Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist auf Oak Island?

Was ist auf Oak Island?

09.03.2019 um 00:40
Hildesheimer schrieb:sofern man den Quellen glauben darf
Hildesheimer schrieb:ist damit beantwortet.
Was denn nun? Kann man den Quellen glauben oder ist doch alles damit beantwortet?
Hildesheimer schrieb:Vor Madagsakar wurde ein Wrack entdeckt und fälschlicherweise für eines von Kidds Schiffen gehalten. Das hat aber nichts mit Gardiners Island zu tun und deshalb habe ich diesen Aspekt nicht erwähnt.
Joar, ich kann das schon inhaltlich trennen. Deine Wikipedia-Quellen sind trotzdem nicht stichhaltig.

Gruß

HP


melden
Anzeige

Was ist auf Oak Island?

09.03.2019 um 00:58
H.Poirot schrieb:Was denn nun? Kann man den Quellen glauben oder ist doch alles damit beantwortet?
H.Poirot schrieb:Joar, ich kann das schon inhaltlich trennen. Deine Wikipedia-Quellen sind trotzdem nicht stichhaltig.
Herr Poirot, mit Verlaub, es wird gerade etwas lächerlich.

Sehen Sie es doch ein:

Es gibt einen Fall, in dem ein Pirat im späten 17.Jh. einen Schatz auf einer kleinen Insel vergraben hat.

Sofern man den Quellen glauben darf, denn auf diese sind wir angewiesen.

Dieses beweist keineswegs, dass auf Oak Island ein Schatz von William Kidd oder einem anderen Piraten vergraben wurde.

Aber für Gardiners Island ist ein solcher Fall überliefert.


melden

Was ist auf Oak Island?

09.03.2019 um 01:04
@Hildesheimer

Schätze waren bei Piraten quasi nicht vorhanden.

https://www.focus.de/wissen/mensch/geschichte/legende-oder-wahrheit-mythos-5-gold-war-die-typische-beute-der-piraten_id_...

Wenn Schätze vorhanden waren, kann man sie als eine Art Notgroschen ansehen....wobei das natürlich auch kritisch beäugt werden muß, da Piraten auch nicht mit einer hohen Lebenserwartung gesegnet waren....und das wussten sie auch.

Piraten passen m.M. nach nicht zum Oak Island Szenario.

Zu weit weg von lohnenden Schiffahrtsrouten.

Keine richtige Gemeinschaft mit einem gemeinsamen Ziel. Piraten sind auch nur Seeleute die auf den verschiedenen Schiffe an und abgeheuert haben.

Sie lebten im hier und jetzt und sahen wenig Veranlassung zu "Sparen".

Technisches Know-how dürft auch nicht vorhanden gewesen sein.

Passt irgendwie alles nicht zum Mythos OI....


melden

Was ist auf Oak Island?

09.03.2019 um 01:06
Hildesheimer schrieb:Es gibt einen Fall, in dem ein Pirat im späten 17.Jh. einen Schatz auf einer kleinen Insel vergraben hat.
Welcher Fall ist das Ihrer Meinung nach?
Hildesheimer schrieb:Sofern man den Quellen glauben darf, denn auf diese sind wir angewiesen.
Richtig. Aber um sicher zu gehen, müssen wir alle zweifelhaften Quellen ausschließen. Ich würde vorschlagen, dass wir mit denen anfangen, über die wir keine Bücher oder sonstige Aufzeichnungen finden.

Allons-y!


melden

Was ist auf Oak Island?

09.03.2019 um 01:22
H.Poirot schrieb:Hildesheimer schrieb:
Es gibt einen Fall, in dem ein Pirat im späten 17.Jh. einen Schatz auf einer kleinen Insel vergraben hat.

Welcher Fall ist das Ihrer Meinung nach?
William Kidds Schatz auf Gardiners Island.
H.Poirot schrieb:Hildesheimer schrieb:
Sofern man den Quellen glauben darf, denn auf diese sind wir angewiesen.

Richtig. Aber um sicher zu gehen, müssen wir alle zweifelhaften Quellen ausschließen. Ich würde vorschlagen, dass wir mit denen anfangen, über die wir keine Bücher oder sonstige Aufzeichnungen finden.
Ich bin ganz Ihrer Meinung. Es gibt bestimmt eine Inventarliste der Objekte aus William Kidds Schatz, die auf Gardiners Island gefunden wurden. Bestimmt sogar im Netz. Das wäre dann eine Primärquelle, die sicher auch Sie akzeptieren würden.

Möchten Sie suchen oder soll ich ?


melden

Was ist auf Oak Island?

09.03.2019 um 01:37
Hildesheimer schrieb:William Kidds Schatz auf Gardiners Island.
Da ich es schon erwähnt habe: was macht Sie so sicher, dass dieser Schatzfund William Kidd zugeordnet werden kann?
Hildesheimer schrieb:Ich bin ganz Ihrer Meinung. Es gibt bestimmt eine Inventarliste der Objekte aus William Kidds Schatz, die auf Gardiners Island gefunden wurden. Bestimmt sogar im Netz. Das wäre dann eine Primärquelle, die sicher auch Sie akzeptieren würden.
Eine Liste im Internet? Sorry, das würde ich nicht als Primärquelle einstufen. Als Primärquelle gilt nur eine als Original erkannte Liste. Die Echtheit der Liste muss irgendwie bestätigt werden, dann kann man unter bestimmten Bedingungen annehmen, dass alles authentisch ist. . Ich mein, Historiker sind ja auch nicht blöd. ;)


melden

Was ist auf Oak Island?

09.03.2019 um 01:45
@H.Poirot
@Hildesheimer

CaptainKiddTreasureReceiptFULL-600x801-c

The original receipt given John Gardiner when the British Crown dug up Captain Kidd’s treasure. The receipt can be seen at the East Hampton Library, also a piece of gold cloth the pirate gave Mrs. Gardiner – Scan courtesy of the East Hampton Library, Long Island Collection


melden
melden

Was ist auf Oak Island?

09.03.2019 um 01:52
So, dann hätte ich gern eine zoombare Version des "Receipts". So kann ich darauf nichts lesen. Und Quelle wäre schön.
Der Link ist eben ein Link auf eine Zeitungsnachricht, mehr nicht.


melden

Was ist auf Oak Island?

09.03.2019 um 01:57
Digger....Du bist der gebildete, nicht ich. ;-)
Da steht wo man das Original einsehen kann.
Mich interessiert die Piraten These eh nicht.

Du hattest einen Wunsch, den hab ich erfüllt.
Die Quelle birgt alle Informationen um so nah an den Ursprung zu kommen wie es eben geht.
Weitere Recherche liegt bei euch.

Viel Spaß beim Lesen....

Cover and tout...


melden

Was ist auf Oak Island?

09.03.2019 um 02:01
NormdasKamel schrieb:Du hattest einen Wunsch, den hab ich erfüllt.
Die Quelle birgt alle Informationen um so nah an den Ursprung zu kommen wie es eben geht.
Nö. Tut sie nicht. Hast Du einen besseren Scan des Dokuments? Wenn nicht, würde ich das nicht als aussagekräftiges Dokument einordnen, man kann dann eh nichts lesen. Dann ist es als Quelle auszuschließen.


melden

Was ist auf Oak Island?

09.03.2019 um 02:01
NormdasKamel schrieb:The receipt can be seen at the East Hampton Library


melden
melden

Was ist auf Oak Island?

09.03.2019 um 02:06
Nee, das klappt nicht. Müssen wir beide doch mal hinfahren.


melden

Was ist auf Oak Island?

09.03.2019 um 02:09
Bei mir klappt der Link....


melden

Was ist auf Oak Island?

09.03.2019 um 02:53
Joar, bei mir auch. Aber ich bekomm ne Seite mit mehreren "Items".
The output ist "The Digital Long Island Collection is part of New York Heritage Digital Collections. "

Whats next?


melden

Was ist auf Oak Island?

09.03.2019 um 03:14
https://cdm16694.contentdm.oclc.org/digital/collection/p15281coll2/id/1492/rec/14


https://cdm16694.contentdm.oclc.org/digital/collection/p15281coll2/id/606/rec/3


Solltest du wirklich mal studiert haben, kann ich nur noch mit dem Kopf schütteln.
Es macht den Eindruck, das selbst die Nutzung des Internet ein unüberwindliches Hindernis für dich darstellt.


melden

Was ist auf Oak Island?

09.03.2019 um 03:35
NormdasKamel schrieb:Solltest du wirklich mal studiert haben, kann ich nur noch mit dem Kopf schütteln.
Es macht den Eindruck, das selbst die Nutzung des Internet ein unüberwindliches Hindernis für dich darstellt.
Mag sein, dass ich da Defizite habe. Ich unterstütze Dich dann gerne, wenn Du mal ein klassisches Archiv (so eins mit Papier und Karteikarten!) aufsuchen solltest. Mal sehen, ob Du Dich dann eben so gut zurecht finden würdest.


melden
Anzeige

Was ist auf Oak Island?

09.03.2019 um 06:47
Da hier oft diskutiert wurde, wenn man was verstecken will, was nicht gefunden werden soll, nehme man die Pyramiden und Pharaonen Gräber als Beispiel, die nie betreten werden sollten- vor Grabräuber geschützt- aber trotzdem gefunden und auch teilweise geplündert wurden...


melden
532 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Nessie-Ancestor?38 Beiträge