Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie erkenne ich, dass ich einen Hausgeist habe?

157 Beiträge, Schlüsselwörter: Sagen, Mythologie, Hausgeister

Wie erkenne ich, dass ich einen Hausgeist habe?

21.02.2016 um 16:41
Wissen wird das niemand, allerdings gibt es im Netz diverse Rituale, da solltest du fündig werden - musst nur ein wenig suchen. (Mythologie, Sagenüberlieferungen etc.) Laut slawischer Mythologie - s.o. - sind in jedem Haus/in jeder Wohnung bereits Hausgeister.


melden
Anzeige

Wie erkenne ich, dass ich einen Hausgeist habe?

21.02.2016 um 16:42
danke.


melden

Wie erkenne ich, dass ich einen Hausgeist habe?

21.02.2016 um 16:49
@Asmodis1105
Ich hatte über 2 Jahre einen Hausgeist, klingt komisch, war aber so.
Ich hab "sie" nicht gerufen, sie war schon da. Am Anfang war es noch lustig, später leider nicht mehr.
Ich hab mir ernsthaft jemanden gesucht, der "sie" vertrieben hat.
Also sei lieber froh, dass Du keinen Hausgeist hast. Die putzen nicht und hängen auch nicht die Wäsche auf. ;)

Nein, ich trinke nicht und nehme auch keine Drogen. ;)


melden

Wie erkenne ich, dass ich einen Hausgeist habe?

21.02.2016 um 16:52
Ok. Danke für die Antworten.


melden
kavinsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie erkenne ich, dass ich einen Hausgeist habe?

21.02.2016 um 16:58
Asmodis1105 schrieb: Einer der einem streiche spielt und ärgert ihn aber trotzdem mag und beschützt:)
.. tja, wenn der Meister Eder noch leben täte, könntest du den mal fragen. :)



Eine frühere Ärztin von mir hatte sich dereinst eine alte Villa für ihre Praxis gekauft, sich ganz schön verschuldet deswegen, doch nichts lief so richtig ..

da fing sie an zu recherchieren, was da früher mal war und fand heraus, dass sich dort um den 2. Weltkrieg herum wohl schlimme Dinge abgespielt haben sollen und so fing sie an, an die Existenz von Geistern zu glauben; hat ihnen jeden Morgen zur Beschwichtigung Obst oder Naschereien irgendwo hingelegt. Na, am Ende hat sie die Villa wieder verkauft.

Sie wollte sie nicht mehr haben ..


melden

Wie erkenne ich, dass ich einen Hausgeist habe?

21.02.2016 um 17:05
Ok Danke für den Beitrag.


melden

Wie erkenne ich, dass ich einen Hausgeist habe?

21.02.2016 um 18:16
@DiePandorra
DiePandorra schrieb:Also sei lieber froh, dass Du keinen Hausgeist hast. Die putzen nicht und hängen auch nicht die Wäsche auf. ;)
Mein Sagen. Echt faul, die Typen. Und wenn man nicht aufpasst, dann gehen sie an die Alkoholvorräte. ;)


melden

Wie erkenne ich, dass ich einen Hausgeist habe?

21.02.2016 um 18:19
@off-peak
Mein Beitrag war wirklich ernst gemeint. Das war auch der Grund, warum ich mich damals hier bei Allmy angemeldet habe.
Ich wusste mir echt keinen Rat mehr, hab mich dann aber doch nicht getraut einen Thread zu erstellen.
Ich hätte ALLES wir rationale Erklärungen gegeben.
Heute ist mir wurscht, wer mich für bekloppt hält. :D Es war wirklich so und vielleicht schreibe ich darüber mal einen Blogeintrag ... irgendwann. ;)


melden

Wie erkenne ich, dass ich einen Hausgeist habe?

21.02.2016 um 18:20
@DiePandorra

Du, meiner auch. All diese Beiträge hier haben mich voll überzeugt und seitdem achte ich auf den Pegel meiner alkoholischen Getränke.


melden

Wie erkenne ich, dass ich einen Hausgeist habe?

21.02.2016 um 18:23
@off-peak
Nee, ich glaube gesoffen hat mein Hausgeist nicht. Obwohl ich das nicht mit Sicherheit sagen kann, ich hab meine Alkoholvorräte nicht im Blick. :vv:


melden
kybele
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie erkenne ich, dass ich einen Hausgeist habe?

21.02.2016 um 19:06
@Asmodis1105
Asmodis1105 schrieb:Da ich mir nicht sicher bin ob ich einen Hausgeist zuhause habe wollte ich hier mal fragen woran ich das erkennen
Es gibt unterschiedliche Bezeichnungen für Hausgeister: Kobold, Heinzelmännchen, Domowoi, Poltergeist, Alb, Penat, Drak, .. Eine Unterscheidung zwischen ihnen ist kaum möglich, da ein gutartiger Geist auch Unheil stiften kann, sollte er sich durch etwas gestört fühlen.

Man erkennt die Anwesenheit von gutartigen Hausgeistern durch einige Merkmale:

1. Katzen spielen manchmal verrückt oder starren einen Fleck an ohne das da etwas ist.
2. Man hört nachts Geräusche, Schritte aus der Küche
3. Das Sauberhalten des Hauses fällt einem leichter als sonst
4. Es gibt weniger Streit, es herrscht eine friedliche Stimmung im Haus
5. Man hat einen festen Schlaf - Gelegentlich mit Wahrträumen

Bei einem verärgerten Hausgeist kommen noch einige Punkte hinzu (wobei die Punkte 3, 4 und 5 entfallen)

6. Es geschehen öfter Missgeschicke, Geschirr geht zu bruch, man verlegt Dinge
7. Man schläft schlecht
8. Die Elektrik spielt verrückt
Asmodis1105 schrieb:Wie stark ist so ein Hausgeist?
Das hängt davon ab wie stark er mit dem Haus verbunden ist.
Asmodis1105 schrieb:Kann er andere Geister oder sogar Dämonen davon abhalten in mein Haus einzudringen und mir zu schaden?
Das ist seine Berufung, ein Hausgeist sorgt für Ordnung im Haus und lässt keine anderen Geister hinein.
Asmodis1105 schrieb:gibt es auch böse Hausgeister?
Ein bösartiger Hausgeist wird in der Regel als "Poltergeist" bezeichnet. Es ist aber so, dass auch ein gutartiger Hausgeist auf die Einwohner des Hauses wütend werden könnte. (Bei Lärm, Streit, Unordnung) Ein wütender Hausgeist würde den Hausbewohnern schaden.
Asmodis1105 schrieb:loswerden oder umerziehen?
Einen Hausgeist wirst du durch Reinigungsrituale (Räuchern von Salbei z.B. , Weihwasser, Gebete) und laute Geräusche (z.B. eine Glocke) los. Umerziehen kannst du ihn dagegen nicht. Du kannst dich jedoch anpassen, indem du ihm bestimmte "Opfer" darbringst: Ein Schälchen Süßigkeiten, etwas Milch, etc. und für Ordnung in deinem Haus sorgst.
Asmodis1105 schrieb:Wie sollte ich ihn behandeln?
Man "überlässt" ihm eine Ecke im Haus, die man weniger oft "stört" und an die man sein "Essen" (irgendeine Kleinigkeit) hinstellt. Ansonsten muss man nichts machen. (Dinge, die ihn verärgern, sollte man natürlich unterlassen: Siehe oben)
Asmodis1105 schrieb:Wie kann ich Kontakt zu ihm herstellen, mit ihm reden oder ihn sogar sehen?
Reden kannst du mit einem Hausgeist immer, nur wird er dir nicht gleich antworten. Wenn du Glück hast (oder wenn er dir etwas mitteilen möchte) siehst du ihn entweder in der Morgen- bzw. Abenddämmerung oder in einem Traum. Seine Erscheinungsform kann variieren, er kann auch formlos wie ein Schatten sein. Siehst du ihn aber, wenn auch nur kurz, solltest du ihn fragen ob er gute oder schlechte Nachrichten bringt. Spürst du Kälte, dann ist es eine schlechte Nachricht. Spürst du wärme, ist es eine gute.
Asmodis1105 schrieb:und falls ich keinen habe einen Hausgeist in mein Haus holen kann.
Es gibt eine Möglichkeit einen Hausgeist aus einem alten Haus in ein neues einzuladen. Man legt z.B. einen Stiefel auf den Boden und bittet den Geist in dem Stiefel Platz zu nehmen. Diesen Stiefel nimmt man dann in die neue Wohnung. Das gleiche kann man auch mit der Hilfe von Kohle aus dem Kamin usw. machen.

Wenn man keinen Hausgeist hat, muss man diesen einladen. Am besten im Frühling bei Vollmond nach Sonnenuntergang aber vor 12 Uhr. Man stellt eine Spese und ein Getränk vor das Fenster (am besten Küchenfenster), macht es auf, hängt etwas (kurzes Seil, Handtuch) aus dem Fenster heraus, ruft 3x den Hausgeist.. (z.B. Komm Hausgeist zu uns ins Haus, bring uns Glück, Wohlstand und Gesundheit mit und du kriegst immer Speis und Trank.) lässt dann das Fenster offen und schließt es irgendwann nach zwölf Uhr.


melden

Wie erkenne ich, dass ich einen Hausgeist habe?

21.02.2016 um 19:23
@kybele
Du schreibst das so, als ob es das normalste der Welt ist, einen Hausgeist zu haben.
Ich fand das weder normal noch war es angenehm.

Bei mir geht auch mal Geschirr zu Bruch und ich verlege Dinge. DAS ist für mich normal.
Das Katzen öfter mal (für uns) sinnlos wohin starren ist auch normal.
kybele schrieb:Ein Schälchen Süßigkeiten, etwas Milch, etc.
Opfer bringen? :ask:
Jaaa, meine Hunde würden sich freuen. :)

Aber wenn ich das so lese, hatte ich eindeutig einen "Poltergeist", der ziemlich teuer wurde. :vv:


melden
kybele
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie erkenne ich, dass ich einen Hausgeist habe?

21.02.2016 um 19:36
@DiePandorra


Erzähl mal was dir passiert ist und wie du damit fertig geworden bist.
DiePandorra schrieb:Bei mir geht auch mal Geschirr zu Bruch und ich verlege Dinge. DAS ist für mich normal.
Das Katzen öfter mal (für uns) sinnlos wohin starren ist auch normal.
Solange es im normalen Bereich liegt, ist es auch normal. :)
DiePandorra schrieb: Opfer bringen? :ask:
Jaaa, meine Hunde würden sich freuen.
Man kann die Opfergaben auch auf einen Schrank stellen, wenn man vierbeinige Mitbewohner im Haus hat. :)


melden

Wie erkenne ich, dass ich einen Hausgeist habe?

21.02.2016 um 19:38
@kybele
kybele schrieb:Erzähl mal was dir passiert ist und wie du damit fertig geworden bist.
Nein, lieber nicht. Wie gesagt, vielleicht schreibe ich mal einen Blog darüber. ;)


melden

Wie erkenne ich, dass ich einen Hausgeist habe?

22.02.2016 um 13:36
ISF schrieb:Es gibt keine Hausgeister...musst wohl oder übel auf Schutz aus der Geisterwelt verzichten.
Was macht Dich so sicher, dass es keine Hausgeister gibt?
Ich habe auch nie was gemerkt, noch "gesehen", noch erkannt, dass es Geister oder Hausgeister gibt. Es heisst aber nicht dass es keine gibt.
Ich frage mich langsam auch, ob ich einen Scheunengeist habe.


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie erkenne ich, dass ich einen Hausgeist habe?

22.02.2016 um 14:28
Dr.AllmyLogo schrieb:Was macht Dich so sicher, dass es keine Hausgeister gibt?
Aufgrund der Tatsache, das es bis heute, trotz intensiver "Suche", keinen einzigen Hinweis auf Geister/Dämonen usw gibt.


melden

Wie erkenne ich, dass ich einen Hausgeist habe?

22.02.2016 um 15:07
@ISF

Es gibt Hausgeister.. Ich habe selbst einen in meinem Haus. Das äußert sich in Geräuschen und Beobachtungen! Ich habe ihn entdeckt weil es sonst keine Gründe gab die gegen einen Hausgeist sprechen!!

@Asmodis1105

Ich glaube ein Hausgeist kann keine Bösen Hausgeister bekämpfen aber er kann sie vertreiben weil Geister normalerweise alleine leben so weit ich das weiss


melden

Wie erkenne ich, dass ich einen Hausgeist habe?

22.02.2016 um 15:22
@DieDunklere
DieDunklere schrieb:Das äußert sich in Geräuschen und Beobachtungen!
Und das kann rein gar nichts anderes sein?
DieDunklere schrieb:Ich habe ihn entdeckt
Das bedeutet, dass Du ihn tatsächlich gesehen hast .... Hast Du das?
Oder bist Du aufgrund eines Fehlschlusses, wie den folgenden, nur am Vermuten?
DieDunklere schrieb:... weil es sonst keine Gründe gab die gegen einen Hausgeist sprechen!!
Es gibt auch keine Gründe, die gegen ein Fliegendes Spaghetti-Monster sprechen. Wird es dadurch real?

Oder sollte man nicht doch viel eher Gründe und Belege für eine Behauptung (hier: Geist) vorweisen können, bevor man seine Fantasien als Tatsachen auszugeben gedenkt?


melden

Wie erkenne ich, dass ich einen Hausgeist habe?

22.02.2016 um 16:20
Hallo@LL

Also einen Hausgeist "beschwören" um z.B "Dämonen" fernzuhalten?
Du hast keine "Dämonen" bei dir zu Haus aber möchtest einen Geist, der dich eventuell davor beschützt.

Nun ja, eine Beschwörung ist dämonisch und somit ist ein "friedlicher Hausgeist" auch ein Dämon.

Vor Einbrechern kann kein "Hausgeist" schützen und die Moral und Herzlichkeit kann er auch nicht herstellen.
Der Anfang muss von dir kommen, mit reinem Herzen leben, deine Gutmütigkeit an andere, wie Kinder übertragen.

Der Glaube ist dein persönlicher Schutz, studiere und nehme an was in der Bibel steht, das wäre mein Vorschlag.

Lieben Gruß !


melden
Anzeige

Wie erkenne ich, dass ich einen Hausgeist habe?

22.02.2016 um 17:19
@off-peak

Es kann schon was andres sein aber ich hab ja alles ausgeschlossen und sonst bleibt einfach keine theorie aber ich kann mich natürlich immer irren das ist ja klar.

gesehen jetzt nicht so wirklich aber ihn gespürt und seine anwesenheit bemerkt. Jedenfalls so gefühlt als wenn er da wäre


melden
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden