Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gibt es nun Nessie?

202 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Schottland, Nessie, Ungeheuer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
nessi_the_monst Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gibt es nun Nessie?

10.07.2004 um 10:34
Ich frag mich immer gibt es jetzt nessi oder nicht? Diese Frage geht mir immer durch den kopf! Was meint ihr also auf was würdet denn ihr tippen? Ja oder doch lieber Nein?????
Es gibt so viele sachen die keiner weiß! auch z.B. der Iiti! Exisiert er?

ich hoffe ihr werdet mir antworten! Bis dann!

Eure nessi


melden

Gibt es nun Nessie?

10.07.2004 um 10:44
ich glaube nicht daran dass nessie existiert.ist einfach nur eine ausgeklügerte tourismuskampange um mehr urlauber anzulocken.

Smithers,lassen sie die Hunde los.

www.gerdmilbert.de



melden

Gibt es nun Nessie?

10.07.2004 um 12:11
nun fakt ist, dass loch ness früher in den atlantik mündete. und während der zeit der dinosaurier ist der see unabhängig vom ozean geworden, heisst also, zugewachsen. es ist sehr gut möglich, dass nessi existiert.

*---------------------*
| If there's no way,|
| make your own!! |
*---------------------*



melden

Gibt es nun Nessie?

10.07.2004 um 12:11
auch wenn ich glaube, dass es eher "mystery" als eine "verschwörung" ist ;)

*---------------------*
| If there's no way,|
| make your own!! |
*---------------------*



melden

Gibt es nun Nessie?

10.07.2004 um 12:21
nein glaube ich nicht...
das wesen soll ja bekannter masen ein plesiosaurer sein, aber für plesiosaurier wäre es viel zu kalt...

aber nur weil ich es nicht glaube heißt es nicht das es nessie nicht gibt...

in allem steckt ein fünkchen wahrheit...


melden

Gibt es nun Nessie?

10.07.2004 um 12:35
Nein ich glaube nicht daran, wie zum teufel so es sich vortpflanzen? und wenn es mehr als 1 waere dann wuerde man es bestimmt merken. und ihr denkt doch nicht das das ding so intellegent sein koennte, dass es sich bewusst versteckt haellt. aber auch wenn, man wuerde es dort finden! des ist eine frage der zeit und der ausruestung. Ahja wenn es mit nessi stimmt dann buch ich mir morgen ein ticken nach "jurasic park" ;)
sorry aber ich finde es ist schwachsinn pur, da kommt mir der jeti schon realer vor ...

Wir sehen das was wir sehen sollen, nur das i.net ist ausser kontrolle


melden

Gibt es nun Nessie?

10.07.2004 um 12:47
natürlich gibt es nessie..
ich habe es gesehen...

hos mega to mikron estin en kairo dothen


melden

Gibt es nun Nessie?

10.07.2004 um 13:06
> wie zum teufel so es sich vortpflanzen? und wenn es mehr als 1 waere dann
> wuerde man es bestimmt merken

Nachts wackelt der See! :) Wenn Nessie schon so alt ist, sollte man vielleicht mal eine Familienpackung Viagra in den See kippen.


melden

Gibt es nun Nessie?

10.07.2004 um 13:12
@jean
loch ness ist ein tiefer see
in unseren ozeanen gibt es in der tiefe noch lebewesen, von denen wir nix gehört haben, da sie sich nur im tiefen gewässer aufhalten. was wenn nessie auch in der tiefe lebt. aber nessie wird ja manchmal an der oberfläche gesehen... nun: riesenkraken leben auch in der tiefsee... wir wissen auch über sie recht wenig, doch trotzdem berichten zeugen von einer sichtung mit ihnen, bzw sie liegen tot am strand

*---------------------*
| If there's no way,|
| make your own!! |
*---------------------*



melden

Gibt es nun Nessie?

10.07.2004 um 13:23
wie tief ist loch ness? sorry weiss es nicht genua aber ich glaube da war was mit 325 m. ahja und das ist also sehr sehr tief?

Wir sehen das was wir sehen sollen, nur das i.net ist ausser kontrolle


melden

Gibt es nun Nessie?

10.07.2004 um 14:30
Der See ist 36 km lang und 1,5 km breit. Aber seine Tiefe konnte man bisher noch nicht genau ermitteln. Zur Zeit hat man eine Tiefe von 325 m gemessen, tiefere Stellen sind wahrscheinlich, aber noch nicht entdeckt.
Das Wasser des Sees ist so stark mit Schwebepartikeln durchsetzt, dass ein Taucher kaum etwas zu sehen kriegt. Ausserdem ist der See selbst in den heissesten Sommern nie mehr als 7 Grad. Wohingegen er im Winter niemals zufriert.
Der Boden des Lochs ist mit einer dicken Schlickschicht bedeckt. Das ist der Grund dafür, dass hier auch noch nie eine Leiche, sei sie von einem Menschen, Fisch oder Monster, wieder aufgetaucht ist. Der Schlick hält alles am Boden fest.
Zusätzlich hat der See viele Unterwasserhöhlen und Spalten, die als potentielle Verstecke in Frage kämen und einen aussergewöhnlichen Fischreichtum. Also bietet der See alles, um einem Vorzeittier Unterschlupf zu gewähren.

Viele professionell Monster-Jäger haben in den letzten 50 Jahren versucht, Nessie zu fangen. Möglicherweise sind sie aber nur hinter den 500.000 Pfund her, die die Guiness Brauerei als Belohnung ausgesetzt hat.

Der Fang wäre jedoch illegal, da Nessie bereits seit 1934 unter Naturschutz steht. Außerdem würde es auf jeden Fall gegen das Artenschutzgesetz verstoßen. ;)

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Träume nicht Dein Leben - Lebe Deine Träume



melden

Gibt es nun Nessie?

10.07.2004 um 14:41
Klar gibt es Messie´s !

Hier der Link:

http://www.mieterverein-muenchen.de/reportage/messie.htm (Archiv-Version vom 25.06.2004)

Wer das Gegenteil behauptet der lügt !

Niemals aufgeben !


melden

Gibt es nun Nessie?

10.07.2004 um 14:43
Anhang: Nessi.jpg (32,3 KB)
T´schuldigung, ganz vergessen !

Nessi natürlich auch !

Siehe Anhang !

Niemals aufgeben !


melden

Gibt es nun Nessie?

10.07.2004 um 14:55
cruiser: jooohl!

Ansonsten denke ich mal, deutet allein der Begriff "Loch Ness" auf ne Frau hin...vermutlich hat ein zu ungestümer Freier im Mittelalter mal die Scherben seiner Leidenschaft in jenem See entsorgt, und seitdem ist der See verwunschen.

Ein Monster namens Nessie wohnt jedenfalls nicht in dem See...das läuft so durch Britannien, gabs früher ne Kinderserie drüber. Nessie ist im Prinzip so was Ähnliches wie der Hase Cäsar, nur mit 2 Leuten.


Letzte Aktualisierung 06:17 Uhr.



melden
yo ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gibt es nun Nessie?

10.07.2004 um 15:13
selbst wenn es das ding gibt, ich finde das nicht sonderlich interessant. auch kellerasseln sind uralte vieher, nur halt nicht so ins auge stechend wie es ein saurier wäre... und solange es im see bleibt, ist es ja egal... man muss halt verhindern, dass es in besitz der godzilla-dvd und so auf dumme gedanken kommt...


melden

Gibt es nun Nessie?

10.07.2004 um 15:29
yo:

Gottseidank funktionieren DVD-Player unter Wasser nicht...da haben die Hersteller sicher diese Problematik sinnvoll berücksichtigt; reiner Zufall wird das wohl nicht sein *g*


Letzte Aktualisierung 06:17 Uhr.



melden

Gibt es nun Nessie?

10.07.2004 um 16:04
Schade eigentlich. So ein Gozilla Angriff würde der Menschheit mal wieder gut tun.

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Träume nicht Dein Leben - Lebe Deine Träume



melden

Gibt es nun Nessie?

10.07.2004 um 16:07
also rein wissenschaftlich gesehen wäre eine population pleisosaurier in loch ness möglich. sonst wäre das schon lange öffentlich widerlegt worden. sollte es nessi wirklich geben, dann hätten sich wohl seine vorfahren über die jahrtausende an die veränderten klimatischen bedingungen im see angepasst. auch wäre eine weiterentwicklung bezüglich der intelligenz denkbar, also nessi hätte vielleicht über den langen zeitraum gelernt, dass es besser ist, sich dauerhaft zu verstecken... wie auch immer, die technik macht fortschritte... irgendwann werden wir den see garantiert komplett erforscht haben. dann wissen wir ja bescheid.


Seid euch eurer selbst bewusst, dann gehört euch die Welt



melden

Gibt es nun Nessie?

10.07.2004 um 16:46
Solche Sagen und Mythen sind ja auch für unser Leben eine Bereicherung.
Wie langweilig wäre es in einem hochtechnisierten Roboterstaat zu leben wo alles erklärt ist. Nur Trist und zweckmässig, keine Vergangenheit, keine Zukunft.
Ohne Fantasie und Anreiz Unbekanntes zu erforschen gäbe es wohl die Menschheit nicht mehr.
Nessie ist es jedenfalls egal, was wer glaubt oder nicht. Sie lebt auch so wunderbar und bis zu ihrer handfesten Entdeckung damit auch sicher bis an ihr Lebensende. ;)

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Träume nicht Dein Leben - Lebe Deine Träume



melden

Gibt es nun Nessie?

10.07.2004 um 16:51
Also...soll ich mich widerholen??? Nee keen bock....
Geh ma auf die Suchfunktion und such unter Nessie, da findest du 1000sende Threads...

"ähhh...ja individual psychologisch ist ja das verhalten bestimmter menschen in anbetracht der unendlichkeit gewissermaßen unergründlich sodass ich eine eindeutige folgerung daraus ziehen kann, welche jedoch mein eigenes sein in frage stellt und zusätzlich existenzielle zweifel über die anthropologie aufwirft was wiederrum die entfremdung der menschlichen rasse von ihrem irdischen dasein intensiviert sodass ich nicht weiss was ich hier rede...*lol*...tie" (silith)


melden

Gibt es nun Nessie?

10.07.2004 um 23:12
NEIN!!! Nessi gib es nicht!!!!

Das Licht am Ende des Tunnels ist der Zug der dir entgegen kommt.



melden