Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erscheinung, bitte um Hilfe

116 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Paranormal, Gläserrücken ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Erscheinung, bitte um Hilfe

15.08.2020 um 19:37
Zitat von WanagiWanagi schrieb:jetzt waren die Resonanzen immer posiitiv, nur weil du nicht verstehst wie es hilft ist es also trotzdem klar, dass es in vielen Fällen hilft.
Ist bekannt wie es hilft... Psychosomatische Hilfe gegen ein psychosomatisches Problem


melden

Erscheinung, bitte um Hilfe

15.08.2020 um 19:52
Schon merkwürdig, ich hab es auch oft als Jugendlicher gemacht, also das Gläserrücken.
Sogar spaßig und abgebrochen und was weiß ich nicht. Aber mir und Teilnehmenden ist noch nie etwas passiert, geschweige denn irgendwelche Erscheinungen usw..


melden

Erscheinung, bitte um Hilfe

15.08.2020 um 20:02
Die erscheinen ja auch nur im Kopf ;)


melden

Erscheinung, bitte um Hilfe

15.08.2020 um 20:09
Zitat von MrStevoMrStevo schrieb:Zeig ich den Leuten die das alles nicht so lustig finden wie ihr
Meister! Die Frage von ihr, wo das Bild ist, ist absolut berechtigt. Wenn du seriöse Hilfe haben möchtest und vor allem Ernst genommen werden willst, dann poste das Bild. Sonst wird hier jeder glauben, dass du entweder bewusst veräppelst, oder du in erster Linie Aufmerksamkeit und keine Hilfe haben möchtest.


melden

Erscheinung, bitte um Hilfe

15.08.2020 um 20:58
Ich tippe auf ein Nocebo- effekt und zwar durch den Schock.
Er sieht jetzt etwas was eigentlich nicht da sein sollte, weil sein Unterbewusstsein einen Grund für diese Situation brauchte. Tippe also auf Realitätsverzerrung.
Überhaupt nicht böse gemeint.


melden

Erscheinung, bitte um Hilfe

16.08.2020 um 10:04
Zitat von MrStevoMrStevo schrieb:ich brauche hilfe dabei dem Mädchen zu helfen das zu tuhen was sie gehen lässt
Hmm. Wie sollen wir dir da helfen? Ich meine, du müsstest Kontakt mit ihr aufnehmen und sie fragen, was sie braucht, wenn du es nicht schon getan hast.
Das Bild wäre sehr hilfreich. Dann ließe sich auch ausschließen, dass da andere Probleme dahinterstecken. Ich bin gespannt.


Jeder kann helfen Allmystery werbefrei zu halten, und die Weiterentwicklung unterstützen.
Werde auch Du Unterstützer
Allmystery durch Online-Einkäufe unterstützen





melden

Erscheinung, bitte um Hilfe

16.08.2020 um 10:43
Ist doch super, das erste echte Bild einer spirituellen Erscheinung. Da bin ich gespannt.


1x zitiertmelden

Erscheinung, bitte um Hilfe

16.08.2020 um 10:56
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Da bin ich gespannt.
Ich ehrlich gesagt nicht so, ich bezweifle, dass da was sinnvolles rumkommt. Zumal der TE nicht mehr so arg interessiert scheint.


melden

Erscheinung, bitte um Hilfe

16.08.2020 um 11:20
Ach was, du willst mir sagen das es wieder so ein 0815 thread ist :(

:D


melden

Erscheinung, bitte um Hilfe

16.08.2020 um 11:26
@CptTrips
Zitat von CptTripsCptTrips schrieb:die selbe Wirkung auf die vermeintliche Erscheinung ausübst, wenn Du Dir ein kühles Getränk nimmst und mal ne halbe Stunde auf der Couch abhängst
Naja...
Psychologisch betrachtet wird das ausräuchern mehr Wirksamkeit haben!
Es sei den dieser „Geist“ wurde durch den Kauf eines Kühlschrankes herbeigerufen!

Wer Gläser rückt und damit Geister heraufzubeschwören meint glaubt auch an das ausräuchern!
Erinnert mich ein wenig an den
„Globuli Effekt“
(Nichts drin ausser Glaube und Vertrauen)
Hilfe ist es keine!
Man macht nur den „Deckel auf die Box“!
Besser ist es die „Box“ komplett verschwinden zu lassen!
(„Box“ als Synonym für - ungelöstes Problem)
Zitat von WanagiWanagi schrieb:Verzichte bitte in Zukunft auf sowas oder lebe mit den Geistern die du riefst...
Auch das Ausräuchern ist eine „Geisterbeschwörung“ und somit nichts anderes als die Festigung eines Angstzustandes!
Alternativ dazu schlage ich vor; man soll sich dem „Geist“ entgegenstellen!
Wenn jemand den Mut hat Gläser zu rücken hat er auch die cojones einen Schrank zu öffnen aus dem Geräusche dringen!
Die Gänsehaut dabei entsteht durch den eigenen „Geist“ - und signalisiert nichts anderes als ; Achtung, mögliche Gefahr!“

Bester Spruch dazu?
Folgender:
Ich darf mich nicht fürchten.
Die Furcht tötet das Bewußtsein.
Die Furcht führt zu völliger Zerstörung.
Ich werde ihr ins Gesicht sehen.
Sie soll mich völlig durchdringen.
Und wenn sie von mir gegangen ist, wird nichts zurückbleiben.
Nichts außer mir.

– Frank Herbert, Der Wüstenplanet
Quelle: http://www.worte-projekt.de/herbert.html


2x zitiertmelden

Erscheinung, bitte um Hilfe

16.08.2020 um 14:56
@therealproton
Zitat von therealprotontherealproton schrieb:Auch das Ausräuchern ist eine „Geisterbeschwörung“ und somit nichts anderes als die Festigung eines Angstzustandes!
Das stimmt nicht, du kannst mit verschiedenen Kräutern erzürnte Geister besänftigen, einige sind so stark dass sie sogar viele vertreiben können, ich räuchere seit Jahren und mir haben die Geister es gedankt, ich hatte noch nie persönlich mit absolut bösen zu tun, manche wollten einfach ins Licht finden und haben sich bemerktbar gemacht, so kannst du räuchern als Hilfe benutzen, meine Räucherpraktiken sind jahrtausende Alt von den Germanen überliefert, hemische Kraftpflanzen die für vieles benutzt werden, es gibt für jedes Leiden ein Kraut,
Beifuß z.b. öffnet dein Bewusstsein und du kannst mit den lokalen Geistern in Verbindung treten, danach etwas Fichtenharz verglühen lassen wenn du es beenden möchtest.
Bevor du das nächste mal so einen Unsinn erzählst solltest du dich in die Materie rein lesen,es gibt über Räuchern verschiedene Standartwerke die auch leicht verständlich sind, wenn du Hilfe wünschst gebe ich dir ein paar Titel.


1x zitiertmelden

Erscheinung, bitte um Hilfe

16.08.2020 um 15:02
Zitat von WanagiWanagi schrieb:Das stimmt nicht, du kannst mit verschiedenen Kräutern erzürnte Geister besänftigen, einige sind so stark dass sie sogar viele vertreiben können, ich räuchere seit Jahren und mir haben die Geister es gedankt, ich hatte noch nie persönlich mit absolut bösen zu tun, manche wollten einfach ins Licht finden und haben sich bemerktbar gemacht, so kannst du räuchern als Hilfe benutzen, meine Räucherpraktiken sind jahrtausende Alt von den Germanen überliefert, hemische Kraftpflanzen die für vieles benutzt werden, es gibt für jedes Leiden ein Kraut,
Beifuß z.b. öffnet dein Bewusstsein und du kannst mit den lokalen Geistern in Verbindung treten, danach etwas Fichtenharz verglühen lassen wenn du es beenden möchtest.
Bevor du das nächste mal so einen Unsinn erzählst solltest du dich in die Materie rein lesen,es gibt über Räuchern verschiedene Standartwerke die auch leicht verständlich sind, wenn du Hilfe wünschst gebe ich dir ein paar Titel.
Nichts als unbelegtes Gerede. Habohne Räuchern auch noch nie Probleme mit Geistern gehabt ... genausowenig wie mit Einhörnern oder Dogmen. Für die Existenz Dieser Wesenheiten gibt es jeweils keine belastbaren Belege. Die scheint es wohl nur zu geben, wenn man dran glaubt.


melden

Erscheinung, bitte um Hilfe

16.08.2020 um 15:10
@CptTrips
Es gibt einen Unterschied, ich glaube und weiß dass es das gibt und du glaubst nicht dran, du bist der Überzeugung dass es nicht gibt, ich respektiere deine Ansicht aber ich muss sie nicht teilen. Und gegenseitige Beleidigungen und Gestichle bringt uns auch nicht weiter.


melden

Erscheinung, bitte um Hilfe

16.08.2020 um 15:15
@Wanagi

Kannst Du den einen Beleg für die Existenz von Geistern geben? Dann her damit. Ansonsten ist Deine Räucherei offensichtlich genauso sinnvoll wie das Einrichten von Fütterungsstellen für Einhörner.


melden

Erscheinung, bitte um Hilfe

16.08.2020 um 15:22
@CptTrips
Es ist wie eine Telefonleitung, entweder man hat sie, man bekommt sozusagen "Gespräche" zustande aber so halb oder mal einfach mithören geht nicht, Ich bin der Meinung, dass es das Schicksal von den verschiedenen Menschen ist, ob sie sowas haben oder nicht aber Aufdrängen oder von einer "brutalen Öffnung" mit "Hilfsmitteln" halte ich nicht viel, jeder soll von dem Überzeugt sein, was ihm gut tut, ob es nun stimmt oder nicht. Es ist sogar gut möglich dass beide Seiten Recht haben, ist dir das noch nicht in den Sinn gekommen, vielleicht ist die Welt komplexer als du verstehen kannst? Ich bin von der Geisterwelt überzeugt, ich habe täglich Kontakt und habe deshalb auch einen spirituellen Umgang damit entwickelt, weil wenn mich jemand "anruft" tut er /sie / es nicht aus SPass sondern weil ein Wunsch besteht und den versuche ich zu erfüllen.


melden

Erscheinung, bitte um Hilfe

16.08.2020 um 15:33
@Wanagi

Kann ich das als ein wortreiches „ich habe keinen Beleg“ auslegen?


melden

Erscheinung, bitte um Hilfe

16.08.2020 um 15:36
@CptTrips
Für dein Bewusstsein habe ich keinen Beleg aber für mich ist es real versuchst du das zu verstehen? Oder denkst du dass dein Wahrnehmung der Weisheit letzter Schluss ist?


melden

Erscheinung, bitte um Hilfe

16.08.2020 um 15:46
@Wanagi

Auch wenn es in Deinem Kopf ganz real ist, bedeutet das nicht, dass es wirklich existiert. Dafür braucht es eben Belege. Oder wenigstens handfeste Indizien. Aber da is offensichtlich nüscht.


melden

Erscheinung, bitte um Hilfe

16.08.2020 um 16:30
@Wanagi
Na, man gut es gibt solche wie dich für die Geister. Was würden die bloß machen wenn niemand dran glauben würde?! 🤔

Gibt es eigentlich auch ein plausibles Konstrukt dafür, also was ist das Jenseits und so? Wer ist dafür verantwortlich? Hat das mit dem oder überhaupt einem Gott zu tun?
Und wie verhält es sich mit den unterschiedlichen Religionen? Sind alle bis auf eine auf dem Holzweg?


melden

Erscheinung, bitte um Hilfe

16.08.2020 um 16:45
@skagerak
Berechtigte Fragen!


melden