Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Höre einen Schrei

75 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Verfolgung, Geruch, Schrei ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Höre einen Schrei

09.12.2015 um 09:52
Okay, kann ja alles so sein, wie ihr meint, dennoch empfinde ich folgende Passage als bedenklich:
Zitat von Rocky.1234Rocky.1234 schrieb: Wir rannten als wir das hörten...wir kamen an einem anderen Bauernhof an als wir einen Mann sahen der uns beobachtete, als er sag das wir das gemerkt haben lief er runter und dann wieder hoch zu dem Weg wo wir waren und lief uns hinter her, wir beschleunigten die Schritte (er war weit von uns entfernt) als wir an der hauptsraße Ankamen waren wir über glücklich.
Kann mich an einen Thread erinnern, in welchem zwei (?) Jungs eine verwirrte, blutverschmierte Frau im Wald getroffen haben wollten, es sollte nach Spukerscheinung aussehen, aber die User hier dachten an ein echtes Verbrechen und haben sich aufgeregt, die Polizei sollte - glaube ich -
informiert werden und da sind die beiden dann eingebrochen vor Schiss und haben gebeichtet, dass alles nur erfunden war.

Und eben genau diese Beichte fehlt mir hier.


1x zitiertmelden

Höre einen Schrei

09.12.2015 um 09:54
@FF

Aber die TE redet in der Mehrzahl, sie schauen keine Horrorfilme.

Und die Bezeichnung zwischen Geist und Seele macht auch einen Unterschied aus mM.


@kavinsky

Mal ne andere Option: Der Mann sah, dass die Mädchen besorgt oder verängstigt aussahen und wollte zu ihnen eilen, um ihnen zu helfen, aber die Mädels in Panik sind abgehauen.


melden

Höre einen Schrei

09.12.2015 um 09:58
@DieKatzenlady

Ich denke, der Mann war weit weg? Wie kann er dann im Dunkeln den Gemütszustand von zwei Teenies wahrnehmen?

Echt schade, dass der TE mal wieder vergrault wurde, denn so ganz ohne kommt man hier eh nicht mehr weiter.


melden

Höre einen Schrei

09.12.2015 um 10:00
@kavinsky

Vergrauelt? Es besteht eine Schulpflicht meines Wissens nach ;) Sie wird sich schon melden.

Und in der Geschichte sind so oder so einige Ungereimtheiten. Falls es stimmt, denke ich eher, dass sich der Mann im Dunkeln vielleicht vergewissern wollte, was die beiden Teenies da im Wald und vielleicht auf seinem Bauernhof suchen? Und dann dazu vielleicht die verängstigten Gesichter.

EDIT: Und weit weg ist relativ.


melden

Höre einen Schrei

09.12.2015 um 10:03
@DieKatzenlady
Zitat von Rocky.1234Rocky.1234 schrieb: @Ayumi1337 ja auf jeden Fall. Ja ich Verzehr schon...aber ich glaube hier werdenich nix mehr schreiben da die meisten hier jetzt schon denken ich sei verrückt ( kam zu mindest so rüber ) Tschüss...
.. wie du meinst. ;)


melden

Höre einen Schrei

09.12.2015 um 10:04
Zitat von FFFF schrieb:Aber muss man wirklich Horrorfilme gucken, um was von Geistern u.s.w. zu wissen? Dazu genügt eine phantasievolle Oma, die den Kindern Spukgeschichten erzählt, oder andere Kinder, mit denen man sich sowas ausmalt.
Nein, da hast du natpürlich recht, aber auch dann stimmt die Aussage nicht das die beiden null Erfahrungen im Mysterybereich haben.
Denn das ändert die Geschichte sofort.
Denn jeder weiss das junge Mädchen mit Gruselerfahrung beim kleinsten bißchen überreagieren.
Zitat von kavinskykavinsky schrieb:Kann mich an einen Thread erinnern, in welchem zwei (?) Jungs eine verwirrte, blutverschmierte Frau im Wald getroffen haben wollten, es sollte nach Spukerscheinung aussehen, aber die User hier dachten an ein echtes Verbrechen und haben sich aufgeregt, die Polizei sollte - glaube ich -
informiert werden und da sind die beiden dann eingebrochen vor Schiss und haben gebeichtet, dass alles nur erfunden war.

Und eben genau diese Beichte fehlt mir hier.
Jep, daran erinner ich mich.
Dem TE war es sehr unangenehm das er diesen Fakt in seiner Story übersehen hatte.

Ebenso das Mädel das berichtete das eine alte Dame auf einer Brücke plötzlich verschwunden war.
Ich sagte ihr das ein Suizid oder Unfall vorliegen könnte und ich (!) die Polizei kontaktiere.
Und schwupp, die Story war Fake...


melden

Höre einen Schrei

09.12.2015 um 10:05
@kavinsky
Ja Leider hab jetzt auch alles durchgelesen aber ohne TE kommen wir hier leider nicht zu einem Befridigendes ende.
@DieKatzenlady
Ja sie ist warscheinlich in der Schule warten wirs mal ab


melden

Höre einen Schrei

09.12.2015 um 10:07
Befridigendem ende


melden

Höre einen Schrei

09.12.2015 um 10:19
@DieKatzenlady

Der Schrei inkl. einem Mann in Nähe von Bauernhof und eventuellen landwirtschaftlichen Flächern ergibt einen Sinn:
Zitat von Rocky.1234Rocky.1234 schrieb:einen Schrei wie ,,h..." Wie als ob jemand sie gehindert hatte weiter zu reden (es war ein Schrei )
Der Bauer rief seine Herde zusammen.

Viele Bauern benutzen einen bestimmten Ruf den die lieben Viecher kennen.

Z. Bsp. "Hoho" oder "Hep" usw.

Youtube: BAUER, LEDIG, SUCHT... - Wenn Marco ruft, kommen sie alle!
BAUER, LEDIG, SUCHT... - Wenn Marco ruft, kommen sie alle!



Oder, was ganz schlimm wäre:

Der Weihnachtsmann war im Wald über einen Ast gestolpert und hat sich den Fuß verstaucht und lag da hilflos.
Da sah er im dunkeln die Mädels.
Und wie ruft der um Hilfe?
"Hoohoohoo"...
Er sah aber das er die Mädels verschreckte und stoppte beim "H...".

Leute, schwärmt alle aus und rettet Weihnachten!


melden

Höre einen Schrei

09.12.2015 um 10:22
@Amsivarier

Hahaha, das klingt sehr wahrscheinlich :D. Ich stell mir das grad bildhaft vor.


Aber falls es stimmt, kann ich mir eben vorstellen, dass der Mann den Schrei auch gehört hat und den Mädels dann zueilen wollte. Alles in allem sehr mysteriös.


melden

Höre einen Schrei

09.12.2015 um 10:34
@Amsivarier

Du hast in deiner Version aber völlig den "Geruch nach Verwesung" übersehen. Also wenn der Weihnachtsmann nicht gerade in eine alte Jauchegrube geplumpst ist und dabei mächtig den Dreck aufgewirbelt hat, dann hat er wohl während seines Sturzes gewaltig einen fahren lassen.


1x zitiertmelden

Höre einen Schrei

09.12.2015 um 10:36
@Rumpelstein
Kann gut möglich sein das Sante vor schreck in die Weihnachtbuchse gemacht hat dehalb vieleicht auch der Schrei das haben die Mädels vollkommen falsch interptertiert


melden

Höre einen Schrei

09.12.2015 um 10:43
@mrx2000
Also der Santa kann ja unmöglich lauthals "Himmelarschundzwirn" fluchen, deshalb hat er auch nur "Hhh.." geschrieen und "Hhh.." schreien, kann nicht jeder, das kann nur der Weihnachtsmann.


melden

Höre einen Schrei

09.12.2015 um 10:48
@Rumpelstein
Richtig das Hhh Schaft nur Sante, mensch der war bestimmt nur da weil ein Rentier entflohen ist .
und die Mädels ,hatten solche angst weil sie dachten das da eine selle rumgeistert .
das Erklärt aber auch die reaktion des Vaters der wusste ganz bestimmt das da im Dunkeln nur Sante rumturnt ;)


melden

Höre einen Schrei

09.12.2015 um 10:54
Zitat von RumpelsteinRumpelstein schrieb:Du hast in deiner Version aber völlig den "Geruch nach Verwesung" übersehen. Also wenn der Weihnachtsmann nicht gerade in eine alte Jauchegrube geplumpst ist und dabei mächtig den Dreck aufgewirbelt hat, dann hat er wohl während seines Sturzes gewaltig einen fahren lassen.
Santa war in die Büsche gehüpft zum kacken, daher der Geruch.
Dort ist er umgeknickt...


melden

Dieses Thema wurde von datrueffel geschlossen.
Begründung: Und wieder wurde es mit Spam, Off-Topic, Fake-Geschreie und sonstigen Zeugs vollgemüllt. Es nervt einfach nur noch.