Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erscheinung, bitte um Hilfe

116 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Paranormal, Gläserrücken + 2 weitere

Erscheinung, bitte um Hilfe

23.09.2020 um 13:33
Zitat von SmittiFuchsiSmittiFuchsi schrieb am 17.08.2020:Genau wegen solchen Aussagen wie von @Nachthauch wird sich niemand trauen seine Erfahrungen zu erzählen..
Unsinn. Wer interessiert ist, pöbelt nicht gleich in seinem zweiten Post pauschal alle an, von denen er angeblich Hilfe erwartet, und macht somit fast jede Chance, Hilfe zu erhalten, zunichte.

Es ist erfahrungsgemäß genau dieses Benehmen, dass eher auf einen Troll als auf einen an Hilfe echt Interessierten denken lässt, und dann natürlich andere Teilnehmer dazu veranlasst, so einen TE nicht mehr ernst zu nehmen.

Wer also wirklich Rat möchte und wirklich ein Foto hätte, stellt es auch ein. Eine diesbezügliche Nachfrage ist nicht nur logisch, sondern berechtigt.
Und ich habe bisher noch nicht erlebt, dass jemand bereits aufgrund einer dermaßen harmlosen Frage sofort abblockt.
Aber gerade diese sofortige unfreundliche Antwort und die Weigerung, das Foto zu zeigen, veranlassen zu einer sattsam bekannten Vermutung.
Zitat von vircovirco schrieb am 26.08.2020:es ist doch völlig irrelevant ob du oder ich an solche Phänomene glauben oder nicht
Ist es eben nicht unbedingt. Solange man nur daran glaubt, und weiß, dass es nur ein Glauben ist, okay. Es ist bereits nicht mehr irrelevant, wenn man aber überzeugt davon wäre, denn das kann dazu führen, dass mein Leben nicht mehr richtig führen kann. So zB wirklich ein Geisterwesen gerufen zu haben, das Einen jetzt tyrannisiert oder dem man helfen müsse. Letzteres mag ja noch ganz sympathisch sein, aber Ersteres endet in Paranoia. Und damit lebt es sich weder angenehm noch überhaupt gut.

Hab hierzu auch mal ne Anekdote: Eine Bekannte ist erst vor ein paar Monaten vom Balkon im 2 Stock gesprungen, weil sie sich in ihrer Wohnung verfolgt fühlte. Hat Wochen gebraucht, bis sie wenigstens im Rollstuhlsitzen konnte.
Ist aber irrelevant, oder?

Ebenso können solche Glauben auch für Nichtglaubende sehr schnell zur Gefahr werden, da vom Glauben Überzeugte recht oft vom Bedürfnis begleitet werden, Andere auch davon zu überzeugen,, dass es wahr wäre oder gar dazu zu zwingen, auch danach zu leben.
Ich muss ja wohl nicht ausführlicher von den Gefahren religiöser Wahnvorstellungen reden, oder?
Zur Demonstration genügt völlig das irrationale Verhalten der Corona- oder Impfleugner. Deren Glauben führt zu einem Benehmen, das Anderen schadet. Und das ist nun mal nicht mehr irrelevant.
Zitat von SaturoSaturo schrieb am 26.08.2020:Ich habe übrigens ein Foto, welches Kennedys Mörder überführt, zeige es euch aber nicht!
Ach, Du auch? Ich hab auch eines. Zeig ich auch nicht her. Ich find´s halt lukrativer, den Typen zu erpressen.


3x zitiertmelden

Erscheinung, bitte um Hilfe

25.09.2020 um 09:44
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Und ich habe bisher noch nicht erlebt, dass jemand bereits aufgrund einer dermaßen harmlosen Frage sofort abblockt.
Stimmt. Die meisten halten noch zwei, drei mehr Beleidigungen und Herabwürdigungen aus, bevor sie "abblocken" oder sich ausklinken. ^^


melden

Erscheinung, bitte um Hilfe

25.09.2020 um 11:10
@sooma
Ach was? Wer wurde hier denn beleidigt und herabgewürdigt?


melden

Erscheinung, bitte um Hilfe

25.09.2020 um 12:44
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Ebenso können solche Glauben auch für Nichtglaubende sehr schnell zur Gefahr werden, da vom Glauben Überzeugte recht oft vom Bedürfnis begleitet werden, Andere auch davon zu überzeugen,, dass es wahr wäre oder gar dazu zu zwingen, auch danach zu leben.
dieser missionarische Drang ist doch eher beim Klerus bzw. bei gewissen "Skeptikern" zu beobachten...ich kann mich noch an einen User erinnern, war es Pallas, ich weiß es nicht mehr, die auf die Frage hin, warum Skeptiker denn sämtliche Paranormalen Threads mit ihrem Eifer überschwemmen, wenn sie doch angeblich kein Interesse an solchen Themen haben, mit der Antwort aufwartete, sie könne es nicht ertragen, wenn solcher Unsinn verbreitet werden würde. Welches Lager ist also der Eiferer ?

Man kann natürlich ablenken, von der eigenen Verantwortung bzw. Legitimation des Antriebs, der nach wie vor keinen Sinn ergibt. Das selbe Konstrukt verwendet das Pontifikat seit über 2000 Jahren äußerst erfolgreich gegen jegliche Vernunft, die hier immer wieder einseitig, einsilbig und eindimensional proklamiert wird.
Ein waschechter Skeptiker, der sich in seiner Grundüberzeugung gefestigt sieht, andere Ansichten und Beobachtungen aber als potentielle Gefahr seiner subjektiven Philosophie betrachtet ist doch eher als fragil wahrzunehmen, als integre und souverän ..oder wie muss man sich das vorstellen ? Napoleon Komplex ? Mercutio Syndrom oder hört man Stimmen wie Jeanne d’Arc mit lutherischem Missionierungsdrang ?


1x zitiertmelden

Erscheinung, bitte um Hilfe

25.09.2020 um 14:15
Zitat von vircovirco schrieb:Welches Lager ist also der Eiferer ?
Eifern alleine ist noch kein Problem. Über wie viele Skeptiker lesen wir eigentlich, die durch die Gegend rennen und Gläubige aller Art erschlagen, weil irgendeine Stimme ihnen das zugeflüstert hätte oder weil sie sich von Geistern verfolgt fühlten?
Zitat von vircovirco schrieb:Napoleon Komplex ? Mercutio Syndrom oder hört man Stimmen wie Jeanne d’Arc mit lutherischem Missionierungsdrang ?
Nur bestätigen diese Leute das, das ich meine: Glauben, nicht Skepsis oder Vernunft oder Toleranz oder Humnaität, motiviert sie.


melden

Erscheinung, bitte um Hilfe

26.09.2020 um 01:09
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:er interessiert ist, pöbelt nicht gleich in seinem zweiten Post pauschal alle an, von denen er angeblich Hilfe erwartet, und macht somit fast jede Chance, Hilfe zu erhalten
Wenn ich hier was Schreibe, dann möchte ich Hilfe, ja, aber wen die erste Antwort, sich auf fehlende Satzzeichen bezieht und die Rechtschreibung bemängelt wird, dann halte ich mich fern, wie es wohl auch der TE hier macht.


2x zitiertmelden

Erscheinung, bitte um Hilfe

26.09.2020 um 01:13
Zitat von SmittiFuchsiSmittiFuchsi schrieb:Wenn ich hier was Schreibe, dann möchte ich Hilfe, ja, aber wen die erste Antwort, sich auf fehlende Satzzeichen bezieht und die Rechtschreibung bemängelt wird, dann halte ich mich fern, wie es wohl auch der TE hier macht.
Leben wir in unterschiedlichen Welten oder bin ich einfach nur blind? Wo bitte wird hier auf fehlende Satzzeichen oder die Rechtschreibung eingegangen? Es wurde lediglich nach dem angesprochenen Bild gefragt und das mehr als zurecht.


melden

Erscheinung, bitte um Hilfe

26.09.2020 um 01:16
@Nachthauch
Du hast nicht alles lesen können, was hier stand.
Der erste Beitrag, bezog sich nur auf Fehlende Satzzeichen.
Der wurde aber auch schnell gelöscht.


1x zitiertmelden

Erscheinung, bitte um Hilfe

26.09.2020 um 01:18
Zitat von SmittiFuchsiSmittiFuchsi schrieb:Du hast nicht alles lesen können, was hier stand.
Der erste Beitrag, bezog sich nur auf Fehlende Satzzeichen.
Der wurde aber auch schnell gelöscht.
Wenn ich wirklich an Hilfe interessiert bin, dann ignoriere ich solche Kommentare und konzentriere mich auf diese, die es gut mit mir meinen.


1x zitiertmelden

Erscheinung, bitte um Hilfe

26.09.2020 um 01:22
Zitat von NachthauchNachthauch schrieb:Wenn ich wirklich an Hilfe interessiert bin, dann ignoriere ich solche Kommentare und konzentriere mich auf diese, die es gut mit mir meinen.
Naja...
Wenn ich Hilfe suche, dann erwarte auch auch Hilfe und keine Hinweise auf Fehler.


1x zitiertmelden

Erscheinung, bitte um Hilfe

26.09.2020 um 01:23
Zitat von SmittiFuchsiSmittiFuchsi schrieb:Wenn ich Hilfe suche, dann erwarte auch auch Hilfe und keine Hinweise auf Fehler.
Wenn ich mich von einzelnen Schwachmaten beirren lasse und einfach abhaue, dann ist das einfach kindisch.


1x zitiertmelden

Erscheinung, bitte um Hilfe

26.09.2020 um 01:27
Zitat von NachthauchNachthauch schrieb:Wenn ich mich von einzelnen Schwachmaten beirren lasse und einfach abhaue, dann ist das einfach kindisch.
Ja und Nein..

Wer, wie gesagt, Hilfe sucht, will auch Hilfe.

Hier wird man aber, leider, oft als Blöd hingestellt, weil man was Erlebt hat..


1x zitiertmelden

Erscheinung, bitte um Hilfe

26.09.2020 um 03:39
Zitat von SmittiFuchsiSmittiFuchsi schrieb:Wer, wie gesagt, Hilfe sucht, will auch Hilfe.
ganz ehrlich, Hilfe wirst du hier nicht finden, mit viel Glück einige Gesprächspartner, die dir mit offenem Gehör einen Rat geben können.


melden

Erscheinung, bitte um Hilfe

26.09.2020 um 07:47
@virco
Seh ich anders.

Manchmal übersieht man etwas, was die Erscheinung erklären kann.


melden

Erscheinung, bitte um Hilfe

26.09.2020 um 17:22
Zitat von SmittiFuchsiSmittiFuchsi schrieb:aber wen die erste Antwort, sich auf fehlende Satzzeichen bezieht und die Rechtschreibung bemängelt wird
Ist nicht passiert. Lies mal nach, bevor Du etwas behauptest, das einfach nicht wahr ist.

1. Post des TE: Vorstellung des Problems mit der Behauptung, ein Foto zu haben.
2. Post: Anfrage eines Users, wo das Foto wäre.
Das ist keine Frechheit, keine Beleidigung, sondern eine konsequente Reaktion auf Post 1.
Du machst daraus erstaunlicherweise aber "die erste Antwort, sich auf fehlende Satzzeichen bezieht und die Rechtschreibung bemängelt ". Wie kommst Du darauf? Mit keiner Silbe wird mit dieser Frage die Rechtschreibung kritisiert.
Es wird überhapt nicht kritisiert, sondern eine einfache, logische, verständliche Frage gestellt:
Zitat von CielaCiela schrieb am 15.08.2020:Und wo ist das Bild dann?
3. Antwort des TE:
Zitat von MrStevoMrStevo schrieb am 15.08.2020:Zeig ich den Leuten die das alles nicht so lustig finden wie ihr
Wirklich befremdlich. TE spricht sofort von "ihr", obwohl nur ein User antwortete, und unterstellt eine Haltung, die nicht gezeigt wurde.

Der Pöbler war nicht die/der fragende User. Der/die TE wurde auch nicht ausfallend, weil jemand die Rechtschreibung kritisiert hätte, sondern weil er/sie etwas gefragt wurde, was sie/ihn offenbar aus der Fassung brachte.

Daher ist Dein jetziger Vorwurf aus der Luft gegriffen. Etwas mehr Sorgfalt beim Kritisieren solltest Du schon walten lassen.


1x zitiertmelden

Erscheinung, bitte um Hilfe

26.09.2020 um 18:08
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Wirklich befremdlich. TE spricht sofort von "ihr", obwohl nur ein User antwortete, und unterstellt eine Haltung, die nicht gezeigt wurde.
Es ist zwar schon ein bisschen her, aber ich meine mich zu erinnern, dass da noch mehr Antworten waren, diese wurden aber gelöscht aus Gründen.


1x zitiertmelden

Erscheinung, bitte um Hilfe

26.09.2020 um 19:37
Zitat von CielaCiela schrieb:dass da noch mehr Antworten waren, diese wurden aber gelöscht aus Gründen.
Das lässt sich schnell überprüfen In der Tat wurde viel gelöscht, aber erst gut und gerne 2 h nach den ersten drei Posts.
Dh, Deine Frage war der zweite Post, und die patzige Antwort des TE erst der dritte. Dazwischen gab es nichts, was diese unhöfliche Antwort gerechtfertigt hätte.
Somit stimmt auch @SmittiFuchsi Behauptung, der TE hätte dies als Reaktion auf seine Rechtschreibung geschrieben, halt immer noch nicht.

Ist schon so, wie ich sagte: Deine Frage war neutral, die Antwort war es nicht, aber dem TE verzeihen manche sein Benehmen, sind aber empört über eine sachliche Frage.
Oder bringen einiges durcheinander.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Mystery: Gruselige Vorkommnisse in Villa mit 3 Etagen
Mystery, 10 Beiträge, am 10.07.2020 von SmittiFuchsi
willwebster am 09.07.2020
10
am 10.07.2020 »
Mystery: Seltsame Geschehnisse in meiner Wohnung
Mystery, 34 Beiträge, am 05.07.2020 von off-peak
Iseedeadpeople am 24.06.2020, Seite: 1 2
34
am 05.07.2020 »
Mystery: Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?
Mystery, 8.753 Beiträge, am 19.06.2020 von SpaceDemon
bigsbags am 22.02.2013, Seite: 1 2 3 4 ... 437 438 439 440
8.753
am 19.06.2020 »
Mystery: Die Perron Familie
Mystery, 15 Beiträge, am 15.02.2020 von mrdesaster
matthis3d am 13.02.2020
15
am 15.02.2020 »
Mystery: Geister im Augenwinkel?
Mystery, 27 Beiträge, am 13.09.2019 von SawCleaver
kiboni090 am 05.08.2019, Seite: 1 2
27
am 13.09.2019 »