Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

72 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Dämonen, Engel
Darkmagican
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

11.02.2016 um 20:32
Hi, und zwar geht es sich um genau das was im Threadtitel steht. was haltet ihr von diesen wesen? glaubt ihr daran? Ob ja oder nein, egal, ich habe eine Theorie. Ich glaube das es etwas gibt das wir mit unseren sinnen nicht wahrnehmen können. Wir können Dinge hören, sehen, Fühlen, Riechen, Schmecken, aber gibt es noch mehr? mehr als das? ich stelle mir diese frage schon lange...
Denn manchmal habe ich das gefühl etwas wahrzunehmen. ich weiß das etwas da ist. aber mit den eben genannten sinnen nehme ich es nicht war. es ist auch nicht die berühmte "stimme im kopf" sondern eine Wahrnehmung. Ich spüre exakt in welcher richtung etwas ist aber ich nehme es nur war. man könnte es als unsichtbaren kribbelnden druck bezeichnen der sich anders anfühlt je nach richtung. Ich habe herumprobiert und gemerkt das ich das am stärksten wahrnehme bei:
Dunkelheit
Ruhe
Entspannung
Denn da kann ich mich bestens darauf konzentrieren.
Wenn dieser Thread nicht in diese Rubrik gehört, bitte verschieben.


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

11.02.2016 um 21:05
Darkmagican schrieb:Ich glaube das es etwas gibt das wir mit unseren sinnen nicht wahrnehmen können
dem wird wohl auch so sein.
meine Fische können auch nur beobachten was außerhalb ihres Beckens abgeht, mit ihren Sinnen erfassen/mehr als dumm aus der Wäsche gucken können sie jedoch nicht, wir sind auch nur Fische, unser Becken ist die Erde und selbst hier in unserer Hood wird es noch was geben was wir nicht erfassen können, geh ich mal von aus.

Davon mal abgesehen, ich glaube weder an Geister, Engel usw da dies blos Menschliche Konstrukte sind die aus verschiedensten "Bedürfnissen des Menschen entstanden sind und ich schließe einfach mal aus das die durch Menschen erschaffenen "Konstrukte/Wesen der Tatsache entspechen/Wirklichkeit sind.

"Kribbeln" kann viele Ursachen haben, angenommen ich würd so etwas spüren dann würd ich jedoch Geister etc ausschließen und nach anderen Erklärungen suchen.


melden
Darkmagican
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

11.02.2016 um 21:28
@tic
naja "Engel" und "Dämonen" sind ja auch nur von Menschen erfundene begriffe. Ich könnte auch schreiben ich glaube ich Nehme Unsichtbare Klabauterkrallenvögel war(gerade erdacht) aber zu diesem begriff kann sich wohl niemand ein Bild machen. Ich finde "Engel" "Geister" und "Dämonen" sind die Für den Menschen verständlichsten begriffe um dieses... "Phänomen" zu Beschreiben. Ich habe wie schon gesagt einiges probiert. Ich habe sogar mal aus spaß angefangen zu reden als ich dieses Gefühl hatte als würde ich mit einem fremden reden und das gefühl hat sich verändert, als will mir irgendwas antworten...


melden

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

11.02.2016 um 22:09
@Darkmagican
Darkmagican schrieb:Ich habe sogar mal aus spaß angefangen zu reden als ich dieses Gefühl hatte als würde ich mit einem fremden reden und das gefühl hat sich verändert, als will mir irgendwas antworten...
Ist das dasselbe Gefühl, das du damals hattest, als du dachtest verfolgt zu werden?
Ich habe seit c.a. 2 Wochen das gefühl von mehreren personen verfolgt zu werden. Ich weiß das hört sich Komisch an
Diskussion: Ich glaube ich werde verfolgt...


melden

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

11.02.2016 um 22:14
@Darkmagican
In der frühzeitlichen Mythologie gab es noch nicht die Bezeichnung Dämonen, da wurde es noch als Schicksal definiert. Jo, erst die Kirchen haben Dämonen, Geister und Engel erfunden, um die Menschen zu verwirren und um Ängste einzuflößen.
Aber jetzt Geister, Dämonen usw. wieder ausschließlich nur mit Schicksal definieren zu wollen, ist ja schwierig, außer alles was man außerhalb der Realität wahr nimmt und nicht erklärbar ist, eben nur schicksalsbestimmt?
Öhm, hab mal so gedacht.


melden
Darkmagican
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

11.02.2016 um 22:17
@ackey
nee das war kein gefühl wie das. das mit dem verfolgen das war so ein ekliges gefühl wie... wenn man beobachtet wird und hat nix mit dem hier zu tun. übrigens hab ich das nicht mehr seit dem ich Letztes Wochenende Umgezogen bin :3 aber das hier (in diesem thread) genannte gefühl hab ich schon seit ich klein bin immer mal wieder.


melden

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

12.02.2016 um 10:50
Ja, Reizentzug kann schon merkwürdige Sinnestäuschungen hervor rufen.

Das lernt jeder Folterknecht schon im ersten Semester.


melden
74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

12.02.2016 um 20:50
@Darkmagican

Dann lerne dich zu entspannen und steigere dich nicht in irgendwas rein, was nicht existent ist.


melden

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

12.02.2016 um 21:02
@Doors
du, dein Alter zu dem zu stehst, akzeptiere ich, bin ja auch nicht mehr die Jüngste. Aber deine Kommentare hier allgemein finde ich fast in jeder Rubrik daneben. Abgetroschen, emotionslos, mehr ist das nicht, so empfinde ich es.


melden
LadyAngelCry
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

12.02.2016 um 21:04
Ich weiß was du meinst, ich erlebe ähnliches und oder gleiches. Ich sehe immer wieder leute/tiere die eig. Gar nicht da sind. Ich sehe sie und ich rede mit ihnen. Meistens auf dem friedhof. Ein dämon hilft mir sogar. Ich denke dass du einer der auserwählten bist. Auserwählte spüren oder sehen paranormale dinge und können mit ihnen komunizieren.


melden

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

12.02.2016 um 21:25
Ja, mit solchen Auserwählten habe ich tagtäglich in meinem Job in der Psychiatrie zu tun.


melden

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

12.02.2016 um 21:28
Moin @ all

mal ne Frage?

gehts noch? so wie ich den Threat gelesen habe,....mom,... ist Hollywood nicht ganz große klasse. gibt unmengen an Filmen die sich mit dieser tehmatig beschäftigen, toll gohstfotos! jedes Foto ist erkläbar, meinte damit Schatten spiegelungen etc. und so weiter, mal ganz ehrlich ihr glaubt doch nicht wirklich an sowas, klar gibt es Dinge die man so schnell nicht erklären kann aber die lösung liegt da manchmal nich weit und auch nicht im www. oder einem Forum,... etwas skeptik wäre gut :)

aso hab mir nicht alle Seiten(post) durchgelese nur die ersten zwei Seiten (post) hat mir gereich sao die letzten zwei auch

@Doors genau hehe ;)


melden

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

12.02.2016 um 21:30
@Doors
Du bist doch Rentner? Nun hau mal nicht auf die Kacke. Brauchst du Nebeneinkünftige, oder dich hier zu präsentieren als Alleswisser, ich glaube dir nicht.


melden

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

12.02.2016 um 21:32
@AgathaChristo

Ich bin ja auch nicht auf der Welt, um mir Freunde zu machen. Menschen, denen früher meine Artikel nicht gefielen, riet ich, diese vor Nutzung der TAZ auszuschneiden. Hier hilft scrollen.

Rentner bin ich nicht. Ich arbeite hauptberuflich in einer psychiatrischen Einrichtung, nebenher als freier Journalist und ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe.


melden

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

13.02.2016 um 01:24
@Doors
Äh, du bist doch Rentner auf grund deines Alters über 60 plus, selbst angegeben. Machst du das alles ehrenamtlich oder um deine Rente auf zu plustern? Psychatrie, oh, sehr interessant. Passt ja zu diesem Thema.


melden

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

13.02.2016 um 02:42
@Darkmagican
Darkmagican schrieb:was haltet ihr von diesen wesen? glaubt ihr daran?
Ich glaube das man da viel mehr Differenzieren muss denn ein großes Problem an sog. "paranormalen Phänomenen" ist das in den jeweiligen Unterkategorien zu viele Ereignisse verschiedenen Ursprungs in ein- und die selbe Schublade geworfen werden. Alleine das Wort "Dämon" wird von einigen auf unterschiedliche Weise genutzt um Dinge zu bezeichnen die im Kern oft nichts miteinander zu tun haben.

Z.B. glaube ich das die Phänomene welche die Kirche als "Besessenheit von Dämonen"
bezeichnet lediglich eine Art seltener Krankheit ist. Auch wenn die Kirche eine wohl öfters funktionierende Behandlungsmethode für Erkrankte hat dürfte der Ursprung dieser Krankheit und der damit einhergehenden Phänomene älter als die Kirche sein. Nach meiner eigenen These sind dies uralte Archetypen

Wikipedia: Archetyp_(Psychologie)

die jeder von uns in sich trägt und durch schwere Psychosen (welche wohl durch sehr unterschiedliche Faktoren getriggert werden, manchmal auch durch die Kirche selbst ;) ) zum Ausbruch kommen können. Im übertragenen Sinne etwa so wie eine Art vorprogrammierter Computervirus, welcher jeder von uns in einer normalerweise unbenutzten Partition seiner "Festplatte"(Hirn) trägt. Als Freund der Parapsychologie halte ich spontane Psychokinese für nicht ausgeschlossen worauf ich die evtl. damit einhergehenden "externen" Phänomene zurückführe.
Darkmagican schrieb:Wir können Dinge hören, sehen, Fühlen, Riechen, Schmecken, aber gibt es noch mehr? mehr als das?
Viel mehr, sonst bräuchten wir keine hochkomplizierten Messgeräte um wissenschaftliche Theorien zu untermauern ;) In einem nahezu unendlich großem Universum gibt es evtl. alles was man sich vorstellen kann (oder dem zumindest nahe kommt), mal ganz abgesehen von all den Dingen die es da draußen geben wird welche wir uns in unseren kühnsten Träumen nicht vorstellen könnten ;)


melden

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

13.02.2016 um 10:45
@Einzelgänger schrieb:
Als Freund der Parapsychologie halte ich spontane Psychokinese für nicht ausgeschlossen worauf ich die evtl. damit einhergehenden "externen" Phänomene zurückführe.
Obwohl ich weiß, dass es Off Topic ist, komme ich nicht umhin, wieder mal die Gretchenfrage zu stellen: Wie soll das funktionieren?
Ich halte diese Psychokinese nicht einmal für ausgeschlossen, wenn auch ziemlich unwahrscheinlich. Aber wenn sie existieren sollte, müsste es doch eine physikalische Erklärung dafür geben.


melden

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

13.02.2016 um 18:35
@AgathaChristo

Hierzulande darf man(n) mindestens bis 65 arbeiten.


melden

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

13.02.2016 um 18:52
@Doors
Zumal es auch heutzutage schwierig ist, 45 Arbeitsjahre im Stück ohne Unterbrechungen zu absolvieren. Was mickrige Renten anbelangt, kann ich richtig drüber schwadronieren. Einige aus meinen Bekanntenkreis sind berentet, aber sie müssen noch weiter arbeiten, weils nicht reicht. Gut, wenn die Gesundheit mitspielt, ist das ja in Ordnung. Aber wenn nicht, olala.

Richtig dämonisch!! Damit wir dann beim Thema bleiben.


melden
Anzeige

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

13.02.2016 um 21:02
@Darkmagican
@ All
An Schutzengel z.B. glaube ich schon. Geister? Naja, könnte ich mir als Jenseitige vorstellen, die aus was für Gründen immer noch hier rumschwirren müssen, um kleine Kinder zu erschrecken. Bei Dämonen bin ich mir nicht so sicher, ob sie wirklich existieren. Weil sie ausschließlich als was böses dargestellt werden und da kann ich mich nicht mit anfreunden.


melden
415 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Mann aus Taured123 Beiträge