Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Glaube???

58 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Glaube, Glauben ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Glaube???

12.10.2003 um 18:05
@ wulf

Wer deine Aussagen – nicht nur hier, sondern überall – nicht mit Hochmut verbindet, der muss was auf den Augen haben. Soviel zum Thema Balken vor dem Kopf. Mach mich bitte nicht dafür verantwortlich, dass es dir an Selbstreflexion mangelt.

genau so muß es sein . . . alle haben was auf den augen ausser dir natürlich...
genau so fängts nämlich an weißt du ?
und denke nicht du könntest das durchschnittsalter des forums herabsetzen nur weil es dir gerade so passt .

ich kann dein begriffsvermögen sehr gut anhand deiner reaktion abschätzen .
und die tatsache daß du dich mit keinem wort zum thema selbst, sondern zu meiner person geäussert hast tut sein übriges .

und jetzt schluss mit diesem überflüssigen geplänkel , was immer du willst
- so wirst du es nicht erreichen .

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun



melden

Glaube???

12.10.2003 um 18:29
--->„genau so muß es sein . . . alle haben was auf den augen ausser dir natürlich...
genau so fängts nämlich an weißt du ?“

Wir können gerne mal eine Umfrage machen, wer deine Beiträge arrogant und hochmütig findet…
Und dann wird sich zeigen, wer hier ein Brett vor dem Kopf hat. Sollen wir?

--->„und denke nicht du könntest das durchschnittsalter des forums herabsetzen nur weil es dir gerade so passt .“

ach, ein Großteil der Mitglieder schreibt ja das Alter ins Profil, da kann man sich schon ein genaueres Bild machen. Und es ist nunmal Fakt, daß hier der Altersdurchschnitt bei sagen wir mal 16-17 liegt. Und daß du weit über diesem Alterdurchschnitt liegst, das habe ich kürzlich auch gelesen...

„und die tatsache daß du dich mit keinem wort zum thema selbst, sondern zu meiner person geäussert hast tut sein übriges“

das stimmt nicht ganz. Ich habe mich zu dem, was du gesagt hast geäußert. Und hier gehen Anspruch und Wirklichkeit weit auseinander. Das war mir ein Beitrag wert. Ich habe Kritik geäußert, genauso wie du es bei so vielen anderen Mitgliedern auch machst. Das gestehst du mir offensichtlich nicht zu.


melden

Glaube???

12.10.2003 um 22:36
mein alter ?
wie kannst du es gelesen haben , es steht weder in meinem profil noch habe ich mich jemals zu irgendjemand darüber geäussert .
.....wenns gar nicht anders geht dann spielst du wohl ein bisschen bildzeitung wie?
oder glaubst du jeden unsinn den irgendein narr schreibt ? ...vermutlich ja wenn es dir in den kram passt . dann ist es wohl besser du tust dich mit denen zusammen von denen du was über mich gelesen hast .
hast schon wieder nichts zum thema gesagt . allmählich drängt sich mir der gedanke auf ,daß du hier nur streit suchst . dann such mal schön weiter , ich habe interessantere dinge zu tun .

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun



melden

Glaube???

13.10.2003 um 00:22
ich zitierte nietzsche, den wohl größten ateisthen seiner zeit,
aber er litt darunter keinen glauben zu haben, ihm war bewußt, daß die konsequenz seiner gottlosigkeit eine furchtbare einsamkeit ist.
genau das fasziniert mich an nietzsche. diese zerrissenheit.
auf der einen seite seine ablehnung allen religionen gegenüben,
auf der anderen seite sein wissen darum, keinen trost, keinen frieden zu finden und eine einsame ja geradezu leere seele zu haben!

seit ich vor drei jahren eine wundervolle portugisische, tief gläubige frau geheiratet habe, vermischt sich meine buddhsitische färbung mit dem christlichen herz meiner frau.
was ich zum beispiel als sehr meditaiv und wertvoll empfinde ist das beten vor jedem essen, oder das gute nachtgebet mit unsern zwei kindern.
macht es einem doch bewußt, daß das was wir haben nicht selbstverständlich ist und es hinterläßt ein sehr schönes gefühl in mir!

Was mich in Frage stellt, hilft mir zu werden.






melden
lola6666 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Glaube???

13.10.2003 um 10:49
hallo ihr!

das finde ich ja toll das ihr so vile dazu schreibt ihc danke euch dafür sehr.
ah so zu Seraphim noch eins ich repektiere deine meinung und du musst auch an nichts glauben aber nur an das zu glauben was man sehen oder beweisen kann ist auch nicht gut, dann glaubst du ja nicht an liebe oder angst an zukunft oder luft den ich kann liebe weder sehen noch irgendwie beweisen! aber das musst du ja selber wissen. ok nur so zur erleuterung ich bin christ (kath.) ich glaube sehr stark an gott aber nicht an die Bibel oder die kirche den ich brauche kein gebeude um zu glauben und in der bibel steht viel misst.
jeder musss sein eigenen weg finden und ich finde ihm im glauben ich hoffe das auch ihr alle euren weg findet egal wie.
in diesem sinne

lola


melden

Glaube???

13.10.2003 um 10:57
Weil mir dazu zwei Zitate einfallen , die irgendwie sehr gut dazu passen:

"Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in einer Garage steht."
(A. Schweitzer)

"Ärgert dich dein Auge, so reiß es aus - ärgert dich deine Hand, so hau sie ab - ärgert dich deine Zunge so schneide sie ab - und ärgert dich deine Vernunft, so werde katholisch!"
(H. Heine)

Liebe Grüße!
B.

Es gibt keine Zufälle - es gibt nur


melden
lola6666 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Glaube???

13.10.2003 um 13:34
hallo ihr

das erste zitat finde ich echt gut den da ist was wares daran, aber das zweite finde ich sehr sinnlos und na ja kein persönlicher angriff aber gut finde ich es nicht. na ja aber jeder darf ja seine eigene meinung haben und auch aüßern das finde ich auch sehr wichtig.
in diesem sinne
lola


melden

Glaube???

17.10.2003 um 19:15
Hallo zusammen, ich bin eine gläubige Muslimin. ich fand den thread so interessant und wollte gleich auch mein Senf abgeben.
Ich glaube an Gott weil ich mir ohne ihn nichts vorstellen kann. Gebe es ihn nicht gebe es keinen von uns. Ich muss Gott auch nicht sehen, damit ich an ihn glaube. da gibt es die simpelste Geschichte von Sophies Welt, was für mich zB. eines der vielen Gottesbeweise ist:

Ein Astronaut und ein Gehirexperte unterhielten sich einst. der Astronaut sagte:"ich habe schon so viele Planeten gesehen, bin durch das Universucm gereist und habe Gott nicht gesehen. also kann es ihn nicht geben!" Daraufhin sagte der Gehirnexperte:" ich habe schon so viele Gehirnoperationen durchgeführt, und habe keinen einzigen Gedanken gesehen!"

Daras schliesse ich, dass es in unserer Natur liegt, dass wir schwer an Dinge glauben können, welche wir nicht sehen oder uns vorstellen können. Aber wenn das der Fall ist, dürften wir auch nicht an die Liebe, an Hass, an das Unendliche, oder an das Gute in einem Menschen glauben. es kann nicht alles sichtbar sein. wie heisst es so schön? "l ´essentielle est invisible pour les yeux".
Ich habe leider auch nie gute Argumente von Atheisten gehört, warum sie nicht an Gott glauben. Schade eigentlich! Aber für alle, die richtig gute Gottesbeweise suchen, werden sie hoffentlich finden. Es lohnt sich dabei auch Descartes zu lesen. Viele Behaupten ja, dass Philosophie beweist, dass es keinen Gott geben kann, aber wer Deskartes und andere Philosophen liest, wird merken, dass dem nicht so ist. MAn muss nur suchen, dann findet man auch, was man will.

Viel Erfolg!

wa-salam

Fadik

Das Leben ist viel zu kurz, um ein Schlachtfeld daraus zu machen!


melden

Glaube???

18.10.2003 um 00:05
@namenloser

interessanter link. die ausführungen sind wirklich logisch ;-)


melden
lola6666 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Glaube???

27.10.2003 um 09:21
hallo ihr

ich finde es toll das ihr zufiel dazu schreibt und das so viele leute hier auch so stark an was glauben, ich meine das dass sehr viel rückhalt geben kann.
also schreibt schön weiter. vielen dank noch mal dafür.

in diesem sinne
lola


melden

Glaube???

27.10.2003 um 17:13
geiles thema

finde es interesant was hier so gepostet wird vor allem gefällt mir das eigentlich zu ersten mal kein einziges wort drüber verloren wurde welche religions form ob islam oder christ oder budistisch die bessere ist find ich super

zu thema

ich glaube auch an gott habe mich aber von der kirche getrennt ich bin der meinung das kein priester mir meinen glauben bestätigen muss oder ich in eine kirche gehen muss um meinen gott nahe zu sein

eine frage hätte ich da meint ihr es ist gott gewollt ?

ich meine er hat uns doch den freien willen gegeben also auch den willen den glauben an ihn frei aus zu üben oder?


vor dem erfolg kommt der schweis
vor dem sex das reden



melden

Glaube???

28.10.2003 um 12:59
@spucky

Wir sind "Gott"!
Demnach, ja, wir haben alle den freien Willen "Gott" in uns selbst zu
erkennen.
Wir haben die Fähigkeit alle Dinge so zu sehen wie sie sind, das ist es was
uns von allen anderen Wesen auf dieser Erde unterscheidet, natürlich sind
auch Adler oder Bären göttlich, doch sie können/wollen sich nicht vorstellen
jemals ein Mensch zu sein, wir können dies schon, wir können wenn wir
wollen in jedes Wesen "schlüpfen". Das macht uns zu "Gott", hier zählt also
allein der Glaube, Glaube ist also alles...der Glaube an sein bewusstes Ich
welches alles nur mögliche mit ein bezieht.
Was gäb es noch für Beispiele?

Ich denke mal einige von euch wissen wovon ich spreche, unser aller Geist ist
grenzenlos, unser Geist ist das einzigst grenzenlose in unserem Leben,
beschränkt euch nicht auf Worte! Seid jeder und alles, nur so erkennt ihr euch
in jedem selbst wieder!



Es gibt nur eine Wahrheit, alles andere kann man als Roman veröffentlichen!


melden

Glaube???

28.10.2003 um 13:38
@spuky

der Priester ist auch nicht dazu da, um Deinen Glauben zu bestätigen.Er ist vielmehr dazu da, die Bibel auszulegen, und den versammelten Menschen den Sinn der Schrift zu erschliessen. Ein bischen seltsam, aber historisch gewachsen;
a: es ist noch gar nicht so lange her, da gab es die Bibel nur auf Latein oder Hebräisch, nicht viele waren damit vertraut.
b: die Bibel ist nicht prosa geschrieben, sondern bildlich, vielmehr noch in Gleichnissen und Analogien abgefaßt. diese gilt es zu verstehen



mens sana in corpore sano



melden
lola6666 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Glaube???

28.10.2003 um 13:39
hallo reborn
also ich glaube nicht das wir gott sind nur weil du vieleicht nicht glaubst aber ok du kannst daran ja glauben.
und @spucky ja der meinung bin ich auch ich glaube alle religionen sind gleich gut den jeder glaubt auf seine art und weise und das finde ich gut.

also macht mal alle weiter so.

lola


melden
lola6666 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Glaube???

15.03.2004 um 10:30
hallo ihr
schade nichts mehr zu schreiben und ich dachte jetzt wird es interesant.
nun ja mal sehen ob noch was kommt bis dann mal

lola

Nicht das Leben sonder Ihr seid euer schwerster Gegner


melden

Glaube???

05.07.2005 um 19:09
Wie du mit deinem Glauben umgehst ist jedem selbst überlassen.Aber stehe dazu und verteidige ihn . Lebe ihn im Altag oder in der Gemeinschaft .
Aber glauben heist auch an etwas zu glauben ,was man nicht sieht das ist glauben.


melden

Glaube???

05.07.2005 um 19:34
was ist beim glauben das höchste?



















































































richtig: der arsch...

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!

Legalize it...



melden

Glaube???

05.07.2005 um 19:49
Wir leben in einer Zeit wo das Wissen den Glauben und die Weisheit überholt hat . Nur wissen das viele leider noch nicht, weil sie sich mehr damit befassen zu Glauben, statt zu hinterfragen, zu lernen und letzendlich.....zu Wissen .


melden

Glaube???

05.07.2005 um 19:58
highabove, ich z.b. habe auch schon vieles hinterfragt und glaube immernoch.
was sagst du nun? sind alle, die einen glauben haben also dumm?

Zeit ist wie ein Gesicht auf dem Wasser...


melden

Glaube???

05.07.2005 um 20:08
ich glaube an all-das-was-ist als gott und an die reinkarnation

Reinkarnation ist keine bloße Vermutung sondern eine Tatsache...


melden