Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kurioses "Geisterfoto"

31 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mystery, Spuk, Haus, Selbstmord, Foto, Geisterfoto

Kurioses "Geisterfoto"

27.02.2019 um 08:58
Ich kann wirklich nichts erkennen.


melden
Anzeige

Kurioses "Geisterfoto"

27.02.2019 um 09:03
@derMessias
Man erkennt auch nur "etwas" aus der ferne.
Und selbst da braucht man viel Fantasie. Rangezooms sieht man nichts.


melden

Kurioses "Geisterfoto"

27.02.2019 um 10:13
Das ist einfach nur ne schwarz-braun-graue Steinvase, so wie ich das sehe (oder sowas in der Art).

Nichts geistliches, mysteriöses.


melden

Kurioses "Geisterfoto"

27.02.2019 um 11:21
@Niederbayern88
Hab auch alles probiert. Auch mit zwei Brillen.


melden

Kurioses "Geisterfoto"

27.02.2019 um 11:31
DerThorag schrieb:Was zur Hölle soll da sein?Warum fotografiert man die Ecke?
Also zuerst - ich sehe da auch nichts - gar nichts.

Aber wenn du die Nachrichten liest, siehst du, warum die Ecke fotografiert wurde. Erst wird erzählt, dass sich da jemand erhängt haben soll und unter dem Foto steht "Da".
Also wurde die Ecke fotografiert, um den "Tatort" zu zeigen.

Und auch wenn man da jetzt nichts sieht - wenn es ein altes Haus ist, kann da schon mal was gewesen sein - ein Balken, ein Haken - wo sich einer....


melden

Kurioses "Geisterfoto"

27.02.2019 um 14:36
@Anthea

Aso, ich hatte nur die Nachricht darunter gelesen.

Mein Fehler!


melden

Kurioses "Geisterfoto"

27.02.2019 um 16:17
derMessias schrieb:Ich kann wirklich nichts erkennen.
Mit gaaaanz viel Phantasie vielleicht so etwas ...

15535ebe838b0881 vase

;)


melden

Kurioses "Geisterfoto"

27.02.2019 um 16:22
@derMessias
Ich kann wirklich nichts erkennen.
Macht nichts. Eine Pareidolie sieht man entweder oder man sieht sie nicht. Sie wirkt auch am ehesten, wenn man sie sofort sieht. Je länger man sich konzentriert oder je genauer man hinsieht, umso weniger täuscht der Eindruck, obwohl der Eindruck der Paradolie selbst durchaus vor Ort und zu dem gegeben Zeitpunkt minutenlang oder länger anhalten kann.

Pareidolien lösen sich meist auch schnell auf, wenn man weiß, dass da nichts ist, oder wenn man erst mal Zeit vergehen lässt, bevor man wieder hin sieht. Ich fotografiere selbst, wenn es möglich ist, die Pareidolien, die ich wahrnehme. In erster Linie, um rauszufinden, ob ich sie am nächsten Tag oder später noch als das erkenne, was ich beim ersten Anblick zu sehen meinte.
Und siehe da: Nein, später kann ich es nicht mehr sehen, selbst, wenn ich weiß, was ich suche.

Solche Täuschungen entstehen eben erst aufgrund der Flüchtigkeit des oberflächlichen Sehens.


Etwas anderes ist es allerdings, wenn die Täuschung erst auf einem Foto, so wie hier, auftaucht. Das erkenne ich eigentlich immer wieder.


melden

Kurioses "Geisterfoto"

03.03.2019 um 01:51
Oh ja jetzt seh ich’s, ne doch net...


melden

Kurioses "Geisterfoto"

03.03.2019 um 21:18
@KiffKevSteff

Wie schon gesagt, man sieht so etwas oder man sieht es nicht. Pareidolien lassen sich nicht erzwingen. Es kann durchaus passieren, dass Du in ein paar Monaten/Jahren dieses Bild mal wieder siehst und sofort eni Gesicht bemerken könntest. Und Dich wunderst, warum Du es "damals" (=heute) einfach nicht sehen konntest. :D


melden
Anzeige

Kurioses "Geisterfoto"

03.03.2019 um 21:42
@Prunge
So. Was denkst DU als Diskussionsleiter?
Irgendwie kommt niemand auf die Idee, dass da wirklich ein Geisterbild ist :D


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

780 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt