Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Merkwürdige Geschehnisse bei mir Zuhaus

24 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Seltsam, Merkwürdig, Unerklärlichen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Merkwürdige Geschehnisse bei mir Zuhaus

17.05.2015 um 16:33
Erstmal Hallo an alle,
Ich bin nun seit einer Weile ihr im Forum zum Lesen der Theads unterwegs und bin sehr fasziniert was euch schon passiert ist.
Da ich seit ein paar Tagen über einige Vorfälle sehr am Nachdenken bin, frage ich jetzt euch nach einer logischen Erklärung, ich finde dafür einfach keine.

Der erste Vorfall ist schon etwas länger her ca. 4-6 Monate, dennoch zerbreche ich mir darüber mittlerweile den Kopf.
Ich wohne noch bei meinen Eltern und habe gegen mittag mit meinem Vater gefrühstückt. Unser Brot legen wir immer in einen Brotkorb der sich in der Küche auf dem Schrank befindet. Nach dem Essen stellten wir Wie gewohnt den Brotkorb zurück auf den Schrank. Mein Dad und ich haben anschließend zusammen Fern gesehen. Ca. 20 Minuten später höre ich aus der Küche einen Schlag. Ich schaute meinen Vater schockiert an weil außer mir und ihm niemand Zuhause war. Ich Ging in die Küche und unser Brotkorb lag in mitten der Küche. Allerdings lag er nicht auf der Seite oder verkehrt herum er lag da Wie als würde man ihn auf den Tisch stellen und das in mitten vom Raum. Er sah aus wie platziert. Ich hatte verstanden wenn er kurz nach dem hochstellen herunter gefallen wäre weil er Vllt keinen sicheren Stand hatte aber er stand auf eine glatten und geraden Oberfläche so das es unmöglich war, und Dan auch erst nach 20 min herunter zu fallen. Ich hab mir deshalb nicht weiter den Kopf zerbrochen und es verdrängt allerdings kam mir die Sache wieder in den Sinn nachdem vor etwa 2 Woche etwas passiert ist was ich mir wirklich in kleinster hinsicht erklären kann.
Ich hab mir vor kurzem für den PC Windows 7 zugelegt und habe seit dem etwas Probleme mit meinen Lautsprechern gehabt weil sich das oftmals von den Lautsprechern auf den vorgegeben standart Lautsprecher umstellt. Ich dachte als mir das passierte wären meine Lautsprecher kaputt ( es waren weiße) also Schloss ich andere an (schwarze). Als diese auch nicht funktioniert nahm ich meine weißen wieder und steckte diese nochmals ein, anschließend startete ich den PC neu und es ging wieder.Ich hatte also die weißen Lautsprecher wieder angeschlossen. Die Schwarzen lagen auf dem Boden neben meinem Rechner unangeschlossen. Das soviel zum Verständnis was danach passierte. Ich schaute mir ein paar Videos auf YouTube an und der Ton kam wie erwartet aus den Weißen Lautsprechern. Nach ein paar mir rufte mich meine Mutter also drückte ich pause auf YouTube. Anschließend startet ich das video wieder und plötzlich kam der Ton nicht mehr aus den Lautsprechern die auf meinem Schreibtisch standen. Aber es kam Ton. Ich war völlig verwirrt und merkte das der Ton auf einmal aus den Schwarzen Lautsprechern kam. Ich war völlig überrascht und dachte ich bilde mir das ein da diese ja garnicht angeschlossen waren. Ich kroch also unter meinen Tisch um zu sehen was da los ist und dabei bemerkte ich das nicht mehr der Stecker der weißen Lautsprecher sondern der der Schwarzen angeschlossen war. Ich kann mir das einfach in keinen Hinsicht erklären da bevor ich pause drückte der Ton wie zuvor aus den Weißen kam. Ich sahs die ganze zeit an meinem PC dh. Niemand hatte mir irgendwie einen Streich spielen können. Am pc hinten habe ich auch nur einen einzigen Anschluss und in diesem waren die weißen eingesteckt und aufeinmal die Schwarzen.
Das klingt verrückt aber es ist wirklich so passiert. Ich kann mir das nicht erklären egal wie viel ich darüber nachdenke und ich hoffe ihr habt hier für eine logische Erklärung.
Verzeiht das der Beitrag so lange ist aber ich glaube hatte ich es kürzer gefasst wäre es noch unverständlicher als ohnehin schon.

Lg

Malschke


6x zitiertmelden

Merkwürdige Geschehnisse bei mir Zuhaus

17.05.2015 um 16:39
Vermutungen
a) jemand erlaubt sich Scherze mit Dir
b) Du erlaubst Dir Scherze mit uns. ;)


1x zitiertmelden

Merkwürdige Geschehnisse bei mir Zuhaus

17.05.2015 um 16:57
Grüß dich, @malschke.


Geschehnis „Brotkorb":

Nicht allzu ungewöhnlich, da sich durch diverse Umstände - sei es ein Windzug etc. - die Lage gewisser Gegenstände, sichtlich/bemerkbar verändern kann.

Steht der Gegenstand bspw. etwas näher an der/einer Kante als sonst, kann dieser durch eben diverse Vibrationen und/oder anderen gegebenen Ursachen, mit der Zeit so sehr bewegt werden, dass er irgendwann herunterfällt bzw. seine Lage verändert/sich "fortbewegt".


Geschehnis „Lautsprecher":
Zitat von malschkemalschke schrieb:Ich war völlig verwirrt und merkte das der Ton auf einmal aus den Schwarzen Lautsprechern kam. Ich war völlig überrascht und dachte ich bilde mir das ein da diese ja garnicht angeschlossen waren. Ich kroch also unter meinen Tisch um zu sehen was da los ist und dabei bemerkte ich das nicht mehr der Stecker der weißen Lautsprecher sondern der der Schwarzen angeschlossen war.
Die schwarzen Lautsprecher waren eingesteckt/angeschlossen, was somit die Tonquelle erklärt. Nicht ungewöhnlich, oder.

Ich denke, dass du lediglich dachtest, dass du die Lautsprecher umgesteckt hast und mit den Kabeln etwas durcheinander gekommen bist. Passiert. :ok:

(Wo standen die schwarzen Lautsprecher, während die weißen Lautsprecher funktioniert haben bzw. der Ursprung des Tones waren?)


1x zitiertmelden

Merkwürdige Geschehnisse bei mir Zuhaus

17.05.2015 um 17:01
Ne Logische Erklärung wird dir da niemand drauf geben können.

Eventuell Geschwister falls du welche hast .

Oder ein Kumpel aus der Nachbarschaft.

Aber wsl nur so ne Fake Story.


melden

Merkwürdige Geschehnisse bei mir Zuhaus

17.05.2015 um 17:18
@malschke
er stand auf eine glatten und geraden Oberfläche so das es unmöglich war, und dann auch erst nach 20 min herunter zu fallen.
Tja - war wohl doch nicht unmöglich, denn er ist ja runtergefallen. Und da nur ihr Beide zuhause ward, stand der Korb dann wohl diesmal doch nicht so sicher an seinem Platz.
Durch den Straßenverkehr, der am Haus vorbeiführt, entstehen Vibrationen, die wir Menschen zwar nicht wahrnehmen, aber nicht nur das Haus, sondern auch das Inventar in ganz feine Schwingungen versetzt.
Und durch die glatte Oberfläche ist es sogar noch begünstigt, das sich der Korb nach und nach Richtung Schrankkante bewegen kann und schließlich nach einer Weile vom Schrank fällt.
Zitat von malschkemalschke schrieb:Am pc hinten habe ich auch nur einen einzigen Anschluss
Nein, Du hast mind. drei Anschlüsse (pink(Mikrofon), grün(Lautsprecher, blau(Line in)).
Zitat von malschkemalschke schrieb:und in diesem waren die weißen eingesteckt und aufeinmal die Schwarzen.
Da Du soviel hin- und hergestöpselt hast, wußtest Du sicherlich nicht mehr, welche drin und welche draußen waren.


Mein Tip:
Schließe ein Paar an den grünen Anschluß an und stelle sie neben den Monitor. Schließe das andere Paar an den blauen Anschluß und stelle diese unter Deinen Schreibtisch.
Mit einem Rechtsklick auf das Lautsprechersymbol in der Taskleiste, wählst Du im Kontextmenü [Wiedergabegeräte].
Im aufgehenden Fenster ein Doppelklick auf den Lautsprecher und im nächsten Fenster setzt Du die Anzahl der Lautsprecher auf 41). Alle Fenster mit OK bestätigen. Du erhälst so einen Raumklang und das Spielen macht gleich doppelt soviel Spaß





________________
1) Also bei mir ist der Pfad so, kann bei Dir evtl. abweichen. Mußt Du mal schauen.


1x zitiertmelden

Merkwürdige Geschehnisse bei mir Zuhaus

17.05.2015 um 17:44
@Micha007
@off-peak

Kann mir mal jemand die Story kurz zusammenfassen?

Hab Kopfschmerzen und kann diese Textwand echt nicht lesen...


2x zitiertmelden

Merkwürdige Geschehnisse bei mir Zuhaus

17.05.2015 um 17:45
@malschke
Ich denke nicht, dass hier ein grossartiges Mysterium vorliegt.

Der Brotkorb wird sicher nicht von Geisterhand bewegt worden sein, sondern es dürfte das zutreffen, was VideCorMeum gepostet hat

Hab selbst auch schon ähnliche Dinge erlebt. Z.B. wenn man etwas zu Nahe an einer Kante abstellt, kann eben die kleinste Erschütterung reichen.

Ich bin mal an einen Turm aus gestapelten Kartons angestossen, der dann ca 20 Minuten später umkippte - ich befürchte, es hatte etwas mit meinem leichten Anstossen zu tun.^^

Die schwarzen Lautsprecher wirst du wohl ausversehen, anstatt der weissen, angeschlossen haben.

Mir selbst sind ähnliche Dinge auch schon passiert, wo ich gar nicht das angeschlossen habe, was ich eigentlich wollte. ^^

Grossartig den Kopf zerbrechen, würde ich mir aber nicht wegen der ganzen Sache. :)

Edit:

@Amsivarier
Einmal geht es um diesen Vorfall mit dem vom Schrank gefallenen Brotkorb:
Zitat von malschkemalschke schrieb:Unser Brot legen wir immer in einen Brotkorb der sich in der Küche auf dem Schrank befindet. Nach dem Essen stellten wir Wie gewohnt den Brotkorb zurück auf den Schrank. Mein Dad und ich haben anschließend zusammen Fern gesehen. Ca. 20 Minuten später höre ich aus der Küche einen Schlag. Ich schaute meinen Vater schockiert an weil außer mir und ihm niemand Zuhause war. Ich Ging in die Küche und unser Brotkorb lag in mitten der Küche. Allerdings lag er nicht auf der Seite oder verkehrt herum er lag da Wie als würde man ihn auf den Tisch stellen und das in mitten vom Raum.
Und dann um sie Sache mit den Boxen, wo TE sich nicht erinnern kann, diese angeschlossen zu haben bzw davon ausging ein anderes Paar angeschlossen zu haben.
Zitat von malschkemalschke schrieb:Ich schaute mir ein paar Videos auf YouTube an und der Ton kam wie erwartet aus den Weißen Lautsprechern. Nach ein paar mir rufte mich meine Mutter also drückte ich pause auf YouTube. Anschließend startet ich das video wieder und plötzlich kam der Ton nicht mehr aus den Lautsprechern die auf meinem Schreibtisch standen. Aber es kam Ton. Ich war völlig verwirrt und merkte das der Ton auf einmal aus den Schwarzen Lautsprechern kam. Ich war völlig überrascht und dachte ich bilde mir das ein da diese ja garnicht angeschlossen waren. Ich kroch also unter meinen Tisch um zu sehen was da los ist und dabei bemerkte ich das nicht mehr der Stecker der weißen Lautsprecher sondern der der Schwarzen angeschlossen war.



melden

Merkwürdige Geschehnisse bei mir Zuhaus

17.05.2015 um 17:55
@Amsivarier
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb:Kann mir mal jemand die Story kurz zusammenfassen?
    1. Vor 4-6 Mon. Sohn und Vater sitzen am Frühstückstisch.
    Brotkorb wird nach dem Frühstück immer auf den Schranz zurückgestellt.
    Vater und Sohn gehen fernsehen, nach 20 Min. Brotkorb fällt runter.
    Sohn renn in die Küche und ist verwundert, das der Korb mit der Öffnung nach oben liegt (scheinbar wie platziert denkt er sich)
    2. Zwei Paar PC-Lautsprecher (ein Paar weiße, ein Paar schwarze). Erst weiße rein, laufen eine Weile, dann nicht mehr. Schwarze rein, dito. wieder weiße rein. Es klingelt an der Türe, als er das Video weiter laufen ließ, liefen (scheinbar) die schwarzen, obwohl sie ausgestöpselt waren.
Ein Hin- und Hergestöpsel, das er wohl selber nicht mehr wußte, welche eingesteckt waren und durch das Türklingeln noch weiter durcheinander kam.


melden

Merkwürdige Geschehnisse bei mir Zuhaus

17.05.2015 um 18:01
@Micha007

Ja, und wo ist nun das mysteriöse?

Gegenstände fallen weltweit pro Tag zigtausende mal herunter.
Und falsch eingestöpselte Kabel auch...

Inklusive fehlender Erinnerung.


1x zitiertmelden

Merkwürdige Geschehnisse bei mir Zuhaus

17.05.2015 um 18:09
@Amsivarier
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb:Ja, und wo ist nun das mysteriöse?
ICH habe nur die Zusammenstellung geschrieben, für's mysteriöse ist der TE zuständig. :D :Y:


melden

Merkwürdige Geschehnisse bei mir Zuhaus

17.05.2015 um 18:47
@Micha007
Zitat von Micha007Micha007 schrieb:Und durch die glatte Oberfläche ist es sogar noch begünstigt, das sich der Korb nach und nach Richtung Schrankkante bewegen kann und schließlich nach einer Weile vom Schrank fällt.
Der Brotkorb wird doch immer wieder runtergenommen, wenn er immer nur da oben stehen würd wärs ja möglich aber so sicherlich nicht nur durch den Strassenverkehr


melden

Merkwürdige Geschehnisse bei mir Zuhaus

17.05.2015 um 18:52
@Dr.House.
Gerade, weil er immer wieder runtergenommen und hochgestellt wird, wird er ja nicht immer wieder an die gleiche Stelle gestellt.
Mal weiter rechts, mal weiter hinten, mal weiter VORNE - und schon ist es passiert, das er sich über die Schrankkante rappeln kann.
Mysteriös - nö
angewandte Physik - ja


melden

Merkwürdige Geschehnisse bei mir Zuhaus

17.05.2015 um 18:53
Merkwürdig.

In letzter Zeit kommen, zumindest subjektiv, ellenlange, absatzlose EP immer öfter vor, die sich vor langer Zeit abspielten und der TE ist anschließend nicht mehr an seinem Thema beteiligt.


1x zitiertmelden

Merkwürdige Geschehnisse bei mir Zuhaus

17.05.2015 um 19:04
@41026061_
@X-RAY-2
Zitat von 4102606141026061 schrieb:Ich denke, dass du lediglich dachtest, dass du die Lautsprecher umgesteckt hast und mit den Kabeln etwas durcheinander gekommen bist. Passiert.
Aber der TE sagt doch:
Zitat von malschkemalschke schrieb: Ich schaute mir ein paar Videos auf YouTube an und der Ton kam wie erwartet aus den Weißen Lautsprechern.
Dh, die weissen waren also eingesteckt. Er kann sie daher nicht verwechselt haben.
Er hat höchstens vergessen, die schwarzen abzustecken.

Dazu passt aber nicht:
Zitat von malschkemalschke schrieb:... und plötzlich kam der Ton nicht mehr aus den Lautsprechern die auf meinem Schreibtisch standen
Dh, als dann der Ton aus den schwarzen Lautsprechern am Boden kam, kam er nicht mehr aus den weissen auf dem Tisch.


melden

Merkwürdige Geschehnisse bei mir Zuhaus

17.05.2015 um 19:07
@klausbaerbel
Zitat von bennamuckibennamucki schrieb:In letzter Zeit kommen, zumindest subjektiv, ellenlange, absatzlose EP immer öfter vor, die sich vor langer Zeit abspielten und der TE ist anschließend nicht mehr an seinem Thema beteiligt.
Also, wenn ich so an meine Vermutung b) denke, dann ist das alles nicht mehr merkwürdig. ;)


melden

Merkwürdige Geschehnisse bei mir Zuhaus

17.05.2015 um 19:07
@Micha007

Ok ja muss ich dir jetzt recht geben man weiss ja ned wie er den Korb raufgestellt hat und bei Körben ises so das die sich schnell wieder in die Grundposition ausrichten.

Ja das is gar ned so unmöglich.


melden

Merkwürdige Geschehnisse bei mir Zuhaus

17.05.2015 um 19:10
@off-peak
Ist gar kein Lautsprecherpaar angeschlossen, kommt der Ton aus dem PC-Lautsprecher, also von unten unter dem Schreibtisch.
Schaut man dann auf die Anschlüsse und stellt fest, das gar keine Lautsprecher eingestöpselt sind - oh Wunder, wo kommt der Ton nur her.
Weil kaum noch jemand weiß, das im PC noch immer ein Lautsprecher eingebaut ist, der durch unterschiedliche Piepcodes, die Bereitschaft des BIOS darstellt (das Piepen beim Hochfahren).


melden

Merkwürdige Geschehnisse bei mir Zuhaus

17.05.2015 um 19:13
@Micha007

der TE spricht aber dezitiert von zusätzlichen, anderen, extern angeschlossenem Lautsprechern:
Zitat von malschkemalschke schrieb:... also Schloss ich andere an (schwarze).



melden

Merkwürdige Geschehnisse bei mir Zuhaus

17.05.2015 um 19:14
Wie dem auch sei, warten wir doch erst einmal die Resonanz vom TE ab. :ok: (Vorausgesetzt da möge noch etwas kommen.)


melden

Merkwürdige Geschehnisse bei mir Zuhaus

17.05.2015 um 19:25
Ich glaube, das sind typische Fälle, die jedem mal passieren. Meine Theorie ist, dass du das alles selbst getan hast, dich nur nicht mehr erinnern kannst. Gut, das mit dem Brotkorb ergibt keinen Sinn. Wieso solltest du ihn einfach mitten im Raus stellen? Hmm. Aber die Sache mit den Lautsprechern ist doch ein perfektes Beispiel. Vor allem wenn du immer von schwarz zu weiss oder weiss zu schwarz gewechselt hast. Das hat man dann später gar nicht mehr im Kopf.

Die Sache mit dem Brotkorb - Da hat dich einfach ganz klar jemand verarscht :D


melden