Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was war da im Abfluss??

80 Beiträge, Schlüsselwörter: Monster, Abwasser

Was war da im Abfluss??

17.03.2007 um 22:00
Hallo Leute,
Ich wollte euch mal eine Geschichte aus meiner Kindheit erzählen undvorher sollte noch gesagt sein, das ist ein Tatsachenbericht, ich bin mir zwar beimanchen Kleinlichkeiten nicht mehr ganz so sicher aber diese Nacht hat sich mir sehr gutins Gedächtnis gebrannt.

Also...

Als ich ca. 5 oder 6 Jahre alt war,habe ich oft viel Zeit mit meinen Cousins verbracht und wie das bei uns damals so warhaben wir uns mal Nachts aus dem Haus geschlichen.
Hinter dem Haus meiner Tante wareine Straße die sich in einem Ring um die komplette Siedlung zog.
Wir sind mit demRad ein paar Runden gefahren und haben uns dann mitten auf die Straße gesetzt.
Eswar eine warme Sommernacht.
Wir saßen da und man hörte nur die Grillen zirpen.
Ab und zu hörte man auch noch den Zug auf den nahegelegenen Gleisen vorbeifahren.
Plötzlich in einer ruhigen Minute hörten wir hinter uns Schritte die sich anhörtenals würde jemand durch seichtes Wasser gehen.
Wir drehten uns um doch da war niemand.
Verwundert sind wir erst mal aufgestanden und haben in die Büsche des Nachbarngeschaut doch dann bemerkten wir das diese Geräusche aus dem Abwasserkanal kam und wirmachten zuerst mal alle einen Schritt zurück.
Mein Cousin, der damals etwa 13 war,bewegte sich vorsichtig , Schritt für Schritt, nach vorne und legte sich auf die Straßeum genauer hinzuhören.
Plötzlich kam ein Krächzen aus den Löchern des Kanaldeckels.
Dieses hörte sich auf einmal an als würde ein Schwein Grunzen
Erschrockenrichtete sich mein Cousin auf und kam zu uns zurück.
Wir packten unsere Fahrräderund fuhren sofort zurück zu meiner Tante wo wir uns zurück ins Haus schlichen und nochdie ganze Nacht darüber diskutierten, was das gewesen sein könnte. Wir erzählten unserenEltern nichst weil wir Angst hatten eine Strafe zu bekommen, weil wir Nachts rausgingen.

Auch bis heute hab ich es ihnen noch nicht erzählt weil aus dieser Geschichtemit den Jahren eher mehr eine Lagerfeuerstory wurde als ein ernstzunehmender Bericht.

Fast 5 Jahre später nach diesem Vorfall habe ich in einer Zeitung gelesen dassein Kanalarbeiter (so ein Typen der den Kanal reinigt) von einer Stufe bei einemKanalausgang abrutschte und dabei tödlich verletzt wurde, sein Kollege sprach von einemmerkwürdigem, schleimigem Zeug auf den Stufen war, dass angeblich die Haut total verätzensoll und weiter stand, das er so etwas, in seinen 25 Jahren Dienstzeit, noch nie gesehenhat.


Ok, es kann sein das uns unsere kindliche Fantasie einen Streichgespielt hat, jedoch habe ich erst vor einer Woche mit meinem Cousin und mit meinenbeiden Schwester darüber gesprochen wie diese damals diesen Vorfall erlebt haben und habeunsere Sichtweisen verglichen.

Also ein Irrtum ist fast gänzlichausgeschlossen.

Was Denkt Ihr darüber??
Kann es sein dass sich irgend etwasdas sich wie ein Tier verhält aber trotzdem auf 2 Beinen geht, in unseren Abwasserkanälenrumtreibt??

Kennt ihr auch solche Geschichten, wenn Ja, was ist da Passiert??


melden
Anzeige

Was war da im Abfluss??

17.03.2007 um 22:06
Der Blob?


Ich glaube der Schlüssel zum Verständnis der Geschichte liegt inden ersten Worten "Als ich ca. 5 oder 6 Jahre alt war"...


melden

Was war da im Abfluss??

17.03.2007 um 22:09
Ich kenne tatsächlich so eine Geschichte. Sie heißt "Es" und Stephen King hattesie wenn ich mich nicht irre 1985 veröffentlicht ;)


melden

Was war da im Abfluss??

17.03.2007 um 22:16
Wenn ich hier in der Gegend an einem bestimmten Kanaldeckel vorbeigehe, dann höre ichimmer Geräusche, welche man durchaus mit dem Grunzen vergleichen kann. Es handelt sichdabei jedoch nur um abfließendes Wasser.


melden
marci
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was war da im Abfluss??

17.03.2007 um 23:49
seit wann macht ein kanaldeckel grunzende geräusche??
wenn ich dran vorbei gehe fliest nur wasser !!


melden

Was war da im Abfluss??

17.03.2007 um 23:55
@marci ,

wenn das Wasser abfließt, kann es zu grunzenden Geräuschen kommen. Dashört man manchmal auch, wenn man das Waschbecken mit Wasser füllt und dann den Stöpselzieht.


melden

Was war da im Abfluss??

17.03.2007 um 23:57
marci

du willst jetzt auch unbedingt hören, dass da ein gruseliges etwas imkanal haust, was uns alle nacheinander in den kanal zerren und fressen wird, oder? :|


melden

Was war da im Abfluss??

17.03.2007 um 23:59
Mir ist mal im Urlaub passiert, daß im Waschbecken im Bad das Wasser nicht abfloß.
Als ich dann genauer nachsehen wollte, ist aus dem Abfluß ein Frosch rausgesprungen!Seitdem bin ich ......... :(


melden

Was war da im Abfluss??

18.03.2007 um 00:07
@krungt ,

einer Bekannten von mir ist einmal passiert, dass aus ihrem Klo eineRatte rauskam. Naja.. die Folgen dieses Vorfalls kann man sich sicher vorstellen..

@Topic ,

um mal doch beim Thema "Monster im Underground" zu bleiben, kannich davon berichten, dass einige (russische) Höhlenforscher, welche sich auch in alteKanäle usw. reintrauen manchmal von merkwürdigen Geräuschen berichten, die nach Analyseneindeutig tierischen Ursprungs sein müssen und bislang noch keinem Tier zugeordnet werdenkonnten.


melden

Was war da im Abfluss??

18.03.2007 um 00:09
Hast du ihn geküsst?!?
Vielleicht wars ja ein verzauberter Prinz!


Abermal zum Thema!


sein Kollege sprach von einem merkwürdigem, schleimigem Zeugauf den Stufen war, dass angeblich die Haut total verätzen soll und weiter stand, das erso etwas, in seinen 25 Jahren Dienstzeit, noch nie gesehen hat.




Die tragen doch sicher Handschuhe etcetc, dass die mit dem Schleim gar ned inBerührung kommen, und wer würde so was freiwillig anfassen? Ich glaube du bringst da wasdurcheinander und wenn doch was da war, kann es ja auch gut sein, dass jemand sein"Chemieexperiment" einfach im klo runter gespühlt hat!


melden

Was war da im Abfluss??

18.03.2007 um 00:15
Ja, aus dunklen Löchern kann alles mögliche kommen! ;)


melden

Was war da im Abfluss??

18.03.2007 um 01:56
siehe stuhlgang.


melden

Was war da im Abfluss??

18.03.2007 um 07:39
und wenn da wirklich etwas im abfluss haust, wie oder wovon ernährt es sich dann ??

also bestimmt nicht von kanalarbeitern denn dann würden schon mehr tot sein...

@VenDeTTo
der mann in dem bericht den du gesehen hast hat doch bestimmt gesagt wosein kollege umgekommen ist oder ??
war das dann da wo du warst als du das gehörthast ??


melden
style
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was war da im Abfluss??

18.03.2007 um 09:50
äh... damals gab es sicherlich die kinderserie , die mit dem aligator im kanal...mennoooooooo mit fällt da nimmer ein , wie heisst, mit thomas ohrner und seiner schwester:D
habt ihr das vielleicht zuviel geguggt ?
ansonsten, kann es natürlich daswasser gewesen sein.
oder irgendsowas wie ein aligator oder so trieb sich da rum.immerhin lasen ja manche irre die tiere frei mit denen sie nimmer werden. was alerdingsnicht den schleim erklären.
ohje... mir fällt da echt nix weiter zu ein .

LG style


melden
crash_maker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was war da im Abfluss??

18.03.2007 um 09:52
Ein Blob?


melden

Was war da im Abfluss??

18.03.2007 um 09:57
Vielleicht Ratten, die grunzen vielleicht auch....


melden
crash_maker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was war da im Abfluss??

18.03.2007 um 10:01
Wildschweine!!!
Aber er würde mich wundern wenn die in einen Abwasserkanal laufen


melden

Was war da im Abfluss??

18.03.2007 um 10:43
Vielleicht Waschbären, die sich paaren....vielleicht waren die im Abwasserkanal und habenAnalraten gemacht....;)


melden

Was war da im Abfluss??

18.03.2007 um 12:21
@Fallenwolf

Also soweit ich mich da erinnern kann, war das auch in Steyr, alsoin OÖ
jedoch ist das ganze schon einige Jahre her, wie scho gesagt, ist mit der Zeiteher ne Lagerfeuer-Geschichte geworden....

Aber den toten Kanalarbeiter gab eswirklich, ich hab heut noch mal meine Eltern befragt weil die haben den irgendwie über 25ecken gekannt oder so....

und was den Schleim angeht, das dürfte wirklich wasmit einem Experiment zu tun haben, den damit sollten irgendwelche "Ratten" umgebrachtwerden....

ob das wirklich wegen den Ratten war, oder ob die Stadtgemeinde mehrweis kann ich euch lieder auch nicht sagen, wissen auch meine Eltern nicht....


melden

Was war da im Abfluss??

18.03.2007 um 12:35
Oder es war der widerliche Plattwurmmann (siehe Akte X) ;)


melden
Anzeige

Was war da im Abfluss??

18.03.2007 um 12:45
*würg
Der Plattwurm der ekelhafte Kanalschleicher! Der grunzt aber nicht, oder?


melden
84 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden