Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist in der Hölle?

1.050 Beiträge, Schlüsselwörter: Teufel, Hölle, Fegefeuer

Was ist in der Hölle?

30.05.2011 um 16:05
@Keysibuna
Wenn du das so siehst, dann ist aber alles eine Erfindung. Alles auf der Welt, wurde von den Menschen erfunden. Das Schulsystem, das Finfanzsystem, die Staaten, die Länder, die Städte. Alles. Eigentlich gibt es nur die Welt, auf die der Mensch gesetzt wurde, der dann alles erfunden hat, um zu überleben. Im Endeffekt müssen wir eigentlich nur eines: sterben. Schau dir mal den Menschen an. Diese Perfektion. Alles hat seine Funktion, alles hat seinen Platz. Mir persönlich, erscheint es einfach unwahrscheinlich, dass diese Welt, der Mensch, ohne einen Schöpfer und durch Zufall enstanden ist. Ja, ich weiß, wie das Universum enstanden ist. Alles durch fast unmögliche Zufälle. Aus meiner Sicht, hat der "Herr" da nachgeholfen. Ich glaube nicht an Zufälle.

Wollte ich mal sagen ^^


melden
Anzeige
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist in der Hölle?

30.05.2011 um 16:15
@MasterMario
Völlig OK.
Du kannst glauben, was du willst.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist in der Hölle?

30.05.2011 um 16:17
@MasterMario

Und alles Menschenerfundene beinhalten Fehler, so auch Gott bzw. seine Worte und Taten die zu Menschlich sind. Wie man sieht war Er nicht in der Lage alle Engeln Makellos zu erschaffen^^

Und wir Menschen sind leider nicht so perfekt wie du denkst, sonst hätten wir kein Leid auf der Erde! Ergo; Menschen konnte Er auch nicht Makellos erschaffen!


melden

Was ist in der Hölle?

30.05.2011 um 18:16
@Keysibuna
Der Mensch an sich, ist perfekt. Seine Taten, sind nicht immer perfekt. Das ist korrekt. Aber der menschliche Körper und Geist allein, ist zumeist perfekt. Was man daraus macht, ist eine andere Sache.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist in der Hölle?

30.05.2011 um 18:17
@MasterMario

Perfekte Körper hat keine gebrechen!!


melden
Mr.Vallic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist in der Hölle?

30.05.2011 um 18:22
Wenn ich das mal auf den Punkt bringen darf: Ich persönlich glaube, dass die Hölle existiert.
Die Hölle ist aber kein Ort - sondern ein schrecklicher Zustand.
Die Hölle ist dort, wo Gott nicht ist.

Und wir Menschen verkosten in der Hölle all unsere Beziehungslosigkeiten.
Ein Adolf Hitler wird in der Hölle alle Beziehungslosigkeiten verkosten, die er sich selbst geschaffen hat. Und das waren über 6 Millionen.


melden

Was ist in der Hölle?

30.05.2011 um 18:22
@Keysibuna
Tut mir leid, diese Redewendung ist mir nicht bekannt ^^ Was meinst du damit?

@Mr.Vallic
Stimmt, so hab ichs auch mal gelesen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist in der Hölle?

30.05.2011 um 18:25
@MasterMario

Krankheiten sind zum Beispiel Gebrechen. Und außerdem warum so ein Perfekte Wesen andere lebe Wesen aufessen damit er überlebt??


melden

Was ist in der Hölle?

30.05.2011 um 19:15
@Keysibuna
Der Mensch wurde geschaffen. Was er aus seinem Leben macht, ist etwas anderes. Einige Tiere (wie z.B. Meerschweinchen, Hunde), sind sicher nicht dazu geschaffen, gegessen zu werden. Sag das den Chinesen. Der Mensch hat Entscheidungsfreiheit. Und er hat sich dazu entschieden, sich von Fleisch zu ernähren. Das gibt es nur bei Tieren.


melden

Was ist in der Hölle?

30.05.2011 um 19:16
@MasterMario
Und welche Tiere sind bitte zum Essen "geschaffen"??


melden

Was ist in der Hölle?

30.05.2011 um 19:16
Haben die ne Etikette oder was?


melden

Was ist in der Hölle?

30.05.2011 um 22:45
@cellospieler
Gar keine. Wir essen sie trotzdem. Dafür hat sich der Mensch entschieden.


melden

Was ist in der Hölle?

31.05.2011 um 00:12
Mr.Vallic schrieb:Die Hölle ist aber kein Ort - sondern ein schrecklicher Zustand.
Und diesen Zustand kann man nicht beschreiben weil für jeden persönlich etwas Anderes die Hölle ist. oder?


melden

Was ist in der Hölle?

31.05.2011 um 00:47
@pumpkins
Wie Jesus die Hölle beschreibt
Das Wort für Hölle, das in den Evangelien verwendet wird (gehenna), bezeichnet eigentlich den "Müllplatz" von Jerusalem, das Tal Hinnom südöstlich vor der Stadtmauer, wo die Kadaver von Tieren und sogar Leichen von Kriminellen verbrannt wurden.

Wie beschreibt der Herr Jesus nun die Hölle? Oft beschreibt er sie als ein Feuer (Matthäus 5,22; 18,8; 25,41 u.v.a.). Johannes der Täufer sagte, dass Christus der ist, der mit Feuer taufen wird, d.h. der die Gottlosen ewig ins Feuer tauchen wird. Sie werden hineingeworfen werden in den "Feuersee" (Offenbarung 20,14.15). Das bedeutet größtmöglichen Schmerz an jeder Stelle des Körpers. Man wird einen unsterblichen Ewigkeitskörper bekommen und an Geist, Seele und Leib einen unendlich intensiven, unaufhörlichen Schmerz leiden, ohne jede Hoffnung auf Linderung.

In Matthäus 13,42 beschreibt er die Hölle sogar als "Feuerofen", in den die Gesetzlosen am Tag des Gerichts hineingeworfen werden. Dort lösen sich diese Sünder jedoch nicht in Asche auf, sondern - wie der Herr im selben Vers sagt - wird dort "das Weinen und das Zähneknirschen sein" (vgl. Matthäus 8,12; 22,13 ). Weinen und Zähneknirschen sprechen von endloser Traurigkeit und Wut.
Endlos? Ja, in Markus 9,48 sagt der Herr Jesus, dass die Hölle der Ort ist, "wo ihr Wurm nicht stirbt und das Feuer nicht erlischt". Ewig wird ihr nagendes Gewissen und ihr Groll sie von innen zerfressen und von außen das Feuer des gerechten Gerichts Gottes sie strafen.
In Lukas 13,28 sagt er, dass die Verlorenen "draußen und hinausgeworfen" sind. Sie sind abgeschnitten von allen Segnungen Gottes und von allem Guten: Sie werden nie wieder ein weiches Bett haben, kein leckeres Essen mehr, keine Freunde, keinen Trost, kein Sonnenschein, kein Vogelgezwitscher, nie mehr ...

Außerdem beschreibt Jesus die Hölle in einem Gleichnis als "Gefängnis" (Matthäus 18,30). Dort gibt es keine Freiheit, keine Bewegung, ja, selbst der Geist, die Gedanken sind dann gefangen. Selbst in seinem innersten Leben wird sich dann niemand mehr selbst verwirklichen können. In einem irdischen Gefängnis hat man zumindest eine gewisse Bewegungsfreiheit und volle Freiheit der Gedanken - wie z.B. Paulus und Silas im Gefängnis Loblieder singen konnten, doch in der Hölle wird man noch nicht mal mehr das denken können, was man will.

In der Geschichte von Lazarus und dem reichen Mann (Lukas 16,19-31) beschreibt Jesus den Ort, an den die Verlorenen nach dem Tod gelangen, als einen Ort der Qual, der Pein und des sengenden Feuers. Dieser Ort ist durch "eine tiefe Kluft" vom Segensbereich Gottes getrennt.

In Matthäus 8,12 (vgl. 22,13) nennt der Herr Jesus die Hölle die "äußere Finsternis". Sie ist der Ort der völligen Hoffnungslosigkeit, der absoluten Abgeschiedenheit von allem, was Hilfe oder Linderung oder Freude oder Leben bringen könnte.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist in der Hölle?

31.05.2011 um 07:35
@MasterMario
MasterMario schrieb:Der Mensch hat Entscheidungsfreiheit. Und er hat sich dazu entschieden, sich von Fleisch zu ernähren. Das gibt es nur bei Tieren.
Sry. Es gibt keine Entscheidungsfreiheit, sondern der Mensch muss um zu überleben kämpfen und töten!! Sonst ist/wäre er ausgerottet!! Hoffe ich muss dir nicht die Menschheitsgeschichte näherbringen um das zu verstehen!! Aber dir etwas leichter zu machen, sage ich nur Kampf zwischen unsere Vorfahren und Wilde Tiere!!
MasterMario schrieb:Wie Jesus die Hölle beschreibt
Diese angebliche "Beschreibung" stammt doch von seinen Jüngern, die selbst nicht in der Lage waren alles zu verstehen was Jesu sagte, deshalb muss man schon etwas mit Skepsis an das angeblich von Jesu gesagte ran gehen und sie als "Wahr" verkünden!!!


melden

Was ist in der Hölle?

31.05.2011 um 07:56
@MasterMario
ok; danke für die Mühen; echt interessant!


melden
Mr.Vallic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist in der Hölle?

31.05.2011 um 11:57
@pumpkins
Und diesen Zustand kann man nicht beschreiben weil für jeden persönlich etwas Anderes die Hölle ist. oder?[/ZITAT

Ja, wahrscheinlich.
Solltest du oder ich in die Hölle kommen, dann wird uns das schmerzen, was

a) in unserem persönlichen Leben hier schon auf der Erde geschmerzt hat,
b) all das, womit ich anderen geschadet oder Leid zugefügt habe
c) die Unerreichbarkeit Gott


melden

Was ist in der Hölle?

31.05.2011 um 12:07
@Mr.Vallic
ok dann hab ich was wiederholt ^^ das zitierte passt genau auf meine Gedanken.


melden
soulflysix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist in der Hölle?

31.05.2011 um 13:01
ha das ist euinfach denn wir leben schon in der hölle. was macht uns mehr zu schaffen als das tägliche leben mit seinem auf und ab^^
das gute daran ist das es und auch gleichzeitig spühren lässt das wir überhaupt existieren.


melden
Anzeige

Was ist in der Hölle?

31.05.2011 um 20:23
@soulflysix
soulflysix schrieb:ha das ist euinfach denn wir leben schon in der hölle. was macht uns mehr zu schaffen als das tägliche leben mit seinem auf und ab^^
mal angenommen wir wären schon in der hölle, dann wäre WIR hier in der "paradies"-abteilung der hölle...denn es gibt menschen auf der erde, die leben wirklich in der hölle....
soulflysix schrieb:das gute daran ist das es und auch gleichzeitig spühren lässt das wir überhaupt existieren.
das spürt hoffentlich jeder, dass er existiert. nur meinen manche menschen, dinge aus ihrer fantasie existieren wirklich....


melden
181 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden