte!
Nun waren wir zwei...da ich sicher gehen wollte dass er die Wahrheit sagte,forderte ich ihn auf sie zu beschreiben....es passte...leider!.

Ich ging zurHeimleitung und erklärte das ich nicht mehr schlafen kann wenn dies was ich sah dieWahrheit ist. Sie versuchte mich zu beruhigen und ich ging zur Schule.
Wie es dasSchicksal wollte hatte ich eine Stunde früher aus.....als ich zurück im Heim angekommenwar......bemerkte ich das ich der erste der Heimkinder war, der zurück war. DieBestätigung für mein Erlebnis kam promt....ein Mönch, Pfarrer oder sowas...mit komplettemGewand und jugendlichem Assistenten weihte das Haus und den Gang mit Weihrauch......daswar kein zufall und kein Film!
Ich ging bitter Ernst zur Heimleiterin!
Sie redetemit mir auf einmal wie mit einem Erwachsenen...und erzählte mir von ihrer Begegnung mitder Frau...draussen, nachts, vor dem Fenster in der Nähe der Stelle desGangs.

nach unzähligem Forschen fand ich raus: Das Heim war zuvor eineBatteriefabrik (Varta) und die Frau wahrscheinlich die Sekretärin die an dieser Stelle imGang plötzlich umkippte und verstarb bei der Arbeit. Ihr Tod ist so mysteriös wie ihrÄchzen, dass sie von sich gab bevor sie starb....sie muss noch nicht so alt gewesensein...so wie ich sie sah war sie hübsch und Mitte 30.
ich hoffe sie findet ihrenFrieden und ihr Schicksal löst sich auf.



Heute bin ich 30......denke abernoch oft daran.
ich fühle mich sogar schuldig...weil ich ihren Tod noch nichtaufklären konnte oder kann.
Michi hat sich vor ein paar Jahren erhängt....und ich weißnicht ob es daran lag. Ich hätte nie gewollt das es so kommt! Das Leben ist manchmal echtbösartig und ungerecht....ich hab mir meine Leben nicht aussuchen können...hab es aber andie Universität geschafft!
Trotz vieler Vorurteile, weil ich Türke bin und auf manchewegen meiner Vergangenheit etwas Dickköpfig gelte.
Ich weiß aber eines...das ich niewieder über solche Dinge lachen sollte.....da sich oft viel Trauer dahinterverbirgt...

Schlaft gut liebe Leute und denkt nicht soviel darüber nach....


melden
melody
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geistergeschichten

10.05.2007 um 10:37
Lieber Metehan!
Nicht Viele können so eine Erfahrung machen wie Du. Ich kann gutverstehen, dass so ein Erlebnis für ein Kind mit nur 10 Jahren sehr prägend ist und mandas wahrscheinlich sein ganzes Leben lang nicht vergessen kann.
Was macht Dir dennjetzt genau noch zu schaffen?
Du schreibst etwas von "schuldig sein", ihren Tod nichtaufgeklärt zu haben. Wie hättest Du das denn machen sollen?
Vielleicht hast Du sie mitgenau dem Handeln "gerettet". Durch die Aussegnung durch einen Geistlichen ist sie davonerlöst worden, auf immer und ewig ihren "Tanz" in Eurem Heimgang durchzuführen. Sie istdoch danach auch nicht mehr erschienen, oder? Vielleicht kann sie genau deshalb jetzt inFrieden ruhen.
Dass sich Dein Freund Michi vor ein paar Jahren erhängt hat, hat mitdiesem Fall bestimmt nichts zu tun und ist eher Schicksal.

Ich hoffe, dass Dueinfach nicht mehr so viel darüber nachdenken mußt.
Alles Gute!


melden
metehan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geistergeschichten

10.05.2007 um 17:06
Hallo Melody!

Das seltsame ist dass die Frau noch nach der Weihe mindestens einmalgesehen wurde. Entweder war die Weihe nicht genug oder es hat einfach nicht lange genugangehalten? Ich weiss es nicht.....
Das Problem ist einfach, dass ich nur schwer anInformationen gelange und auch mittlerweile ein schlechtes Verhältnis zum Heim habe unddaher keinen Kontakt möchte.
Was mich auch selbst natürlich interessiert ist der Grundfür ihr Erscheinen und wieso sie so ein Rätsel ist und bisher blieb.


Byemal...


melden
melody
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geistergeschichten

11.05.2007 um 13:51
Hallo Metehan.
Vielleicht kannst Du über die ehemalige Batteriefabrik an dieser Stelleetwas erfahren. Ich kann mir vorstellen, daß in Fabriken öfter mal jemand gestorben ist.Warum ausgerechnet diese Frau jetzt dort spukt, ist schon seltsam.
Nach Dir müssendoch noch einige diese Frau gesehen haben.
Deine Sichtung ist jetzt ca. 20 Jahre her.Davor und später werden doch bestimmt noch einige andere sie gesehen haben. Hast Duirgendetwas darüber gehört?
Meinst Du, sie hat vielleicht speziell Dich "gerufen",weil Du ohne erfindlichen Grund aufgewacht bist, und auch ohne auf die Toilette zumüssen, den Gang zur Toilette unternehmen wolltest, weshalb Du sie ja überhaupt gesehenhast?!
Ich denke, Du hättest als 10-jähriges Kind nicht viel unternehmen können, außerden Vorfall zu melden, was Du ja getan hast.
Viele Dinge können wir einfach nichtenträtseln.


melden

Geistergeschichten

11.05.2007 um 21:14
sehr glaubwürdig ist die ganze sache sicher nicht, die geschichten auf solchen seitensind meißtens dazu erfunden und die bilder fakes


melden

Geistergeschichten

11.05.2007 um 22:14
Roadman schrieb:sehr glaubwürdig ist die ganze sache sicher nicht, die geschichten auf solchenseiten sind meißtens dazu erfunden und die bilder fakes
was suchst dudenn hier?? Sollte er sich das alles aus den Nägeln saugen um hier Aufmerksamkeit zuerhalten??
So wie er das beschrieben hat, erscheint es mir durchaus glaubwürdig!


melden

Geistergeschichten

11.05.2007 um 22:56
kritik vertragen ist aber nicht deine stärke oder?


melden
newbe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geistergeschichten

11.05.2007 um 23:06
hm ich weiß nicht
sicher das die bilder nicht ne fotomontage sind


melden
Anzeige

Geistergeschichten

11.05.2007 um 23:16
Welche Bilder?? Ich denke es geht um dir Geschichte von Metehan..... und Roadman....ichhabe mit Kritik keine Probleme, nur sollte man dazu schreiben welchen Beitrag mankritisiert. Ich Bezog meinen Post nur auf Metehan.


melden
308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden