Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

72 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Dämonen, Engel

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

09.11.2016 um 13:44
ich glaube auch daran weil wenn Gegenstände durch den raum fliegen ohne Erklärung dann ist das schon sehr ausergewöhnlich


melden
Anzeige

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

09.11.2016 um 15:12
@Vampirprinzess
Nur passiert das nie.
Wenn Gegenstände dann mal fliegen, ist ein Mensch dafür verantwortlich.
Und in Videos wird halt getrickst.


melden
Darkmagican
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

21.11.2016 um 08:51
Naja bei mir Passieren häufiger Dinge,
Die man für gewöhnlich auf Wind, Wetter
Und Umgebung schieben kann allerdings
In der Häufigkeit, das sie kein Zufall mehr
Sein können. Hier ein paar Beispiele:
Gelegentlich gehen Rollläden von selbst
Runter, Egal ob und wie oft sie Repariert
Werden, Und gelegentlich fallen sie so schnell
Runter, das sie dabei aus dem Gewinde Reißen. Dinge verschwinden, und ich finde
Diese nie wieder, selbst nachdem ich meine
Ganze Wohnung aufgeräumt habe und sämtliche Möbel verschiebe. Dinge bewegen sich oder fallen, selbst relativ Schwere Gegenstände.
Ich könnte noch einige Besonderheiten aufzählen aber das sind die wichtigsten.
Man kann ALLES auf ETWAS schieben,
Die Skeptiker und Kritiker werden sagen: ,,Das war XY" oder ,,Das war bestimmt nur XY [Beispiel] [ "Beweislink" , meist Wikipedia o.ä.] "
Ich möchte gleich sagen:
Mir ist sehr wohl bewusst,
Das es für alles eine Logische von Erklärung
Gibt, allerdings gibt es auch eine Menge
Möglichkeiten, die Wir einfach nicht erklären können. Nur weil ich diese in Betracht ziehe,
Bedeutet das nicht, das ich alles andere Ausschließe.

@sunshinelight
Es gibt bestimmt viele Fakes von Leuten die
Einfach ein wenig Aufmerksamkeit brauchen,
oder einfach keine Beweise haben, jedoch
Gibt es bestimmt genauso viele denen wirklich
Etwas übernatürliches widerfährt, denen aber
Schlichtweg niemand glaubt. In den meisten Fällen zähle ich zu letzterem. Allerdings verlange ich von niemandem, das er mir glaubt.


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

21.11.2016 um 10:54
@sunshinelight
...Gibt es bestimmt genauso viele denen wirklich Etwas übernatürliches widerderfährt, denen aber Schlichtweg niemand glaubt. In den meisten Fällen zähle ich zu letzterem. Allerdings verlange ich von niemandem, das er mir glaubt.
Wenn so vielen Leuten was Übernatürliches passieret, dann müssten diese Leute sich doch wenigstens untereinander ihre Erlebnisse glauben.


melden

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

21.11.2016 um 11:07
@5X5
Hat das nen besonderen Grund, dass du mich ansprichst und jemand anderen zitierst und dazu was schreibst?


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

21.11.2016 um 12:45
@sunshinelight
Wollte @Darkmagican ansprechen. Du stehst (zumindest bei mir) direkt unter ihm. Von daher wird der Grund für das Ansprechen mein Finger gewesen sein, der zu gross fürs Display ist.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

21.11.2016 um 17:58
5X5 schrieb:Wenn so vielen Leuten was Übernatürliches passieret, dann müssten diese Leute sich doch wenigstens untereinander ihre Erlebnisse glauben.
Jo ich glaube 90% aller Stories hier und ichglaube sogar, dass viele davon übernatürlich sind. und ich halte mich nicht für leichtgläubig, das liegt einfach nur daran, dass ich viele Erlebnisse so kenne und das einfach alles nicht mehr ausschließen kann weil es rein "technisch" aus "Geistersicht" möglich ist. ^^


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

21.11.2016 um 23:15
@Darkmagican
Ja, ich glaube an Engel, Dämonen, Geister usw. ...
Und nein, Engel müssen nicht zwangsläufig aus Licht bestehen, genausowenig wie Dämonen grundsätzlich schlecht sind.


melden

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

22.11.2016 um 00:45
Haret schrieb: genausowenig wie Dämonen grundsätzlich schlecht sind.
Wirklich? So viel ich weiß, bedeutet "Dämon" "böser Geist".


melden
Darkmagican
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

22.11.2016 um 01:09
@sunshinelight
Worte haben immer mehrere Definitionen,
Gut und Böse sind ansichtssache,
So ist die Welt schon immer gewesen
Jeder interpretiert etwas anders.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

22.11.2016 um 05:24
@sunshinelight
Nein, die ursprüngliche Bedeutung ist im Griechischen zu finden. Ich kann leider keinen Link setzen.
Dämonen waren als Geistwesen gesehen, als eine Art Mittler zwische Himmel und Mensch.
Alles, was nicht eindeutig einem Gott zugeschrieben werden konnte, wurde den Dämonen übertragen.


melden

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

22.11.2016 um 08:49
@Haret
Du meinst das:
Wikipedia: Daimon

Ist, wie du schon sagst, griechische Mythologie.
Also der Ursprung einer eigenen Mythologie, nicht aber der Ursprüngliche überhaupt.

@Darkmagican
Gut und Böse ist keine Ansichtssache.
Die beiden Begriffe sind fest definiert.
Nur wen man in welche der beiden Kategorien steckt, ist eine Frage der Ansicht. Jedoch einer, der Böse ist, empfindet das als gut. Dennoch ist er aber nicht gut.


melden
Darkmagican
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

22.11.2016 um 10:53
@sunshinelight
Und ob es Definition ist!
Das erste Beispiel das mir einfällt:
Für die Christliche Kirche,
Ist der Satanismus das Böse.

Allerdings ist das für mich als Satanist
Völliger Humbug und ich würde sogar
Soweit gehen, den Christlichen Glauben
Als dumm und Böse einzustufen, allerdings
Ist auch das wie fast alles ansichtssache.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

22.11.2016 um 12:43
@sunshinelight
Was meinst du mit der ursprüngliche überhaupt??


melden

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

22.11.2016 um 16:28
Darkmagican schrieb: Für die Christliche Kirche, 
Ist der Satanismus das Böse.
Und für dich ist der Teufel der Inbegriff von Gut?
Also nein, keine Frage der Definition.


melden
Darkmagican
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

22.11.2016 um 19:33
Ich bin kein Teufelsanbeter sondern
Satanist. Hierbei betone ich das ich den
Satanismus nach Anton Szandor LaVey meine.
Da besteht ein Unterschied. Die Christliche Kirche hat dem Satanismus die Vorurteile geschenkt die er Heute hat xD


melden

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

22.11.2016 um 20:06
@Darkmagican

"Glauben" hat meist nichts mit Realität zu tun.

Gut und Böse, die Definition und deren Wahrnehmung wird hier von mir bereits diskutiert:
Diskussion: Gibt es "Gut" und "Böse" überhaupt?

Und zum Thema: Es gibt schon so etwas wie den 6.Sinn.
Beispiel: Man läuft an irgend einem größeren Haus vorbei und man hat das Gefühl beobachtet zu werden, schaut in die Richtung(unbewusst) und da ist tatsächlich jemand der einen gerade beobachtet. Meiner Meinung nach sowas wie der 6.Sinn.

Gruß
Tanne


melden

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

22.11.2016 um 20:21
@Tanne
Oder eher eine Wahrscheinlichkeitsberechnung?
Bei so vielen Fenstern steht bestimmt jemand am Fenster- was man unterbewusst halt durchgeht.


melden

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

22.11.2016 um 20:24
@sunshinelight

Wenn es aber ziemlich oft vorkommt, kann man schon davon ausgehen dass man eine sensiblere Wahrnehmung hat, und es ist ja auch nur ein Beispiel. ;)

Gruß
Tanne


melden
Anzeige

Gute oder böse Geister, Engel oder Dämonen? 6. Sinn?

25.11.2016 um 15:29
@Tanne
Die Häufigkeit ist da kein tragendes Argument, da die Bedingungen immer gleich sind... Viele Fenster, hohe Wahrscheinlichkeit, dass da jemand steht.

Wenn du aber ein anderes Beispiel hast, können wir uns das ja auch mal näher anschauen.


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt