Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Paranormale Erfahrungen, Geister

93 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, paranormale Erfahrungen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 14:04
Zitat von Marry123Marry123 schrieb:Ich wusste nicht das sie dann an meine Familie gebunden sind.
Wenn es sich um einen Hausalb handelt. Das passt von deiner Beschreibung her sehr gut, ist aber alles andere als sicher. Und ich stehe in einer bestimmten spirituellen Tradition, sonst würde ich ja auch nicht von Hausalben reden.
Zitat von Marry123Marry123 schrieb:Ich glaube das hat sie schon mal. Also auch mit ihm gespielt.
Ja, das kann manchmal sehr gruselig wirken, gerade für Außenstehende. Spricht aber dann noch mehr für einen Hausalb.
Zitat von Marry123Marry123 schrieb:Gut das ich da mal aufgeklärt bin.
Nur meine Sicht auf die Welt mit der ich im Forum ziemlich allein dastehen dürfte. Nimm es bitte als persönliche Meinung und nicht als unumstößliche Wahrheit. Meine Erfahrung mit Hausalben hält sich in Grenzen.
Zitat von Marry123Marry123 schrieb:Weist du wo ich was darüber lesen kann?
Öhm Wikipedia ist eigentlich immer ein guter Anfang:
Wikipedia: Álfheimr

Wikipedia: Elfen (beachte den Abschnitt über das Alfablot)
Und schließlich die mittelalterliche Vorstellung des Kobolds:
Wikipedia: Kobold
Da wird aus den Naturgeistern ein Hausgeist. In den Quellen findet sich dann meist auch Literatur.


2x zitiertmelden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 14:08
@paxito
diese Kobolde oder Albs scheinen sich also nur bestimmte Familien auszusuchen an welche sie dann gebunden sind.
Nach welchen Kritieren werden die wohl gehen, wen sie sich auswählen?


1x zitiertmelden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 14:16
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Nach welchen Kritieren werden die wohl gehen, wen sie sich auswählen?
Die wurden ausgewählt und wählen nicht. Wie das von statten ging ist nur noch in Bruchstücken überliefert. Die Hausalben sterben langsam aber sicher genauso aus wie viele andere Dinge auch.
Zitat von paxitopaxito schrieb:(beachte den Abschnitt über das Alfablot)



1x zitiertmelden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 14:42
Zitat von paxitopaxito schrieb:Nur meine Sicht auf die Welt mit der ich im Forum ziemlich allein dastehen dürfte. Nimm es bitte als persönliche Meinung und nicht als unumstößliche Wahrheit. Meine Erfahrung mit Hausalben hält sich in Grenzen.
Ich danke dir trotzdem für diese Meinung und es hört sich ja auch plausibel an.


melden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 14:42
Zitat von paxitopaxito schrieb:Die wurden ausgewählt und wählen nicht. Wie das von statten ging ist nur noch in Bruchstücken überliefert. Die Hausalben sterben langsam aber sicher genauso aus wie viele andere Dinge auch
Mega interessant. Woher weißt du das alles?


1x zitiertmelden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 14:54
Zitat von Marry123Marry123 schrieb:Mega interessant. Woher weißt du das alles?
Zum Einen habe ich einfach viele Mythen, Märchen, Legenden usw. gelesen, nicht nur aus dem nordischen Kulturkreis. Fand ich schon als Jugendlicher spannend.
Zum Anderen sind es persönliche Erfahrungen mit Menschen die alten Traditionen noch verbunden sind, teils zufällige Begegnungen, teils gezielt gesucht. Drum bin ich eigentlich auch hier im Forum, also falls sich ein stiller Mitleser angesprochen fühlt, ich höre und sammle eure Geschichten.
Von den Hausalben hörte ich das erste mal von einer "Kräuterfrau", dort hab ich das auch das erste mal erlebt. Sie nannte die allerdings Hausgeister, die Beschreibung deckt sich aber mit denen von anderen Menschen die ich traf. Hausalb scheint mir als Begriff am sinnvollsten, verweist er doch auf die Entstehung.
Zwei Dinge sind aber immer gleich: nur Frauen erben Hausalben und man darf ihnen niemals etwas schenken.


2x zitiertmelden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 15:40
Zitat von paxitopaxito schrieb:Zum Einen habe ich einfach viele Mythen, Märchen, Legenden usw. gelesen, nicht nur aus dem nordischen Kulturkreis. Fand ich schon als Jugendlicher spannend.
Zum Anderen sind es persönliche Erfahrungen mit Menschen die alten Traditionen noch verbunden sind, teils zufällige Begegnungen, teils gezielt gesucht
Ich finde es sehr interessant zu lesen wofür manch andere Menschen sich interessieren. Ich persönlich habe mich mit so etwas noch nie bewusst befasst.
Zitat von paxitopaxito schrieb:Zwei Dinge sind aber immer gleich: nur Frauen erben Hausalben und man darf ihnen niemals etwas schenken.
Und warum Frauen? Und warum darf man ihnen nichts schenken?


2x zitiertmelden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 16:16
Zitat von paxitopaxito schrieb:wird der so geschrieben?
ja
Zitat von Marry123Marry123 schrieb:warum darf man ihnen nichts schenken?
weil man sie damit von ihrem Dienst entbindet, sie werden frei


melden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 16:20
Zitat von Marry123Marry123 schrieb:Ich persönlich habe mich mit so etwas noch nie bewusst befasst.
Bewusst sicher nicht, aber vieles davon kursiert ja noch immer. Niemand wächst ohne Geschichten auf. Das du darüber nichts weiß und deine Mutter davon nichts wissen will spricht übrigens eher gegen einen Hausalb.
Zitat von Marry123Marry123 schrieb:Und warum Frauen?
Keine Ahnung. Weil Frauen einen größeren Bezug zum Element Erde haben? Weil es so Tradition war? Weil Alben Männer nicht mögen? Wer weiß.
Zitat von Marry123Marry123 schrieb:Und warum darf man ihnen nichts schenken?
Da gibt es zumindest Andeutungen. Ein Geschenk wäre eine Art Opfer für den Hausalb. Normalerweise wurde diesen und anderen Wesen aber nur geopfert um sie aus dem Haus zu halten, sie ruhig zu stellen, etwa Milch & Blut.
Das scheint für einen Hausalb eine Art Beleidigung zu sein.
Und wie bei Harry Potter, ein Geschenk befreit diesen Geist, nur leider gegen seinen Willen. Hausalben dienen, schützen und helfen einer Familie scheinbar gern. Rowling scheint sich in Sachen Mythen auch ein wenig auszukennen. Wenn man sie loswerden will, gibt es wohl bessere Wege.


1x zitiertmelden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 16:23
Vllt ist es aber auch Harry Potter selbst. Fantasiegestalten kann man sich viele ausdenken. Und wenn man sich genug ausgedacht hat, passt auch eine davon auf die Geschehnisse.


melden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 16:27
Zitat von paxitopaxito schrieb:Wer weiß.
Manche Frauen wurden als Bestrafung in einen Alb umgewandelt.
Zitat von paxitopaxito schrieb:Weil Frauen einen größeren Bezug
zur Fruchtbarkeit haben. Alben wurden dem Fruchtbarkeitsgott Freyr zugeordnet.
Vieles ist möglich ... wer weiß :)


1x zitiertmelden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 16:37
Zitat von paxitopaxito schrieb:Drum bin ich eigentlich auch hier im Forum, also falls sich ein stiller Mitleser angesprochen fühlt, ich höre und sammle eure Geschichten.
Ein Bekannter von mir sieht immer mal Schattenwesen und ab und zu vermisst er etwas und glaubt, dass ihm das von irgendwelchen Geistern versteckt wurde. Dass Dinge bei ihm verschwinden, könnte natürlich auch andere Ursachen haben ;)

Das klingt jetzt nicht nach einem Alb so wie du diese beschrieben hast. Zum einen ist es ja ein Mann und diese Erscheinungen dienen ihm nicht, sondern ärgern ihn irgendwie.

Was glaubst du, was das sein könnte?


2x zitiertmelden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 16:43
Zitat von OptimistOptimist schrieb:sondern ärgern ihn irgendwie.
ein Kobold?
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Schattenwesen
Ein Schattenmensch:

Wikipedia: Shadow person


2x zitiertmelden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 17:08
@Kybela
danke :)
Zitat von KybelaKybela schrieb:ein Kobold?
Zitat von KybelaKybela schrieb:Ein Schattenmensch:
ein Schattenkobold :D


1x zitiertmelden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 17:15
Zitat von OptimistOptimist schrieb:ein Schattenkobold
na na, du machst dich doch jetzt nicht über fremde Mythologie lustig?
🙄

https://www.stern.de/panorama/wissen/mensch/hirnforschung-unheimliches--schattenwesen--im-gehirn-3328148.html
Ein wenig elektrische Stimulation in einem bestimmten Gehirnbereich lösten bei einer 22-jährigen Frau seltsame Empfindungen aus. Sie berichtete, dass sie von einem "Schattenwesen" verfolgt wurde, das sie nachahmte und beeinflusste.



melden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 17:22
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Was glaubst du, was das sein könnte?
Naja, meist hat soetwas eine natürliche Ursache, das Dinge verloren gehen geschieht mir auch recht häufig. Bei Schattenwesen die sich nur darüber bemerkbar machen, das man sie sieht und sie Dinge verstecken fällt mir erstmal nicht viel ein, klingt sehr seltsam. Ein Cofgod vielleicht?
Zitat von KybelaKybela schrieb:ein Kobold?
Ist auch "nur" ein Naturgeist, ein Alb. Außerdem sollten die doch nett sein?
Zitat von KybelaKybela schrieb:paxito schrieb:
Weil Frauen einen größeren Bezug

zur Fruchtbarkeit haben. Alben wurden dem Fruchtbarkeitsgott Freyr zugeordnet.
Vieles ist möglich ... wer weiß :)
Erde, Fruchtbarkeit, Weiblichkeit ja könnte sein.


2x zitiertmelden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 17:57
Zitat von paxitopaxito schrieb:sollten die doch nett sein?
kommt auf den Kobold an :)
Zitat von paxitopaxito schrieb:Cofgod
wie zB die Penaten?
Wikipedia: Penaten


1x zitiertmelden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 18:51
@Kybela
Sag mir jetzt nicht, du hast Erfahrungen mit diversen Kobolden, ich wäre arg verwirrt. Und ja, ähnlich wie die Penaten. Ein Cofgod kommt übrigens auch für die Beschreibung von @Marry123 in Betracht.


2x zitiertmelden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 18:54
Zitat von paxitopaxito schrieb:Ein Cofgod kommt übrigens auch für die Beschreibung von @Marry123 in Betracht.
Ich lese gespannt mit.


melden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 18:57
Zitat von paxitopaxito schrieb:Bei Schattenwesen die sich nur darüber bemerkbar machen, das man sie sieht und sie Dinge verstecken fällt mir erstmal nicht viel ein, klingt sehr seltsam. Ein Cofgod vielleicht?
Über Schattenwesen hatte ich schon mal was gelesen.
Was ist ein Cofgod? Beim Googeln habe ich nur englische Seiten gefunden.


2x zitiertmelden