Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geister in der Wohnung

77 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Einbildung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Geister in der Wohnung

30.03.2021 um 12:01
Zitat von Niederbayern88Niederbayern88 schrieb:weil der Hund ja auch in diese Richtung geschaut und gebellt hat.
Zum Hund wurde ja schon was geschrieben. Wenn der es drauf hat, richtet der sein Frauchen ab ;) oder beobachtet es zumindest sehr gut und reagiert auf sie.
Oder er hört irgendwas draußen und bellt deswegen.


melden

Geister in der Wohnung

30.03.2021 um 12:03
@Vomü62
Ja.
Sowas mit Tiere liest sich oft hier im Forum.
Hunde und Katzen sehen/hören/riechen anders als wir Menschen. Sie nehmen wohl etwas wahr, das man als Mensch nicht siehst.
Damit meinte ich jetzt nicht unbedingt Geister (dafür gibts nen eigenen Thread), sondern allgemein wenn z.b. draußen jemand ist.


1x zitiertmelden

Geister in der Wohnung

30.03.2021 um 12:05
Zitat von Niederbayern88Niederbayern88 schrieb:sondern allgemein wenn z.b. draußen jemand ist.
Und wie oft... Unsere hören sogar im Garten beim Pennen "Geister", die wir nicht hören, und bellen rum.


melden

Geister in der Wohnung

30.03.2021 um 12:29
@mimi76
Was mich an deiner Geschichte ein wenig stört ist, dass du immer und immer wieder schreibst, dass wenn du den Kopf zum Fenster drehst keiner da ist. Dein Hund aufspringt, zum Fenster starrt und bellt. Selbst wenn du nicht im Zimmer bist.
Zitat von mimi76mimi76 schrieb:Zb. wenn ich auf dem Bett liege und ein Buch lese sehe ich im rechtem Augenwinkel bei der Zimmertüre die Person und wenn ich den Kopf drehe ist sie weg. Ebenfalls links im Augenwinkel befindet sich das Fenster sehe ich auch jemanden und wenn ich den Kopf drehe und direkt zum Fenster schaue ist es weg. Auch mein Hund wenn er bei mir auf dem Bett liegt auf einmal steht er auf und starrt zu Fenster und fängt an zu bellen.
Aber lies mal selber. Was ist mit der Zimmertür? Da starrt dein Hund nicht hin und bellt. Komisch. Bei deinen Antworten hast du immer wieder nur darauf beharrt, dass dein Hund zum Fenster guckt.
Zimmertür?
Jetzt kommst du....


melden

Geister in der Wohnung

30.03.2021 um 12:34
@Niederbayern88
@skagerak
Nein, war nicht meine Intention die TE zu verteidigen. Nur darauf hinzuweisen, das sie bisher weder nach rationalen Erklärungen, noch nach esoterischen Lösungen gefragt hat. Nur ihre Erlebnisse geschildert, die kurios sind aber kaum bedrohlich wirken.
Meine "opfere dem Geist" Ratschläge sind da so deplatziert wie "Es waren optische Täuschungen" Erklärungsversuche. Besteht ja für beides kein Bedarf.


1x zitiertmelden

Geister in der Wohnung

30.03.2021 um 12:44
Zitat von skagerakskagerak schrieb:das kann ganz schnell als Beleidigung und Unterstellung aufgefasst werden.
Uppsala - @mimi76 - ich hab da echt nicht an Halluzinationen oder so was gedacht - man sieht doch bei hellem Licht schnell mal nen Schatten, wenn man wieder ins Dunkle schaut.

Habt ihr das nicht?
Zitat von PaxitoPaxito schrieb:Eigentlich war die Frage doch, ob andere Ähnliches erlebt haben.
Ja mei, glaubst du echt, ich wär noch nie auf nen move meiner Tiere reingefallen?
Ich hätte noch nie irgendwas verwechselt, was ich im Augenwinkel gesehen habe?
Und dass man ne Situation (grad auch wohntechnisch), von der man weiß, dass sie nicht ohne weiteres zu ändern ist,
nicht als "Grund" für etwas in Erwägung zieht, weil man meint, dass man an dem Punkt nix ändern kann, kenn ich auch.

Und wenn ich wegen eines Problems was in einem Forum anspreche, sind mir Lösungen genau so willkommen wie Solidaritätsbekundungen.
Wer bei seinem Eingangspost wonach genau fragt, ist individuell.
Vielleicht möchte @mimi76 da einfach nur "Platz" lassen, wenn sie nach "Erfahrungen" fragt.
Dass sie "nur Solidarität" wollte halte ich jedenfalls für fraglich.


1x zitiertmelden

Geister in der Wohnung

30.03.2021 um 12:50
@mimi76

Stelle eine Kamera auf und lass die einfach mal mitlaufen. Dann könnte man schon mal klären, ob die Kamera die Gesichter auch sehen kann bzw. ob das Phänomen auch dann auftritt, wenn eine Kamera läuft.


melden

Geister in der Wohnung

30.03.2021 um 12:54
@mimi76
So ein Gesicht hatte ich auch mal gesehen. Es war im Keller und es war ein helles Gesicht, was in der Luft schwebte.
Also ich und jemand anderes sahen herunter (es war eine Kellertreppe) und unten war dieses Gesicht. Es war ein Makler,
den ich da zum ersten mal gesehen hatte, deshalb haben wir uns über den Vorfall nicht unterhalten.
Ich hatte nur gemerkt, dass er nachdem er die Tür aufgeschlossen hatte, erschrak und wie versteinert stehen blieb.
Weil ich sowas schon oft bei nuke`s top 5 und slapped ham gesehen hatte, habe ich mich nicht großartig erschreckt.
Ich sah das Gesicht und hab einfach das Licht angemacht. In dem gleichen Keller hatten ein paar andere Personen und ich auch
schon das Weinen einer Frau gehört (obwohl der gesamte Keller bis auf uns leer war...)
Ich würde dir empfehlen für mehr Lichtquellen zu sorgen. Wer weiß, was das für ein seltsames Ehepaar war. Vielleicht waren das Okkultisten. Man sieht den Leuten sowas nicht unbedingt an^^


2x zitiertmelden

Geister in der Wohnung

30.03.2021 um 13:04
Zitat von PaxitoPaxito schrieb:Nein, war nicht meine Intention die TE zu verteidigen. Nur darauf hinzuweisen, das sie bisher weder nach rationalen Erklärungen, noch nach esoterischen Lösungen gefragt hat. Nur ihre Erlebnisse geschildert, die kurios sind aber kaum bedrohlich wirken.
Ja, aber wo ist denn die Diskussionsgrundlage dabei?
Zitat von DalaiLottaDalaiLotta schrieb:Ja mei, glaubst du echt, ich wär noch nie auf nen move meiner Tiere reingefallen?
Ich hätte noch nie irgendwas verwechselt, was ich im Augenwinkel gesehen habe?
Und dass man ne Situation (grad auch wohntechnisch), von der man weiß, dass sie nicht ohne weiteres zu ändern ist,
nicht als "Grund" für etwas in Erwägung zieht, weil man meint, dass man an dem Punkt nix ändern kann, kenn ich auch.
Was denn also zu differenzieren wäre, oder?
Zitat von DalaiLottaDalaiLotta schrieb:Und wenn ich wegen eines Problems was in einem Forum anspreche, sind mir Lösungen genau so willkommen wie Solidaritätsbekundungen.
Wer bei seinem Eingangspost wonach genau fragt, ist individuell.
Vielleicht möchte @mimi76 da einfach nur "Platz" lassen, wenn sie nach "Erfahrungen" fragt.
Dass sie "nur Solidarität" wollte halte ich jedenfalls für fraglich.
Eben deshalb die berechtigte Frage nach der Diskussionsgrundlage.
Zitat von smashinpumpkinsmashinpumpkin schrieb:So ein Gesicht hatte ich auch mal gesehen. Es war im Keller und es war ein helles Gesicht, was in der Luft schwebte.
Also ich und jemand anderes sahen herunter (es war eine Kellertreppe) und unten war dieses Gesicht. Es war ein Makler,
den ich da zum ersten mal gesehen hatte, deshalb haben wir uns über den Vorfall nicht unterhalten.
Ich hatte nur gemerkt, dass er nachdem er die Tür aufgeschlossen hatte, erschrak und wie versteinert stehen blieb.
Weil ich sowas schon oft bei nuke`s top 5 und slapped ham gesehen hatte, habe ich mich nicht großartig erschreckt.
Ich sah das Gesicht und hab einfach das Licht angemacht. In dem gleichen Keller hatten ein paar andere Personen und ich auch
schon das Weinen einer Frau gehört (obwohl der gesamte Keller bis auf uns leer war...)
Ich würde dir empfehlen für mehr Lichtquellen zu sorgen. Wer weiß, was das für ein seltsames Ehepaar war. Vielleicht waren das Okkultisten. Man sieht den Leuten sowas nicht unbedingt an^^
Man ey! Warum passiert mir sowas nie!? (mehr oder weniger rhetorische Frage)


melden

Geister in der Wohnung

30.03.2021 um 14:19
@smashinpumpkin
Das Ehepaar das vor uns in der Wohnung gelebt hat, waren normale Leute. wir waren auch bei ihnen als wir die wohnung besichtigt haben. er war geschäftsmann sie architektin


1x zitiertmelden

Geister in der Wohnung

30.03.2021 um 15:03
@mimi76
Achso ok. Aber es könnten trotzdem beide in Dinge verwickelt sein wie Ausbeutung, Betrug oder sonstige Schäden an
anderen oder an sich gegenseitig. Also ein guter Beruf, gutes Aussehen oder Benehmen muss noch nichts aussagen.
Eigentlich ist es ja nicht in erster Linie wichtig, wen genau die Gesichter darstellen. Es wäre nur einfacher, um etwas dagegen zu
tun. Das einzige was ich kenne ist Salz in jede Ecke des Zimmers zu streuen. Bei mir hat es geholfen und bei einer Freundin, die sogar einen Poltergeist hatte (also alle Schranktüren gingen in der Küche auf), auch.
Youtube: Energy Clearing With Salt Remove Negative Energy In A Home
Energy Clearing With Salt Remove Negative Energy In A Home



1x zitiertmelden

Geister in der Wohnung

30.03.2021 um 15:36
Ich habe mir das Video mit der computergenerierten Stimme eben angesehen.
Aussagen wie
Screenshot 2021-03-30 151846
sind nicht nur unhaltbar, sondern sind für ernsthaft (psychisch oder physisch) kranke Menschen ein Hohn bzw. eine gefährliche "Alternative", die fernab der bullshitigen Message rein gar nicht auf etwaige schwere Krankheiten einwirkt.
Wie auch?

Bei allem Respekt, den man der Autosuggestion entgegenbringen kann, aber Behauptungen wie

Screenshot 2021-03-30 152026
lassen mich echt im Strahl kotzen!

Ein YT-Kommentar fasst es treffend zusammen: Utter rubbish.


1x zitiertmelden

Geister in der Wohnung

30.03.2021 um 16:13
@FlamingO
Also ich hab ja nicht behauptet, dass das gegen Krankheiten wirkt. Das Video auch nicht.
Und wenn du nicht an negative Energie glaubst, dann sicher auch nicht an Schattenfiguren, Geister usw.
Also bist du in diesem Forum falsch, es sei denn du meinst es ist deine Aufgabe, den Menschen die an
negative Energien oder Wesen glauben, den Kopf zu waschen. Das wiederum wäre anmaßend.


1x zitiertmelden

Geister in der Wohnung

30.03.2021 um 16:34
Zitat von smashinpumpkinsmashinpumpkin schrieb:Also ich hab ja nicht behauptet, dass das gegen Krankheiten wirkt. Das Video auch nicht.
Zitat aus dem Video: "This will absorb the negative energy [...] of people who are sick [...]."

Hast du da ein gesondertes Begriffsverständnis?
Nimm also bitte deine Behauptung zurück.
Zitat von smashinpumpkinsmashinpumpkin schrieb:Und wenn du nicht an negative Energie glaubst, dann sicher auch nicht an Schattenfiguren, Geister usw.
Also bist du in diesem Forum falsch
Warum? Weil ich den Nonsens, der im Netz aufgeschnappt und hier gepostet wurde, mal vor Augen führe?
Weil ich nicht jeden Eso-Schiet bejuble, in Foren teile und hype?
Weil man als ü13-Jähriger Mumpitz wie im obigen Video als das wahrnimmt, was es ist: Abfall, der in die Tonne kann?
Ist dir eine Gegenmeinung unbequem,@smashinpumpkin ? Dann bist du vielleicht im falschen Forum.


1x zitiertmelden

Geister in der Wohnung

30.03.2021 um 17:21
@FlamingO
Entschuldige aber besagten Satz versteh ich jetzt nicht als, dass das
Zitat von FlamingOFlamingO schrieb:auf etwaige schwere Krankheiten einwirkt.
Sondern das es die "negative Energie" von kranken Menschen entfernt. Also wenn bei dir mal ein kranker Mensch gewohnt hat, wabert da Energie rum und die kann man absorbieren. Ich hab das Video aber nicht gesehen, ist nur mein Sprachverständnis von dem Satz.


1x zitiertmelden

Geister in der Wohnung

30.03.2021 um 17:28
@FlamingO
Der Satz lautet: This will absorb the negative energy of previous owners, if you are just moving in,
or the negative energy of people who are sick or fighting.
Das heißt also, es entfernt die negative Energie von kranken oder kämpfenden Menschen und nicht, dass
es deren Krankheit heilt. Da hast du wohl in deiner blinden Wut, den halben Satz übersehen.

Es ist mir nicht unangenehm, sonst würde ich dir nicht antworten. Aber es ist trotzdem interessant, wie sich
manche Leute komischerweise immer in den Foren aufhalten, in denen es um Themen geht, die sie für
Schwachsinn halten. Wieso beschäftigst du dich dann nicht mit Themen die du nicht für Schwachsinn hältst.
Oder denkst du, du bist sowas wie ein Retter, Helfer oder die Gedankenpolizei?


1x zitiertmelden

Geister in der Wohnung

30.03.2021 um 17:32
Zitat von PaxitoPaxito schrieb:Entschuldige aber besagten Satz versteh ich jetzt nicht als, dass das
FlamingO schrieb:
auf etwaige schwere Krankheiten einwirkt.
Ich kann nun nicht nachvollziehen, was an dem Satz
Zitat von FlamingOFlamingO schrieb:"This will absorb the negative energy [...] of people who are sick [...]."
nicht zu verstehen ist.
Zitat von PaxitoPaxito schrieb:Sondern das es die "negative Energie" von kranken Menschen entfernt.
Ist das irgendwie/irgendwo belegt? Gibt's da Studien?
Zitat von PaxitoPaxito schrieb:Also wenn bei dir mal ein kranker Mensch gewohnt hat, wabert da Energie rum und die kann man absorbieren.
Hör doch auf mit diesem Gefasel. Wer einen kranken Menschen in seiner Nähe hat, den erdrückt das seelisch, klar. Von negativen Energien zu schwafeln, die in Form von Geistern, die da umherwabern im Äther, die Atmopsphäre vergiften, ist nicht nur dürftig, sondern doof.


melden

Geister in der Wohnung

30.03.2021 um 17:44
@FlamingO
Es geht mir nicht um den Inhalt sondern einzig um das sprachliche Verständnis von "of" bzw. "von". Dieses Superwischtuch entfernt Flecken von Tomaten. In deinem Verständnis heißt das, die Tomaten werden fleckenfrei. Ich halte das für die falsche Interpretation. Und dann gibt es da keine Behauptung man würde irgendwen heilen.


melden

Geister in der Wohnung

30.03.2021 um 17:50
@FlamingO
Ich meinte eigentlich, die negativen Energien sind sowas wie ein Nahrungsmittel für Geister etc.
Aber ich denke, wir können uns darüber ewig streiten und darum geht es hier ja nicht. Ich habe
dann alles gesagt und werde auf deine Anfeindungen auch nicht weiter eingehen, egal was du behauptest^^
Wenn du das Thema so doof findest, dann weiß ich halt immer noch nicht, wieso du hier Texte schreibst, nur
um die Personen die an sowas glauben, als doof zu bezeichnen. Jemand der daran glaubt, wird es sicher nicht
anders sehen, wenn du sagst es wäre Quatsch etc. Es ist also echt fragwürdig, was du damit bezweckst.
Vielleicht hast du auch einfach Freude daran, andere zu dissen. Dann tust du mir leid.


2x zitiertmelden

Geister in der Wohnung

30.03.2021 um 18:51
Zitat von smashinpumpkinsmashinpumpkin schrieb:Ich meinte eigentlich, die negativen Energien sind sowas wie ein Nahrungsmittel für Geister etc.
Sicherlich. Würde das funktionieren, hieße ich [...]

Ist aber bislang der Fantasmorgie geschuldet, insofern ... Märchenhausen.


melden