Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

schatten, stimmen, schatten... ich habe beweise

197 Beiträge, Schlüsselwörter: Erscheinungen, Paranormales
horrorfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

schatten, stimmen, schatten... ich habe beweise

08.07.2006 um 20:41
scheiße man ich würd da nicht mehr reingehen

ich denk nicht dass das nenfake
ist....

aber eins kann ich nicht richtig erkennen
was soll das imspiegel
darstellen ??

mit dem hut ist schon komisch

mehr kann ichnicht
schreiben bin sprachlos was das betrifft

frag ein bisschen in dergegend rum vll

findest du irgendwann raus was mit dem haus bzw. dem zimmerlos war

mfg
horrorfreak


melden
Anzeige

schatten, stimmen, schatten... ich habe beweise

08.07.2006 um 20:56
hmm
da ist ein gesicht zu erkennen, aber woher das kommt is wohl genau sounerklärlich wie der schatten.... muss ja krass gewessen sein in dem zimmer...
kannstdu ma beschreiben wie der schrank aussah?


melden
theendoffate
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

schatten, stimmen, schatten... ich habe beweise

09.07.2006 um 03:39
der schrank war braun !!! ...... lest weiter vor'n im dred !!
da hat ich einiges.... das grusligste war 600 meter von meinem haus sind 1776 glaub ich (französchischebesetzung bla) 500 soldaten der französchen und östereichischen armee in einem gefechtbei nebel .. im moor versunken !!!!!!!

heute bauen sie an dieser stelle hopfenan ! ... guckt bei google earth gebt ein ... rohbach gambach 47a !! ... und googlt nachdorfchroniken .. da werdet ihr einiges finden . (puch.. das dorf liegt direkt daneben)..auch haben sie in dem 150 mann nest wie gesagt mal nen amipiloten gelincht !!!


melden
martinbv
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

schatten, stimmen, schatten... ich habe beweise

10.07.2006 um 18:11
Also ich kann nur sagen mir ist das gleiche pasiert, aber nach dem Gläserrücken, gut ichkonnte keine Kälte spühren, aber ich wußte dass noch
jemand da ist. Es hat bei mir2 Jahre gedauert bis es weg war. Also ich glaube dir schon, viele Leute die die Sietebesuchen sind skeptiker oder wollen irgend Wissenschaftliche Beweise haben, die müßensowas selber erleben, mich hat mann auch für verrückt gehalten, soger die Familie.


melden

schatten, stimmen, schatten... ich habe beweise

10.07.2006 um 18:28
Also, über die Qualität Deiner Fotos und Beweise oder Nicht-Beweise für die Existenzspukender Hutträger (französischer Soldaten?) möchte ich mich nicht auslassen. Hingegenklingt Deine Beschreibung der Heizprobleme sehr nach mangelnder Entlüftung derHeizungsanlage, d.h. warmes Wasser gelangt nicht in die oberen Rohr- undHeizkörpersysteme, weil sich dort die Luft angesammelt hat. Folge: Es bleibt eiskalt, sosehr man auch am Thermostat dreht oder unten im Keller die Anlage hochfährt. Obendreingibt die Heizungsanlage fiese Geräusche von sich, die sich über das Mauerwerk und ggf.Fußböden sehr "unspezifisch" im Gebäude verteilen.


melden

schatten, stimmen, schatten... ich habe beweise

14.07.2006 um 15:10
Man dieses gesicht sieht ja aus wie aus so nem comic


melden

schatten, stimmen, schatten... ich habe beweise

14.07.2006 um 19:56
Ich finde des Gesicht sieht ähnlich aus wie das der Freiheitsstatue in New York


melden
nessa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

schatten, stimmen, schatten... ich habe beweise

14.07.2006 um 20:10
ich kann da in dem spiegel nich viel erkennen, aber komisch is es schon


melden

schatten, stimmen, schatten... ich habe beweise

14.07.2006 um 20:12
Ja, des ist so nen zerfaltetes gesicht?


melden

schatten, stimmen, schatten... ich habe beweise

17.07.2006 um 01:15
@Shepard
lol die ganze zeit wo ich den artikel las dacht ich daran.
Das gesichtsieht aus wie aus nem alten Marvelcomic wo die so kantike gesichter haben.
Also ichkonnte da überhautnix erkennen bis ich das mit dem gesicht gelesen habe. Aber hättejemand geschrieben dass man da die klöten von nem eichhörnchen sieht, hätte ich diebestimmt auch gesehen.
Naja hoffe ma du hast deine Eltern mal informiert. Würde mirganz und garnicht gefallen wenns im haus meiner eltern spucken würde und die da nochwohnen.


melden

schatten, stimmen, schatten... ich habe beweise

17.07.2006 um 17:27
Die gezeigten Fotos sind falsch...
http://img134.imageshack.us/img134/7107/ghoststory8yx.jpg

DieLichtquelle kommt nicht von genau dem Bildrande, man kann also keine solche Zeichnungenanfertigen. Die genaue Lichtquelle ist viel weiter oben, man siehe das Poster "Derverbotene Schlüssel". Also sollte der Wecker und das Buch wirklich diesen Schattenhervorbringen. Nix mystisches da dran.


melden

schatten, stimmen, schatten... ich habe beweise

18.07.2006 um 20:28
Aber der Wecker ist doch in der Form eckig, nicht rund!

Und das Gesicht, ok, dashab ich anfangs auch nicht gesehen, erst als ich gelesen hatte, es sehe aus wie dieFreiheitsstatue...und Fotos können einem so viel vorgaukeln...schade eigentlich, dass mannie dabei ist!


melden

schatten, stimmen, schatten... ich habe beweise

18.07.2006 um 20:47
hm ich seh auf den bildern eh nich viel


melden
ravenx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

schatten, stimmen, schatten... ich habe beweise

18.07.2006 um 22:24
Ich finde es eher seltsam, dass jemand panisch im Dunkeln sein Handy greift, das Lichtanknippst, in die andere Ecke des Raumes hoppst und Fotos schießt.

Den Schattenfinde ich auch relativ merkwürdig. Obwohl ich gerne wüsste; war der Schatten immer daoder nur häufiger mal oder wie häufig genau?

Das Gesicht passt für mich dannwieder garnicht in das Bild. Es müsste sich ja recht niedrig im Raum aufhalten, da es(wenn ich mich nicht irre) am unteren Rande des Posters zu sehen ist. Auch scheint es mirviel zu klobig und groß für ein richtiges Gesicht. Aber gruselig ist es schon. Als ich essah, bekam ich wirklich eine Gänsehaut, auch ohne gelesen haben zu müssen, was esdarstellen soll. Das Negativ ist da recht überzeugend.

Fazit: Ich habe keineAhnung, was ich davon halten soll. Ich glaube zwar an Geistererscheinungen und soetwas,aber das hier...
Du wirst es wohl nicht gefaked haben, wozu auch, aber nach meinemjetzigen Wissensstand schließe ich eher auf natürliche Ursachen. Du hättest dir die Sachevielleicht genauer anschauen sollen, bevor du Hals über Kopf ausgezogen bist. Man darfdabei deine vorigen nächtlichen Erlebnisse nicht außer Acht lassen, die könnten auf deineSichtweise auf dieses Fotomaterial erheblichen Einfluss genommen haben.


melden

schatten, stimmen, schatten... ich habe beweise

18.07.2006 um 22:31
@anger
hast recht
der wecker + das buch könnten den hut ergeben
und dasgesicht find ich immernoch mehr lächerlich als gespenstisch.
ich kanns drehen wie ichwill, es sieht wiene zeichenfigur von nem mann aus und über sowas kann ich mich nichtgruseln.
Ich meine was soll ich denn denken? dass der geißt eines toten toons bei dirrumspuckt?..


melden

schatten, stimmen, schatten... ich habe beweise

18.07.2006 um 22:35
argh verlesen, ich meinte das nicht zu anger sondern vampirlord.

wecker ist zwarnet ganz rund aber er ist abgeschliffen an den ecken und das sieht man beim hut genauso.Muss doch auch nicht rund sein denn ab dem teil wo das buch den wecker zerteilt ergibtder wecker eine art halbkreis


melden

schatten, stimmen, schatten... ich habe beweise

18.07.2006 um 22:44
gerade wo ich das foto nochmal betrachtet habe ist mir was eingefallen

wieso zumteufel machst du eigentlich kein foto von der wand wo das nirvana poster hängt? undkannst auch gleich mal dazu sagen, ob du es seit dem ersten foto verändert hast.

Auch kannst du doch mal mit dem ersten foto den tisch genauso herzurichten wie esdamals war.

Ich meine du kannst ja wohl manns genug sein um mal dahinzufahrenund sowas am helligten tage zu machen, vllt mit kumpels oder so. Ich meine kann doch auchsein, dass sich dann rausstellt, dass es alles nur ein dummes versehen war. Ansonstentappst du im ungewissen und hällst die vllt von zuhause fern obwohl es keinen trifftigengrund gibt ^^


melden
kemosabe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

schatten, stimmen, schatten... ich habe beweise

19.07.2006 um 17:44
das mit dem gesicht kommt doch von der wand mit dem nirvana poister.
da hängt einfachnoch ein poster, was dann das gesicht sein soll
fake


melden

schatten, stimmen, schatten... ich habe beweise

27.07.2006 um 00:44
Das Einzige was da gruselig ist ist das CHAOS!!! Räum mal auf, dann verschwindenauch die Schatten... -.-


melden
Anzeige
cutefruitpie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

schatten, stimmen, schatten... ich habe beweise

27.07.2006 um 00:49
HALLO???!!!
WENN EIN "GEIST" SCHATTEN WIRFT,MÜSSTE ER SCHON SICHTBAR SEINODER???-.-'''


melden
324 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt