Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist auf Oak Island?

Was ist auf Oak Island?

14.08.2018 um 16:42
@s..zwerg05
Hmm. Ich stimme dir zu.
Denn wenn man die Sache von der Seite sieht, kann es einen auch zum Nachdenken bringen.

Vielleicht wurde ja wirklich mal dort ein Schatz zufällig gefunden. Und man weiß ja wie Goldgeil die Menschen sind.


melden
Anzeige

Was ist auf Oak Island?

18.08.2018 um 13:00
Auch wenn ich mir selber immer einen spannenden Schatz gewünscht hätte, ich bin heute davon überzeugt, dass da gar nichts ist- rein gar nichts! Legenden und Geschichten, die so oft wiederholt wurden, dass man sie später einfach als historische Tatsachen ansah.

Die Insel ist klein und inzwischen um das "Geldloch" herum gelöchert wie ein Schweizer Käse. Es ist nichts da.


melden

Was ist auf Oak Island?

18.08.2018 um 13:04
@derDULoriginal
Ich glaube das wissen hier mitlerweile viele :D
Aber solange der Fernsehsender weiterhin Geld reinpumpt damit die Leute weiterhin den Mythos glauben wird eben wohl auch der Thread hier weiterlaufen :D


melden

Was ist auf Oak Island?

19.08.2018 um 17:28
Ich finde es unterhaltsam, es gibt schlechteres im Fernsehen.


melden

Was ist auf Oak Island?

19.08.2018 um 18:02
@cascadeur
Nunja.
Wenn man jetzt die Serie sich ansieht und diese mit anderen amerikanischen Sendungen "vergleicht" dann ist es fast immer das gleiche Schema.
Man vermutet etwas, puscht es hoch, buddelt, es gibt Probleme, man findet nichts oder nicht das erhoffte...


melden

Was ist auf Oak Island?

20.08.2018 um 00:52
Wenn man wenigstens noch eine Horrorkomponente einbringen würde:

Den Oak-Devil, der nachts mit feurigen Augen um die Bohrlöcher streicht und ab und an fluchend hineinfällt.


melden

Was ist auf Oak Island?

20.08.2018 um 06:21
peawe schrieb: Oak-Devil, der nachts mit feurigen Augen um die Bohrlöcher streicht und ab und an fluchend hineinfällt.
Da hast du etwas falsch verstanden, jene die herumtorkeln und fluchend in Löcher fallen, haben vorher Oak Devil getrunken.


jsr-agency-photography-illustration-cgi-


melden

Was ist auf Oak Island?

20.08.2018 um 07:55
@peawe
Ganz ehrlich?
Mich wundert es, dass noch keiner irgendwie auf diese Idee gekommen ist, ein Monster oder eben ein anderes Fabelwesen hier mitein zu bauen. Vielleicht wäre das echt der Tropfen noch der das FAss zum überlaufen bringt^^


melden

Was ist auf Oak Island?

22.08.2018 um 12:34
Ein aktuelles Video der Inseltour. Zu sehen ist der neue Damm an smith´s cove und Charles Barkhouse, der die Touren leitet.

https://www.reddit.com/r/OakIsland/comments/99218h/coffer_dam_at_smiths_cove/


melden

Was ist auf Oak Island?

22.08.2018 um 12:39
Bester Kommentar unter dem Video:

"Jesus, it's turned into a zoo."


melden

Was ist auf Oak Island?

23.08.2018 um 18:47
Irving Bohrteam zieht von Oak Island ab....was das bedeutet...


melden

Was ist auf Oak Island?

23.08.2018 um 21:17
Timo1983 schrieb:Irving Bohrteam zieht von Oak Island ab....was das bedeutet
Keine Ahnung. In den letzten Tagen haben sie noch Material auf die Insel geschafft. Auf den aktuellen Bildern sieht man auch nur den Kran, der weggebracht wird. Wer weiß, vielleicht tauschen sie ihn nur aus.... Die Grab-Saison dauert ja noch ein wenig....


melden

Was ist auf Oak Island?

23.08.2018 um 21:41
@s..zwerg05
Eine Frage.
Habe heute zufällig Oak Island gesehen. Da ging es darum, dass man da 5 große Felsen gefunden haben soll in der nahen Vergangenheit, die ein "Kreuz" von 262m länge und 220m breite gefunden haben soll. Und dass da der Zentrale Felsen aussieht wie ein Gesicht, das wohl eingemeißelt war usw. und dass man auch einen 5 Tonnen Felsen gefunden hat....

Was war es damit denn aufsich?


melden

Was ist auf Oak Island?

24.08.2018 um 07:28
@CICADA3301: Ich bin zwar nicht zwerg05, aber meinst du Nolan´s Cross?

"Unbemerkt von der Triton-Allianz hatte der Landvermesser Fred Nolan ein Stück Land auf Oak Island erworben. Nolan hatte eine eigene Theorie und hielt die Graberei für Zeitverschwendung. Er war der Meinung, dass das Geheimnis von Oak Island auf seinem Grund und Boden liegt. Im Laufe vieler Jahre hatte er die gesamte Insel kartographiert und war zu dem Schluss gekommen, dass es eine auffällige Gesteinsformation auf Oak Island gibt. An vier Stellen auf der Insel gibt es markante, zehn Tonnen schwere Granitblöcke. Wenn man die Ausgangspunkte der Monolithen miteinander verbindet, ergeben sie ein Kreuz von 264 Metern Länge und 108 Metern Breite. Im Kreuzmittelpunkt lag ein gewaltiger Sandstein. Nach Nolans Interpretation war er von Menschenhand bearbeitet worden und hatte Ähnlichkeit mit einem Schädeldach. In welchem Zusammenhang der Sandstein zu dem Schacht stehen soll, ließ Nolan allerdings offen."

Quelle: Wikipedia: Oak_Island_(Nova_Scotia)

Status ungeklärt, würde ich meinen.


melden

Was ist auf Oak Island?

24.08.2018 um 08:45
Ja, wie @franki2k3 es schon schrieb. Es gibt keine Infos darüber, wer die Felsen dort platziert hat, oder wann das geschehen ist. Ich glaube zwar nicht, dass es eine zufällige Formation ist aber ob sie irgendwas mit dem Geheimnis von Oak Island zu tun hat ist ebenso offen.

In den Folgen der allerersten Staffel haben Sie Nolan´s Cross genauer inspiziert und auch geprüft, ob es weitere Felsen gibt, die - zusammen mit Nolan´s Cross - den "Lebensbaum" ergeben. Sie haben dann an den entsprechenden Stellen auch kleinere, evtl. bearbeitete Steine gefunden.

Das waren die Theorien von Petter Amundsen. Ich kann dem nicht allzuviel abgewinnen... Halte diese komischen Theorien von Petter Amundsen für aus der Luft gegriffen.... Er war in der ersten Staffel auch auf der Insel und danach nie mehr. Wird seine Gründe haben....

Nolan´s Cross liegt hier:

Nolans Cross

Und das ist Nolan´s Cross, erweitert um den "Lebensbaum":

tree of life

Einer der Felsen, die Nolan´s Cross bilden:

rock nolans cross


melden

Was ist auf Oak Island?

24.08.2018 um 09:47
Hallo @s..zwerg05 , hallo @alle !

Für mich ist der hier abgebildete Stein ein "klassischer" Findling. Wenn man jeden Stein von der Sorte als Markierung von "Irgendwas" betrachtet, hätte man viel zu tun. Vieleicht bereitet man hier schon die nächste Staffel mit dem Namen "Nolans Cross" vor. Noch tiefer als bisher kann man im alten "Moneypit" kaum noch graben.

Gruß, Gildonus


melden

Was ist auf Oak Island?

24.08.2018 um 10:26
Gildonus schrieb:Für mich ist der hier abgebildete Stein ein "klassischer" Findling. Wenn man jeden Stein von der Sorte als Markierung von "Irgendwas" betrachtet, hätte man viel zu tun.
Ja und nein. So viele von diesen Findlingen gibt es nicht auf der Insel. Die Formation ist zwar bemerkenswert, muss aber wie gesagt nichts geheimnisvolles an sich haben. Könnten auch alte Absteckungen der Parzellen sein oder sowas. natürlicher Ursprung ist auch möglich, wäre dann aber schon ein Zufall....
Gildonus schrieb:Vieleicht bereitet man hier schon die nächste Staffel mit dem Namen "Nolans Cross" vor. Noch tiefer als bisher kann man im alten "Moneypit" kaum noch graben.
Auch das eher nicht. Nolan´s Cross wurde in den ersten beiden Staffeln ja schon von allen Seiten durchgekaut und war in den letzten Jahren kein Thema mehr. (Zum Glück) Das Thema kam nur auf, weil @CICADA3301 gerade eine der alten Folgen sah....


melden

Was ist auf Oak Island?

24.08.2018 um 18:19
@franki2k3
@s..zwerg05
Wie gesagt.
Habe nicht aufgepasst wie alt das Thema war.
Aber wenn es jetzt keine Aussage hatte dann passt es :D
Habe ja nur aus Interesse nachgefragt, denn wäre sowas von großer Bedeutung gewesen hätte ich es ja mitbekommen.
Danke aber für eure Infos.


melden

Was ist auf Oak Island?

31.08.2018 um 08:13
Neue Infos "von der anderen Seite des Damms"...

Ich Kopier mal die Infos zum neuen Update aus einem anderen Forum rein (google-Übersetzer)

"Die Facebook-Seite von Oak Island von der anderen Seite des Causeway berichtete vor ein paar Stunden, dass sie ein kanadisches Regierungsfahrzeug (nicht eines aus der Provinz Nova Scotia) gesehen hatten, das den Damm überquert hatte und auf die Insel fuhr. Sie posten ein paar Bilder von besagtem Fahrzeug (obwohl das Logo auf den Fotos nicht zu sehen war), und auch ein Bild von einer Drohne in der Luft, anscheinend zur gleichen Zeit wie das Fahrzeug mit dem roten kanadischen Nationallogo.

Viele der Beiträge auf der FB-Seite vertraten den Glauben, dass "etwas Großes" gefunden wurde. Vielleicht.

Oder vielleicht ist es etwas Alltägliches, dass die Brüder mit den Verschmutzungsgesetzen in Konflikt geraten sind, als sie die Kofferdämme entfernt haben, die sie in dieser Saison in Smiths Cove gelegt haben.

Wenn das wirklich etwas Großes ist, werden wir wahrscheinlich in der nächsten Woche mehr hören."


gover


Schön wär´s ja.....


melden
Anzeige

Was ist auf Oak Island?

31.08.2018 um 09:30
Ich sehe nur ein weißes Auto.


melden
429 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Final Destination42 Beiträge