Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hitori kakurenbo

59 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Urban Legend ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hitori kakurenbo

09.06.2015 um 23:10
Hallo Leute,also Ich Bin neu hier,aber Ich lese diese Seite schon sehr lange,Ich Bin zwar realistisch,aber trotzdem fasziniert mich Alles mysteriöse.
und Ich Habe halt mal im Internet rum gesurft und dieses hitori kakurenbo gefunden(Ich Habe es in Suche eingegeben und nicht gefunden,also wenn es den threat schon gibt,Dann sorry?
Ich Habe gelesen es ist eine creepy pasta oder eine urban legend.
Ich möchte wissen Was ihr darüber denkt.
Ich Bin zwar ein realist aber solche " Experimente" oder "beschwörungen" würde Ich nicht machen,weil Ich finde man dass die Toten ihren Frieden haben sollen.
sorry,dass es so lang geworden ist,aber Was denkt ihr,creepy pasta,urban legend,oder???
Bei YouTube gibt es auch Videos dazu,mir ist klar dass man sehr viel faken kann,aber Ich persönlich würde es halt,aus Respekt vor verstorbenen,nie ausprobieren.
LG Tanja 87
es Tut mir leid,Ich versuche die ganze zeit den Link einzufügen,aber das funktioniet irgendwie nicht(schreibe vom Handy)


3x zitiertmelden

Hitori kakurenbo

09.06.2015 um 23:15
@tanja87
Um was genau geht es - um eine creepypasta oder urban legend?
Zitat von tanja87tanja87 schrieb:hitori kakurenbo
Da würden mich nähere Informationen zu interessieren.

Ich werd mal googlen und mal schauen, was ich so finde. :)


melden

Hitori kakurenbo

09.06.2015 um 23:21
@tanja87
Hallo tanja87 :-)
Also nur um Klarheit zu schaffen:
Du schreibst dass du realistisch bist, andererseits aber meinst du man solle die Toten nicht mit Beschwörungen und dergleichen stören.
Also glaubst Du schon daran dass die Toten in irgendeiner Form (klassisch als Geist) weiterexistieren?

Was dein eigentliches Anliegen angeht, warte ich mal ab was X-Ray so herausfindet und beobachte mal diesen Thread ;-)

Also, herzlich willkommen :-)


melden

Hitori kakurenbo

09.06.2015 um 23:25
@skagerak
Ich hab grade dieses youtube-video gefunden:

Youtube: Hitori Kakurenbo
Hitori Kakurenbo


@tanja87
Ein paar Informationen, worum es hier überhaupt geht, wären sehr nett gewesen. :)

Auch wenn ich das besagte Video noch nicht ganz gesichtet habe, denke ich, dass es sich in der Tat um eine creepypasta handelt, die sich um ein Spiel namens Hitori Kakurenbo dreht.


melden

Hitori kakurenbo

09.06.2015 um 23:28
@X-RAY-2
http://creepypasta.wikia.com/wiki/Hitori_Kakurenbo_%28Hide_and_Seek_by_Yourself%29 (Archiv-Version vom 01.06.2015)

Nur leider auf englisch.


melden

Hitori kakurenbo

09.06.2015 um 23:30
@Lepus
Ich habs auch grade entdeckt. Zum Glück kann ich gut englisch, daher ist das vielleicht eine nette Nachtlektüre ...;)


melden

Hitori kakurenbo

09.06.2015 um 23:33
@X-RAY-2
Ich spare mir die Geschichte für morgen auf, weil ich immer schiss kriege, wenn ich zu spät abends Creepypastas lese. XD


1x zitiertmelden

Hitori kakurenbo

09.06.2015 um 23:38
Youtube: Playing with the Devil (Award Winning Short Horror Film based on Japanese Ritual Hitori Kakurenbo)
Playing with the Devil (Award Winning Short Horror Film based on Japanese Ritual Hitori Kakurenbo)

(Auf der Wikiseite gefunden)

Ganz interessanter Kurzfilm. Auch auf englisch. Aber bis zur 2.30 Minute kann man das Ritual sehen.

Im Endeffekt sieht das nach Mythos/CreepyPasta/UrbanLegend aus.
Die Eltern waren außer Haus und die Kids hatten wohl langeweile.
Deswegen Hide and Seek alone -> Verstecken allein spielen.

Dazu nehme man: Eine Puppe, entkleidet sie, schneidet sie auf, füllt sie mit Reis, näht sie wieder zu, kleidet sie in rot.
Dann wird sie abgestochen und ins Wasser gelegt (oder umgekehrt, keene Ahnung).
Wahlweise wird dann noch irgendetwas rituelles gesagt, damit es mehr gruselt.

Zum Schluss versteckt man sich mit einem Glas Salzwasser (Salzwasser soll wohl angeblich schützen) und wartet darauf, dass die Puppe durch die Wohnung wandert, wahlweise durch den Kopf, und einen sucht.

Dabei passiert allerlei mystisches Zeug. Angeblich seien Menschen nach solchen Ritualen verschwunden; wurden verrückt oder sonst etwas.
Kein Wunder, das ganze würde mir als kleiner Stift bestimmt auch schaden^^.

@tanja87
Ich denke, dass es ne Urban Legend ist.
Aber wo ist denn da die Totenbeschwörung?
Oder wandert die Seele eines Verstorbenen angeblich in die Puppe und erweckt diese dadurch zum Leben?

Interessante Nachtlektüre, jedenfalls :)


1x zitiertmelden

Hitori kakurenbo

09.06.2015 um 23:42
@tanja87
Zitat von tanja87tanja87 schrieb:Ich Habe gelesen es ist eine creepy pasta
Genau um eine solche handelt es sich.

@Lepus
Zitat von LepusLepus schrieb:Ich spare mir die Geschichte für morgen auf, weil ich immer schiss kriege, wenn ich zu spät abends Creepypastas lese. XD
Ich muss gestehen, dass ich das Problem habe, schon so müde zu sein, dass mir die Schrift vor den Augen verschwimmt. :D


melden

Hitori kakurenbo

09.06.2015 um 23:45
Moment Ich suche mal die Seite wo es beschrieben wird


melden

Hitori kakurenbo

09.06.2015 um 23:46
Ich muss schon zugeben, gut gemacht, ich mag solch gruselzeugs ^^

Ansonsten denke ich auch creepypasta ;-)


melden
melden

Hitori kakurenbo

09.06.2015 um 23:48
@tanja87
Urban legends and scary Stories - mehr ist da nicht dran. Reine Fiktion.


melden

Hitori kakurenbo

09.06.2015 um 23:49
Ja, gute Nacht zusammen.
Gleich ist's Zeit für nen Horrorfilm ;-)
Denke ich zieh mir Annabelle rein ;-)


1x zitiertmelden

Hitori kakurenbo

09.06.2015 um 23:50
Hab Ich mir eigentlich gedacht,weil dieses eine YouTube Video wo so ein teddybär angeblich herumläuft...


melden

Hitori kakurenbo

09.06.2015 um 23:51
Danke für Eure meinungen,wollte nicht eure zeit stehlen,hat mich halt nur interessiert:-)


1x zitiertmelden

Hitori kakurenbo

09.06.2015 um 23:55
@tanja87
Zitat von tanja87tanja87 schrieb:Danke für Eure meinungen,wollte nicht eure zeit stehlen,hat mich halt nur interessiert:-)
Gern geschehen und kein Grund zu danken. :)

@skagerak
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Ja, gute Nacht zusammen.
Gleich ist's Zeit für nen Horrorfilm ;-)
Denke ich zieh mir Annabelle rein ;-)
Ich sag auch mal gute Nacht, aber einen Film schaff ich nicht mehr, so müde, wie ich bin. :D Aber ein Hörbuch tuts auch, da kann man wunderbar bei einschlafen. ^^


melden

Hitori kakurenbo

10.06.2015 um 00:05
Ok,vielen dank und gute Nacht


melden

Hitori kakurenbo

10.06.2015 um 00:13
@tanja87
Danke für den Link, die Beschreibung ist echt gut.
Jetzt kann ich mir schon eher vorstellen, warum das ganze so einen mystischen Charakter hat...
Auf jeden Fall ne nette Geschichte.

Wenn du einen Selbstversuch starten möchtest, dann nimm das bitte auf^^.

Auch dir ein gutes Nächtle!


melden

Hitori kakurenbo

10.06.2015 um 00:20
@skagerag
also Ich meine,Ich versuche immer rationale erklärungen für Alles zu haben,aber trotzdem glaube Ich das es irgendwas gibt,Was man so nicht erklären kann.
also mit den Toten z.b.Ich war letztens mit meinen dad auf Friedhof,meine Oma und Opa besuchen,und die liegen halt in so einem reihengrab und wenn Ich dort hinlaufe entschuldige Ich mich immer bei den anderen Toten,dass Ich über sie laufe,Ich weis,hört sich blöd an,aber für mich ist das halt so eine Respekt Sache.
und Ich Bin 28 und nicht ein Kind Was aus langeweile hier schreibt


1x zitiertmelden