Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

184 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Unerklärliches, Misteriöses ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

06.04.2021 um 16:46
Zitat von uhurauhura schrieb:Wie jetzt, beim zweiten mal andersherum? Ich dachte, bei beiden ging das Licht von alleine an und nicht aus?
Was denn nun?
Ersteres. Wäre aber auch egal?


1x zitiertmelden

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

06.04.2021 um 17:34
Zitat von uhurauhura schrieb:Wie jetzt, beim zweiten mal andersherum? Ich dachte, bei beiden ging das Licht von alleine an und nicht aus?
Was denn nun?
Hatte ich aber auch so in Erinnerung, dass es nur um angeschaltetes Licht ging.
Zitat von UnikUnik schrieb:Ersteres. Wäre aber auch egal?
Schon egal im Grunde, aber kannst mal sehen wie Du dich erinnerst. Wer weiß wie verzerrt Deine Erinnerung daran wirklich ist.


1x zitiertmelden

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

06.04.2021 um 17:35
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Schon egal im Grunde, aber kannst mal sehen wie Du dich erinnerst. Wer weiß wie verzerrt Deine Erinnerung daran wirklich ist.
Ich errinere mich noch ganz gut daran, da ich sogar meinen Fehler korrigiert hatte.

Du dagegen hast keine plausbile Erklärung für die Vorkommnisse.


1x zitiertmelden

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

06.04.2021 um 17:40
Zitat von UnikUnik schrieb:Ich errinere mich noch ganz gut daran, da ich sogar meinen Fehler korrigiert hatte.
Na denn eben so.
Zitat von UnikUnik schrieb:Du dagegen hast keine plausbile Erklärung für die Vorkommnisse.
Und? Möchtest Du mich wieder von der Seite anmachen?
Ich hingegen wollte dich nicht dikreditieren mit meinem Beitrag.

Du bist Dir also so sicher?

Auf Biegen und Brechen darauf hinaus dass die Schalter ja unmöglich von allein geschaltet haben können?


1x zitiertmelden

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

06.04.2021 um 17:45
Ich kenne mich und meine Erinnerungen ja wohl besser als du.
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Auf Biegen und Brechen darauf hinaus dass die Schalter ja unmöglich von allein geschaltet haben können?
Naja, ich hab die ja nicht umgelegt, so Klipplichtschalter, und ich weiß auch nicht wie Temperaturschwankungen oder ggf. sogar eine Feder darin den Mechanismus rückwerts gesetzt haben.


Einigen wir uns darauf, dass es keine Erklärung gibt.

Dann passt das Ereignis wie in feinstes 750iger Gold gegoßen in diesen tada "Mysteriöse unerklärliche Ereignisse" - Thread, bis in alle Ewigkeit!

:D


1x zitiertmelden

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

06.04.2021 um 17:51
Zitat von UnikUnik schrieb:Ich kenne mich und meine Erinnerungen ja wohl besser als du.
Sicher, das was Du meinst dich erinnern zu können.
Zitat von UnikUnik schrieb:Naja, ich hab die ja nicht umgelegt, so Klipplichtschalter, und ich weiß auch nicht wie Temperaturschwankungen oder ggf. sogar eine Feder darin den Mechanismus rückwerts gesetzt haben.
Weil Du es nicht weißt, heißt ja nicht dass es unmöglich ist, oder?

Denn solltest Du dich mal mit dieser Mechanik beschäftigen. Baue meintwegen mal so einen Schalter auseinander. Damit Du mal einen Einblick hast.
Zitat von UnikUnik schrieb:Einigen wir uns darauf, dass es keine Erklärung gibt.
Kann man mit leben.

Du hattes doch in einem anderen Thread angedeutet, dass es eine Botschaft von Geistern sein könnte.
Wolltest Du aber nciht näher drauf eingehen, weil, geht mich nichts an und so 😜
Zitat von UnikUnik schrieb:Dann passt das Ereignis wie in feinstes 750iger Gold gegoßen in diesen tada "Mysteriöse unerklärliche Ereignisse" - Thread, bis in alle Ewigkeit!
Meinetwegen 😏


1x zitiertmelden

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

06.04.2021 um 18:00
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Sicher, das was Du meinst dich erinnern zu können.
Was ist eigentlich bei dir los? Und dann wunderst du dich, dass man dich angeht.

Wenn man was weiß, weiß man es, und meint es nicht. Meinung fängt immer da an, wo Wissen aufhört. Das ist aber bei klaren Erinnerungen nicht der Fall.

Ich hatte mich lediglich nicht richtig ausgedrückt, das das Licht beim ersten mal an, und beim zweiten Mal aus war, was auch überhaupt keine Rolle für die Frage spielt, warum sich die Lichtschalter von selbst umgelegt hatten.

Aber du bist halt so typisch, das du meinst überall irgendwelche Dinge hineinzudichten, als Lösungsmöglichkeit.
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Weil Du es nicht weißt, heißt ja nicht dass es unmöglich ist, oder?
Doch unmöglich! Denn ich weiß, dass ich sie nicht umgelegt hatte. Wie denn auch beim ersten und zweiten Mal.

Offensichtlich hast du schon vergessen, wie es sich genau abgespielt hatte, wie ich bereits schon schrieb.

Stattdessen kommst du mit irrelevanten hinzudichtungen.
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Denn solltest Du dich mal mit dieser Mechanik beschäftigen. Baue meintwegen mal so einen Schalter auseinander. Damit Du mal einen Einblick hast.
Ich habe bei beiden Malen getestet, ob man die Mittig legen kann, mehrfach. Die hätten sich nicht mal eben so mittig positioniert, beim an oder ausschalten.
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Du hattes doch in einem anderen Thread angedeutet, dass es eine Botschaft von Geistern sein könnte.
Wolltest Du aber nciht näher drauf eingehen, weil, geht mich nichts an und so 😜
Ja, undzwar dass sie interessiert sind an der Person, die sie bespuken.

Für dich sind wohl Geister dagegen irrationalerweise unmöglich, was du aber schlecht belegen kannst.


1x zitiertmelden

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

06.04.2021 um 18:04
Zitat von UnikUnik schrieb:Auf jeden Fall! Beim ersten male war war Licht an, habs aus gemacht, und von selbst ist wieder an. Beim zweiten mal genau andersherum.
Ist übrigens auch richtig so!


melden

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

06.04.2021 um 18:12
Zitat von UnikUnik schrieb:Was ist eigentlich bei dir los? Und dann wunderst du dich, dass man dich angeht.

Wenn man was weiß, weiß man es, und meint es nicht. Meinung fängt immer da an, wo Wissen aufhört. Das ist aber bei klaren Erinnerungen nicht der Fall.

Ich hatte mich lediglich nicht richtig ausgedrückt, das das Licht beim ersten mal an, und beim zweiten Mal aus war, was auch überhaupt keine Rolle für die Frage spielt, warum sich die Lichtschalter von selbst umgelegt hatten.

Aber du bist halt so typisch, das du meinst überall irgendwelche Dinge hineinzudichten, als Lösungsmöglichkeit.
Beruhige Dich mal wieder bitte. Ist halt auf dem ersten Blick merkwürdig wenn man erst davon und dann davon spricht.
Zitat von UnikUnik schrieb:Stattdessen kommst du mit irrelevanten hinzudichtungen.
Welche wären das denn?

Ich sage ja nur, nur weil Du keine Ahnung von Physik hast, heißt es ja nicht dass es unmöglich ist, oder?

Ich kann viel mit Temperaturschwankungen, Materialverschleiß und Materialermüdung angfangen. Deshalb halte ich es für sehr wohl möglich, dass sich die Schalter aus rein physikalischen Gründen von selbst bewegt haben können.
Zitat von UnikUnik schrieb:Ich habe bei beiden Malen getestet, ob man die Mittig legen kann, mehrfach. Die hätten sich nicht mal eben so mittig positioniert, beim an oder ausschalten.
Lese doch mal bitte richtig was ich meine. Den Schalter hin und her bewegen ist nicht das Beschäftigen was ich meinte.
Den Schalter auseinanderbauen, sich alles anschauen, das Prinzip verstehen, das meinte ich.
Dann wirst Du eine andere Sicht darauf haben, und nicht bockig alles ausschließen wovon Du keine Ahnung hast, nur damit es für Dich unerklärlich bleibt.
Zitat von UnikUnik schrieb:Ja, undzwar dass sie interessiert sind an der Person, die sie bespuken.
Ja, und ich frug Dich was Deine Schlussfolgerung war bzw wäre, was die Geister Dir also gesagt haben wollen könnten usw..
Und da hast Du blockiert.
Zitat von UnikUnik schrieb:Für dich sind wohl Geister dagegen irrationalerweise unmöglich, was du aber schlecht belegen kannst.
Was heißt denn hier irrationalerweise unmöglich?
Und schon wieder, ich soll also beweisen dass etwas nicht existiert? Echt jetzt?


1x zitiertmelden

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

06.04.2021 um 18:25
Zitat von skagerakskagerak schrieb:erst davon und dann davon spricht.
War sogar nicht mal verkehrt von mir geschrieben. Keine Widersprüche, nur ein Missverständniss bei euch, auf dem ihr noch meintet herumreiten zu können.
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Ich sage ja nur, nur weil Du keine Ahnung von Physik hast, heißt es ja nicht dass es unmöglich ist, oder?

Ich kann viel mit Temperaturschwankungen, Materialverschleiß und Materialermüdung angfangen. Deshalb halte ich es für sehr wohl möglich, dass sich die Schalter aus rein physikalischen Gründen von selbst bewegt haben können.
Hast du Physik studiert, oder was macht dich da so sicher, das für möglich zu halten? Hört sich eher nach Spekulation an.
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Lese doch mal bitte richtig was ich meine. Den Schalter hin und her bewegen ist nicht das Beschäftigen was ich meinte.
Den Schalter auseinanderbauen, sich alles anschauen, das Prinzip verstehen, das meinte ich.
Dann wirst Du eine andere Sicht darauf haben, und nicht bockig alles ausschließen wovon Du keine Ahnung hast, nur damit es für Dich unerklärlich bleibt.
Es reichte und reicht mir aus, dass der sich eindeutig nur an und ausschalten ließ, und ich ihn nie in die Mitte bekommen hatte, selbst nicht mit feingefühl, sowie; dass es sehr unwahrscheinlich ist ihn unter eben genannten Umständen im vorbeigehen in diese Mitte zu bekommen.
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Ja, und ich frug Dich was Deine Schlussfolgerung war bzw wäre, was die Geister Dir also gesagt haben wollen könnten usw..
Und da hast Du blockiert.
Vllt. werde ich noch eine Schlüßelfigur auf der Weltbühne. Solche wie du sind neider, diese sind dann als erstes mit Thronputzen dran, wenn ich an der Macht bin ;)
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Was heißt denn hier irrationalerweise unmöglich?
Und schon wieder, ich soll also beweisen dass etwas nicht existiert? Echt jetzt?
Wenigstens hälst du es also nicht für unmöglich. So gesehen mache ich dich dann zu einem meiner Handlanger. Dafür muss du mich dann aber auch anbeten.


2x zitiertmelden

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

06.04.2021 um 18:31
Zitat von UnikUnik schrieb:Hast du Physik studiert, oder was macht dich da so sicher, das für möglich zu halten? Hört sich eher nach Spekulation an.
Nein, weißgott nicht studiert, aber interssierter Laie. Und das macht vieles durchschaubarer.
Dein Verständnis davon kommt fast naiv daher. Weil Du nicht weißt wie ein Lichtschalter von innen aussieht, ist und bleibt es für Dich unerklärlich.
Zitat von UnikUnik schrieb:Es reichte und reicht mir aus, dass der sich eindeutig nur an und ausschalten ließ, und ich ihn nie in die Mitte bekommen hatte, selbst nicht mit feingefühl, sowie; dass es sehr unwahrscheinlich ist ihn unter eben genannten Umständen im vorbeigehen in diese Mitte zu bekommen.
Ich sag ja, ist unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich.
in Deiner Welt sind denn wohl eher Geister wahrscheinlich. Kann man so machen.
Zitat von UnikUnik schrieb:Vllt. werde ich noch eine Schlüßelfigur auf der Weltbühne. Solche wie du sind neider, diese sind dann als erstes mit Thronputzen dran, wenn ich an der Macht bin
Achso, mal wieder polemisch, oder wie? 😏
Zitat von UnikUnik schrieb:Wenigstens hälst du es also nicht für unmöglich. So gesehen mache ich dich dann zu einem meiner Handlanger. Dafür muss du mich dann aber auch anbeten.
Sachlich bleiben bitte. Du schriebst dass ich Geister "irrationalerweise" für unmöglich halte. Was meinst Du mit irrationalerweise?


1x zitiertmelden

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

06.04.2021 um 18:34
Zitat von UnikUnik schrieb:War sogar nicht mal verkehrt von mir geschrieben. Keine Widersprüche, nur ein Missverständniss bei euch, auf dem ihr noch meintet herumreiten zu können.
Nachtrag:

Nein, natürlich möchte ich mich zumindest nicht daran aufhängen, belassen wir es dabei dass ich (und evt. andere) Dich missverstanden haben.


melden

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

06.04.2021 um 18:36
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Nein, weißgott nicht studiert, aber interssierter Laie. Und das macht vieles durchschaubarer.
Dein Verständnis davon kommt fast naiv daher. Weil Du nicht weißt wie ein Lichtschalter von innen aussieht, ist und bleibt es für Dich unerklärlich.
Also in dem von mir schon verlinkten Wipplichtschalter, ist ganz sicher keine Feder drinnen. Falls doch, dann bitte mit Quellenangaben. Ich hatte da keine Feder wahrnehmen können. Wie also sollen Temperaturunterschiede den Wippmechanismus bewegen können?
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Ich sag ja, ist unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich.
in Deiner Welt sind denn wohl eher Geister wahrscheinlich. Kann man so machen.
Wäre es für mich wahrscheinlich, würde ich Geister da wohl eher ausschließen können, wobei man nie sicher sein kann, ob nicht doch Geister ihre Hand im Geschehen dabei haben.

Letztens hatte ich z.B. eine Userin gelesen, bei der sind beim Backen alle Schranktüren auf einmal auf gegangen.

Waren warscheinlich auch die Temperaturunterschiede :D haha
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Achso, mal wieder polemisch, oder wie? 😏
Okay, du wirst mein Kaiser :) Nein, ich mache dich zum König :)
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Sachlich bleiben bitte. Du schriebst dass ich Geister "irrationalerweise" für unmöglich halte. Was meinst Du mit irrationalerweise?
Irrational deswegen, weil man sie ja nicht für unmöglich halten kann, meiner Meinung nach. Möglicherweise JA und möglicherweise Nein existent, wären die einzig richtigen Schlussfolgerungen. Man kann ja nicht die gesamte Wirklichkeit durschauen...


1x zitiertmelden

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

06.04.2021 um 18:48
Zitat von UnikUnik schrieb:Also in dem von mir schon verlinkten Wipplichtschalter, ist ganz sicher keine Feder drinnen. Falls doch, dann bitte mit Quellenangaben. Ich hatte da keine Feder wahrnehmen können. Wie also sollen Temperaturunterschiede den Wippmechanismus bewegen können?
Ich habe das jetzt auch nicht mehr genau vor Augen. Aber selbst da kann sich das Material durch Temperatur verziehen.
Wie würdest Du den Mechanismus denn da beschreiben? Einfach nur lose, also Schalter wie bei einer klassischen Wippe vom Spielplatz?
Zitat von UnikUnik schrieb:Wäre es für mich wahrscheinlich, würde ich Geister da wohl eher ausschließen können, wobei man nie sicher sein kann, ob nicht doch Geister ihre Hand im Geschehen dabei haben.
Warum wiederholst Du mich?
Also hältst Du Geister für wahrscheinlicher als ganz reale physikalische Ereignisse?
Zitat von UnikUnik schrieb:Letztens hatte ich z.B. eine Userin gelesen, bei der sind beim Backen alle Schranktüren auf einmal auf gegangen.
Ah so, wenn die Userin das so schreibt, muss es natürlich wahr sein. Dir kann man wohl jeden Kram vorlesen, und Du glaubst es ungeprüft?
Zitat von UnikUnik schrieb:Waren warscheinlich auch die Temperaturunterschiede :D haha
Sehr witzig. Zeigt aber nur mehr wie wenig Ahnung Du von Physik hast.
Zitat von UnikUnik schrieb:Okay, du wirst mein Kaiser :) Nein, ich mache dich zum König :)
Nun nimmst Du dich aber echt viel zu wichtig 😜
Zitat von UnikUnik schrieb:Irrational deswegen, weil man sie ja nicht für unmöglich halten kann, meiner Meinung nach.
In meiner Welt kann ich das für unmöglich halten.
Definiere doch mal denn in diesem Zusammenhang Wirklichkeit.

Desweiteren ist meine Sichtweise wohl eher rational als die Deine, würde ich mal behaupten.


1x zitiertmelden

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

06.04.2021 um 19:00
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Ich habe das jetzt auch nicht mehr genau vor Augen. Aber selbst da kann sich das Material durch Temperatur verziehen.
Wie würdest Du den Mechanismus denn da beschreiben? Einfach nur lose, also Schalter wie bei einer klassischen Wippe vom Spielplatz?
Einfach ein Kippschalter, nur zwei Positionen möglich, eine Feder hatte ich nicht wahrgenommen.

Der Schalter sieht auch nicht danach aus, das darin eine Feder verbaut ist.
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Also hältst Du Geister für wahrscheinlicher als ganz reale physikalische Ereignisse?
Nein so meinte ich das nicht.. Ich halte physikalische Ereignisse für wahrscheinlicher, aber nicht für unmöglich, dass auch Geisterhand mit im Spiel sein könnte.
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Ah so, wenn die Userin das so schreibt, muss es natürlich wahr sein. Dir kann man wohl jeden Kram vorlesen, und Du glaubst es ungeprüft?
Letztlich kann man halt nur Behaupten. Aber stimmt schon, das zu glauben wäre irrational. Im Zwischenmenschlichen neigt man eher dazu, erzähltes zu glauben, vorallem wenns nahestehende sind.
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Sehr witzig. Zeigt aber nur mehr wie wenig Ahnung Du von Physik hast.
Aha, und wie würdest du dir das erklären, dass auf einmal alle Schranktüren in der Küche aufgehen?
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Nun nimmst Du dich aber echt viel zu wichtig 😜
Naja, irgendein Grund muss es ja dann geben, falls Geister diese Ereignisse bei mir auslösten.
Sonst hätten sie ja besseres zu tun. Ich bin also interessant für die Geister, und somit wichtig ♥
Zitat von skagerakskagerak schrieb:In meiner Welt kann ich das für unmöglich halten.
Definiere doch mal denn in diesem Zusammenhang Wirklichkeit.

Desweiteren ist meine Sichtweise wohl eher rational als die Deine, würde ich mal behaupten.
In deiner Welt hälst du also Geister für unmöglich, und hälst dich gleichzeitig für rational.
Was bitte ist daran rational Geisteswesen komplett auszuschließen, ohne jeglichen Beweis?


1x zitiertmelden

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

06.04.2021 um 19:13
Zitat von UnikUnik schrieb:Der Schalter sieht auch nicht danach aus, das darin eine Feder verbaut ist.
Nein, keine Feder. Aber das Plastik ist so konstruiert, dass es sowas wie ein Hindernis überwinden muss, sonst würde es ja nicht klick oder klack machen.
Das kann eine ganz kleine Kante am Schaltknopf sein, der am Gehäuse eine hinderliche Kante überwinden muss.
Zitat von UnikUnik schrieb:Nein so meinte ich das nicht.. Ich halte physikalische Ereignisse für wahrscheinlicher, aber nicht für unmöglich, dass auch Geisterhand mit im Spiel sein könnte.
Das liest sich schon eindeutiger. Wie gesagt, kann man so machen, oder so wie ich.
Zitat von UnikUnik schrieb:Letztlich kann man halt nur Behaupten. Aber stimmt schon, das zu glauben wäre irrational. Im Zwischenmenschlichen neigt man eher dazu, erzähltes zu glauben, vorallem wenns nahestehende sind.
Das weiß ich ja nicht, dass es eine Dir nahestehende Person ist. Macht es aber auch schwieriger rational zu bleiben mMn.
Zitat von UnikUnik schrieb:Aha, und wie würdest du dir das erklären, dass auf einmal alle Schranktüren in der Küche aufgehen?
Keine Ahnung, ich kenne die Umstände, die Wohnung/das Haus und die zu die Gegebenheiten zu diesem Zeitpunkt nicht.
Zitat von UnikUnik schrieb:Naja, irgendein Grund muss es ja dann geben, falls Geister diese Ereignisse bei mir auslösten.
Sonst hätten sie ja besseres zu tun. Ich bin also interessant für die Geister, und somit wichtig ♥
Ich sag ja, Du nimmst Dich da viel zu wichtig. Was ist mit all den millionen Menschen die dasselbe wie Du denken? Das überschneidet sich aber sehr bedenklich.
Zitat von UnikUnik schrieb:In deiner Welt hälst du also Geister für unmöglich, und hälst dich gleichzeitig für rational.
Na denn schlage bitte noch mal den Begriff rational nach.
Zitat von UnikUnik schrieb:Was bitte ist daran rational Geisteswesen komplett auszuschließen, ohne jeglichen Beweis?
Gegenfrage: Was bitte ist daran so rational Geister nicht auszuschließen, ohne jeglichen Beweis?


1x zitiertmelden

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

06.04.2021 um 19:19
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Was bitte ist daran so rational Geister nicht auszuschließen, ohne jeglichen Beweis?
Weil man für alles Beweise haben muss, damit's rational bleibt, was auch die Frage der Existenz oder Nichtexistenz von Geistern betrifft, für eine absolutistische Tatsachenbehauptung oder Glaube (für wahr halten) benötigt man Beweise.


1x zitiertmelden

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

06.04.2021 um 19:23
Zitat von UnikUnik schrieb:Weil man für alles Beweise haben muss, damit's rational bleibt, was auch die Frage der Existenz oder Nichtexistenz von Geistern betrifft, für eine absolutistische Tatsachenbehauptung oder Glaube (für wahr halten) benötigt man Beweise.
Öhm, nein. Für eine Nicht-Existenz kann man keinen Beweis erbringen. Für Glaube schon mal auch nicht.

So langsam glaube ich dass Du mich veräppeln möchtest.

Wie bitte soll man Nicht-Existenz beweisen?


1x zitiertmelden

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

06.04.2021 um 19:26
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Für eine Nicht-Existenz kann man keinen Beweis erbringen.
Wie bitte soll man Nicht-Existenz beweisen?
Nur weil man was nicht beweisen kann, heißt es noch lange nicht, dass es nichtexistent sei.
Es gibt möglicherweise vieles, was nicht bewiesen ist, oder sogar nicht beweisbar, aber trotzdem existent.
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Öhm
Denk noch mal drüber nach ;)


2x zitiertmelden

Mysteriöse unerklärliche Ereignisse

06.04.2021 um 19:30
Zitat von UnikUnik schrieb:Nur weil man was nicht beweisen kann, heißt es noch lange nicht, dass es nicht Existenz sei.
Ah so, heißt also auch im Umkerschluss, dass nur weil ich die Nicht-Existenz nicht beweisen kann, heisst es noch lange nicht dass Geister nicht nicht existieren, oder?
Zitat von UnikUnik schrieb:Es gibt möglicherweise vieles, was nicht bewiesen ist, oder sogar nicht beweisbar, aber trotzdem existent.
Ja super, also alles was die Fantasie so hergibt, selbst Einhörner und das Spagehttimonster?

Wenn ich jetzt sage dass Du mir 1000€ schuldest, wie kannst Du mir das Gegenteil beweisen?

Denk mal drüber nach 😉


1x zitiertmelden