Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Es spukt! - Was sind Geister?

77 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Dämonen, Paranormales

Es spukt! - Was sind Geister?

20.05.2006 um 23:54
Glauben Sie an Geister? Tausende von Berichten aus der ganzen Welt lassen wenig Zweifel an der Tatsache, dass Erfahrungen mit Geistern wirklich real sind. Aber was verursacht sie und warum?

Geister tauchen überall auf. Man kennt sie aus Filmen, Serien oder schaurigen Gruselgeschichten. Vielleicht haben Sie auch schon einige der seltenen Fotoaufnahmen von Geistern zu Gesicht bekommen oder Sie kennen sogar jemanden, der Ihnen aus eigener Hand von Begegnungen mit Geistern berichten kann. Wohlmöglich sind Sie schon selbst Zeuge einer Geistererscheinung gewesen.

Aber was genau sind denn Geister nun? Die Antwort darauf lautet: Keiner weiß es wirklich. Es gibt jedoch zahlreiche Theorien, um die etlichen von dokumentierten Erfahrungen von Menschen aus der ganzen Welt zu erklären.

Geister- und Spukerfahrungen scheinen einen relativ gewöhnlichen Teil menschlicher Erfahrungen darzustellen. Dabei gibt es einige verschiedene Typen von Geistes- und Spukerscheinungen und mehr als eine Theorie wird wohl nötig werden, um sie alle zu erklären.

Tote Menschen

Die traditionelle Sicht von Geistern ist die, dass sie die Seelen verstorbener Menschen sind, die aus irgendeinem Grund zwischen dieser Existenzebene und der nächsten “feststecken”, meist aufgrund eines tragischen Vorfalls oder Traumas. Viele Geiserjäger und Geisterforscher glauben, dass diese erdgebundenen Seelen nicht wissen, dass sie tot sind oder es nicht wahr haben wollen.

geist ort
Geiser existieren nach Holzer in einer Art vergessenen Zwischenwelt.

Der eingefleischte Geisterjäger Hans Holzer sagt: „Ein Geist ist ein Mensch, der aus seinem physischen Körper entwichen ist, gewöhnlich in einem traumatischem Zustand und sich nicht im klaren über seinen derzeitigen wahren Zustand ist. Wir alle sind Seelen, die von ihrem physischen Körpern eingehüllt sind. Wenn wir sterben, schreitet unsere Seele in die nächste Dimension voran. Ein Geist andererseits steckt aufgrund eines Traumas in unserer physischen Welt fest und muss deshalb freigelassen werden, um weiter zu gehen.”

Geiser existieren nach Holzer in einer Art vergessenen Zwischenwelt, in der sie den Schauplatz ihres Todes oder vertraute Orte ihres vorherigen Lebens aufsuchen. Oft sind diese Geister in der Lage dazu mit den Lebenden zu interagieren. Sie sind sich in irgendeiner Art über die Lebenden bewusst und reagieren in den Fällen, in denen sie sich zu materialisieren scheinen, auch auf sie. Einige Menschen behaupten, in der Lage zu sein, mit ihnen zu kommunizieren. Wenn sie dies tun, probieren sie meist den Seelen zu helfen und ihnen zu erklären, dass sie tot sind und in die nächste Phase der Existenz fortschreiten müssen.

Ortsgebundene Geister und Spukerscheinungen

Einige Geister scheinen überwiegend nur in dem Umfeld aufzutauchen, in dem sie einmal existierten. Ein Soldat aus dem amerikanischen Bürgerkrieg wurde so zum Beispiel mehrmals an einem Fenster eines Hauses gesehen, in dem er einst Wache hielt. Das Gelächter eines verstorbenen Kindes wird in einem Gang gehört, in dem es öfters spielte.

geist welt
Ortsgebundene Geister hinterlassen bleibende örtliche Eindrücke, die sich immer und immer wieder abspielen.

Es gibt sogar Geschichten von Geisterautos oder Geisterzügen, die immer noch gehört oder gar gesehen werden, obwohl sie schon lange nicht mehr existieren. Diese Art von Geistern scheinen nicht mit den Lebenden zu interagieren oder sie wahrzunehmen. Ihre Erscheinungen und Handlungen sind stets gleich. Es scheint, als seien sie seelenartige Aufnahmen ihrer Umgebung, gespeicherte örtliche Energien, die sich immer und immer wieder abspielen.

“Ein traumatisches Erlebnis in einem Gebäude hinterlässt dort einen unlöschbaren Eindruck, der sich auf ewig abspielt”, so Strange Nation.

Was diese Aufzeichnungen verursacht und vor allem wie und warum sich jene ständig wieder abspielen ist jedoch ein Mysterium.„Wie und warum vergangene Geschehnisse aufgenommen und abgespielt werden ist nicht bekannt”, schreibt Lauren Forcella. „Wie auch immer diese Erscheinungen verursacht werden ist nicht klar, jedoch verschwinden sie meist für mehrere Jahrzehnte nicht und spiegeln in der Regel ein Fragment eines einst wahren Ereignisses wieder.”

Geisterboten

Diese Art von Geistern ist die wohl die am meisten auftauchende. Die Seelen der Geisterboten erscheinen, nachdem sie gestorben sind, oft gegenüber von Personen, denen sie einst sehr nahe standen. Sie sind sich ihres Todes bewusst und in der Lage mit Lebenden zu interagieren. Sie bringen oft Nachrichten für geliebte Verwandte oder Freunde, um sie zu erleichtern und ihnen zu sagen, dass es ihnen gut geht und sie sich nicht um sie sorgen sollen. Diese Geister erscheinen nur kurz und für gewöhnlich nur einmalig. Es scheint, als erscheinen sie ausschließlich mit der Absicht, den Lebenden zu helfen ihren Verlust besser zu verkraften.

„Diese Kategorie beinhaltet für gewöhnlich einmalige Besuche eines Menschen, dem sie sehr nahe standen,” sagt Lauren Forcella, der diese Art von Geistern “Krisen- Geistererscheinungen” nennt. „Obwohl das Treffen gewöhnlich nur ein Abschied zu sein scheint, so werden dem Beobachter manchmal auch wichtige Informationen mitgeteilt. So gibt es Fälle, in denen ein Geist angeblich den Aufenthaltsort der Mordwaffe oder die Identität seines Mörder preisgab.”

Poltergeister

poltergeist
Poltergeister haben die Fähigkeit in die physische Welt einzugreifen und Dinge zu bewegen.

Diese Art von Geistererscheinungen ist die vom Menschen am meisten gefürchteteste, weil sie die größte Fähigkeit haben unsere physische Welt zu beeinflussen. Poltergeister werden für unerklärbare Geräusche, wie mysteriöses Klopfen an Wänden, Laufgeräusche oder sogar Musik verantwortlich gemacht. Sie nehmen unsere Besitztümer und verstecken sie, nur um sie uns später wieder zurück zugeben. Sie knallen Türen, schalten das Licht ein oder aus, spülen Toiletten und werfen Dinge durch Zimmer. Sie sind auch bekannt dafür, an den Haaren von Personen zu ziehen. Die ganz Schlimmen kratzen oder schlagen die Lebenden sogar. Aufgrund dieser bösen Eigenschaften wird den Poltergeisten von einigen Geisterforschern eine dämonische Natur zugeschrieben.

Andere Forscher hingegen glauben, dass Poltergeistaktivitäten ganz und gar nicht von Geistern verursacht werden, sondern von bestimmten lebenden Personen, die unter Stress stehen. „Während einer Poltergeisterfahrung,” schreibt Lauren Forcella, „verursacht die Person in einer Stresssituation unbeabsichtigt selbst eine physische Beeinträchtigung, die sich unmittelbar auf die Umgebung auswirkt und von verborgenen mentalen Kräften verursacht wird. Die mentalen Vorgänge, die dem Poltergeisterzeuger erlauben diese Erscheinungen zu verursachen, nennt man Psychokinese.”

Einbildung und Projektionen

Aus der Sicht der Skeptiker spielen sich Spuk- oder Geistererfahrungen, wenn es diese überhaupt gibt, lediglich in unseren Köpfen ab. Geister, meinen sie, seien nur psychologische Erscheinungen: wir sehen sie, weil wir erwarten sie zu sehen und weil wir sie sehen wollen. Eine trauernde Witwe sieht ihren Mann, weil sie ihn sehen muss und will. Sie braucht die Bestätigung, dass es ihm gut geht und er irgendwo weiterlebt. Ihr Gedächtnis erzeugt dieses Erlebnis, um mit dem Stress dieser Situation fertig zu werden. Da wir noch so wenig über unseren Verstand wissen, ist es möglich, dass er auch im Stande ist physische Erscheinungen, wie Bilder von Verstorbenen oder Geräusche zu erzeugen - Projektionen, die sogar andere in der Lage wären zu sehen und zu hören. Aber sie sind in keiner Weise real, so die Skeptiker, nur die Produkte von starken Einbildungen und Wunschvorstellungen oder Ängsten.

Gibt es so etwas wie Geister? Geister sind sehr reale Erscheinungen. Ihre wahre Ursache und ihre Eigenart sind das eigentliche Mysterium.


melden
Anzeige

Es spukt! - Was sind Geister?

10.06.2006 um 00:58
interessant, was es so alles gibt

ich hab eigentlich nie daran geglaubt, dass esgeister gibt..

aber vielleicht existieren sie echt, vielleicht isses nureinbildung.. wer weiss?


melden
soldat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es spukt! - Was sind Geister?

15.06.2006 um 22:36
JA ich habe schon mehrer gesehen um wahr zu sagen 3 soger 1 rotes =(


melden
baumgeist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es spukt! - Was sind Geister?

15.06.2006 um 22:41
Allein die Überschrift lässt mich Lachtränen vergießen :D

Aber ich glaube anGeister.


melden
ask
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es spukt! - Was sind Geister?

26.06.2006 um 18:46
Es ist wahr es gibt tatsächlich geister...

als ich noch etwas jünger gewesen warhatte ich wirklich einmal einen echten geist gesehn jaa schon gut wer das hier au immerliest der wird mich wahrscheinlich für total verrückt erklären aber es ist wahr ich hattemal in meinem zimmer ein geist weiss aber bis heute nicht was es für ein geist es war....


melden

Es spukt! - Was sind Geister?

27.06.2006 um 20:28
keine Angst ask..ich hatte in meinem Kinderzimmer dazumal auch ständig Sachen gesehen.Ich hab mich mehrmals gekneift, die Augen gerieben und mehrmals durchgeatmet um sicher zusein, dass ich mir das nicht einbildete..
hättest mich sehen sollen^^
Ich habemir aber trotzdem eingeredet dass ich mir das alles nur einbilde..


melden

Es spukt! - Was sind Geister?

02.07.2006 um 13:11
geister sind nur fantasie, ich mein wenn man geister wirklich sehn könnte was glaubt ihrwas da in der luft und so alles los wäre...


melden

Es spukt! - Was sind Geister?

07.07.2006 um 13:06
Ich bin ja eigentlich sehr skeptisch, was Geister anbetrifft, weil für viele Phänomeneschlüssige wissenschaftliche Erklärungen gefunden wurden. Zum Beispiel verändernelektromagnetische Wellen den Informationsaustausch im Gehirn und lassen Sachen, die garnicht da sind, erschreckend echt erscheinen. Es wurden Experimente auch mit Infraschall(Ventilatoren erzeugen solchen) durchgeführt. Die "Versuchskaninchen" verspürten Angstund hörten non-existente Geräusche. Das war ein Beispiel für ein gelöstesGeisterphänomen. Ich glaub trotzdem, dass es da noch andere Sachen gibt, die wir nichtverstehen. Und wenn ihr das nächste Mal Geräusche hört oder etwas seht.....vergewisserteuch, dass ihr den Ventilator, den Kühlschrank, die Mikrowelle, Granitvorkommen, oderähnliches nicht in eurer Nähe habt! :-)


melden
janette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es spukt! - Was sind Geister?

08.07.2006 um 14:47
Ask, hör zu. Letztes Jahr war ich mit meiner Klase in England, Hastings um genau zu sein.Wir mussten zu unserem Familienvater gehen, und dieser Weg war lang und beschwerlich. Wirmussten auf viele Hügel und Biegungen gehen. Auf einem der beschwerlichsten Hügelüberhaupt stand eine Laterne. Ich war total kaputt und lehnte mich dagegen. Plötzlichhatte ich eine Version, so beschewuert es auch klingen maG: Ein Mädchen aus dem 18Jahrhundert zeigte mir, wie sie gestorben war, an eben sdieser straße auf dem Hügel: Einganz altes Auto, ebenfalls aus dem 18 Jh stammend, raste den Hügel hinunter. Und Siesprang mit ihrer Schuluniform davor. alles war schwarzweiß. Wie in einem Film, aber andiesem Abend wurde mir eines bewusst: Es gibt geister in der realität, denn auch schonvorher hatte ich klopfgeräusche und geisterhafte gestalten gesehen, die mich anblicktenund bösartig grinsten, obwohl es normale Menschen, äh... geister meine ich, waren!

Und zu GilbMLRS: Es war ein Geräusch in meiner Nähe, dauzu seh ich eine Hand, die anden Türrahmen schlug und sofort wieder verschwand. Wir hatten keinen Ventilator undMikrowelle auch nicht und unser Kühlschrank war unten in der Küche. Da frage ich dich:Was war das? Ein Geist? Davon bin ich überzeugt! Auch ich habe unlängst mit geisternkommuniziert. Einem Mädchen, das mir sagte, es würde aus einem Inderheim kommen. Was magdiesem Mädchen passiert sein? Sie hat es mir leider nicht sagen können. Aber eines weißich jetzt: Geister exestieren, obwohl es verrückt klingt!


melden

Es spukt! - Was sind Geister?

13.07.2006 um 20:40
Es klingt so verrückt, ich kann es kaum glauben!

Langsam frage ich mich echt,was Fantasie ist und Realität!


melden

Es spukt! - Was sind Geister?

24.07.2006 um 19:53
Es spuckt! *rofl* was denn der Geist? und mit was denn? mit Kirschkernen aus Ektoplasmaoder was?


melden
janette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es spukt! - Was sind Geister?

26.07.2006 um 17:02
Antw: pearls...

Meinst du mich?!??Naja... Ich weiß auch nicht, was es war, aberes war so... real! So, als währe es tatsächlich passiert! Ich weiß nicht, was ich sonstnoch dazu sagen soll... Aber es hat mir auf jeden Fall Angst eingejagt!


melden
darklupus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es spukt! - Was sind Geister?

01.08.2006 um 12:25
wer weiß schon was die welt uns alles verbirgt.


melden
obi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es spukt! - Was sind Geister?

14.08.2006 um 14:00
Geister gibt es nicht, allerdings ist doch bereits offiziell, aber nicht öffentlich,bewiesen, das diese Erscheinungen zu Aliens gehören, die hier auf der Erde sind.

Erwin Teufel oder Bush sen. fragen. Die haben persönlich gesehen.

Mfg obi


melden
imuthep
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es spukt! - Was sind Geister?

28.08.2006 um 14:34
naja ich meine: als kind hat man die glückliche möglichkeit zu glauben was man will unddaran festzuhalten was man wahrgenommen hat. später dann wird einem eingetrichtert dasses sowas nicht gibt also glaubt man auch nicht mehr daran. man will es garnicht mehrsehen.
(das ist natürlich noch keine volle erklährung ob es geister gibt. dasüberlass ich jedem selber) aber ich könnte mir vorstellen dass man wenn man diese"negative programmierung" weg bringt und es wirklich gibt man sie ohne weitere problemewahrnehmen kann...

@janette
es gab im 18 jahrhundert noch keine autos...

@GilbMLRS
es gibt immer für alles verschiedene erklährungen. ich meine dukannst jetzt mit der psychologischen kommen und sagen die leute die sind so gestresst undauf ne weise wünschen sie sich sowas hin damit sie nicht selber schuld sind an dem wassie verbocken oder was auch immer. so bilden sie sich dann vieleicht ein etwas gesehen zuhaben. oder aber dass wir von der erklährung ausgehen mit der "geist zugeist"-beeinflussung (welche wir auch schon gelesen haben) dass ein gestresster menschmit mentalen kräften das alles einbildet.
dann kannst du natürlich auch mit dernaturwissenschaftlichen kommen so wie dus erklährt hast oder aber die übernatürliche.

es ist keine richtig oder falsch. jeder muss rausfinden was für ihn am bestenstimmt. wenn er dann damit leben und umgehen kann war die erklährung (welche eh in jedemfall ein model ist) ein voller erfolg..
und schlussendlich ist es ja auch völligwurst was es wirklich war weil es keinen einfluss auf das weitere leben hat und es dochbloss darum geht unser wissensdurst zu stillen...


melden

Es spukt! - Was sind Geister?

09.09.2006 um 16:42
Jaja, Geister gibts..!! und noch viel mehr was man uns teilweise gar nichsagen/zeigen will und geheim hält....

Was ich seltsam finde ist, dass dieErscheinungen meist (lieg ich da recht?) eine
sehr Menschenähnliche Gestalt habenoder überhaupt dem Menschen ähneln...
(zB Handabdrücke, die Sprache, Gestalt...)

Was passiert mit den Geistern der Tiere? o_O


melden

Es spukt! - Was sind Geister?

03.10.2006 um 16:05
moin an alle
damals hat unsere familie in ein haus gewohnt ,in diesem haus wurde meinuropa vom untermieter erhängt kurz darauf ging es los.
-wir hatten auf dem dachbodenimmer unsere weihnachtssachen hingelegt aber jedes jahr zu weihnachten waren sie weg;undkurz nach weihnachten waren sie wieder da(da haben wir jedesjahr neue sachen geholt)
-man hat sich von jeder ecke beobachtet gefühlt
-man hat im dunkeln immer mehrerhellere schatten ums bett gehen sehen
-und man hat schritte und stimmen gehört

nachdem wir da ausgezogen sind hat sich mein opa und meine oma scheiden lassen
das kuriose is (was danach passierte) alle die nach uns eingezogen sind ,sindentfernt bekannte unserer familie und haben sich auch alle scheiden lassen
abertrotzdem will ich später das haus zurück erwärben weil es mein geburtshaus war
PS.:in diesen haus is niemals etwas mit uns passiert(deswegen glauben wir das mein uropa danoch is)

bitte schickt mir eure meinung


melden
witchgirl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es spukt! - Was sind Geister?

25.10.2006 um 09:37
Ganz einfach!Dein Uropa möchte nur seine Familie in dem Haus um sich haben.Deshalb findeich es gut, das du das Haus zurückerwerben möchtest.Dann ist sicher der Spuk vorbei.


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es spukt! - Was sind Geister?

06.11.2006 um 20:05
Vor Geistern kann ich nur ausspuken :D


melden

Es spukt! - Was sind Geister?

01.03.2007 um 12:37
LOL :D


melden
Anzeige

Es spukt! - Was sind Geister?

01.03.2007 um 12:48
Hat Allmystery da nen kleinen Fehler gemacht?!
Sollte aber dank der Titeländerung dochkein Problem mehr sein oder?^^


melden
132 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt