weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dämonische Magier

385 Beiträge, Schlüsselwörter: Dämonen, Zauberei, Magier

Dämonische Magier

08.06.2016 um 16:00
Guten Tag Liebe Community

Melde mich nochmals zurück mit einer neuen Diskussion bezüglich Dämonen-Magier.
Wir leben in einer Welt, in der sich zwischen Himmel und Erde mehr befinded, als unsere Sinne fassen können. Dennoch stelle ich in diesem Forum fest, dass das Level an Skepsis recht hoch ist. Letzten Endes bleibt vieles Spekulation und kann weder bewiesen noch als Humbug abgetan werden. Vieles hingegen stellt sich aber tatsächlich als Scharlatanerie, einfacher Trick, Illusion heraus. Darum melde ich mich hier. Ich möchte unbedingt herausfinden, was wirklich hinter solchen Videos steckt. Sind die Videos mit Hollywood-Effekten bearbeitet? Sind die Leute bezahlt worden? Sind die Gegenstände Präpariert oder steckt tatsächlich unerklärliches hinter solchen Aktionen? Was man sich vielleicht unbedingt noch vor Augen halten sollte, ist, dass viele Magier auch in Talkshows auftretten also quasi Live. Ich glaube nicht das während einer Talkshow " z.B. Opera" mit Manipulierten Gegenständen gezaubert wird. Aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen. Bevor hier vorurteilhafte Antworten reinflattern, bitte nehmt Euch die paar Minuten Zeit und sehet selbst, was in dem Video alles geschieht.



melden
Anzeige

Dämonische Magier

08.06.2016 um 16:37
jemde schrieb:Melde mich nochmals zurück mit einer neuen Diskussion bezüglich Dämonen-Magier.
Was ist denn ein Demonen-Magier?


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonische Magier

08.06.2016 um 17:03
@jemde
jemde schrieb:Wir leben in einer Welt, in der sich zwischen Himmel und Erde mehr befinded, als unsere Sinne fassen können.
Und damit meinst du deine angesprochenen Dämonen bzw Dämonischen Magier? Was unterscheidet die Dämonischen Magier von den klassischen Magiern, die man aus Märchen und Sagen kennt? Sind die böse? Kannst du das ein wenig mehr erklären? Danke.


melden
Zilli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonische Magier

08.06.2016 um 17:37
@41026061
@5X5

Die Frage, was den dämonischen Magier von einem klassischen Magier unterscheidet hat im Vergleich zur Frage, wie denn das überhaupt möglich ist etwa die gleiche Bedeutung wie die eines umgefallenen Reissackes in der Provinz Wengzweng.

Schon bei den Fähigkeiten Thorsten Haveners wirft es den meisten Leuten deren Weltbild um.

Wer die Bibel gut kennt, weiß, daß der Mensch dazu fähig ist, Materie umzuwandeln, sowohl Schöpfer und Magier zu sein.
Zur Zeiten der Inquisitition war die öffentliche Röstung bei solchen Taten Standard, denn es durfte nicht sein, was nicht sein kann ;)

es gilt, was @jemde postuliert hat:
"Wir leben in einer Welt, in der sich zwischen Himmel und Erde mehr befindet, als unsere Sinne fassen können."


melden
Zilli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonische Magier

08.06.2016 um 17:38
@41026061
@5X5
Also, was denkt ihr, wie machen die das?


melden

Dämonische Magier

08.06.2016 um 17:45
Generell:
Dämonen Magie ist in Verbindung mit Dunklen Mächten/Fremden Wesen/.....
Allgemein:
Einen Nachweis ob so etwas existiert oder nicht kann niemand erbringen. Somit ist es sehr schwer zu sagen ob etwas ein "Taschenspielertrick" ist oder nicht.
@Zilli
Klingt als hättest du dich schon mit dieser Materie befasst. Zu welchen Erkentnissen bist du bisher gekommen?


melden

Dämonische Magier

08.06.2016 um 17:48
Also ich sehe da auch nicht wirklich einen Unterschied zwischen "Dämonen-Magier" und "normalen" Magiern.
Im Endeffekt musste ich gerade an "The Next Uri Gellar" denken. Da gab es einen YouTube-Channel, der die ganzen Tricks erklärt hat. Leidr wurden die Videos damals ganz schnell gesperrt. Wegen Urheberrecht. Der Typ hat die Videos dann umgewandelt in nur Ton und ohne Bild und dann erklärt. War aber nicht mehr so verständlich.

Das mit dem Tisch zum Beispiel (2. Vid): Wieso macht der die Tischdecke erst am ende runter und zeigt zwischendurch irgendwie komisch nur einen Teil der Platte? Ich denke, damit macht er irgendwas.

Da mir der Begriff "Dämonen-Magier" irgendwie ziemlich ernst vorkommt frage ich mich, ob die damit wirklich so kommerz machen? Man müsste die Tricks mal googlen, vielleicht findet man die Auflösung...


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonische Magier

08.06.2016 um 18:01
@Zilli
Zilli schrieb:Die Frage, was den dämonischen Magier von einem klassischen Magier unterscheidet hat im Vergleich zur Frage, wie denn das überhaupt möglich ist etwa die gleiche Bedeutung wie die eines umgefallenen Reissackes in der Provinz Wengzweng.
Stimmt. Die Frage ist ähnlich sinnvoll wie die Frage, was die Aliens von Riegel 7 von den Aliens von der Wega unterscheiden. Oder was der Unterschied zwischen rosa und hellblauen fliegenden Einhörnern ist. Da es bei der Diskussion hier aber anscheinend um "Dämonische Magier" geht und nicht allgemein um Magie, ist die Frage berechtigt.


melden

Dämonische Magier

08.06.2016 um 18:06
Nette Illusionisten, aber mehr nicht.

Und wenn sowas auch noch in einer Fernsehsendung gezeigt wird, kann man leicht davon ausgehen, dass da keine echte "Dämonen-Magie" betrieben wird.

Btw. ist Magie, dem christlichen Glauben nach, nicht immer "dämonisch"?


melden

Dämonische Magier

08.06.2016 um 18:11
Zilli schrieb:Die Frage, was den dämonischen Magier von einem klassischen Magier unterscheidet hat im Vergleich zur Frage, wie denn das überhaupt möglich ist etwa die gleiche Bedeutung wie die eines umgefallenen Reissackes in der Provinz Wengzweng.
Da Du mir das anscheinend auch nicht beantworten kannst, erübrigt sich dein Beitrag für mich.
Zilli schrieb:"Wir leben in einer Welt, in der sich zwischen Himmel und Erde mehr befindet, als unsere Sinne fassen können."
Und daher möchte ich wissen, was denn nun ein „Dämonen Magier" ist. Denn um diese geht es hier ja anscheinend mitunter auch.


melden
Zilli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonische Magier

08.06.2016 um 18:21
@41026061
... hast ja eigentlich den TE gefragt - - - aber Jedermann hat heute Zugang zu Information.
Hauptsache, mein Weltbild passt ;)


melden

Dämonische Magier

08.06.2016 um 18:23
@Zilli

Schon. Nur ich finde nichts über Dämonen-Magier, daher die Frage.
Interessiert mich.


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonische Magier

08.06.2016 um 18:29
@Zilli
Zilli schrieb:... aber Jedermann hat heute Zugang zu Information.
Richtig. Aber nur einen Zugang zu haben nutzt garnichts, wenn man die Informationen nicht richtig auswerten kann. Den Schlüssel zur besten Bibliothek der Welt zu besitzen macht einen nicht automatisch zum Genie.


melden
Zilli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonische Magier

08.06.2016 um 18:52
X-RAY-2 schrieb:... ist Magie, dem christlichen Glauben nach, nicht immer "dämonisch"?
Ja, wenn diese Magie nicht auf einen höheren Zweck, z.B Heilung, ausgerichtet ist,
Es sind geistige Kräfte im Spiel, die eine unkontrollierbare Eigendynamik entwickeln können - deshalb nicht ungefährlich sind.

In der geistigen Welt gibt es sowohl gute als auch dämonische Wesenheiten, die der Mensch sich dienstbar machen kann.

Damit richtig umzugehen, erfordert eine große Disziplin und persönliche Reife, einen hohen ethischen Standart, ich würde es wahre Menschenliebe bezeichnen.


melden

Dämonische Magier

08.06.2016 um 18:57
@jemde
jemde schrieb:Dennoch stelle ich in diesem Forum fest, dass das Level an Skepsis recht hoch ist.
Das Level an Skepsis ist nicht hoch gegen eventuelle Dinge, die es noch zu erforschen gilt, sondern lediglich, und zu Recht, gegen jene Behauptungen, die unbelegte Fantasie oder physikalsich unmöglicher Müll sind. Und gegen jene, die diesen Unsinn hemmungslos verbreiten.

Und jene noch unbekannte Dinge lassen sich nach wie vor am besten, objektivstem und gesichertestem entdecken und erklären, indem man Scharlatanen gegenüber eine gesunde Skepsis und bei der Forschungsarbeit eine disziplinierte Arbeitshaltung (wissenschaftliches Vorgehen) an den Tag legt.


melden
Zilli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonische Magier

08.06.2016 um 19:03
@off-peak

Leider sind wir darauf konditioniert, nur wissenschaftlich erklärbare Dinge zu akzeptieren, deshalb fällt es uns extrem schwer, solche Fähigkeiten, sich geistigen Kräfte nutzbar zu machen, zu verstehen.


melden

Dämonische Magier

08.06.2016 um 19:23
@Zilli
Mit der Konditionierung gebe ich dir recht. Extrem schwer fällt es aber eher, weil bisher niemand einen "wirklichen" Beweis erbracht hat/erbringen konnte.
Und dadurch, das es meistens Tricks sind, fällt es nunmal schwer so etwas zu glauben.


melden
Zilli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonische Magier

08.06.2016 um 19:45
DaddyD schrieb: ... dadurch, das es meistens Tricks sind, fällt es nunmal schwer so etwas zu glauben.
Ja, und es gibt nicht wirklich viele, die z.B. die Welt der Gedanken Anderer konkret anzapfen können, aber Thorsten Havener ist einer dieser.

Er macht zwar viel Show daraus, was ich nicht besonders mag an ihm - und er redet sich aus auf Mimik-Ablesen, aber er taucht in Wirklichkeit tief in den Geist seines Gegenübers ein.
Es lohnst sich aber dennoch, einige seiner Shows anzusehen.


melden

Dämonische Magier

08.06.2016 um 19:53
@Zilli
X-RAY-2 schrieb:
... ist Magie, dem christlichen Glauben nach, nicht immer "dämonisch"?

Zilli schrieb:
Ja, wenn diese Magie nicht auf einen höheren Zweck, z.B Heilung, ausgerichtet ist,
Es sind geistige Kräfte im Spiel, die eine unkontrollierbare Eigendynamik entwickeln können - deshalb nicht ungefährlich sind.
Diese Relativierung wäre mir neu. Eigentlich gelten Magie und Zauberei im Christentum allgemein als "Teufelswerk" und Aberglaube.
Zilli schrieb:Leider sind wir darauf konditioniert, nur wissenschaftlich erklärbare Dinge zu akzeptieren, deshalb fällt es uns extrem schwer, solche Fähigkeiten, sich geistigen Kräfte nutzbar zu machen, zu verstehen.
Woaruf ihr konditioniert seid, weiss ich nicht. Aber wie soll man denn sonst etwas erklären, wenn nicht wissenschaftlich?


melden
Anzeige
Zilli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonische Magier

08.06.2016 um 20:03
X-RAY-2 schrieb:Aber wie soll man denn sonst etwas erklären, wenn nicht wissenschaftlich?
Die Wissenschaft ist zwar am bisherigen Ende der Fahnenstange, das heisst aber nicht, daß es nicht noch weitergeht - und zwar auch ohne Wissenschaft ;)


melden
116 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mystery Park58 Beiträge
Anzeigen ausblenden