weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eine Sache die mich nicht loslässt

50 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Liebe, OMA, Loslassen
rastlose_seele
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Sache die mich nicht loslässt

31.05.2003 um 18:21
Es geht um den Tod meiner Oma und mehrere Sachen die damit zu tun haben ... Sylvester 99/00 Zerstörte meine Oma ein Glas auf dem 2000 draufstand und sie sagte "hoffentlich überlebe ich dieses jahr noch" 2 wochen vor Sylvester(am 3.Advent starb sie) ... das ist die erste Sache

Hier die 2te Sache(die die mich nicht loslässt):
Muss so um den 22 November des gleichen Jahres gewesenen sein, ich und meine Eltern fahren zu meiner Oma um ihr für ein paar Stunden Gesellschaft zu leisten, als wir losfahren wollten, musst ich meiner Oma lang und innig umarmen(was ich eigentlich immer gemacht habe) ich konnte sie irgendwie nicht loslassen und musste sie immer wieder umarmen, dann kam ein Satz von ihr den ich nicht vergessen kann: " Das ist doch nicht das letzte mal das wir uns sehen" ... das war das letzte mal das ich sie gesehen hab bevor sie starb...

in der nacht als sie starb hatte ich "komischerweise" heulkrämpfe, obwohl ich noch nicht wusste das sie gestorben ist ( hab`s erst am mittag des nächsten Tages erfahren)


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Sache die mich nicht loslässt

31.05.2003 um 18:22
und in wiefern sollen wir dir da jetzt helfen?


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Sache die mich nicht loslässt

31.05.2003 um 18:33
Der Satz den meine Grossmutter das letzte mal als ich sie gesehen habe, lässt mich nicht mehr los


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Sache die mich nicht loslässt

31.05.2003 um 18:50
Hattest du noch andere ähnlich seltsame Situationen gehabt??

- Fliehe vor deinem Schicksal, doch es wird dich einholen -


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Sache die mich nicht loslässt

31.05.2003 um 18:56
Bis Dato noch nicht


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Sache die mich nicht loslässt

31.05.2003 um 19:02
Hattest du und deine Oma ziemlich den gleichen Charakter?

Dann könnte es sein, dass da so eine Art Telepathie zwischen euch war bzw. entstandt, soll ja bei seelenverwandten Menschen vorkommen. Überwiegend wurde sowas ja bei Zwillingen beobachtet. Es gab da mal so nen Fall, des waren zwei Schwestern, die eine wurde entführt und die andere hatte des öfteren so Visionen von einem Wald und anderen Umgebungen, mithilfe dieser Visionen hatte die Polizei die andere Schwester später wirklich gefunden.

Vielleicht hast du und deine Oma ja auch so eine Art Telepathie entwickelt... genaueres kann ich dir leider aber auch nicht sagen.

- Fliehe vor deinem Schicksal, doch es wird dich einholen -


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Sache die mich nicht loslässt

31.05.2003 um 19:15
Sag ich`s mal so, mein Vater sagt mir oft nach, dass ich so wie sie wäre...

... meine grossmutter war auch wie eine mutter für mich, und das obwohl sie 400 km von mir(uns) weggewohnt hat.
Ich habe seitdem ich 9 war bis zu ihrem Tod so gut wie täglich mit ihr telefoniert ...


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Sache die mich nicht loslässt

31.05.2003 um 19:30
Siehst du !!

Falls sowas möglich ist mit der Telepathie, dann ist es verdammt gut möglich dass sowas passiert.

Eine eher glaubenwürdigere Erklärung wäre, dass du deine Oma so stark gemocht hast, dass du dir im Unterbewusstsein irre viele Sorgen gemacht hast... als deine Oma diesen einen Satz erwähnte, da dir deine Oma so wichtig war.

- Fliehe vor deinem Schicksal, doch es wird dich einholen -


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Sache die mich nicht loslässt

31.05.2003 um 19:36
Ich hab mir natürlich sorgen gemacht, aber erst am besagten 3.Advent ( also knapp einen Monat nach dem letzten treffen) als sie dann gestorben ist wirklich geweint
... oder hab ich jetzt dein Post falsch interpretiert?


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Sache die mich nicht loslässt

31.05.2003 um 19:43
Eher in Richtung falsch interpretiert :)

Du hast in deinem Unterbewusstsein diesen einen Satz gespeichert gehabt "hoffentlich überlebe ich dieses jahr noch". Das ganze Jahr über warst du nicht sehr besorgt, aber alles ist im Unterbewusstsein gespeichert, du wusstest das ja natürlich nicht. Als dann das Ende des Jahres näher kam, hast du dir aus Instinkt sorgen gemacht, da sich dein Unterbewusstsein gemeldet hat und du hast Realisiert, das es bald soweit sein müsste. Daher wurdest du dann unruhig und hast dir Sorgen gemacht. Den Weinkrampf kann ich damit jetzt nicht erklären, entweder war es zufall oder du und deine Oma hatten wirklich telepathische fähigkeiten.

- Fliehe vor deinem Schicksal, doch es wird dich einholen -


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Sache die mich nicht loslässt

31.05.2003 um 19:52
Den Satz habe ich an Sylvester garnicht wahrgenommen ( ich weiss aber noch als sie das Glass kaputt gemacht hat), meine Eltern haben mir bei ihrer Trauermesse dann erzählt das sie das zu Sylverster gesagt hätte


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Sache die mich nicht loslässt

31.05.2003 um 19:56
Oh... das hast du in deiner Geschichte ja gar nicht erwähnt :)

Da tippe ich dann doch eher auf Telepathie, es gab ja schon mehrere Fälle, aber bewiesen ist (bisher) noch nichts.

Dein Vater hat ja auch gesagt, dass du und deine Oma sehr ähnlich sind. Und du standest auch in einer engen Verbindung mit ihr da du ja oft mit ihr telefoniert hast und ihr wies scheint ja auch die gleichen Charakterzüge habt.

- Fliehe vor deinem Schicksal, doch es wird dich einholen -


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Sache die mich nicht loslässt

31.05.2003 um 22:18
wieso das alles gleich so dramatisch sehen. Vielleicht war das ganze nur ein riesiger zufall das du sie diesen satz gesagt hast. Ich meine wenn du deine oma so sehr gemocht hast dann fällt dir anscheinend ihr tod sehr schwer. Und da du sie noch nicht richtig loslassen kannst interpretierst du jetzt irgendwelche sachen in irgendwelche einfachen sätze deiner oma hinein damit du unterbewußt einen grund hast dich weiterhin mit ihr auseinanderzusetzen.

Der Wissende hat Macht.
Der Unwissende gehorcht.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Sache die mich nicht loslässt

31.05.2003 um 22:22
@ Rastlose_seele

ich glaube dass diese dinge einen grund haben. ich bin von solchen dingen selber überzeugt und kann deine situation voll und ganz nachvollziehen, denn ich habe selber sehr guten kontakt zu meiner oma u. opa!

Life is not a game


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Sache die mich nicht loslässt

31.05.2003 um 22:28
@scatman
und was für ein grund soll das bitte sein. Erzähl mir aber bitte nichts von gott.

Der Wissende hat Macht.
Der Unwissende gehorcht.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Sache die mich nicht loslässt

31.05.2003 um 23:12
erstmal mein ehrlich gemeintes beileid. deine oma hat dir ganz offensichtlich sehr viel bedeutet.

ich schließe mich sky voll und ganz an.
aus dem was deine oma an der silvesterfeier gesagt hat und bei eurer letzten umarmung muss man kein großes drama machen, das war doch nur so dahingesagt, sowas ähnliches hab ich auch schon öfters von älteren leuten gehört. ich glaube nicht, dass sie eine (unterbewusste) ahnung oder ähnliches hatte. deshalb halte ich hier einen zufall für sehr wahrscheinlich. sie hat ja auch bei euren späteren telefonaten (du sagst ihr habt fast täglich telefoniert) keine andeutungen gemacht.
ist deine oma plötzlich verstorben oder nach einer krankheit? worauf ich hinauswill: gab es irgendetwas, weswegen du das schlimmste hättest ahnen können? das wäre jetzt interessant um eine erklärung für deine heulkrämpfe zu finden. ansonsten bin ich durchaus bereit einzusehen, dass sich bei einer so starken unterbewussten bindung zweier personen der tod der einen auf die andere auswirken kann, selbst wenn sie sich 400 km voneinander entfernt befinden.



bier her, bier her, oder i foi um!


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Sache die mich nicht loslässt

31.05.2003 um 23:21
@bierbaron
endlich mal einer der nicht von gott anfängt zu schwafeln.

@ratlose seele
wenn du dich schon mal genau in diesem forum hier umgeschaut hast dann wirst du sicherlich festgestellt haben das es hier ziemliche viele freaks gibt die meinen sie oder jemand anders hätte irgendwelche außergewöhnlichen fhigkeiten. Da ich dich aber als recht intelligent einschätze gehe ich mal davon aus das du auch nicht so richtig daran glaubst das deine oma irgendwelche außergewöhnlichen kräfte besaß: Denn wenn doch dann frage ich mich doch ganz ehrlich warum ich dann nicht auch solche kräfte oder erlebmisse schon hatte wenn sie jeder zweite in diesem Forum hier schon hatte.

Der Wissende hat Macht.
Der Unwissende gehorcht.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Sache die mich nicht loslässt

01.06.2003 um 02:39
" Das ist doch nicht das letzte mal das wir uns sehen".

Houdini ein historischer Zauberkünstler, hat dies auch seiner Frau versprochen, er hoffte dem jenseits zu entkommen. Wer weiss, wahrscheinlich wollte dich deine Oma einfach beruhigen, da sie, deine Angst gespürt hat. Verlustangst.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Sache die mich nicht loslässt

01.06.2003 um 04:34
Hallo

Das was du erlebt hast würde ich Vorsehung nennen es kommt
vor das ganz besondere Menschen diese erlebnise haben.
Eins ist es bestimmt nicht ein "zufall" das kann ich aus meiner
erfahrung auch sagen.
Der 7 sinn vielleicht auch der guter kontakt zu Oma
seelenverwandtschaft zuneigung Liebe .
Wer weiss das schon so genau es gibt sachen zwieschen
Himmel und Erde die wir nicht begreifen und vielleicht
ist es auch Gut so.

Gruß Walde


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Sache die mich nicht loslässt

01.06.2003 um 08:54
@bierbaron:
Sie hatte seit September 00, eine kaputte Leber und eine halb kaputte Niere ... :(


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Sache die mich nicht loslässt

01.06.2003 um 11:10
@ Sky
was soll das bitte heisse?! denkst du etwa, leute, die fähigkeiten besitzen nicht intelligent wären? ich glaube wahrhaft dass du keine besitzt, und somit glaubst, dass es sowas nicht gibt. Ich besitze zwar auch keine Fähigkeiten, nur woher willst du bitte genau wissen, dass das andere menschen nicht haben?!

Life is not a game


melden
153 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Seltsame Lichter36 Beiträge