Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Leuchtende, schwebende Kugeln im Zimmer

88 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Physik, Übernatürliches, Leuchtkugeln ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Leuchtende, schwebende Kugeln im Zimmer

26.04.2015 um 16:15
@Dahya
Du musst dich hier nicht rechtfertigen. Überlies es einfach.


melden

Leuchtende, schwebende Kugeln im Zimmer

26.04.2015 um 16:32
Danke, Merlinde. Ich werds versuchen. Widerspricht nur bisher meinem Gerechtigkeitsempfinden. ;-)


melden

Leuchtende, schwebende Kugeln im Zimmer

26.04.2015 um 18:42
Optische Täuschung weil, die Augen sich erst an die Dunkelheit gewöhnen müssen? Ist aber eher unwahrscheinlich weil, nur du und deine Mutter das sehen konnten und dein Bruder und Stiefvater nicht...
Ging dafür auch sehr lange. Die Augen brauchen ja nicht sooo lange um sich daran zu gewöhnen...


melden

Leuchtende, schwebende Kugeln im Zimmer

26.04.2015 um 19:31
Ich glaube nicht, weil wir noch ca. 10 min im Dunkeln geredet haben...ich denke, in der Zeit müssten sich die Augen an die Dunkelheit gewöhnt haben..denk ich mal. ;-)


melden

Leuchtende, schwebende Kugeln im Zimmer

26.04.2015 um 20:37
@Dahya
hallo erstmal.

ob du mir jetzt glaubst oder nicht..
ob ihr alle mich veräppelt oder nicht, das ist mir egal.

das was du mir beschrieben hast, klingt ganz nach Engeln.
Ja engeln. Engel zeigen sich den Menschen, so wie sie es am besten vertragen, entweder kommen sie als mensch (ohne Flügel) als Engel (mit Flügel) oder als Lichtkugeln.

ich kann mir gut vorstellen das du und deine mama etwas gemeinsames erlebt habt oder das eure Bindung nicht so stark ist, oder euch noch mehr stärken. ich weiß es nicht. Jedenfalls wollten eure Engel euch ein zeichen geben, sie wollte euch vielleicht damit sagen alles wird gut.

sie müssen nicht unbedingt als Lichtkugeln auftauchen als Zeichen, sondern in form von federn, wenn du öfters am tag federn siehst oder an ungewöhnlichen stellen.. das kann auch einfach ein zeichen sein wo sie euch/dir sagen wollen, alles wird gut, oder ich wache über dich/euch.


melden

Leuchtende, schwebende Kugeln im Zimmer

26.04.2015 um 21:33
Die leuchtende Kugel hatte ich auch vor ca12 Jahren.
Ich ging davon aus, das es das Zeichen eines Engels war.
Wir sind ständig mit der geistigen yWelt in Kontakt, ob bewusst oder unbewusst.


melden

Leuchtende, schwebende Kugeln im Zimmer

26.04.2015 um 21:34
Leuchtende, schwebende Kugeln im Zimmer
Glühbirnen?:)


1x zitiertmelden

Leuchtende, schwebende Kugeln im Zimmer

26.04.2015 um 21:35
Zitat von KomanKoman schrieb:Leuchtende, schwebende Kugeln im Zimmer
Glühbirnen?:)
OMG :D you made my Day :D


melden

Leuchtende, schwebende Kugeln im Zimmer

27.04.2015 um 01:55
@Dahya

Diese Phänomene gibt es sicher, ohne Zweifel. Das ist z.B. bei dem UFO-Phänomen nicht anders. Für all jene, die das sehen, ist es ganz sicher kein positives Zeichen, auch wenn diese meinen oder sich auch nur einbilden oder wünschen, es wäre so. Wer diese Dinge wahrnimmt, ist in aller Regel dem Okkulten (dem Verborgenen und Gottfernen) verhaftet, in welcher x-beliebigen Form das auch sein mag. Dazu zählen so vermeintlich harmlose Beschäftigungsfelder wie die Esoterik im Allgemeinen, als auch die zahlreichen erkennbar negativen Praktiken aus der meist fernöstlichen, meditativen Ecke.


melden

Leuchtende, schwebende Kugeln im Zimmer

27.04.2015 um 08:48
Also:

@Amsivarier: Hab eben dein Posting zu den "Blasen" gelesen und auch die Fotos angeschaut. Die Kugeln, die ich gesehen habe, sahen definitiv anders aus. Leider war es damals noch nicht die Zeit von Kamera-Handys, sonst hätte sicher auch Fotos gemacht. Aber sehr interessant!

@callar und amrore11: Danke für eure Beiträge...ich glaube eigentlich nicht an Engel, bzw daran, dass sie uns Menschen Zeichen geben. Aber falls dem so sein sollte, habt ihr auch eine Idee, warum nur meine Mutter und ich das sehen konnten?

@Mufti: Als Gottfern würde ich mich nicht bezeichnen. Bzw. fühle ich mich keineswegs dem Okkulten zugetan. Reine Interessenfrage: Was meinst du mit negativen Praktiken aus der fernöstlich-meditativen Ecke?


1x zitiertmelden

Leuchtende, schwebende Kugeln im Zimmer

27.04.2015 um 13:07
Zitat von DahyaDahya schrieb:Eines Abends, wir hatten noch eine Weile ferngesehen, schalteten wir den Fernseher ab und machten das Licht aus.
wenn man im dunkeln tv schaut und nach stunden abschaltet, kann es zu einer art nachbrennen im auge kommen und das sieht oft aus wie umherschwirrende kugeln. Allerdings kenne ich das, nach sofortigem ausschalten das dann so eine minute etwa diese bunten kreise vorm tv flimmern. Man nimmt es so wahr, tatsächlich kommt es aber vom ständigem flimmern des tv bildes, das die Augen überlastet hat.
@Dahya
Kennst du das? Könnte es sowas gewesen sein?


melden

Leuchtende, schwebende Kugeln im Zimmer

27.04.2015 um 16:16
Hallo! Ja, sowas kenne ich...aber das war es auch nicht. Leider. ;-)


melden

Leuchtende, schwebende Kugeln im Zimmer

27.04.2015 um 20:40
@Dahya
Zitat von DahyaDahya schrieb:Ich weiß, ich mache mich hier gerade wahrscheinlich zum Depp, aber ich hatte halt gehofft, jmd hätte schonmal etwas Vergleichbares gesehen bzw erlebt.
Ja,ich habe tatsächlich etwas vergleichbares erlebt.
Eigentlich gehe ich mit diesem Erlebnis nicht gerade hausieren,weil ich keine Lust darauf habe,das mir Leute unterstellen,dass ich mir was eingebildet habe bzw.erzähle es nur Menschen,die selbst schon ungewöhnliches erlebt haben oder dem gegenüber offen sind.

Jedenfalls hatte ich auch eine seltsame Erfahrung mit einer leuchtenden,schwebenden Kugel und ich habe auch einen Zeugen,der diese auch gesehen hat.
Es ist ca.3 Jahre her.Mein Ex-Freund und ich waren nachts auf einem Friedhof spazieren,weil es dort so schön ruhig war und es viele Bäume und Grünflächen gab.Eigentlich war es mehr ein riesiger Park.
Außer den roten Grablichtern war weit und breit kein Licht zu sehen(auch kein künstliches).
Wir unterhielten uns angeregt,als ich auf einmal vor Schreck wie erstarrt stehen blieb:
Dort oben,direkt vor uns,über den Tannen(die sich schwarz vom Nachthimmel abzeichneten),schwebte eine leuchtende,hellblaue Kugel.Von der Form her erinnerte sie mich an eine Seifenblase...weil sie so vor sich hinwaberte(so wie auch du es beschrieben hast).Sie schien mir nicht materiell zu sein,eher als würde sie aus Licht bestehen...aus sich heraus leuchten.
Sie "torkelte" schräg herunter,hinter die Tannen in den dahinterliegenden Wald.Mein Ex und ich rannten sofort zu dieser Stelle,doch dort war alles dunkel,nix zu sehen.
Wir gingen alle rationalen Erklärungen durch,doch kamen zu keinem Ergebnis,das dies erklären würde.

Bei deiner Überschrift musste ich sofort an dieses Erlebnis denken..

Werde mir nun noch den Rest des Threads durchlesen.


melden

Leuchtende, schwebende Kugeln im Zimmer

28.04.2015 um 02:42
So, und hier mal meine fachunkundige Meinung:
Glühwürmchen leuchten bläulich-grün und nicht Orange oder Gelb.
Außerdem sind sie für alle sichtbar und nicht für Lebewesen mit erhöhtem Östrogengehalt :)

Mal ne Frage:
Konntest du nur das Leuchten sehen oder ist das "wabern" auf deren "Kern" bezogen. Sprich so ne Art "amöbe Struktur"?


melden

Leuchtende, schwebende Kugeln im Zimmer

28.04.2015 um 06:21
@Dahya
Zitat von DahyaDahya schrieb:Als Gottfern würde ich mich nicht bezeichnen. Bzw. fühle ich mich keineswegs dem Okkulten zugetan. Reine Interessenfrage: Was meinst du mit negativen Praktiken aus der fernöstlich-meditativen Ecke?
Das ist ein sehr breitgefächertes Feld, zu dem z.B. Reiki, Qigong, Taichi, Yoga, diverse Kampfsportarten, Hinduismus, Buddhismus, Daoismus, und vieles andere dazugehören. Allen gemein sind die spirituellen (gottfernen) Hintergründe, die nicht immer gleich erkennbar sind. Ebenfalls allen gemein ist die Ablehnung oder gar Hass gegen das Christentum, was den tatsächlichen Ursprung dieser Lehren schon deutlich werden lässt. Leider greifen diese Praktiken im Westen mittlerweile wie gefährliche Seuchen um sich. Die allerwenigsten begreifen, auf was sie sich da in Wirklichkeit einlassen. Das gleiche gilt für die gesamte Esoterik, die ebenfalls breitgefächert ist, aber dennoch immer die gleichen negativen Hintergründe hat. Auf ihren Körper achten die Menschen, aber auf ihren Geist und ihre Seele nicht.


melden

Leuchtende, schwebende Kugeln im Zimmer

28.04.2015 um 06:40
/dateien/118393,1430196004,IMG 20150427 215349218Original anzeigen (0,4 MB)Sowas hab ich auch hier...


melden

Leuchtende, schwebende Kugeln im Zimmer

28.04.2015 um 06:52
@Oskura: Danke für den Beitrag. Ich finde, deine Kugeln ähneln doch mehr den Blasen, die amsivarier beschrieben hat, oder?

@Saturius: Nein, nicht amöbenähnlich. Leider habe ich keinen Vergleich, aber die "Kugeln" sahen mehr wie etwas elektrisches aus. Vielleicht war wabernd auch nicht ganz das richtige Wort...wollte damit nur deutlich machen, dass sie schon eine runde Form haben, aber an den Rändern mehr flimmernd...denke das trifft es etwas besser.

@Mufti: Danke für die Information.


melden

Leuchtende, schwebende Kugeln im Zimmer

28.04.2015 um 10:41
Mir ist soetwas vor gut 5 Monaten passiert nachdem meine Maus starb.

Ich hob am Abend den Deckel des Wäschekorb ab um Wäsche hineinzutun und plötzlich kam eine kleine leuchtende Kugel hinaus.

Ich dachte nur was war das.


melden

Leuchtende, schwebende Kugeln im Zimmer

28.04.2015 um 10:45
Hier sieht man soetwas auch - soll das ein Fake sein ?

Youtube: The Glowing Orb is Moving | Long Island Medium
The Glowing Orb is Moving | Long Island Medium



melden

Leuchtende, schwebende Kugeln im Zimmer

28.04.2015 um 10:52
Mh, so ähnlich...aber noch undefinierter an den Rändern und die Bewegungen waren langsamer...zudem sind unsere Kugeln langsam gekreist und nach oben gestiegen.


melden