weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seltsame Dinge in meinem Leben!

137 Beiträge, Schlüsselwörter: Poltergeister

Seltsame Dinge in meinem Leben!

09.10.2008 um 11:38
Ich habe vorher nicht an Gott geglaubt,weil einige dinge in meinem Leben passiert sind.
Jemand sagte zu meinem Mann ich würde fehler machen,darum geschiehen sachen in unserer Wohnung.
Ich habe angefang zu Beten und zu Glauben,danach haben sie sachen aufgehört.
Ich weiss nicht warum,ist mir auch relativ egal.
Ich bin einfach nur froh,dass es ein Ende gefunden hat.
LG
Jaqui


melden
Anzeige

Seltsame Dinge in meinem Leben!

09.10.2008 um 13:45
ja das glaub ich auch das das etwas bewirken kann

aber ich frage mich bloß ob ein buddistischer Mönch etc. sowas auch könnte


melden

Seltsame Dinge in meinem Leben!

09.10.2008 um 13:57
Wie kommst du auf einen buddistischen Mönch?
Wie sagt man so schön,"Glauben versetzt Berge"


melden

Seltsame Dinge in meinem Leben!

09.10.2008 um 20:47
Andere Religionen andere Kulturen , andere Geister

Buddhistischer Mönch , weil ich selber aus Überzeugung Buddhist bin


melden

Seltsame Dinge in meinem Leben!

10.10.2008 um 10:12
Ach so wusste ich ja nicht.
Da haste recht,andere Religionen andere Kultur,aber andere Geister??


melden

Seltsame Dinge in meinem Leben!

10.10.2008 um 10:21
also andere vorstellungen von Geistern

ich hab da auch ein paar bercihte aus nem buch aber die müsste ich wieder suchen


melden

Seltsame Dinge in meinem Leben!

10.10.2008 um 10:39
Kannst so in etwa schreiben was dort drinsteht.
Musste nicht extra suchen.
Glaubst du,dass es Geister gibt???


melden
yvi28g
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Dinge in meinem Leben!

10.10.2008 um 11:36
@weisserriese ja bitte bitte, würde mich auch mal interessieren. Sehr sogar...


melden

Seltsame Dinge in meinem Leben!

10.10.2008 um 13:03
@weisserriese
Das hat erst aufgehört, als ich mich dazu entschlossen habe mit diesen Geistern zu sprechen..........also so als wären sie noch Menschen aus Fleisch und Blut. Und nachdem ich in der Kirche war und gebetet habe, das war auch gruselig, denn ich habe am Altar "drei" weiße Nebel gesehen, die sich bei meinem Gebet so langsam auflösten. Als ich die Kirche verließ, hatte ich das Gefühl sie sind weg.......und das waren sie dann auch!
Ich bin dann auch kurze Zeit später umgezogen und in dieser Wohnung war nichts mehr.


melden

Seltsame Dinge in meinem Leben!

10.10.2008 um 14:02
Ich hätte mich nie getraut,mit denen zu reden.
Ich war einfach nur immer froh,als sie wieder weg waren.
Aber wie gesagt,als ich angefangen habe zu beten und zu glauben hat alles aufgehört.


melden

Seltsame Dinge in meinem Leben!

11.10.2008 um 00:45
Boah Jaqui hör auf mit diesem dämlichen Gott >o< Würde es so funktionieren, gäbe es absolut keine Geistererscheinungen. So langsam geht mir das gehörig auf den... Naja und so weiter und so fort, das ist nicht thema dieses Threads...


Also ich kenne das sehr gut, jny1337. Auch bei meinen Eltern (bei denen ich jetzt gezwungenermaßen wieder wohnen muss) sind solche aktivitäten an der Tagesordnung. Immer wieder Klopf- und Schrittgeräusche, an und aus gehende elektrische Geräte, sich bewegende Dinge, Stimme aus anderen Räumen und sogar menschenähnliche Nebel und Schatten wurden gesehen. Und das in einem 12 Jahre altem Haus. Es ist bereits fertig gebaut und die Materialien haben sich eingearbeitet. Denn das, was man erlebt, sind keine Materialschwächen, das merkt man einfach, weil ich auch eben diese Schwächen kennen gelernt habe. (Und meine Eltern auch, ja)
Aufgrund dessen, dass diese Geräusche und visuellen Erlebnisse von mehreren Leuten wahrgenommen wurden kann man auch Haluzination ausschließen. UND! Es kam genauso einfach so ins Haus, wie bei dir! Doch macht es dir Angst? Wohl nur für den Augenblick oder? Denn eigentlich tun einem diese Dinge nichts. Was auch immer es ist (ich rede bewusst nicht von Geistern oder anderen Kräften, weil ich nicht fähig bin, darüber zu urteilen) es will euch jedenfalls nicht verletzen. Das hat doch was gutes^^

Ich habe mal eine schöne Geschichte gehört, die zwar etwas kindlich klingt, aber ich dennoch gern glauben mag. ^^ Es handelt von: Heinzelmännchen! Ich rede jetzt nicht von den süß-hässlichen Zwergen aus der ZDF-Werbung, sondern von einer Art Schutzgeist des Hauses. Oder von euch... Oder von dem kürzlich eingebauten Kamin. Ist ja auch egal. Jedenfalls kann dieser "Schutzgeist" nicht auch mal ausversehen etwas runterfallen lassen, so wie wir Menschen!? Oder etwas anfassen und es passt ungewollt etwas schlechtes? Bei all den Geistergeschichten, die ich um die ganze Welt las und auch wahr sind, fiel mir eines auf: Solang es kein richtig agressiver Poltergeist ist, wird kein Mensch verletzt, in KEINSTER Weise! Im Gegenteil, scheinbar räumen manche Geister sogar auf, helfen im Haushalt etc. in dem sie Mehltüten durch den Raum ins andere Regal stellen, wo es sicherer stehen könnte.

Hätte ich all solche Dinge nie selbst erlebt würde ich dir nicht glauben, sondern sagen: "Das Holz arbeitet" etc. Aber so ist es nunmal nicht. Es sind unbekannte Kräfte am Werk, an manchen Orten mehr, an anderen weniger. Und weißt du was? Sag einfach mal "Hallo", wenn du wieder so etwas hörst oder freu dich innerlich, dass es da was gibt, was die wenigsten haben...

Dennoch... Es besteht immer noch die SEHR GERINGE wahrscheinlichkeit, dass es etwas ist, das euch nicht freundlich gesinnt scheint. Was dann ist, kann ich dir leider nicht sagen. Obwohl ich selbst sowas auch schon miterlebte... Aber später dann denkt man: "Was solls!? Das leben geht genauso weiter, ob nun mit oder ohne Poltergeist!"


melden

Seltsame Dinge in meinem Leben!

11.10.2008 um 12:33
Seelenwind,wenn du nicht daran glaubst,kann ich auch nichts dafür.
Bei mir hat es jedenfalls funkioniert und ich bin auch sehr froh darüber.
Und wenn es dir auf den.....geht,deine sache.


melden

Seltsame Dinge in meinem Leben!

11.10.2008 um 15:37
Ich denke eher, dass du das mit deiner eigenen "Kraft" regeln konntest und nicht durch einen Gott. Denkst du echt da oben im Himmel wohnt irgendwo ein alter Mann? oO Gerade das beten, funktioniert im prinzip genauso wie das meditieren und so ein Zeug. Hast du den Geist vertrieben wird wohl kaum irgendein Gott dabei geholfen haben. Wozu auch!? Hast ja nicht mal einen Grund den Geist zu vertreiben... Und für DEN Gott sind Emotionen (wie Angst) nicht einmal zweitrangig sondern etwas das am liebsten aus der Welt zu schaffen sei... Seltsam, dass der "allmächtige" dann nicht mehr so allmächtig ist!

Nochmal zum Beten: Angeblich soll es nur eine nahezu vollkommen abgeänderte Version des Meditierens sein. Beides halte ich allerdings für nicht unbedingt notwendig - auch wenn ich beides schon in paranormaler Aktion erlebte - um der Threaderstellerin zu HELFEN! Und das ist doch wohl das wichtigste! Man kann hier nicht einfach sagen "Glaube an den Herren und alles wird gut". So funktioniert das einfach nur in den seltensten Fällen (wie eben bei dir durch das Beten, das allerdings nicht die Kraft eines Gottes freisetzte, sondern DEINE Kräfte, jaqui)

P.S. Ich glaube nicht an DEN Gott, aber an höhere Wesen. Deshalb denk nicht, ich sei ein Atheist.


melden

Seltsame Dinge in meinem Leben!

11.10.2008 um 17:29
Das denke ich doch auch garnicht von dir.
Wie gesagt,mir hat es geholfen.
Das ist mir dann egal,was andere dazu sagen,denn es hat aufgehört.


melden

Seltsame Dinge in meinem Leben!

11.10.2008 um 18:22
Naja solang es dir geholfen hat ist es ja auch ok. :)

Aber der Threaderstellerin wird es VIELLEICHT nicht helfen... Und die Veränderung des eigenen Glaubens kann das ganze Leben verändern, damit sollte man nicht leichtfertig umgehen.


melden

Seltsame Dinge in meinem Leben!

14.10.2008 um 17:21
Ich glaube auch nicht an "den Gott"......aber was solls wenns hilft, ist es doch egal Und ich würde mal sagen das im 17.ten Jahrhundert sehr viele Menschen an Gott glaubten und wenn es denen hilft, warum soll man nicht beten?


melden
klaushonold
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Dinge in meinem Leben!

14.10.2008 um 21:48
manche leute sollten beten das sie wieder normal werden im Hirn

mit ihrem erfundenen sexfantasien geistergeschichten


melden

Seltsame Dinge in meinem Leben!

20.10.2008 um 11:58
@klaushonold
manche leute sollten beten das sie wieder normal werden im Hirn

mit ihrem erfundenen sexfantasien geistergeschichten

Wen im speziellen meinst du damit?


melden

Seltsame Dinge in meinem Leben!

20.10.2008 um 12:38
Vor allem WAS meint er damit?

Sexfantasien, Geistergeschichten... Hmmm, ich kann mir da einige interessante Dinge vorstellen... :D (Schade, dass man hier nicht frei über solche Dinge sprechen darf :D :D :D)


melden
Anzeige

Seltsame Dinge in meinem Leben!

20.10.2008 um 12:38
Vor allem WAS meint er damit?

Sexfantasien, Geistergeschichten... Hmmm, ich kann mir da einige interessante Dinge vorstellen... :D (Schade, dass man hier nicht frei über solche Dinge sprechen darf :D :D :D)


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kinderstimme43 Beiträge
Anzeigen ausblenden