Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Satan´s Sphinx

Satan´s Sphinx

07.10.2015 um 00:02
Habt ihr schon mal was über was über das mysteriöse Video "Satan´s Sphinx" gehört?
Im Internet kursieren verschiedene Gerüchte & Theorien über das Video.

So soll es sich wohl um ein von der U.S. Regierung erschaffenes Video handeln.

"Satan's Sphinx" ist ein Video, das, wie man sagt, den Zuschauer veranlasst, selbstmörderische Tendenzen, mörderische Gedanken, Hysterie, Wahnsinn, und Selbstmissbrauch zu erfahren. Es wurde 2006 von Regierungsbeamten ins Internet gestellt, um unterbewusste Beeinflussung und menschliche Reaktion auf Gewaltdarstellungen zu testen. Auch sollten damit Gefangene gefoltert werden.

Relativ früh nach der Veröffentlichung geriet das Experiment jedoch außer Kontrolle, da dieses Video Menschen sehr depressiv machte.

Das Video beinhaltet eine schrille hohe Audiospur, die den Betrachter irritiert & sein Gehör schädigt. Es enthält Bilder von Blut, Tod & Mord, Leichen, Dämonen,Verstümmelung, Folter, Leid die ständig über den Bildschirm ausgeführt werden. Die Bilder wechseln so schnell, dass es kaum möglich für die Menschen ist, diese einzeln zu identifizieren. Es kommt zusammenhangloses Flüstern und Flackern hinzu. Beim Zuschauen wird einem schwindelig, aber man ist nicht fähig, auszuschalten. Insgesamt geht das Ganze 3:49 Minuten & macht depressiv und schlaflos.

Nach dem Versuch wurde der Clip von der US-Regierung mit allen Spuren aus dem Internet entfernt und verboten.
Einige Versionen der Legende sagen, das Video ist ein satanisches Ritual mit unterbewusster Beeinflussung, die von der US-Regierung benutzt wurde, um Mitglieder für Gedankenkontrolle-Projekte zu rekrutieren.
In jedem Fall ist das Grundthema in der urbane Legende, dass diejenigen, die das Video sehen, unruhig, paranoid & depressiv werden & nicht selten Suizid begehen.
Es wurde gesagt, dass ein Screenshot aus dem Video verfügbar ist und einen verängstigten Jungen zeigt, der von zwei Personen in seltsamen Masken gefangen gehalten wird (Findet man auch, wenn man das ganze Thema googelt).

Fragte man damals (nach der Entfernung des Videos [was schon nach 3 Monaten geschah]) nach dem Clip, konnte es passieren, dass man in die Psychatrie eingewiesen wurde.

Auf YouTube findet man zwar ein Paar Videos wenn man danach sucht, aber es ist natürlich nicht das echte mit dabei. Was meint ihr? Kann ein Video allein einen Menschen in den Wahnsinn treiben? Echt oder nur ein Mythos?

Youtube: Satan's Sphinx - Found Footage Film

Video nicht jugendfrei (Login erforderlich)


melden
Anzeige

Satan´s Sphinx

07.10.2015 um 00:16
Also die meisten Bilder sind ja diese bekannten Alien und Geisterfake Videos. Die Töne, vor allem mit dem Telefonklingeln im Video sind echt nervig und könnte ja einen zum Wahn treiben:-)))))


melden
davros2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satan´s Sphinx

07.10.2015 um 00:17
ClawWing schrieb:Was meint ihr? Kann ein Video allein einen Menschen in den Wahnsinn treiben? Echt oder nur ein Mythos?
Menschen mit schwacher Psyche eventuell. Ansonsten eher nicht. Klingt für mich irgendwie nach ner Urban Legend.


melden

Satan´s Sphinx

07.10.2015 um 00:21
Ich denke auch das es auf jeden fall so ein Selfmade Kunst-Video ist, was ja jeder mal so erstellen kann. Ich habe mal sowas in vielen Kunstausstellungen gesehen, wo Video-Künster ihre Werke vorstellen. Man da waren Sachen dabei da können einem die Augen und Ohren schmerzen wenn man lange drauf schaut.


melden

Satan´s Sphinx

07.10.2015 um 00:35
Billiges Video machen
Kurze Geschichte dazu
Und auf Klicks warten :Y:

So macht man Geld heute.


melden

Satan´s Sphinx

07.10.2015 um 02:45
@ClawWing
Ich glaube nicht das ein 3:49 Minuten langes Video irgendwas ausrichten kann.
Ich glaube aber schon das das prinzipiell möglich ist. Aber um diesen Effekt zu erzielen muss der Kandidat auf einen Sitz gefesselt werden so das er sich nicht bewegen kann, diese komischen Augenklammern eingesetzt bekommen, mit Medikamenten vom Schlaf abgehalten und gezwungen werden tagelang nichts als diesen Film sehen zu können. :(
Wenn das noch nicht reicht dann hängt man ihn an einen Tropf mit einer Psilocybinlösung (einen Pilztrip kann man nicht kontrollieren) *brr
So bekommt man garantiert aus jeden Kandidaten innerhalb von zwei oder drei Tagen einen sabbernden, zitternden Haufen, der nun Einwohner einer Irrenanstalt ist.

Gruselig, Mann. Echt gruselig. 😞


melden

Satan´s Sphinx

07.10.2015 um 08:27
Die Einzelbilder kenn ich doch alle schon aus dem Internet... :)


melden

Satan´s Sphinx

07.10.2015 um 08:54
Ich denke auch nicht, dass das einmalige ansehen eines Videos dazu führt vollkommen am Rad zu drehen. Evt. ein epileptischer Anfall oder so, für alles weitere schon eher über Stunden.

Wäre es für die Regierung nicht etwas schwierig zu überprüfen, ob jemand durch das Video irre wird oder ob er's schon vorher war? Vor allem wie wurde das kontrolliert wenn das ganze übers Internet lief? Doch Wanzen und versteckte Cams weltweit in allen Haushalten?

Das es evt. als Folter dienen könnte kann och mir hingegen vorstellen. War da nicht irgendetwas mit Guantanamo Bay und Musik aus der Sesamstraße?


melden

Satan´s Sphinx

07.10.2015 um 11:32
Da hatte nur jemand Langeweile und hat sämtliche Creepypasta und Urban Legends zusammen geschnitten.... Und das wars...


EDIT: Das einzige was das Video auslösen kann, ist ein epileptischen Anfall bei Betroffenen.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satan´s Sphinx

07.10.2015 um 13:16
Also Selbstmordgedanken oder dergleichen bekomm ich nicht von den Videos. Auch nicht nach 100fachen anschauen...jedoch setzt gerade bei dem zweiten Video eine Übelkeit ein. Das liegt aber nicht an den Bildern, sondern an der schnellen Abfolge dieser.


melden

Satan´s Sphinx

07.10.2015 um 13:17
Man kriegt höchstens in dem Sinne Mordgedanken, dass man den Macher des Videos ermorden will....


melden

Satan´s Sphinx

07.10.2015 um 13:48
Wasn kindischer Scheiß mal wieder. Ist doch offensichtlich, dass das nur reiner Müll ist, da kann man doch nicht allen Ernstes nen Thread drüber eröffneSchiebt den Thread gleich nach UH oder klopp ihn in die Tonne.


melden

Satan´s Sphinx

07.10.2015 um 14:09
Drittklassiges Creepypasta das sich ab 2009 verbreitete ... Lustig ist nur das ein altes Krampusphoto als Beweis herhalten muss (angeblicher Deep Web Fund ;) )
180px


melden
Samsaraa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satan´s Sphinx

07.10.2015 um 14:53
@ClawWing
Hahaha auf einem Bild ist Thaddeus von Spongebob. :D

Danke für den Lacher


melden

Satan´s Sphinx

07.10.2015 um 15:03
Gibt es wirklich keine Möglichkeit das echte Video zu finden? Solange wir nicht das echte Video haben, können wir darüber nicht gescheit diskutieren.
Samsaraa schrieb:Hahaha auf einem Bild ist Thaddeus von Spongebob. :D

Danke für den Lacher
Das ist das Fake Video. Das besteht zum größtenteil aus Creepy Pasta Bildern.


melden

Satan´s Sphinx

07.10.2015 um 16:39
Unsinn diese Theorie, Close


melden

Satan´s Sphinx

08.10.2015 um 01:04
@ClawWing

ich würde sagen wenn man es das erste Mal sieht macht es einen nicht wahnsinnig,allerdings wenn man jemanden isoliert,immer wieder das Video samt Töne abspielt-könnte man wahnsinnig werden.
Interessant wäre ob während der Bilder versteckte Botschaften sind..............die wir nicht erkennen können.


melden

Satan´s Sphinx

08.10.2015 um 04:36
ClawWing schrieb:Im Internet kursieren verschiedene Gerüchte & Theorien über das Video.
Welch Überraschung!
ClawWing schrieb:So soll es sich wohl um ein von der U.S. Regierung erschaffenes Video handeln.
Welch grooooße Überraschung!
ClawWing schrieb:"Satan's Sphinx" ist ein Video, das, wie man sagt, den Zuschauer veranlasst, selbstmörderische Tendenzen, mörderische Gedanken, Hysterie, Wahnsinn, und Selbstmissbrauch zu erfahren. Es wurde 2006 von Regierungsbeamten ins Internet gestellt, um unterbewusste Beeinflussung und menschliche Reaktion auf Gewaltdarstellungen zu testen. Auch sollten damit Gefangene gefoltert werden.

Relativ früh nach der Veröffentlichung geriet das Experiment jedoch außer Kontrolle, da dieses Video Menschen sehr depressiv machte.

Das Video beinhaltet eine schrille hohe Audiospur, die den Betrachter irritiert & sein Gehör schädigt. Es enthält Bilder von Blut, Tod & Mord, Leichen, Dämonen,Verstümmelung, Folter, Leid die ständig über den Bildschirm ausgeführt werden.
Welch billiger Gloomysunday-Klon in vorpubertärer Suicidemousemanier mit VT-Einlage!

Sag einfach "Hey, hier is noch ne creepy pasta für alle, die noch nicht die Schnauze voll von dem Zeuchs haben".


melden

Satan´s Sphinx

09.10.2015 um 09:40
Und wie immer: der Ton macht die Musik, in diesem Falle die Stimmung.
Ohne Ton ist das Video noch langweiliger ;-)

Aber zugegeben, ich hab mich bei beiden Videos jedes Mal erschreckt als das Telefonklingeln kam ^^
Meines klingelt nämlich auch so.


melden
Anzeige

Satan´s Sphinx

09.10.2015 um 13:34
ClawWing schrieb:ein Video, das, wie man sagt, den Zuschauer veranlasst, selbstmörderische Tendenzen, mörderische Gedanken, Hysterie, Wahnsinn, und Selbstmissbrauch zu erfahren.
Ja, solche Videos habe ich auch schon mal aus der Videothek entliehen. Die mit dem "Selbstmissbrauch" findet man hinterm Vorhang in der Ü18-Ecke.


melden
113 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt