Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erscheinung, bitte um Hilfe

116 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Paranormal, Gläserrücken + 2 weitere

Erscheinung, bitte um Hilfe

16.08.2020 um 23:20
bis jetzt hat sich der treadersteller nicht mehr gemeldet ... wäre aber auch interessiert das bild zu sehen!

ich frag mich auch warum ihr gläser rücken gemacht habt und gab es nur dieses mädchen?
hat sich " der geist" beim gläserrücken als mädchen ausgegeben?

bzw. versuch die leute zu ignorieren die sich nicht wirklich für das thema interessieren.
gibt immer leute die nicht sachlich diskutieren wollen und dies auch nicht können leider.


1x zitiertmelden

Erscheinung, bitte um Hilfe

16.08.2020 um 23:42
Zitat von Tyrael222Tyrael222 schrieb:gibt immer leute die nicht sachlich diskutieren wollen und dies auch nicht können leider.
Ja, aber gibt auch nicht Gläubige, aber sachlich interessierte, die auch sachlich diskutieren wollen und mMn auch können, oder?

Nachtrag: Und sachlich interessiert scheint der TE auch nicht.


melden

Erscheinung, bitte um Hilfe

17.08.2020 um 18:28
Ach, der Threadersteller hat sich einen Scherz erlaubt und geguckt, was so auf seinen Schwachsinn geschrieben wird. So geht es hier leider oft im Forum. Manche Leute glauben einfach, sie können machen was sie wollen. Zum brechen!


melden

Erscheinung, bitte um Hilfe

17.08.2020 um 18:35
@Nachthauch
Ich verstehe dich, aber so muss man sich nicht äußern
Genau wegen solchen Aussagen wie von @Nachthauch wird sich niemand trauen seine Erfahrungen zu erzählen..


2x zitiertmelden

Erscheinung, bitte um Hilfe

17.08.2020 um 18:36
Zitat von SmittiFuchsiSmittiFuchsi schrieb:Genau wegen solchen Aussagen wie von @Nachthauch wird sich niemand trauen seine Erfahrungen zu erzählen..
Das ist Blödsinn. Wer an einer wahren Diskussion und Erkenntnisgewinn interessiert ist, der spielt sofort mit offenen Karten und ihm geht es dabei nicht um persönliche Dinge sondern NUR um die Sache an sich.


melden

Erscheinung, bitte um Hilfe

17.08.2020 um 18:39
@Nachthauch
Ich verstehe dich, leider hast du die ersten Reaktionen nicht gesehen.
Hier wird vom TE wohl nichts mehr kommen.


1x zitiertmelden

Erscheinung, bitte um Hilfe

17.08.2020 um 18:41
Zitat von SmittiFuchsiSmittiFuchsi schrieb:Hier wird vom TE wohl nichts mehr kommen.
Aber mal im Ernst. Wir sind doch alle erwachsen. Wer sich von solchen Kommentaren persönlich angegriffen fühlt und sein wahres Ziel aus den Augen verliert, der sollte hier auch nichts mehr posten. Bzw. sollte sich an keiner Diskussion mehr beteiligen. Das ist für mich Kindergarten.


melden

Erscheinung, bitte um Hilfe

17.08.2020 um 19:42
Zurück zum Thema bitte, es wird den TE sicher auch nicht eher anlocken, wenn ihr hier jetzt dazu eine Meta-Diskussion startet


melden

Erscheinung, bitte um Hilfe

17.08.2020 um 22:51
ja ich sag ja nicht das man daran glauben muss, aber sachlich und faire kann man dennoch sein?
zudem nerven auch hier im forum diese beiträge wo 10 leute das selbe sagen!

bzw. wenn es dem tread ersteller wirklich wichtig ist wird er sich melden.
ansonsten pech! hab auch noch kein bild zugesendet bekommen.


melden

Erscheinung, bitte um Hilfe

23.08.2020 um 18:28
@MrStevo

Grüß Gott;

Dein Bericht zeigt mir , das Du Dich noch nicht lange mit dem Spiritismus befasst hast, sonst wäre Deine Reaktion bezüglich des Gläserrückens nicht so furchtsam verlaufen, wie in Deiner Schilderung.
Nach meiner Einschätzung wäre es nun wohl an der Zeit, das fehlgeschlagene Verhalten durch eine durchdachtere Beziehung zu entwickeln!
Die vielen fragwürdigen Kommentare hierzu haben sicher Deine Verunsicherung bestärkt und Dich erst einmal zurückgezogen, was dann wohl auch vernünftiger zu sein scheint, denn eine durchdachtere Anwendung mit dieser Thematik erfordert eine gewisse Art von Unbefangenheit, um nicht wieder in eine Qualvolle Atmosphäre einzudringen, die Du selber nicht befrieden kannst!
Es wäre daher sinnvoll, bevor Du Dich wieder mit erneuten Selbstversuchen befasst, dazu beizutragen, das nicht wieder eine Art Hilflosigkeit entsteht, die sich dann negativ auf Deine Innere Ebene auswirkt und Du Dich dann an "Blindfische" wendest, mit der Bitte um Hilfe!
Wie Du ersehen hattest, hat man naturgemäß Deine Vorgehensweise als ein Versuch durch einen Laien angesehen und dementsprechend sarkastisch darauf reagiert!
Sich an die Öffentlichkeit zu wenden, bedeutet aber auch, das sich so mancher Zeitgenosse eine solche Situation zunutze macht, um seine eigenen Interessen und Meinungen als Zielvorgabe anzubieten, ohne eine entsprechende Eigenerfahrung gemacht zu haben.
Das kann natürlich zu keinem Nutzbaren Ergebnis führen und so bleiben Deine Anfangsversuche im Sande stecken!
Eigentlich sehr schade, aber ich kann Dir zu dieser Thematik nur Raten, Dich mehr mit Medialität zu beschäftigen, als schon vorab gestellte Fragen nach dem Jenseits mit Unerfahrenheit zu erforschen, ohne einen Anleiter dabei zu haben, der selber schon über entsprechende Erfahrungen verfügt!
Vielleicht könnte eine Annonce ein Ergebnis erbringen, aber ansonsten ließ mal die Zeitschrift "Welt der Wunder", und versuchst mal über dieses Blatt, Kontakte zu schaffen, oder aber Du schaust mal bei YouTube in den Sender "Tanatos " oder gibst mal "Nahtoderfahrungen" als Suchbegriff ein, dann erfährst Du auf seriöse Weise viele verschiedene Darstellungen und Interviews von Menschen, die eine solche Erfahrung gemacht haben! Das jedenfalls ist Informativer, als Spekulative Unternehmen durchzuführen, ohne einen qualifizierten Umgang damit einhergehend!
Also, kein weiters im Nebel herumirren mehr, sondern wirkliche Dinge angehen , die auch
nachvollziehbar sind!


melden

Erscheinung, bitte um Hilfe

23.08.2020 um 19:27
Hallo,

ich kann mich gut an mein damaliges Gläserrücken erinnern. Ich war etwas jünger als meine Freunde. Die Stimmung, der Geruch, das Beisammensein, die Angespanntheit.
Als dann sowas Ähnliches passierte wie bei dir, hab ich die Gemeinschaft verlassen, bin heim.
Auf dem Fußweg hab ich dann weitere unheimliche Erfahrungen erlebt.

Einige Monate später erfuhr ich dann, dass "die Älteren" Spaß daran hatten, mir eine Extraportion Ehrfurcht einzujagen.

Meinst du, dass du etwas ähnliches erlebt hast?


melden

Erscheinung, bitte um Hilfe

24.08.2020 um 21:46
@MrStevo
ich rate von solchen Spielen ab, ob Gläser oder Quija Board.

Von Leuten, die stets meinen, nur ihre unverrückbare Wahrheit und Meinung wäre die einzig wahre Weltweisheit übrigens ebenfalls, die sind fast noch anstrengender :-)

es kommt darauf an, ob du feinfühlig bist, hoch sensibel oder empathisch; dann bist du für solche, nennen wir sie mal Fremdenergien empfänglicher wie rationell denkende Zeitgenossen.

es gibt weit mehr auf diesem Planeten als die reine naturwissenschaftliche Antwort zu solchen Themen. Das unterscheidet den Philosophen vom Naturwissenschaftler, den Zweifler vom Kleriker; beides hat ein Existenzrecht, es existiert keine eindimensionale Welt und wird es auch nie.

es gibt Möglichkeiten, wie du vorgehen kannst, aber Angst ist ein sehr schlechter Begleiter. Eventuell solltest du dir jemanden mit Erfahrung suchen. Ich rate dir dies über pm zu tun, damit manövrierst du dich aus der Schusslinie von infantiler Idiotie und findest Lösungsansätze, ein offenes Gehör und philantropischen Respekt.


2x zitiertmelden

Erscheinung, bitte um Hilfe

24.08.2020 um 22:30
Ich begreife aber diese ganze Thematik über Gläser-Rücken, Bloody-Marry usw nicht.
Es ist doch irgendwie allgemein bekannt, was da "passieren kann" oder nicht? Da macht es jemand oder probiert es aus und dann auf einmal "Hilfe Hilfe".
Selbst Schuld würde ich sagen :D
Epic Fail eben


1x zitiertmelden

Erscheinung, bitte um Hilfe

24.08.2020 um 22:34
nenn es einfach jugendliche Neugier und du wirst viele Beispiele finden von Leichtsinn und Übermut, in jeder menschlichen Biographie


melden

Erscheinung, bitte um Hilfe

25.08.2020 um 01:42
@Niederbayern88
Ich würde das nicht ins lächerliche ziehen!
Durch etwas haben sich schon Menschen Umgebracht. :(

Ob man nun an die Geisterwelt glaubt oder nicht, möglich kann es sein, dass das so eine Welt existiert.


2x zitiertmelden

Erscheinung, bitte um Hilfe

25.08.2020 um 06:21
Zitat von SmittiFuchsiSmittiFuchsi schrieb:Ob man nun an die Geisterwelt glaubt oder nicht, möglich kann es sein, dass das so eine Welt existiert.
Ja. Und möglich, dass es morgen Pfannkuchen regnet. Gibts genau gleich viel belastbare Indizien für.


melden

Erscheinung, bitte um Hilfe

25.08.2020 um 09:58
Zitat von vircovirco schrieb:es kommt darauf an, ob du feinfühlig bist, hoch sensibel oder empathisch;
Ja was denn nu? Alles davon, oder nur eines?

Und was sind denn genau diese Fremdenergien?
Zitat von vircovirco schrieb:es gibt weit mehr auf diesem Planeten als die reine naturwissenschaftliche Antwort zu solchen Themen.
Ja, Fantasie, oder?


1x zitiertmelden

Erscheinung, bitte um Hilfe

25.08.2020 um 12:37
Zitat von vircovirco schrieb:ch rate von solchen Spielen ab, ob Gläser oder Quija Board
Nur wenn man anfällig ist für psychosomatische Probleme ist
Zitat von Niederbayern88Niederbayern88 schrieb:Es ist doch irgendwie allgemein bekannt, was da "passieren kann" oder nicht?
Kopfkino halt...
Zitat von SmittiFuchsiSmittiFuchsi schrieb:möglich kann es sein, dass das so eine Welt existiert.
So möglich wie die Scheibenwelt, mittelerde oder das Glücksbärchieland


1x zitiertmelden

Erscheinung, bitte um Hilfe

25.08.2020 um 14:58
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Nur wenn man anfällig ist für psychosomatische Probleme ist
aha, ein Psychogramm eines Hobby Psychologen oder einfach nur selbstgefällige Subjektivität ?
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Ja, Fantasie, oder?
auch hier eine rein subjektive Annahme, is doch Klasse, wenn sich dein eigenes Weltbild in der Eindimensionalität erklärt, so lebt es sich am einfachsten für Opportunismus.

Dieses unproduktive Geflame ist sowas von out, und das bereits seit den 90gern, ist Null Gesprächskultur und absolut ermüdend langweilig.
Es gibt erfreulicherweise auch Menschen, die über den eigenen Tellerrand schauen können und ihre Borniertheit nicht mit platten Attitüden kaschieren müssen


1x zitiertmelden