Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Nessie

70 Beiträge, Schlüsselwörter: Loch Ness, Nessi
_unicorn_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie

15.05.2004 um 20:31
Ich hab noch was gefunden:
http://www.hirtemann.de/theorien/nessie.htm
dav on haltet was ihr wollt, aber das kauf ich dem nicht ab!


melden
Anzeige
minni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie

14.04.2009 um 17:48
also ich würds cool finden
wenn es nessie geben würde
:D :D :D


melden

Nessie

14.04.2009 um 17:52
Das war das erste Foto von Nessie, und es handelt sich um einen badenden Elefanten!

mt4412,1239724355,Nessie small


melden

Nessie

14.04.2009 um 19:34
@König_Rasta
Ja?! Jetzt wo du es sagst, klar, könnte der Rüssel sein. Ich glaube aber das da damals jemand so ein kleines Spielzeug aufs Wasser gesetzt hat, ist ein paar Jahre später dann mal raus gekommen.


melden

Nessie

14.04.2009 um 19:41
Klar genau so is es auch, glaub ich zumindest! :D

mt4412,1239730887,nessie


@deet


melden

Nessie

14.04.2009 um 19:52
mt4412,1239731532,BigfootRidingNessie

Nessie und der Big Foot sind gute Freunde ...


melden

Nessie

14.04.2009 um 19:56
HAHAHA...
Du hast meinen Tag gerettet @Cathryn


Back 2 Topic

Ich glaube das Ganze wurde insziniert um den Tourismus anzukurbeln. Und so schlecht war diese Marketingstrategie ja nicht, wenn man bedenkt wie viele Menschen jährlich dahin pilgern. Ist genauso wie in Roswell.


melden
minni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie

14.04.2009 um 20:08
@deet
schade :(


melden

Nessie

14.04.2009 um 20:13
@minni
Was denn?


melden
minni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie

14.04.2009 um 20:14
@deet
dass es nessie wahrscheinlich nich gibt :D


melden

Nessie

14.04.2009 um 20:15
@minni
Ja ich wollte es zuerst auch nicht glauben... :D


melden
minni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie

14.04.2009 um 20:20
@deet
heul :(

:D


melden

Nessie

15.04.2009 um 11:51
Also ich denke man kann nicht sagen das es Nessie Definitiv nicht gibt genauso wie man nicht sagen kann das es ihn gibt man weiß es halt ned und solange kein endgültiger beweis auftaucht obs ihn gibt oder net werden wir wohl in zehn jahren noch hier sitzen und drüber diskutieren ...


melden

Nessie

15.04.2009 um 14:17
@Honeymoon
Naja, bei manchen Stories kann man schon sagen das es Blödsinn ist.


melden

Nessie

15.04.2009 um 15:00
hallo ich hab als kleiner stöpsel nessi auch ne postkarte innen see geworfen ... wollt ihr mir nu sagen die hat die nie gelesen ^^


melden

Nessie

15.04.2009 um 15:03
Wie gesagt mit dem Foto und dem dazugehörigen Zeitungsartikel, den ich oben gepostet habe begann die ganze Sage um Nessie, der is inzwischen entlarvt damit sollte sich das geklärt haben ab jetz wird eben nur noch tourismus damit betrieben und das nicht mal schlecht!


melden

Nessie

15.04.2009 um 15:14
...na ja an diesem doch eher öden Loch Ness brauchen sie halt was um die Touris anzuziehen. Dabei gibt es in Schottland so viel mehr zu sehen als diesen alten Fjord. Also vergesst Nessie.


melden

Nessie

15.04.2009 um 15:21
@König_Rasta
Die Nessie Sage gab es schon vorher ... (seit 545 v. Chr. und auch im 16. Jhd) ...

Der Moderne Hype ist nur neu .... Allerdings kann ich mir vorstellen, dass es auch im Zeitraum der Aufklärung zu manchen Zeiten einen ähnlichen Hype gab.... zumindest in hohen Kreisen ^^


melden

Nessie

15.04.2009 um 15:25
Natürlich gab es die "sage" schon länger, aber wenn in 1300 Jahren 3 mal ein Monster gesichtet wird, dann kann man wohl davon ausgehen, dass da nichts drann ist bzw damit ein Mord oder ein ertrunkener gerechtfertigt worden ist!
* 565: Die erste bekannte Erwähnung des Seeungeheuers. Im „Life of St. Columba“ (lateinischer Originaltitel: „Vita Columbae“) des Abtes Adamnan (* 623/24; † 23. September 704), einer Beschreibung des Lebens des Columban von Iona wird berichtet, wie der Heilige das Leben eines Pikten rettete, der im Fluss Ness angegriffen wurde. „Columban machte das Kreuzzeichen in die Luft und rief den Namen Gottes an, während er dem wilden Tier befahl: ‚Nicht mehr weiter! Berühre ihn nicht! Zieh dich sofort zurück!‘ Als das Tier die Worte des Heiligen hörte, floh es vor Angst, als ob es von Seilen von dort weggezogen würde, obwohl es nur eine kurze Entfernung vom Mann weg gewesen war.“

* 1527: Duncan Campbell erblickte am Ufer des Loch Ness ein schreckliches Ungeheuer.

* 16. Jahrhundert: Einer alten Chronik zufolge stieg ein riesiges Tier aus dem Loch Ness und erschlug drei Männer.

* Um 1650: Der englische Chronist Richard Franck berichtete, der berühmte Loch Ness sei wegen seiner „schwimmenden Inseln“ bekannt.

* 1661: Bei Inverness wurde am 12. August ein schätzungsweise 3,50 Meter langer Stör beobachtet.
Das waren die Sichtungen vor dem Foto 1933 mit dem dann alles begann!

Quelle Wikipedia.de


melden
Anzeige

Nessie

15.04.2009 um 15:33
Ich wäre auch dafür dass es Nessie gibt. Aber ich denke ist nur eine reine Erfindung genauso wie der Yeti.


melden
320 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt