weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seltsame Gestalt/Schatten im Blickwinkel

45 Beiträge, Schlüsselwörter: Schatten, Gestallt

Seltsame Gestalt/Schatten im Blickwinkel

02.10.2015 um 23:39
Nabend, wie oben geschrieben, sehe ich immer öfters eine dunkle Gestallt bzw Schatten.z.b wenn ich Auto fahre und mich auf einen Punkt fixxiere. Sobald ich meine Augen auf diese Gestallt richte verschwindet diese. Auch wenn ich Abends am Computer sitze bemerke ich dieseb Schatten im meinem Blickwinkel. Die erste Zeit bekam ich Angst und dachte ich werde verrückt.Also suchte ich einen Augenarzt auf. Nach ein paar Tests und Untersuchungen stellte sich heraus , dass meine Augen in Odnung eien.

Meine Frage ist Mit wem soll ich über sowas reden um nich gleichgh als verrückt abgestempelt zu werden?


melden
Anzeige

Seltsame Gestalt/Schatten im Blickwinkel

02.10.2015 um 23:53
@Luzio

Hat der Augenarzt dich über mögliche Ursachen betreffend der Schattenbildung am Auge aufgeklärt? (Sehstörungen etc.)

Was genau meinte er, außer dass deine Augen in Ordnung seien?
Luzio schrieb:Meine Frage ist Mit wem soll ich über sowas reden um nich gleichgh als verrückt abgestempelt zu werden?
Mit Ärzten; mit Betroffenen; mit Freunden, der Familie...


melden

Seltsame Gestalt/Schatten im Blickwinkel

02.10.2015 um 23:58
@Luzio
Nichts wirklich mysteriöses ...

Diese Wahrnehmung von Schatten/Gestallten aus dem Augenwinkel, liegt an der Beschaffenheit des menschlichen Auges!

Dieses hat zum Rand hin mehr empfindliche Lichtrezeptoren als zur Mitte hin! Diese reagieren schon auf minimalste Helligkeitsunterschiede oder Lichtschwankungen (auch im dunkeln! Durch Restlicht etc. pp.) welche schon durch blosse, minimale Bewegungen der Augen (und die bewegen sich ständig) erzeugt werden. Dadurch gaukeln Sie dem Hirn "sich bewegende Schatten/Gestalten" vor, welche natürlich bei direkten Anschauen meist verschwinden,da wie erwähnt nicht mehr genug Lichtrezeptoren vorhanden sind, um dieses Trugbild aufrecht zu erhalten!


Ist quasi so eine Art "evolutionäres Frühwarnsystem" ... aus Zeiten als der Mensch noch Steppen oder Höhlen bewohnte!


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Gestalt/Schatten im Blickwinkel

03.10.2015 um 02:26
Jofe schrieb:Ist quasi so eine Art "evolutionäres Frühwarnsystem" ... aus Zeiten als der Mensch noch Steppen oder Höhlen bewohnte!
Da du das ja immer wieder mal postest. hast du das eigentlich selbst mal so erlebt, wie der TE beschreibt?

Ich persönlich hab sowas noch nie erlebt.


melden

Seltsame Gestalt/Schatten im Blickwinkel

03.10.2015 um 04:06
Ich kenne leider selbst das Gefühl im Augenwinkel immer etwas zu sehen. Sobald ich hinschaute schien da aber nichts zu sein. Ich fand das auch eine Zeit lang ziemlich beunruhigend. Aber so blöd es klingt schien es bei mir nur Paranoia gewesen zu sein. Sobald ich mich nicht mehr daran gestört habe war es auch nicht mehr da. Vielleicht solltest du es einfach nicht beachten und dich nicht drum kümmern. Das macht nur nervös und dann sieht man auch Dinge die vielleicht gar nicht da sind. Das ist jedenfalls meine Meinung. Wenn du etwas direkt ansehen kannst würde ich mir wirklich sorgen machen.


melden

Seltsame Gestalt/Schatten im Blickwinkel

03.10.2015 um 04:23
@Luzio
Ich schon: meist unter Einfluss von Substanzen. Am schlimmsten hatte ich das bei Diphenhydramin. Das wird als Schlafmittel oder Antiemetikum verkauft.
Da kamen die Schatten aus dem Augenwinkel auf mich zu gelaufen. :/ Mit Beinen und Armen. Bis an mein Bein heran! Anfangs war ich davon total erschreckt, aber da dieser Schemen als ich hinguckte verschwand und wenn ich mich wieder meiner Tätigkeit zuwandte, immer wieder aus dem Augenwinkel auf mich zu kam, hatte ich mich beruhigt und wollte wissen was Passiert wenn er bei mir angekommen ist: ich glaube mich zu erinnern das er seinen Arm bewegte. Dann verschwand er und begann wieder damit aus dem Augenwinkel auf mich zu zu laufen.
Dieser Schatten hatte sich immer aus etwas dunklen heraus gebildet. Es war sowieso Nacht und schlecht beleuchtet. Wenn also ein schwarzes T-Shirt auf dem Boden lag, bildete er sich daraus.

Hin und wieder sehe ich auch so mal einen Schatten. Ganz normal. Das sind nur Halluzinationen.
Das Gehirn durchsucht das Gesichtsfeld ständig nach bekannten Dingen (Pareidolie) und wenn es etwas findet das ähnlich aussieht wie ein Mann der dich bedrohlich aus dem Schatten heraus beobachtet, und dann auch noch zufällig zu diesem Zeitpunkt ein Staubkorn an dieser Stelle an deinem Auge vorbei fliegt, schlägt es halt einfach Alarm, du erschreckst dich ein bisschen und guckst automatisch hin.
Das ist ein Prozess der unseren Vorfahren in der Wildnis öfter mal das Leben gerettet hat.
Diese Grundparanoia ist genauso bis heute geblieben wie der Schluckauf, der, wie vermutet wird, ein Überbleibsel aus der Zeit ist, in der unsere Vorfahren Amphibien waren, also im Wasser sowie auf dem Land lebten.

Denk immer daran: Wir sind nichts anderes als Tiere.


melden

Seltsame Gestalt/Schatten im Blickwinkel

03.10.2015 um 04:28
@Luzio


Also ich sehe des öfteren Schatten, gerade dann wenn ich übermüdet bin, sehr viel Streß habe und/oder körperlich oder psychisch angeschlagen bin. Dann tritt das ziemlich extrem bei mir auf.

Achte mal auf dich ob die Schatten auch in bestimmten Situationen vermehrt auftreten.

Gedanken habe ich mir bisher darüber nicht gemacht.


melden

Seltsame Gestalt/Schatten im Blickwinkel

03.10.2015 um 08:47
hi Luzio
ich kenne das gefühl sehr gut. bei mir sind es aber
nicht nur gestallten im blick winkel ich höre ab und
zu sachen was andere nicht hören können. ich sehe
bilder im kopf. aber das habe ich schon seit gute drei
bis vier jahre ich kann dir nur sagen

Benutze es um stückweise in die zukunft zu sehn bräge
dir die sachen an der gestallt gut ein den dan wirst du was
erleben was andere nicht sehen.
Lg Silvermoon


melden

Seltsame Gestalt/Schatten im Blickwinkel

03.10.2015 um 09:34
@Jofe hat es perfekt erklärt.
Und @Dawnclaude, das erlebe ich quasi täglich.


melden

Seltsame Gestalt/Schatten im Blickwinkel

03.10.2015 um 10:18
Naja.... dasmag vielleicht an der Beschaffenheit des Auges liegen.
Ich habe so eine Gestalt (sich bewegend und auf mich zukommen) in meinem damaligen Zimmer in der Fensterscheibe gesehen.
Also sozusagen das Spiegelbild. Draußen war es dunkel und im Zimmer hell und diese schwarze Gestalt war eigentlich deutlich sichtbar.
Sie war nicht in meinem seitlichen Blickfeld sondern im oberen. Das Zimmer war im ersten Stock.

ALLERDINGS verschwand diese Gestalt als ich sie ansehen wollte. Seltsam war halt nur, dass sie wirklich auf mich zukam.


melden

Seltsame Gestalt/Schatten im Blickwinkel

03.10.2015 um 10:24
Wenn man was komisches sieht, dann immer erst mal ab zum Augenarzt, genau so wie es @Luzio getan hat.
Es könnte z.B. grüner Star sein, dann muss man so früh wie möglich was dagegen tun. Das Gehirn retuschiert leider sehr gut und lange die blinden Flecken, so dass es nicht immer sofort auffällt.

Wenn der Augenarzt dann grünes Licht gibt, kann man sich weiter an mystischen Eingaben erfreuen.


melden

Seltsame Gestalt/Schatten im Blickwinkel

03.10.2015 um 10:36
Luzio schrieb:z.b wenn ich Auto fahre und mich auf einen Punkt fixxiere. Sobald ich meine Augen auf diese Gestallt richte verschwindet diese. Auch wenn ich Abends am Computer sitze bemerke ich dieseb Schatten im meinem Blickwinkel.
Im obigen Zitat steht witzigerweise eigentlich genau dasselbe was @Jofe schrieb:
Jofe schrieb: Dadurch gaukeln Sie dem Hirn "sich bewegende Schatten/Gestalten" vor, welche natürlich bei direkten Anschauen meist verschwinden,da wie erwähnt nicht mehr genug Lichtrezeptoren vorhanden sind, um dieses Trugbild aufrecht zu erhalten!


melden

Seltsame Gestalt/Schatten im Blickwinkel

03.10.2015 um 10:58
Dawnclaude schrieb:Da du das ja immer wieder mal postest. hast du das eigentlich selbst mal so erlebt, wie der TE beschreibt?

Ich persönlich hab sowas noch nie erlebt.
Sicherlich habe Ich dies schon zigfach erlebt/wahr genommen!
Und da Mich grundsätzlich interessiert was hinter den Dingen steckt ...


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Gestalt/Schatten im Blickwinkel

03.10.2015 um 11:00
Jofe schrieb:Sicherlich habe Ich dies schon zigfach erlebt/wahr genommen!
Und da Mich grundsätzlich interessiert was hinter den Dingen steckt ...
Okay, ist dann nur die Frage, warum das manche so viel haben und andere rein gar nicht.


melden

Seltsame Gestalt/Schatten im Blickwinkel

03.10.2015 um 11:30
@Dawnclaude

Ich hab sowas auch immer. Das ist denke ich dann noch mal gekoppelt mit selektiver Wahrnehmung. Wenn ich mich darauf konzentriere, sehe ich es noch öfters, als wenn ich eben nicht bewusst darauf achte.

EDIT: Und Lichtverhältnisse spielen dabei noch eine große Rolle. Wenn weniger Licht vorhanden, sehe ich es auch noch öfters.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Gestalt/Schatten im Blickwinkel

03.10.2015 um 11:33
DieKatzenlady schrieb:Ich hab sowas auch immer. Das ist denke ich dann noch mal gekoppelt mit selektiver Wahrnehmung.
Schön, dass hier so viele Skeptiker das haben. Da fühlt man sich ja gleich ganz normal. :D

Okay interessant das mit der wahrnehmung, ich dachte was dunkles an den Augenseiten würde irgendwie dann irritieren.


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Gestalt/Schatten im Blickwinkel

03.10.2015 um 11:43
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Schön, dass hier so viele Skeptiker das haben. Da fühlt man sich ja gleich ganz normal.
Die meisten Believer sind ganz normal., sie wollen es nur nicht warhaben.


melden

Seltsame Gestalt/Schatten im Blickwinkel

03.10.2015 um 11:45
@Dawnclaude

Ich bin kein Skeptiker ;) und das ist für mich nur ein "Oh ich hab kein anderes standhaftes Argument, also werfe ich das mal ein."

Aber ich versuche mal bei bestimmten Dingen bewusst drauf zu achten. Und da merkt man, wann manche Sachen auftreten, oder sagen wir man sie öfters wahrnimmt.

Eine Zeit lang hatte ich das öfters aber wo ich jetzt grad drüber nachdenke lange nicht mehr.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Gestalt/Schatten im Blickwinkel

03.10.2015 um 11:51
DieKatzenlady schrieb:Ich bin kein Skeptiker ;) und das ist für mich nur ein "Oh ich hab kein anderes standhaftes Argument, also werfe ich das mal ein."
War auch nur ein Scherz, aber interessant wie viele das hier haben. Wie gesagt hab ich es rein gar nicht und aus meinem Bekanntenkreis nie gehört. ganz normal ist es also nicht. Gibt also noch ein paar Mysterien dabei, immerhin. ^^


melden
Anzeige

Seltsame Gestalt/Schatten im Blickwinkel

03.10.2015 um 11:56
@Dawnclaude

Was denkst du denn was es sein könnte? Ich finde die Argumentation von @Jofe schlüssig. Nur würde ich eben noch dazu sagen, dass es was mit Wahrnehmung oder selektiver Wahrnehmung was zu tun hat.

Manche "Dinge" sind auch nur schwach oder fast kaum wahrnehmbar. Vielleicht wird es so aus dem "Informationszentrum" gleich raus geschmissen. Das Hirn selektiert ja die Reize und guckt, was zu Informationen verarbeitet werden und was nicht.

Also ich behebe mit meiner persönlichen Begründung keine Allgemeingültigkeit dieser Theorie ^^.


melden
369 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden