Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Paranormale Erfahrungen, Geister

93 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, paranormale Erfahrungen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 19:00
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Was ist ein Cofgod? Beim Googeln habe ich nur englische Seiten gefunden.
Ein kobold würde ich sagen.


melden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 19:07
Zitat von paxitopaxito schrieb:du hast Erfahrungen mit diversen Kobolden
nicht persönlich :)
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Was ist ein Cofgod?
Ein Haushalt-Gott. Oft weiblich und kommt in allen möglichen Mythologien vor.
Wie die griechische Hestia oder die nordische Frigg.

Oder keine "große" Göttin, sondern ein kleiner Haushaltsgeist, dem man ebenfalls opfert.

Wikipedia: Household deity


1x zitiertmelden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 19:12
Ein Cofgod ist ein niederer Hausgott, dem ein Hof oder Haus geweiht wird. In England und im slawischen Raum ist das üblicher (gewesen) als bei uns.
Wenn man sich nicht um ihn kümmert, kann er bösartig werden. Normalerweise ortsgebunden kann ein Cofgod durch einen Gegenstand verkörpert werden, eine Statue etwa. Mit diesem Gegenstand kann man ihn dann auch in ein anderes Haus übertragen.
Bösartig können sie zu Boggarts werden, der bogeyman oder Schwarze Man ist vielleicht ein Begriff den man kennt. Das wäre schon eine andere Nummer als ein Hausalb.
Zitat von KybelaKybela schrieb:Oder keine "große" Göttin, sondern ein kleiner Haushaltsgeist, dem man ebenfalls opfert.
Cofgods sind kleine Götter, zumindest kenn ich sie so.


2x zitiertmelden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 19:13
Zitat von paxitopaxito schrieb:Cofgods sind kleine Götter, zumindest kenn ich sie so.
das ist die 2. Variante, neben den "großen" Göttinen:
The second type of household deities are those that are not one singular deity, but a type, or species of animistic deity, who usually have lesser powers than major deities.

This type was common in the religions of antiquity, such as the Lares of ancient Roman religion, the Gashin of Korean shamanism, and Cofgodas of Anglo-Saxon paganism.



1x zitiertmelden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 19:13
Zitat von KybelaKybela schrieb:and Cofgodas of Anglo-Saxon paganism.
Da sind sie ;)


melden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 19:21
Zitat von paxitopaxito schrieb:Schwarze Man
Gruselig. Meine Mama hat ihn mal gesehen. Zumindest hat uroma gesagt das es der schwarze Mann war. Und meine Mama war da noch ein kind. Oder ist das auch wieder was anderes? Ich dachte immer der schwarze Mann sei nur Sone Geschichte.


2x zitiertmelden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 19:26
Zitat von Marry123Marry123 schrieb:der schwarze Mann sei nur Sone Geschichte.
im Grunde ja, eine Kinderschreckfigur aus der Folklore. Eigentlich nicht mit Mythologie zu vergleichen.
Wikipedia: Kinderschreckfigur


1x zitiertmelden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 19:32
@Marry123
@paxito
@Kybela

ich zweifle langsam an meiner Normalität, weil mir solche Wesen noch nie begegnet sind ;)

Aber auch mir ist schon mal etwas seltsames passiert, für das ich bis heute keine rationale Erklärung finde.


3x zitiertmelden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 19:34
Zitat von OptimistOptimist schrieb:weil mir solche Wesen noch nie begegnet sind
sie zeigen sich nicht jedem.
Zitat von OptimistOptimist schrieb:auch mir ist schon mal etwas seltsames passiert
Erzähl!


1x zitiertmelden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 19:37
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Aber auch mir ist schon mal etwas seltsames passiert, für das ich bis heute keine rationale Erklärung finde.
Bitte erzähl


melden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 19:49
@Kybela
@Marry123


Ich weiß nicht ob es mit einem Geistwesen zu tun hatte (was ja hier Thema ist), aber ich erzähle es trotzdem mal.

Vor vielen Jahren suchte meine Mutter im Baumarkt Fußbodenbelag.
eine Freundin und ich waren auch mit, zwecks Beratung, weil sie sich immer schlecht entscheiden konnte.

Sie suchte sich einen aus, auf so einem Paternoster (hoffe es ist richtig geschrieben).
Vor ihrem Ausgesuchten und auch danach hingen 2 ganz markante Farben und Muster.
Der eine war giftgrün, der andere auch eine markante Farbe, sagen wir mal zwecks Erleichterung der Erzählung, er war rot.
Die anderen die dann noch da hingen waren mehr unscheinbar, jedenfalls nicht so auffällig wie die beiden.

Also es war folgende Reihenfolge von oben nach unten:
Der Grüne, dann der Ausgesuchte und dann der Rote.

Und diese Beläge hingen rechts auf dem Paternoster. Links hingen irgendwelche anderen aber die interessierten uns nicht.
Der Ausgesuchte hing also rechts, das hatten wir uns eingeprägt.

Am nächsten Tag wollten wir den Belag abholen. Der Vater von der Freundin stellte seinen Transporter zur Verfügung.
Wir gingen in den Baumarkt, schauten auf die rechte Seite des Paternosters und sahen dort den ausgesuchten Belag nicht mehr, auch den roten und grünen sahen wir dort nicht.

Wir leierten hoch und runter, nichts zu fnden.

Bis mal jemand von uns auf die Idee kam, spaßeshalber auf der linken Seite zu schauen.
Gesagt getan, dort bisschen rauf und runter geleiert und siehe da, dort war der ausgesuchte Belag und die gleiche Reihenfolge wie am Vortag:

Der Grüne, dann der Ausgesuchte und dann der Rote.

Aber das seltsame halt: die hingen jetzt nicht mehr rechts, sondern links.
Okay, da dachte ich mir, vielleicht hatten die von einem Tag zum anderen mal umgeräumt.
Ich fragte also einen Mitarbeiter, ob das sein könnte, dass die Seiten vertauscht worden waren.
Der schaute mich an, als hätte ich einen an der Klatsche und fragte mich, weshalb sie das tun sollten. Außerdem würde das gar nicht so ohne weiteres gehen.

Es stand also fest, dass da nichts vertauscht worden war. Aber 3 Leute wussten mit Sicherheit - unabhängig von einander (also gegenseitig dies nicht suggeriert) - dass die Beläge am Vortag auf der anderen Seite hingen.

Habt Ihr eine Erklärung?


3x zitiertmelden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 20:30
Zitat von KybelaKybela schrieb:wie zB die Penaten?
sowas kenne ich unter persönliche tulpa´s oder Haus/Festung tulpa´s


melden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 20:31
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Habt Ihr eine Erklärung?
Nein. Also jenseits von: ihr habt euch alle geirrt oder der Typ im Laden hat euch veräppelt, wüsste ich jetzt nix. Ich hätte auch keine gute Mythengestalt auf Lager die im Baumarkt heimlich umsortiert. Das läuft für mich unter kurioses Ereignis.
Zitat von Marry123Marry123 schrieb:Gruselig. Meine Mama hat ihn mal gesehen. Zumindest hat uroma gesagt das es der schwarze Mann war. Und meine Mama war da noch ein kind. Oder ist das auch wieder was anderes? Ich dachte immer der schwarze Mann sei nur Sone Geschichte.
Sind alles "so Geschichten", irgendwo kommen sie ja her. Ich kann dir schlecht sagen ob das ein Boggart war, möglich wäre es. Aber dir wäre sicher aufgefallen wenn irgendeine seltsame Statue ständig mit euch umzieht, also: eher nicht. Wie gesagt, ein Hausalb klingt erstmal am wahrscheinlichsten. Sicher sagen könnte ich es erst, wenn ich es sehe.
Zitat von OptimistOptimist schrieb:ich zweifle langsam an meiner Normalität, weil mir solche Wesen noch nie begegnet sind
Das ist jetzt auch nicht häufig und wird immer seltener. Hausalben hab ich dreimal erlebt, Boggarts kenne ich nur aus Erzählungen. Funfact: der Gartenzwerg erinnert stark an solche Hausgötter.
Zitat von KybelaKybela schrieb:im Grunde ja, eine Kinderschreckfigur aus der Folklore. Eigentlich nicht mit Mythologie zu vergleichen.
Von manchen Mythen bleibt nicht viel mehr über als ein Kinderschreck.
Zitat von KybelaKybela schrieb:sie zeigen sich nicht jedem.
Doch klar oder meinst du da müsste man besondere Begabungen für haben? Gerade Hausalben veräppeln Fremde auch mal gerne, ob die nun an sie glauben oder nicht.


3x zitiertmelden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 20:33
Zitat von paxitopaxito schrieb:Gerade Hausalben veräppeln Fremde auch mal gerne,
bedeutet das aber zwingend, dass man sie auch sieht?
oder merkt man nur ihren Schabernack?


melden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 20:37
Zitat von paxitopaxito schrieb:Doch klar oder meinst du da müsste man besondere Begabungen für haben? Gerade Hausalben veräppeln Fremde auch mal gerne, ob die nun an sie glauben oder nicht.
Mein Freund glaubt nicht an sowas. Überhaupt nicht. Und ihm passiert jetzt immer öfter irgendwas 😅 er sagt dann immer oh Gott ich komm nie wieder her das ist so gruselig.

Aber wie auch immer ich denke auch nicht das man dafür besondere Begabungen braucht. Manche Menschen denken nur vielleicht auch nicht soweit das es irgendwas sein könnte. Ein Wesen oder so.


1x zitiertmelden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 20:51
Zitat von Marry123Marry123 schrieb:Mein Freund glaubt nicht an sowas. Überhaupt nicht. Und ihm passiert jetzt immer öfter irgendwas 😅 er sagt dann immer oh Gott ich komm nie wieder her das ist so gruselig.

Aber wie auch immer ich denke auch nicht das man dafür besondere Begabungen braucht. Manche Menschen denken nur vielleicht auch nicht soweit das es irgendwas sein könnte. Ein Wesen oder so.
Die Sache ist die, wenn sowas nicht grade von jemandem mit Sachverstand gemacht wird und erklärt wird was zu tun ist

muss sich nach meinem wissen diese tulpa von etwas Zähren ... darum evtl. Frauen

daher würde ich an deiner stelle mir eher überlegen es frei zu geben


melden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 21:04
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Es stand also fest, dass da nichts vertauscht worden war. Aber 3 Leute wussten mit Sicherheit - unabhängig von einander (also gegenseitig dies nicht suggeriert) - dass die Beläge am Vortag auf der anderen Seite hingen.
Ich kann es nicht erklären nur vielleicht hat euer Kopf euch einen streich gespielt.


1x zitiertmelden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 21:05
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Ich fragte also einen Mitarbeiter, ob das sein könnte, dass die Seiten vertauscht worden waren.
Der schaute mich an, als hätte ich einen an der Klatsche und fragte mich, weshalb sie das tun sollten. Außerdem würde das gar nicht so ohne weiteres gehen.
@Optimist
Am meisten achte ich mir darüber Gedanken, das die Mitarbeiter behauptet haben, das das nicht so ohne weiteres gehen würde. Denn natürlich geht das.


1x zitiertmelden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 21:07
@Marry123

Wenn es etwas Gutartiges wäre, wurde es euch keine Streiche spiel oder deinen Freund erschrecken

wäre es etwas Gutartiges (Penaten,etc.) dann würde es dich warnen, wenn Gefahr droht oder änliches

keine Ahnung wo du sowas her hast aber ich rate dir es los zu werden das ernährt von etwas bedenke das


melden

Paranormale Erfahrungen, Geister

26.12.2020 um 21:10
Zitat von Marry123Marry123 schrieb:Ich kann es nicht erklären nur vielleicht hat euer Kopf euch einen streich gespielt.
gleich bei 3 Leuten?
Zitat von paxitopaxito schrieb:Also jenseits von: ihr habt euch alle geirrt oder der Typ im Laden hat euch veräppelt, wüsste ich jetzt nix.
dass sich gleich 3 Leute gleichzeitig irren, würde ich ausschließen.
Und wenn man schon annimmt, der Typ vom Baumarkt wollte uns veräppeln, dagegen spräche:

- so wie er schaute, hatte er sich über meine in seinen Augen lächerliche Frage einfach nur gewundert.

- womit sollte er also veräppelt haben? Mit seiner plausiblen Antwort, weswegen Mitarbeiter denn die Seiten über Nacht vertauschen sollten?

- es würde ja wirklich keinen Sinn ergeben, die Seiten zu vertauschen, wozu sollte sich jemand diese Mühe machen?
Zitat von F.EinstoffF.Einstoff schrieb:Am meisten machte ich mir darüber Gedanken, das die Mitarbeiter behauptet haben, das das nicht so ohne weiteres gehen würde. Denn natürlich geht das.
das glaube ich schon. Aber Betonung auf "ohne weiteres", also denke ich, es wird sicherlich bisschen Mühe machen? Diese Dinger sind ja auch ziemlich schwer und evtl. sogar vielleicht zusammengeschraubt?

Und wie gesagt, welche Veranlassung sollte es geben, die zu vertauschen?


Bleibt vermutlich doch nur das:
Zitat von paxitopaxito schrieb:Das läuft für mich unter kurioses Ereignis
und ungeklärt.
Zitat von paxitopaxito schrieb:Hausalben hab ich dreimal erlebt
wie war das?


1x zitiertmelden