Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Auto startet von selber, alter Besitzer tot

47 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Auto, Mysteriös, tot

Auto startet von selber, alter Besitzer tot

20.04.2019 um 16:48
Hallo miteinander, ich brauche Infos ob jemandem das gleiche passiert ist.

Wir saßen mit meinen Onkels und meinem Vater zusammen als irgendwie eine Geschichte aufkam in der Mein Onkel, ein Auto gekauft hat, das mitten in der Nacht von Selber angesprungen ist.

Es war irgendwann ende der 1980er. Mein Onkel sah in der Zeitung einen Nigelnagel neuen Ford. Wenig Kilometer nur ein Vorbesitzer und der Preis, deutlich Unterm Verkaufswert. Natürlich rief mein Onkel direkt den Verkäufer an und vereinbarte einen Besichtigungstermin. Beim Besichtigen des Fahrzeugs, konnte er keine Mängel feststellen, jedoch wurde beim verkauf mitgeteilt das es sich um ein Unfallfahrzeug handelt.

Alles am Fahrzeug wurde von der Ford Werkstatt super repariert, nur ein Fleck auf dem Fahrersitz sei geblieben. Herkunft war bis dahin unbekannt.

Der Verkäufer, wollte sich in das Fahrzeug nicht hineinsetzen und meinte nur es hätte seinem Bruder oder Vater gehört.

Mein Onkel kaufte das Auto, nahm es mit und Parkte es vor der Tür.
Am Abend weckte mein Opa meinen Onkel und meinte dass draußen welche sein Auto klauen wollen da er Motorgeräusche hört. Mein Onkel rennt raus sieht aber keinen und hört nur den Motor Schnurren.

Mein Onkel kontrolliert die Schlüssel die er bei sich hatte und konnte sich nicht erklären, wie das Auto angesprungen sei. Als das Auto ausging, lief er ins haus und überprüfte am nächsten Morgen in der Werkstatt das Auto. Anlasser, Zündung usw alles getauscht doch am Abend ging es wiederlos, er Lief wieder raus das Auto ging nach einer Zeit wieder aus. Soweit so gut. Am Abend darauf, Zieht mein Onkel die Handbremse und legt auch ein Gang ein. So das dass Auto garnicht im leerlauf anspringen kann, und absäuft, Aber komischerweise ist das Auto auch in Gang ohne die Kupplung gedrückt zuhalten angesprungen. So ging es ein paar tage weiter bis Mein Onkel denn Verkäufer kontaktierte und fragte was los sei. Dieser weiss anscheinend von nichts aber will nichts mit dem Auto zu tun haben oder sich reinsetzen.

Beim versuch das Auto zu verkaufen bekamen sogar interessenten komischer weise ein schlag von der Tür.

Irgendeiner kaufte das Auto dann auch weit unter dem Verkaufspreis. Was danach passiert ist weiß keiner. Wir wissen nur das wir einen Zeitungsartikel gefunden hatten, in dem ein Mann in einem Ford gestorben sei.

Hatte jemand ähnliche Erlebnisse und kann davon berichten?


melden
Anzeige

Auto startet von selber, alter Besitzer tot

20.04.2019 um 17:42
anscheinend haben die deinem onkel schrott verkauft... kurzschluss? anlasser defekt? ... :ask:
defekte teile in der werkstatt eingebaut (=betrug)?

und sicher, dass er derselbe ford war, in dem der mann gestorben war (zeitung)?


melden

Auto startet von selber, alter Besitzer tot

20.04.2019 um 17:45
wahrheit96 schrieb:am nächsten Morgen in der Werkstatt das Auto. Anlasser, Zündung usw alles getauscht
Nur weil das Auto ein mal von selber angesprungen ist fährt man gleich in die Werkstatt und lässt die Aggregate für 1000 Okken erneuern? :D
wahrheit96 schrieb:Aber komischerweise ist das Auto auch in Gang ohne die Kupplung gedrückt zuhalten angesprungen.
Technisch unmöglich.
Entweder wurde vorher etwas Schweres auf das Kupplungspedal gelegt, dass es durchgedrückt war, oder die Kupplungsscheibe war restlos hinüber, wobei ich beides mal ganz stark bezweifle.

Für mich ist die Story erfunden und totaler Kappes.


melden

Auto startet von selber, alter Besitzer tot

20.04.2019 um 17:48
hier berichtet jemand etwas ähnliches von einem bmw. https://www.motor-talk.de/forum/bitte-um-schnelle-hilfe-auto-startet-sich-selber-t384730.html

btw: wäre der thread in "technologie" nicht besser aufgehoben? ;)


melden

Auto startet von selber, alter Besitzer tot

20.04.2019 um 20:02
Klingt irgendwie nach dem Horrofilm "Christine".
Da war es zwar ganz anders....aber na ja.
Es sind ja gerade Osterferien.


melden

Auto startet von selber, alter Besitzer tot

20.04.2019 um 20:10
@Mousetrap
@nutzerin
@Mondtau
Alle Jahre wieder ist Ostern und Osterferien :D

@wahrheit96
Bei meinem Auto ging am Montag auch auf einmal der Motor AUS, während der Fahrt, ohne dass ich was gemacht habe, batteriestrom hatte er.
War 4 Stunden auf der Autobahn auf den Standstreifen. Aber habe ich an einen Fluch oder an einen verstorbenen gedacht? Nö.

Außerdem glaube auch ich nicht, dass das so einfach geht. Da wird wohl irgendwo ein Defekt vorhanden sein.


melden

Auto startet von selber, alter Besitzer tot

20.04.2019 um 20:22
Das Autos selber starten ist nicht neu.
Der verbastelte Tuning BMW meines Arbeitskollegen ist vor der Firma selbst losgefahren, 1.Gang war noch drin. Hauswand stoppte ihn nach paar Metern.
Mein ehemaliger 280.000 km Firmenwagen hatte einen Zündschlossdefekt, der sprang auch mal selber an.

Bei einem Unfallfahrzeug ist das nichts ungewöhnliches.


melden

Auto startet von selber, alter Besitzer tot

20.04.2019 um 20:23
@C4ISR
Naja.
Es ist eben eine Erzählung von einer Geschichte.
Man kann es glauben, muss aber nicht.


melden

Auto startet von selber, alter Besitzer tot

20.04.2019 um 20:24
Sein erster Abschnitt klingt glaubhaft, ab dem zweiten mal mit Kupplung wirds recht unseriös.
Meine Erfahrungen sind aber real.


melden

Auto startet von selber, alter Besitzer tot

20.04.2019 um 21:42
wahrheit96 schrieb:Wir wissen nur das wir einen Zeitungsartikel gefunden hatten, in dem ein Mann in einem Ford gestorben sei.
@wahrheit96
Falls du nochmal hier im Forum vorbeidchauen solltest, könntest du dann den besagten Zeitungsartikel hier einstellen? Oder zumindest die Zeitung und Datum posten?
Und in der Threadüberschrift schreibst du "...alter Besitzer tot". Welcher der Vorbesitzer ist denn damit gemeint?


melden

Auto startet von selber, alter Besitzer tot

21.04.2019 um 03:54
@wahrheit96

also falls das nicht nur ne geschichte ist und du es ernst meinst:

wenn das stimmt und jede mögliche natürliche erklärung definitvi ausgeschlossen ist, dann würde ich vermuten
jemand ist darin gestorben, mit dem auto wurde jemand überfahren, der besitzer hat okkulte praktiken ausgeübt,sowas in die richtung.

ich habe von einer theorie gehört die besagt(wir sind hier in einem mysteryforum,deshalb halte ich es für leigitm einen alternativen erklärungsansatz zu bringen) jedem menschen folgen dämonen.so ähnlich wie ein schutzengel, nur eben umgedreht.diese sollen uns dazu verleiten schlechtes zu tun und sehr selten greifen diese auch physisch ein.

wenn nun jemand stirbt können solche wesenheiten zurückbleiben -denn der verstorbene ist ja im jenseits- und sich an orten oder dingen weiterhin aufhalten.oder wenn ihnen halt durch okkulte praktiken "die tür" geöffnet wurde.

theoretisch,als alternativer erklärungsansatz. allerdings sollte man erst mal alles andere natürliche in erwägung ziehen.vielleicht hatte das auto technische defekte,der vorbesitzer wollte es einfach loswerden und sich nicht gross mit beschäftigen aus angst man merkt dass der motor manchmal von allein angeht oder so.und dass da anscheinend später jemand drin gestorben ist heisst ja auch grds. nichts und eine tür kann auch fast von alleine zufallen.

deshalb jetzt bitte sich in nichts reinphantasieren.was ich angesprochen habe ist wenn überhaupt sehr selten und direkt auch eher ungefährlich,eher störend erstmal.
wenn man die konkrete vermutung hätte und das auto noch in eurem besitz wäre könnte man es segnen lassen z.b. mit weihwasser,wenn man an gott glaubt.


melden

Auto startet von selber, alter Besitzer tot

21.04.2019 um 08:36
...vielleicht waren die technischen Defekte ja der Grund für das Ableben des Vorbesitzers...


melden

Auto startet von selber, alter Besitzer tot

21.04.2019 um 18:26
Erstmal danke für soviel Kommentare. Ausser an " mousetrap "

" das auto startet 1 mal von selber und er lässt gleich alles von der Werkstatt für 1000 Okken reparieren "

Was würdest du denn machen? Einfach so weiterfahren? Das dass Auto sich immer von selber startet? Das war ein Recht Sinnloser Kommentar. Weiß ja nicht was du gewohnt bist, aber bei einem Defekt macht man sich eben auf dem weg zur Werkstatt. Das sind genau die Leute die Fehlermeldungen mit Schwarzem Klebeband ab kleben wenn etwas leuchtet.

Denn Zeitungsbericht haben wir leider nicht mehr, denn haben sie damals irgendwann gefunden.

Ich habe nochmal nachgehakt und Habe herausgefunden, der Verkäufer vom Auto hatte das Auto geerbt von seinem Vater der darin Verstorben ist.

Konnte sein das dass Auto verflucht war.

Wie gesagt, Ob die Geschichte Wahr oder Erfunden ist, weiß ich nicht.


melden

Auto startet von selber, alter Besitzer tot

21.04.2019 um 19:16
@wahrheit96
wahrheit96 schrieb:Wie gesagt, Ob die Geschichte Wahr oder Erfunden ist, weiß ich nicht.
ja das ist leider das Problem mit Geschichten, die man selbst nicht erlebt hat.
Also ist es halt eher einer Erzählung, die man von anderen personen gehört hat.


melden

Auto startet von selber, alter Besitzer tot

21.04.2019 um 20:42
wahrheit96 schrieb:...der Verkäufer vom Auto hatte das Auto geerbt von seinem Vater der darin Verstorben ist
@wahrheit96
Weisst du denn, woran der Vater gestorben ist? Du meintest ja im EP, das der Wagen "niegelnagel neu" war. Demnach ist der Vater vom Verkäufer ja wohl nicht mit dem Wagen gefahren. Ein Unfall sollte da als Todesursache wohl ausscheiden. Was dtand denn in deinem ereähnten Zeitungsartikel als todesursache? Warscheinlich hatte der Wagen noch Garantie, so das dein Onkel auch garnichts für die Nachbesserungen am Motor zahlen musste.


melden

Auto startet von selber, alter Besitzer tot

22.04.2019 um 17:08
@wahrheit96
wahrheit96 schrieb:Konnte sein das dass Auto verflucht war.
Nur mal so. War das dein erster Gedanke?
Ich weiß wie es ist, wenn etwas passiert, das man sich als einfacher Laie nicht erklären kann. Aber bei einen Auto, Motorrad oder allgemein bei Transportmitteln würde ich eben wie gesagt als aller erstes eine Werkstatt aufsuchen. Und nicht an einen Fluch denken. Denn wenn man anfängt, bei jeden kleinen Problem an Flüche, Geister, Dämonen oder sowas zu denken, ist das nicht gut für einen selbst.


melden

Auto startet von selber, alter Besitzer tot

23.04.2019 um 00:18
wahrheit96 schrieb:Irgendeiner kaufte das Auto dann auch weit unter dem Verkaufspreis. Was danach passiert ist weiß keiner. Wir wissen nur das wir einen Zeitungsartikel gefunden hatten, in dem ein Mann in einem Ford gestorben sei.
Ja is klar 🙄

Wäre glaubwürdiger ohne diesen Satz am Schluss. Hast bestimmt die Story bei x-factor gesehen.


melden

Auto startet von selber, alter Besitzer tot

23.04.2019 um 01:48
Mondtau schrieb:Klingt irgendwie nach dem Horrofilm "Christine".
An den Film hab ich auch gleich als erstes gedacht.
Mondtau schrieb:Es sind ja gerade Osterferien.
Ja, war mein zweiter Gedanke.


melden

Auto startet von selber, alter Besitzer tot

23.04.2019 um 03:12
@CICADA3301


Jep, es ist Ferienzeit. :) Lief "Christine" im TV?


melden
Anzeige

Auto startet von selber, alter Besitzer tot

23.04.2019 um 07:20
@yong
Ich sage es mal offen und ehrlich.
Es wirkt ein wenig verdächtig, wenn jemand neues einen Thread erstellt, und dann nur den Eingangspost schreibt, eventuell sogar einmal eine Antwort schreibt und das wars dann.
Vor allem wenn man bedenkt, dass ihm die Antwort von @Mousetrap nicht gepasst bzw geschmeckt hat, dass er das auch noch offen sagt. Das hier ist ein offenes Forum. Genau so offen wie manche Geschichten hier sind, so offen sind auch Antworten.


melden
355 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Fleischklops181 Beiträge